Was sind eure Hasswörter?

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 163333
  • Erstellt am

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Was ist gegen das gute alte "öffentliche Wiegen", "den Einzug in den Ring", die Punktzettel und das Urteil zu sagen?!
Nix - aber zwischenzeitlich ist ja auch jede Wahl oder Abstimmung ein "Voting"... Und im Spocht startet man von der Pole Position oder veranstaltet Penalty-Schießen...

Aus der EDV - gerade wieder drüber gestolpert: "Nutzererfahrung"...
 

Benutzer160853  (34)

Meistens hier zu finden
Nix - aber zwischenzeitlich ist ja auch jede Wahl oder Abstimmung ein "Voting"... Und im Spocht startet man von der Pole Position oder veranstaltet Penalty-Schießen...

Aus der EDV - gerade wieder drüber gestolpert: "Nutzererfahrung"...

Ich setze noch einen drauf. Im olympischen Boxen gab es früher an Kampftagen Ergebnislisten. Da konnte man dann Dinge lesen, wie nP (nach Punkten) und im Fließtext war von Kampfrichterstimmen die Rede.
Heute wird einfach die internationale Profischreibweise verwendet. Besonders peinlich ist, wenn vom Fight die Rede ist, spricht man doch international vom Bout.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
In letzter Zeit auch wieder häufiger gehört: "highlight"
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Headliner, Convenience Food (klingt doch gleich viel leckerer als Tüten-/Fertigessen), irgendeine Sportmannschaft lädt gerade zum pre-season game ein...
 

Benutzer171028  (40)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weil ich es auch in diesem Forum immer wieder sehe: ein "in" vor einer Jahreszahl (z.B. das kommt in 2019).
Leute, das ist eine englische Satzstellung, die im Deutschen schlichtweg falsch ist!:nope:
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Wir hatten eine Philosophielehrerin, die das nicht richtig anwenden konnte, es war schlimm! Gerade bei der Philosophie, wo exakte Formulierungen ja so wichtig sind...
Im Rheinland (aber nicht nur dort) hört man häufig "als wie" - das ist dann wenigstens immer falsch...
 

Benutzer160853  (34)

Meistens hier zu finden
Diverse "Easter"-Kopplungen. Im Blatt wird seit drei Wochen diverse Easter-Bruches beworben. Oder das "Easter-Meal". Die PR-Abteilungen lassen "Easter Gifts" durch Verteiler wabern. Ich könnte Kotzen.
 

Benutzer160853  (34)

Meistens hier zu finden
Staupiloten berechnen inzwischen auf fast jeder Welle die Wartzeiten. Was ist eigentlich aus dem guten alten Verkehrsfunk geworden, der sachlich informiert.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Gestern beim Tagesspiegel: Der Cheffrisör der Modewoche (die sich natürlich Fashion Week schimpft) heißt "Head of Hair"... LOLROF.gif
Wahrscheinlich soll das "Head" klarmachen, daß es sich um Kopfhaar handelt - der Schamhaarfigaro heißt dann "Crotch of Hair"... :upsidedown:
[doublepost=1555666038,1555663016][/doublepost]
Off-Topic:
Diverse "Easter"-Kopplungen.
Die von Heise lesen hier scheint's mit... :teufel:

#TGIQF: Die große Easter-Egg-Suche
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren