Was soll ich nur tun?

Benutzer115771  (28)

Öfters im Forum
Hi Leute ich verfolge das Forum hier schon länger.

Zuerst zu mir:

Beziehungen: Meistens kurz unter 3 Monaten. Oft wurde ich verarscht und es war nie die richtige dabei.

Zu meinem Problem: Ich habe vor bald einem Jahr meine Freundin (oder Ex- Freundin) kennen gelernt und nur schon das Kennenlernen war super, wir haben uns iergentwie ganz aus voller Glück getroffen, ich will euch hier nicht mit Details ärgern, da es nicht wirklich mit meinem Problem zu tun hat und weil es sowieso zu lange dauern würde.

Wir waren kurz nachdem wir uns das erste mal getroffen haben zusammen, es war unglaublich das Vertrauen war einfach da ich hab noch nie einer Person so vertraut wie ihr. Auch von Ihrer seite her hatte sie mir gesagt das sie mir auch sehr vertraut, sie hat mir alles erzählt auch von der Vergangenheit etc. auch ich von meiner Seite habe ich mir ihr vollkommen geöffnet.

Wir sind dann auch zusammen gekommen, es lief alles immer super, ausser am Anfang hatten wir noch einen kleinen Streit wegen dem Alter ich(19) sie(14), aber es war nur eine kleine Diskussion, aber sie benimmt sich um einiges Älter. Naja weiter im Text.

Es lief die ersten 4,5 Monate super, dann hat mich einer erpresst (über Facebook (der Nutzer gibt es nun nicht mehr)) und habe mich deshalb nach 5 Monaten von Ihr getrennt. Da meine Freundin dann eher labil war, musste sie fast eingeliefert werden.

Nach 1,5 Monaten habe ich ihr erzählt wieso ich mich von ihr getrennt habe und wir sind wieder zusammen gekommen, ich wünschte dass wir uns nie getrennt hätten, hätte ihr von anfangs sagen sollen was läuft, wollte sie aber in dem Moment logiescherweise nur beschützen.

Es lief wieder super, wir waren enger zusammen, und bis vor 3 Wochen lief es einfach sehr gut, hätte kaum besser laufen können, doch mein grosses Problem, von welchem Sie nicht wusste kam zum vorschein, was ich vorhin immer verdrängen konnte und zwar meine Eiversucht, klar Eiversucht gehört dazu aber meine Eiversucht will am liebstes alles überwachen, meine Konzentration fiel aus ich konnte ihr nicht mehr zuhören, ihre Zeichen nicht mehr deuten und verhielt mich wie ein Arsch. -.-

Gestern hatte sie sich von mir getrennt haben dann 3 Stunden über alles geredet und sie überlegt sich das alles nochmal.

Aber das was nach den ersten 5 Monaten passiert war zerfrisst sie einfach von innen, sie sagt sogar sie kann und will damit nicht mehr leben. Und ihre Eltern haben sich scheiden lassen, bei ihr wurde ADS(Lernschwäche sie hört sich was an aber vergisst es sehr schnell wieder) festgestellt, sie hat streit mit ihrer Mutter und seit dem ihr Vater eine neue Freundin hat auch noch mit dem Vater.

Ich denke alles ist zusammengekommen, ich war ihre stüze und hatte selbst einen Absturz durch meine Eiversucht, normalerweise reden wir über alles, doch wir redeten fast nie über negatives, konnte ich noch nie will ich aber ändern.

Ich weiss einfach nicht was ich machen soll, ich habe noch nie so geheult wie gestern. Ich bin mir sicher das sie die eine für mich ist, war mir noch nie so sicher, kann mir mein Leben nicht mehr ohne sie vorstellen.

Danke jetzt schon für die Antworten und bitte lasst das Alter aus dem Spiel, weil das Spielt bei uns nicht wirklich eine Rolle.
 

Benutzer113145 

Benutzer gesperrt
Was hast du denn für Leichen im Keller, dass man dich damit erpressen konnte?

Davon ab, was genau willst du jetzt? Du bist sehr eifersüchtig, das weißt du selbst, also musst du auch was dafür tun. Versteh zumindest, wieso deine Beziehungen bislang so wenig gehalten haben. Und als wirkliche Unterstützung für sie, kann dich ja auch nicht wirklich, wenn du sie mit deinem Verhalten erdrückst.

Von daher, arbeite gefälligst an dir!
 

Benutzer115771  (28)

Öfters im Forum
Eben ich habe es ja geschafft meine Eiversucht soweit zu unterdrücken und ich lerne aus meinen Fehler.

Ich wohne nebenbei in der Schweiz hier ist das Schutzalter bis 16!
das sollte schon alles sagen.

Nein mein Verhalten erdrückt sie eigentlich nicht, sie sagte auch das alles in den letzten 3-4 Wochen geschehen ist, da ist eben meine Eiversucht durchgesickert, war einfach zu schwach um sie zu unterdrücken.

Es waren eben Ferien ich musste arbeiten und sie war an der Fasnacht(ist wie der Karneval in Deutschland).

Ich weiss einfach nicht was ich noch tun soll, sie hat auch einige schwierige Beziehungen hinter sich, wir konnten uns aber uns gegenseitig wieder öffnen. Und es lief bis vor kurzem einfach nur Perfekt.

Von daher, arbeite gefälligst an dir!
Du kannst mir glauben, dass ich das mache, ich arbeite die ganze Zeit an mir, ich würde einfach alles für sie tun und mit alles meine ich wirklich alles.
 

Benutzer113145 

Benutzer gesperrt
Da ihr wahrscheinlich in der Beziehung mehr als nur Händchen haltet, machst du dich in der Schweiz strafbar und somit jederzeit angreifbar. Willst du dich dadurch jedes Mal erpressen lassen, wenn der nächste Typ daher kommt, der weiß, dass man es mit dir machen kann?

Wenn du deine Eifersucht immer nur unterdrückst, ist es kein Wunder, dass sie immer wieder durchbrechen wird. Du musst daran arbeiten, die Kontrolle über dich zu erhalten, selbstbewusster werden, andernfalls bist du vielleicht auch nicht reif für eine Beziehung.

Diese "selbstlose" Aufopferung in einer Beziehung ist übrigens auch nicht wirklich eine gesunde Einstellung.

Ich kann mir jedenfalls vorstellen, wieso du mit deinen 19 Jahren an einer 14-jährigen Labilen interessiert bist, die gerade jetzt auch noch eine besonders schwere Zeit durchmacht.
 

Benutzer115771  (28)

Öfters im Forum
Ich arbeite sehr hart an meiner Eifersucht , aber so lang sie da ist probiere ich sie zu unterdrücken.

Naja ob ich reif oder nicht reif für eine Beziehung bin steht ausser Frage es ist das was ich mir wünsche ich wünsche mir nichts mehr als das.

Naja die Zeit ist nicht schwer ich werde meistens ca. 16 Jahre alt geschätzt und sie etwa 16/17 also von dem her ist es nicht wirklich ein Problem.
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
"Ich arbeite sehr hart an meiner Eifersucht , aber so lang sie da ist probiere ich sie zu unterdrücken.

Naja ob ich reif oder nicht reif für eine Beziehung bin steht ausser Frage es ist das was ich mir wünsche ich wünsche mir nichts mehr als das"

Also ich hab von einer Bekannten gehört (die Psychologin ist), dass unterdrücken nichts bringt, sondern das man lernen muss seiner Eifersucht ausdruck zu verleihen, aber sie doch Kontrollieren muss á la "Ich will dir nur sagen, dass mich das eifersüchtig macht" und dann gut sein lassen.

Du wünschst dir nicht mehr als das. Ehrlich gesagt klingt das ziemlich vernarrt. Wie soll den eine Beziehung funktionieren, wenn du dich praktisch dafür verbiegst?
 

Benutzer115771  (28)

Öfters im Forum
okee ich werde deinen Rat zu Herzen nehmen und probiere meiner Eifersucht ausdruck zu verleihen.

Ich selbst denke, dass es so vernarrt klinkt weil es meine erste Beziehung ist die mal ein wenig länger dauert.

Aber ich danke dir wirklich für deinen Rat.
 

Benutzer107690 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mit der Eifersucht eng verbunden ist ja auch das Vertrauen. Vertraust Du Deiner Freundin vielleicht zu wenig und gibt es einen ANlass dafür? Dass sie mal alleine Feiern geht sollte ja normal sein. Die Frage ist, ob Du dann davon ausgehen musst, dass sie Dir vielleicht untreu werden könnte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren