Was sind eure Hasswörter?

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 163333
  • Erstellt am
Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
G

Gelöschtes Mitglied 163333

Gast
da ich meins gerade wieder gehört habe, hab ich mich gefragt, was eigentlich bei anderen Leuten so Wörter sind, die ihr einfach überhaupt nicht ausstehen könnt :grin: Wörter, bei denen ihr ein Loch in die Wand hauen könntet, allein schon wenn ihr es ein einziges Mal hört. Egal wieviele, her damit!




Also eins meiner absoluten Hasswörter ist "Digga" :realmad::realmad::realmad: ich kann es einfach nicht mehr hören, jeder Möchtegern benutzt es heutzutage...
Dann gibt es da noch "gönnen" oder "feiern". Alles Wörter, die durch übermäßigen Gebrauch einfach schon automatisch in meinen seelischen Junk-Ordner kommen.

Mehr fallen mir grade nicht ein, aber da gibt es noch dutzende...
 

icegirl19  

Meistens hier zu finden
"Alter", "Gains", "cheaten", "battlen", "Fresse",..
Leider hab ich täglich Leute um mich, die sich so unterhalten und ich könnte jedesmal aufs Neue :kotz: und :kopfwand:
 

Tahini  

Beiträge füllen Bücher
Wenn mir meine Studenten bei der Produktbeschreibung mit "sleek and stylish" daherkommen, bin ich immer ganz kurz davor, ein unschuldiges Moebelstueck niederzustrecken. So eine oberflaechliche, farblose Darstellung - totales Dilettantengeschwafel. Da fuehle ich mich dann, als haette ich jahrelang umsonst meine Terminologie angespitzt.
 

Dami   (37)

Planet-Liebe Berühmtheit
wenn ich eine bewerbung auf dem schreibtisch habe und die fängt an mit "hiermit möchte ich.." :kopfwand:
 

Syven  

Öfters im Forum
- "Fidget Spinner"
- "dab"
- Sprachvergewaltigung im Sinne von "Gestern war ich Schwimmbad" oder "Kann ich den Stift?"
- jeglicher inflationärer Gebrauch von "sch" -->"iSCH", "das weiß iSCH niSCHt"

Da ich an einer Schule arbeite, werde ich mit derlei Ausdrücken aber täglich konfrontiert. :kopfwand:
 

PhesKlNachtmusi  

Sehr bekannt hier
"Respekt" und "Ehre". Leute, die von sowas reden...haben meist weder vom einen, noch vom anderen (eine Ahnung).

Ansonsten alles, was unsere schöne Sprache, der Dichter und Denker, zu vergewaltigen droht.

Ich weiß, da bin ich selber nicht das strahlende Beispiel für.....aber ich bemühe mich zumindest darum nur den Ruhrpott-Slang zu nutzen, wenn mein gegenüber auch damit umgehen kann:whistle:
 

SnakePlisken  

Meistens hier zu finden
Alter, digga, yo man, ich schwöre, Respekt, bei meiner Ehre, boah krass, fett ey, warum, echt jetzt ( und noch nen Haufen mehr, würde aber d n Rahmen sprengen)

Das sind die schlimmsten Dinger,besonders da ich die jeden Tag höre, wenn die (kleinen) Kinder aus der Schule kommen und vor unserem Laden auf den Bus warten.
 

beverly  

Meistens hier zu finden
"Ich habe mit ihm gesprochen gehabt" finde ich ganz furchtbar. Und wenn existierende deutsche Worte krampfhaft durch englische ersetzt werden, z.B. "Hallo Girls!"
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren