Was macht mein Freund mit meiner Unterwäsche?

Benutzer102351  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallöchen!

Ich bin w, 20 und habe einen 17 jährigen Freund. Wir hatten allerdings noch keinen Sex, da er noch Jungfrau ist. Wir haben es zweimal probiert aber er war so nervös dass es leider nicht klappte.
Ich persönlich habe normalerweise ziemlich oft Sex, aber ich lass ihm die Zeit die er braucht.

Vor ein paar Wochen hat er mal T-Shirt und Boxershorts bei mir liegen gelassen, und ich zieh sein T-Shirt und die Boxer nun ziemlich oft zum schlafen an (wenn er nicht da ist)
..finde das eigentlich völlig normal und ich denke dass das einige Mädels machen :smile: Boxer ist ja wirklich sehr bequem..

Jetzt hat er mich zuerst gefragt ob er auch ein T-Shirt von mir bekommen könnte..einfach damit er etwas hat was nach mir riecht. Das find ich süß, das T-Shirt liegt jetzt auch unter seinem Kopfpolster :smile:

Doch jetzt wollte er auch Unterwäsche (Tangas) von mir haben... ich hab ihm jetzt zwar welche gegeben..abr mal ganz im Ernst... was macht er damit? wofür braucht er die? als ich ihn gefragt habe meinte er nur, dass ich das eh nicht verstehen würde.

Abundzu probiert er im Spaß mal meine Kleider oder sowas an... aber denkt ihr er macht dass auch mit den Höschen?? Ich meine wenn ich als Mädels seine Boxer anziehe, ist das doch n bisschen was anderes oder nicht?

Denkt ihr er hat n Frauenkleidungfetisch?

Ich hab keine Ahnung und würds einfach nur gern wissen, für was Jungs denn nun die Höschen ihrer Freundin wollen?! ich versteh einfach nicht was die damit machen wollen :zwinker:

Bin für jede Antwort dankbar.
glg,
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
Auf einen Fetisch wuerde ich nicht unbedingt schliessen...der ist erst 17 und kommt wohl noch beim alleinigen Anblick von Unterwaesche. :zwinker: Ich denke, das legt sich.
 

Benutzer102351  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
@ cartridge_case : ja abr es ist frische Unterwäsche, keine getragene :smile:

@hurryhurryhurry .. boah, das geht? das hör ich jetzt auch zum ersten mal :zwinker: aber irgendwie kann das gut sein.. beim letzten mal als wir miteinander schlafen wollten, ist er schon gekommen, als ich nur 1-2 Minuten seinen Penis gestreichelt habe.

vielen dank für die antworten :smile: hat mich einfach nur mal interessiert :smile:
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
frisch? ist ja langweilig... das wollte er bestimmt nicht :zwinker:

die riecht trotzdem "nach" dir weil es halt euer waschmittel und co ist...
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
als ich ihn gefragt habe meinte er nur, dass ich das eh nicht verstehen würde.

Abundzu probiert er im Spaß mal meine Kleider oder sowas an...
Naja, es könnte wirklich sein, dass es ihm gefällt, Frauenkleider anzuziehen. Warum fragst du ihn nicht einfach mal offen und direkt :smile:? Kann ja sein, dass es ihm peinlich ist und er Angst hat, dass du ihn deswegen auslachst. Fändest du das denn schlimm?
 

Benutzer74229 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich denk' man kann momentan nur wild rumspekulieren.
Mehr geben seine Taten und Worte nicht her.
Ist dir eigentlich was an diesem Hergang aufgefallen ?
Er hat geblockt. Vermutlich war ihm deine Frage zu sehr auf
Konfrontationskurs. Also, wenn ich du wäre, würd' das mir ja
keine Ruhe lassen... vermutlich daher auch der Thread :tongue: .
Die Antwort wirst du jedoch nicht bei uns finden, sondern bei
ihm. Frag' ihn noch mal, mach' es anders, entspannter, diskreter,
ruhiger - in so jungen Jahren ist es nicht leicht, über das zu sprechen,
was einem gefällt. Fang' bei einem gemütlichen frühen Abend auf
der Couch, während irgend was in der Kiste läuft, an, ihn zu massieren.
Und wenn du merkst, er ist weich und entspannt, dann... sprech' ihn
noch mal drauf an...mit einem ruhigen und säuselnden Ton... und er wird
singen...

ist nur 'n Vorschlag, der sich bemüht, die Angelegenheit nicht aufzubauschen.
Alternativen wären so was wie "nicht drüber sprechen, sondern schreiben",
chat, pi pa po, aber das ist imho alles nicht so der Hit...
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Woher sollen wir so genau wissen was er mit deinen Kleidungsstücken anstellt?:ratlos: Wir können ebenso wie du nur Vermutungen aufstellen...

Wenn du es genau wissen willst bleibt dir nichts anderes übrig als ihn nochmal genau zu fragen/auszuquetschen... Wenn du ein ungutes Gefühl bei der Sache hast dann behalt eben deine Klamotten bei dir...

Ich meine wenn ich als Mädels seine Boxer anziehe, ist das doch n bisschen was anderes oder nicht?
wenn man es genau nimmt ist es nichts anderes...
 
D

Benutzer

Gast
Hat er n Account bei einem Auktionshaus? Nun ja....vll ist er geschäftstüchtig ....

Frag ihn einfach, bisserssagt....Er aht ja auch keine Hemmungen dich danach zu fragen.... :zwinker:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
is denn noch keiner auf die allerwahrscheinlichste erklärung gekommen? er wichst! was sonst? ich glaub ja nicht, dass er das zeug anzieht... Bild wurde entfernt
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich dachte auch erst, dass er daran riecht, aber da sie frisch gewaschen sind, wird er sie wohl viel eher tragen!
 

Benutzer73315 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub auch, dass er die anzieht und eben mal ausprobieren will wie sich so Tangas tragen.
Glaub aber nicht, dass er einen Fetisch hat.
 

Benutzer101446 

Sorgt für Gesprächsstoff
das die frau die sachen vom freund anzieht ist normal mach ich ja auch so aber ich glaub nicht das er die sachen von dir anzieht der wird dran riechen oder sie in eine schubblade legen. er ist erst 17 und in dem alter sammeln die jungs oft die unterwäsche des partners also nichts beunruhigendes.

wäre er jetzt in deinem alter würd es da sicher schon anders aus sehen, der freund meiner freundin probiert auch immer ihre sachen an. sie hat zwar kein problem damit aber als er an fing an die unterwäsche zu gehn dann wurds dann doch schon etwas komisch.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Denkt ihr er hat n Frauenkleidungfetisch?

Das ist mal wieder der klassische Fall, dass sofort die Fetischschublade aufgemacht, nur weil - der Fall gesetzt, es stimmt - er mal gerne was tragen will, was Frauen tragen.
Da kann im Umkehrschluss sagen, Du hast einen Fetisch für Männerunterwäsche,weil Du seine Boxershorts trägts.:rolleyes:
Oder einen Schuhfetisch. Anders kann ich es mir nämlich nicht erklären, warum die Frauen meistens 50 Paar Schuhe in ihrem Schrank haben.:tongue:

Und da ist es wie mit so vielen Dinge: Wenn Frauen was tun, was auch Männer tun, wird das als völlig normal betrachtet. Kommt mal ein Mann auf die Idee, Frauenkleidung/Unterwäsche azuziehen, denken die meisten gleich an Fetisch. Soviel zum Thema tolerante und aufgeklärte Wissensgesellschaft.

Warum sollte ein Mann kein interesse haben, mal was von Frauen anzuziehen - aus reiner Neugierde, wie es sich anfühlt, z.B.?

Wenn er sich an getragener Unterwäsche sexuell aufgeilt - dann kann man von einem Fetisch reden. Bei einem Fetisch steckt ein sexueller Bezug zu einem Gegenstand dahinter. Kannst Du alles bei Wikipedia nachlesen.

Da es aber frische Unterwäsche ist, vermute ich folgendes: Er zieht sie an, um zu fühlen, wie es sich trägt, wie sich der feine Stoff anfühlt. Auch Männer fühlen mit ihrern Sinnen! und mögen feine Stoffe auf der Haut, statt immer nur grobe Baumwolle. Was glaubst Du, weshalb so viele Männer gerne Feinstrumpfhosen tragen statt die ausgeleierten Unterhosen wie bei der BW? Dann müssten diese doch auch alle einen Fetisch haben.
Zweite Möglichkeit: Er legt sie sich genauso wie Dein T'Shirt unter sein Kopfkissen, damit er was hat, was ihn an Dich erinnert.

Zur Beruhigung halber solltest Du Deinen Freund allerdings schon darauf ansprechen, um die Gründe zu erfahren. Aber ich sage Dir gleich, dass er sicherlich ausweichen wird oder eine Ausrede sucht. Weil er denken wird, Du würdest in möglicherweise für pervers halten und Dich von ihm abwenden.
Männer wissen nämlich, dass gewöhnlich schnellmit der Fetischkeule zugeschlagen wird.

Übrigens: Definiere Frauenkleidung. Für mich gibt es nur ein einziges echtes Frauenkleidungsstück: Den BH.
Alles andere betrachte ich als allgemeine Kleidung, wo man sich grob an Schnitten und Passformen orientieren kann, was eher für Frauen und was eher für Männer zugeschnitten ist.
Das meiste kann man als Unisex betrachten, alleine schon wegen des Umstandes, dass die gesamte Männermode in die Damenmode integriert worden ist, selbst der Slip mit Eingriff.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren