Was kocht Ihr heute Abend? Teil VII

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Flammkuchen mit Jamón Serrano (wir haben so einen halben Schweinearsch am Knochen geschenkt bekommen, daher gibt es Serrano im Moment etwas häufiger) und Frühlingszwiebeln. Und... Edelweiss Edelweiss ... doch mit etwas Ziegenkäse:tongue: (aber nur ein paar Stückchen, nicht im Sinne von "überbacken")
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Ziegenkäse und Serrano ist absolut ok.
vielleicht sogar mit frischer Feige und Honig...:love:
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Gebratene Blutwurstscheiben mit selbstgemachtem Kartoffelbrei und karamelisierten Balsamico-Gin-Zwiebeln.
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Rezept bitte? :smile:
Off-Topic:

Vier bis fünf große Zwiebeln (ca. 1kg) in halbe Ringe schneiden und mit Öl, Salz und 2 EL braunem Zucker anbraten. Nach ein paar Minuten mit 2 EL Worcestersauce, ca. 50ml Frucht-Balsamico (ich nehme, was gerade im Haus ist - heute war es Heidelbeerbalsamico) und zuletzt ca. 50ml Gin ablöschen und auf mittlerer Flamme 30-45min reduzieren lassen, bis die Flüssigkeit nahezu komplett verdampft ist. Die Zwiebeln halten sich problemlos eine Woche im Kühlschrank und sind z.B. für Burger ein Traum!
 

Benutzer140528  (50)

Meistens hier zu finden
Lammbraten, vom Kumpel zerlegt, im neuen Backofen mit KT Messfühler.
Dazu Fladenbrot.
1. Versuch
 

Benutzer147503 

Verbringt hier viel Zeit
Belegtes Krusti-Brötchen mit Camembert, Schwarzwälder Schinken, Preiselbeeren und Walnüssen.
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Heute gab es wieder Curry-Kartoffelsuppe. Morgen die Bollo. Nach 4 Wochen Entzug :whoot:
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Pellkartoffeln und Kräuterquark mit Frühlingszwiebeln, frischem Oregano und Kräutern aus der Provinz. Dazu Leinöl und Salz aus der Mühle:whoot:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren