• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Was kocht ihr heute Abend? Teil XV

Bethune
Benutzer4599  (48) Verbringt hier viel Zeit
  • #1
Chicken Tikka
 
Weseraue
Benutzer192870  (53) Öfter im Forum
  • #2
Vegetarische Burger.
 
Inspektor Notauge
Benutzer162386  Meistens hier zu finden
  • #3
Die ablösende Schicht hatte heute früh bereits um 8 Uhr den Grill angeworfen, so dass es nach 24 Stunden Dienst zum Feierabend für jeden von uns noch eine Bratwurst im Brötchen und ein kaltes Bier gab :bier: :thumbsup:
 
Aliena
Benutzer82466  (45) Sehr bekannt hier
  • #4
Es gibt Reste von der Party :zwinker: Also wahrscheinlich Bratkartoffeln oder Kartoffelauflauf, Nudeln sind noch da und diverse Salate. Sohnemann bekommt Hühnchen.
 
Kuschelbär55
Benutzer187176  (58) Meistens hier zu finden
  • #5
Rote Beete Geschnetzeltes mit Meerrettichsauce
 
Bethune
Benutzer4599  (48) Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #6
Rührei, Spinat und Kartoffeln
 
T
Benutzer179257  Öfter im Forum
  • #7
Rote Linsensuppe, Couscoussalat, gefüllte Auberginen und Gurkensalat mit Joghurt 💪
 
Fußliebhaber84
Benutzer195524  (40) Verbringt hier viel Zeit
  • #10
Ich bereite mir jetzt noch einen Topf TK Buttergemüse zu
 
Aliena
Benutzer82466  (45) Sehr bekannt hier
  • #11
Wir backen Pizza.
 
Inspektor Notauge
Benutzer162386  Meistens hier zu finden
  • #12
Weißwurstauflauf.
 
Loewenherzin
Benutzer206304  (34) Ist noch neu hier
  • #13
Karotten-Mais Suppe mit Speckwürfeln
 
Bethune
Benutzer4599  (48) Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #14
Tomatensuppe mit Knoblauch.
 
Weseraue
Benutzer192870  (53) Öfter im Forum
  • #15
Spitzkohlpfanne mit Kartoffeln, Möhren und Lauch.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
axis mundi
Benutzer172636  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #94
Ich mach das inzwischen immer als Ofenrisotto, d.h. wenig Zeit, null Aufmerksamkeit und trotzdem lecker 🙈
Bei mir gab es heute das hier vielfach erwähnte Ofenrisotto. Mit Lauch, Apfel, Zitronenthymian und mit Honig karamellisiertem Ziegenkäse. War lecker und super einfach 😁 mache ich wieder.
Off-Topic:

Ich hatte Lust auf Improvisation, also:
Spaghettini in "Zitronen"-Pilzrahmsauce (statt Zitrone mit Vitamin-C-Pulver, Zitronen gabs im Laden nämlich nicht mehr)
Falls es um Vitamin C geht: Rote Paprika tut‘s auch ☺️ genauso wie ein Schuss O-Saft. Falls es um den Geschmack geht: Limette würde wohl auch passen, falls es diese nicht gibt, könnte Zitronenöl gehen, gegebenenfalls passt manchmal auch Zitronenmelisse (gibt’s als Tee, kann man gut zum Aromatisieren verwenden) ☺️
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Meistens hier zu finden
  • #315
Die 3 fache protion Bolognese macht nicht viel arbeit...kann lange vor sich hin brutscheln und dann wandert was ins gefrierfach damit die nächsten tage/ wochen was leckers schnelles parat ist. Wenn ich wieder auf den beinen bin kann ich dann auch ne Lasagne draus machen.
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Meistens hier zu finden
  • #334
Naja Kartoffeln und Karotten hört sich halt anders an als schwarzer Trüffel oder Manuka Honig 😁
Deswegen heißt es ja auch murrejubbel und nicht...möhren-kartoffel-stampf :censored:


können wohl nur wenige mit dir mithalten 😉
Das glaub ich jetzt eher weniger!

Off-Topic:
ich muss halt momentan gucken was ich kochen kann wo die kinder mir beim vorbereiten helfen können. Sodas ich nicht so lange stehen muss
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Meistens hier zu finden
  • #346
Ich glaub ich mach mir was mit viel gemüse und linsen.

Für die kids muss ich mal sehen was sie sich wünschen.
 
Ishtar
Benutzer158340  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #374
Hast du hierzu ein Rezept für mich?
Öh, das ist so ganz typische Hausmannskost frei Schnauze :grin:

Also Eier in der gewünschten Menge hart kochen. (Tipp: Mit etwas Backpulver im Kochwasser lassen die sich hinterher einfacher pellen)
Die Senfsauce mache ich so:
Eine halbe, kleine Zwiebel fein würfeln. (wenn man die nciht mag, kann man die auch weglassen)
Etwa 2 EL Butter oder Margarine in den Topf, Zwiebeln darin anschwitzen, 2 Löffel Mehl drauf, Mehlschwitze damit machen.
Langsam mit Brühe und Sahne oder Milch solange aufgießen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dabei beständig mit dem Schneebesen rühren. Etwa 2 EL Senf rein und durchrühren, nochmal abschmecken, ob es so "senfig" genug ist. Manche Leute schmecken noch mit bisschen Essig und Zucker ab. Ich tu gern ein bisschen Estragon dran.

Die dann fertig gekochten Eier pellen und in die Senfsauce tun und ein bisschen darin ziehen lassen, derweil die Kartoffeln kochen.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
BlackAskavi
Benutzer174060  Meistens hier zu finden
  • #432
Selbstgemachte pizza vom grill.
Ggf für meinen mann und mich auch flammkuchen vom grill.
Malbsehen wie viel lust ich habe 2 Teige anzusetzten
 
ShanDei
Benutzer195361  (51) Öfter im Forum
  • #765
Hallo? Bin ich etwa jedermann? :rolleyes:
Off-Topic:
Nein, aber das verraten wir hier mal keinen!


Zurück zum Kaiserschmarrn...

Jeder kennt das Grundrezept für 4 Personen (reicht fast für fünfe):
  • 4 Eier
  • 1/2 Liter Milch
  • 250gr Mehl
  • Ein Packerl Vanillezucker
  • Ein Esslöfel Zucker
  • Eine Prise Salz
(wer mag: Rosinen. Ich mag sie nicht.)

Soweit so gut und da beginnt der Fehler und ich bessere jetzt mal aus:
  • 6 Eier (je frischer desto besser, weil es wird dann fluffiger)
  • 1/2 Liter Milch
  • 250gr Mehl
  • 50gr zerlassen Butter (nicht zu heiß, nur zerlassen)
  • Ein Packerl Vanillezucker
  • Ein Esslöfel Zucker
  • Eine Prise Salz
Das "mehr" an Eiern und die zerlassene Butter macht's aus. Dann kommt die Fluffigkeit in den Schmarrn, sonst könntet Ihr genauso Pfannkuchen machen.

Ansonsten wie gehabt zubereiten:
  • Eier trennen
  • Eiklar (Eiweiß) zum Schnee schlagen
  • Restliche Zutaten zusammenrühren, daß ein glatter Teig entsteht
  • Eischnee unterheben
  • Pfanne mit Fett vorheizen (ich empfehle Butterschmalz, mit Butter wird's eine Sauerei, geht aber auch)
  • In der Pfanne portionsweise von beiden Seiten ausbacken und dann noch in der heißen Pfanne in Stücke reißen.
  • Nicht den ganzen Teig auf einmal in die Pfanne, immer portionsweise bitte!
(Pro Tipp: es ist teilweise hilfreich zuvor ein Glas Wein unter sanften Nippen in den Koch zu geben)

Staubzucker und Apfelmuß oder Zwetschgenröster dazu reichen und bitte ausreichend dazu trinken, das ganze macht ziemlich durstig.

So, sind jetzt alle zufrieden?
Ich frage für einen befreundeten Hobbykoch. :zwinker:
 
Inspektor Notauge
Benutzer162386  Meistens hier zu finden
  • #1.084
Hast du da ein Rezept für die Maultaschen inkl Teig?
Den Teig kaufe ich frisch bei Metro:

Füllung (ergibt mit dem Teig ca. 20 Maultaschen für 4-5 hungrige Mäuler):
- 600g Bratwurstbrät (z.B. gut gewürzte, grobe Bratwurst vom Metzger ausdrücken), ich habe diesmal das Brät von feiner Original Thüringer Rostbratwurst genommen, das jedoch recht fest war und eines 15-minütigen Knetens aller Zutaten mit der Kitchen Aid bedurfte
- 500g Blattspinat
- 2 Eier
- 2 mittelgroße Zwiebeln gewürfelt und in Butter glasig gebraten
- viel Muskat
- Majoran
- weißer Pfeffer
- Gemüsebrühe (instant, z.B. die Bio-Brühe von Aldi ist sehr gut)
- in Milch eingeweichte und ausgedrückte Brötchenwürfel (hilfsweise Semmelbrösel), um die gewünschte Bindung zu erreichen

In kochendes Salzwasser oder Brühe geben und ca. 12min ziehen lassen.
 
Inspektor Notauge
Benutzer162386  Meistens hier zu finden
  • #1.238
Ich wollte später zum ersten Mal Grie Soß mit Kartoffeln und Eiern ausprobieren. Falls hier irgendwelche Hessen unterwegs sind und ein besonders gutes Rezept haben, gerne her damit 😄
Kurz zu den Kräutern: Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pipinelle, Sauerampfer und Schnittlauch. Keines der Kräuter darf einen Anteil von mehr als 30% haben! Das ist die Frankfurter Grie Soß.

In Nordhessen wird häufig noch Dill zugesetzt.

Hier mein Rezept, es reicht für 4-5 Personen:
- 400g TK-Kräuter (geputzt) oder zwei Rollen frische Kräuter (je 250g ungeputzt)
- 500g Joghurt 10%
- 200g Creme Fraiche
- 200g saure Sahne 10%
- 150g Delikatessmayonnaise (gehört nicht ins Original, schmeckt aber super)
- 5 hartgekochte Eier in Scheiben geschnitten
- 50-60g feiner Senf (=ohne Körner)
- 20ml Condimento bianco, hilfsweise Weißwein

Eier kleinscheiden, alles vermengen, mit Salz, weißem Pfeffer und Zucker abschmecken und dann zwei Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Belagenklassiker sind
- Pellkartoffeln
- Tafelspitz
- paniertes Schweine- oder Kalbsschnitzel
- gebratenes Lachsfilet
- weißer Spargel

Guten Appetit wünscht ein gebürtiger Frankfurter, der viele Jahre nicht weit entfernt vom Grüne-Soße-Denkmal gelebt hat :grin:

Lollypoppy Vielleicht hast Du noch ein Rezept, wie man Grie Soß östlich von Oberrad zubereitet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Inspektor Notauge
Benutzer162386  Meistens hier zu finden
  • #1.519
ohh 😀 was ist denn da so alles drin?
Hier ist eines von vermutlich tausenden Rezepten:

2 große Zwiebeln
6 Zehen Knoblauch
100ml Balsamicoessig
150ml Sojasauce
750ml Apfelsaft
500ml Ketchup (den mache ich immer selbst)
200g Tomatenmark
200g Honig
50ml Worcestersauce
3 TL Sambal Olek
200ml Sriracha-Sauce
200ml Whiskey (bloß keine hochwertigen oder gar sehr alten Sorten verwenden - diese schmecken u.U. extrem bitter)
4g geräuchertes Paprikapulver
40g brauner Zucker
5g Salz

Wer es intensiv rauchig mag, der füge noch 50ml Liquid Smoke hinzu. Für zusätzliche Schärfe 8g Chilipulver hinzugeben.

Fein gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch in Öl andünsten. Zucker hinzugeben und karamelisieren lassen. Mit Balsamico und Sojasauce ablöschen. Die übrigen Zutaten hinzugeben und aufkochen lassen. Auf kleiner Flamme ca. 4h einkochen und gelegentlich umrühren. Ggf. mit etwas Saucenbinder eindicken.

In ausgekochte Einmachgläser füllen. Die Haltbarkeit beträgt im Kühlschrank locker drei Monate.
 
L
Benutzer197367  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #1.558
Haben grad spontan gegrillt: Wildbratwürste, piementos, zucchini und paprika
 
B
Benutzer202733  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #1.559
Glasiertes Sommergemüse mit knusprigen Kartoffelecken, kleinen Fleischpflanzerl mit mediterranen Kräutern und Knobi - dazu Tzatziki
 

Anhänge

  • IMG_20240618_190121.jpg
    IMG_20240618_190121.jpg
    1 MB · Aufrufe: 6
Diania
Benutzer186405  (52) Sehr bekannt hier
  • #1.560
Wenn ich das nur wüsste. Hitzebedingt wäre ein Salat gut, aber dann kommt wieder nur ein "und was gibt es zum Essen?"
 
ShanDei
Benutzer195361  (51) Öfter im Forum
  • #1.561
Wenn ich das nur wüsste. Hitzebedingt wäre ein Salat gut, aber dann kommt wieder nur ein "und was gibt es zum Essen?"
Bekanntes Dilemma.
Wenn's bei Euch ansatzweise so heiß ist wie hier, mach leichte Küche:
Fisch oder Meerestiere.
Lassen sich auch super grillen.
 
Aliena
Benutzer82466  (45) Sehr bekannt hier
  • #1.563
Gibt noch mal Nudeln mit Tomatensoße.
 
Norddeutsch1705
Benutzer192555  (51) Öfter im Forum
  • #1.564
Das letzte Hähnchenschnitzel Cordon bleu mit grünen Bohnen, zum Nachtisch Vanillepudding.
 
Fußliebhaber84
Benutzer195524  (40) Verbringt hier viel Zeit
  • #1.565
Backfischstäbchen mit Chilisauce
 
Norddeutsch1705
Benutzer192555  (51) Öfter im Forum
  • #1.566
Das von gestern übrig gebliebene Hähnchenschnitzel Cordon bleu mit grünen Bohnen, als Nachtisch Vanillepudding.

Natürlich nur einmal Weseraue Weseraue Ich werde alt! 🙈
 
Zuletzt bearbeitet:
axis mundi
Benutzer172636  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #1.567
Nichts, da Nachtschicht. Vielleicht was süßes nachher.
 
Weseraue
Benutzer192870  (53) Öfter im Forum
  • #1.568
Mrs. Brightside
Benutzer140332  (36) Planet-Liebe ist Startseite
  • #1.569
Nudeln mit veganer Bolognese
 
Fantasy.
Benutzer172046  Beiträge füllen Bücher
  • #1.570
Gar nichts, da mir mein vorgestern gekauftes Gemüse geschimmelt ist und ich zu fertig bin, um heute noch vor die Haustür zu schlurfen. Wird dann heute wohl vegetarischer Burger bestellt und morgen der Kühlschrank geputzt.
 
Weseraue
Benutzer192870  (53) Öfter im Forum
  • #1.571
Inspektor Notauge
Benutzer162386  Meistens hier zu finden
  • #1.572
Pellkartoffeln, Kräuterquark und Leinöl.
 
Es gibt 1.532 weitere Beiträge im Thema "Was kocht ihr heute Abend? Teil XV", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren