Was kann man tun bei einer wunden Vagina (seit Tagen unverändert) ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G
Benutzer Gast
  • #1
Hallo Community,
Ich bin 24 und mach mir langsam etwas Sorgen um meine Vagina, ich bin die letzten Tage auch krank gewesen, daher is mir das nicht wirklich groß aufgefallen.

Ich hatte letzten Freitag ein wilderes sexuelles Erlebnis mit mehreren Beteiligten. Am Tag darauf war ich krank mit Fieber etc. (unabhängig davon) und ich hab mich auch mit wund Creme eingecremt aber tatsächlich merke ich wie sie immer noch stark gereizt ist. Zugegeben hatte ich montag Nachmittag auch Sex , war auch etwas rau aber kein Vergleich.

Hat jemand paar Tipps an der Hand? Wie macht ihr das?
Danke!
Johanna
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #2
kannst du eine sexuell übertragbare Krankheit denn ausschließen?
wurden Kondome benutzt? Mit allen Beteiligten?

ob das Fieber jetzt mit dem Wundsein zusammen hängt oder nicht lese ich nicht einwandfrei heraus. Aber wenn man Fieber hat vögelt man ja in der regel nicht :ratlos:

Deswegen würde ich das so interpretieren, dass das Fieber erst nach dem Sex kam. und das kann dann vieles sein, aber nichts gutes.


An deiner Stelle würde ich zum Gyn gehen, und zwar zügig noch vor den Feiertagen. Und Sex hätte ich so ganz sicher keinen mehr!
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #3
kannst du eine sexuell übertragbare Krankheit denn ausschließen?
Ich weiß nicht , vermutlich nicht.

wurden Kondome benutzt?
Nein
ob das Fieber jetzt mit dem Wundsein zusammen hängt oder nicht lese ich nicht einwandfrei heraus. Aber wenn man Fieber hat vögelt man doch nicht :ratlos:
Ne die Erkältung kam danach und am montag hatte ich kein Fieber mehr , dachte ich jedenfalls aber kam doch wieder , jetzt gehts mir da wieder besser!

Danke auf jeden Fall… mach ich
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #4
hattest du schon früher ungeschützten Sex?
Syphilis und so was macht sich in der Regel nicht sofort nach dem Sex bemerkbar, aber es kann ja anscheinend sein, dass du schon länger was hast.

lass es abklären, kann auch ein Harnwegsinfekt sein, ein Pilz, was bakterielles (dafür kann auch das Fieber sprechen) etc.
Hier kann niemand hellsehen, aber ich hoffe du hast von allen beteiligten Männern Kontaktdaten und kannst sie dann entsprechend informieren.

gute Besserung
 
Zauberschnitte
Benutzer189381  Verbringt hier viel Zeit
  • #5
Erstmal Pause bis es verheilt ist.

Und dann schauen warum du wund bist. Brauchst vielleicht etwas Gleitgel? Oder hast Schleifpapier als sextoy?

Mit den wenigen Infos kann man nicht wirklich helfen
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #6
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #7
Ja hatte ich und ich hab auch schon PrEP geholfen als vorbeuge gegen HIV.
und das ist jetzt was positives? :ratlos:

Zumindest weißt du dann über STDs bescheid und der Weg zum Arzt ist dir nicht neu.
Warum du trotzdem weiter ohne Gummi vögelst muss man zum Glück nicht verstehen.
 
dark horse
Benutzer188767  Öfter im Forum
  • #8
Für mich ist vögeln mit Fremden ohne Gummi, mutwillige Körperverletzung (nicht juristisch gesehen). Von dir selbst und jeden anderen der da mitmacht. Wieso bringst du dich unnötig in Gefahr?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Faraka
Benutzer146476  (43) Meistens hier zu finden
  • #9
Die einfachere und damit auch wahrscheinlichere Erklärung ist, dass Erkältung und wunde Vagina unterschiedliche Ursachen haben und getrennt zu betrachten sind. Hier im Forum wurde schon häufiger Zinksalbe und/oder Deumavan empfohlen.

Und, um ehrlich zu sein, wäre Johanna vermutlich mehr geholfen, wenn man ihr sinnvolle Ratschläge gibt, anstatt sie mit Vorwürfen zu überhäufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
dark horse
Benutzer188767  Öfter im Forum
  • #10
Die einfachere und damit auch wahrscheinlichere Erklärung ist, dass Erkältung und wunde Vagina unterschiedliche Ursachen haben und getrennt zu betrachten sind. Hier im Forum wurde schon häufiger Zinksalbe und/oder Deumavan empfohlen.

Und, um ehrlich zu sein, wäre Johanne vermutlich mehr geholfen, wenn man ihr sinnvolle Ratschläge gibt, anstatt sie mit Vorwürfen zu überhäufen.
Sorry, nein! Da empfiehlt sich ein dringender Besuch beim FA, und Untersuchung auf Geschlechtskrankheiten, Pilze und co.. Selbstmedikation ist kontraindiziert!
 
Sklaen
Benutzer175418  (41) Verbringt hier viel Zeit
  • #11
Wenn ich mich wund gefühlt hab hatte ich immer einen Pilz.
Wurde bei mir immer durch Antibiotika ausgelöst und musste mit einer speziellen Salbe behandelt werden.

An deiner Stelle würde ich schnellstens zum Arzt gehen. Und noch viel wichtiger, in Zukunft verhüten.
 
K
Benutzer198573  (65) Ist noch neu hier
  • #12
Wenn die Wunde blutet, dann solltest Du schleunigst zum Gynäkologen gehen, bevor es schlimmer wird!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #14
Die einfachere und damit auch wahrscheinlichere Erklärung ist, dass Erkältung und wunde Vagina unterschiedliche Ursachen haben und getrennt zu betrachten sind. Hier im Forum wurde schon häufiger Zinksalbe und/oder Deumavan empfohlen

also wenn ich regelmäßig ungeschützten Sex mit verschiedenen Männern habe und dann habe ich tagelang Wundschmerz, Brennen oder wie auch immer man das letztlich nennt, dann käme mir schon in den Sinn "Mist vielleicht hab ich mir was geholt" und dann crem ich bestimmt nicht mit Zinksalbe. Die meiner Meinung nach für den Intimbereich sowieso schlecht geeignet ist, weil sie austrocknet (deswegen gut bei Pickeln), aber wenn sowieso schon alles spannt und trocken ist, dann nicht auch noch das. Dann eher was öliges.
Da aber die Feiertage vor der Tür stehen, würde ich dann zum Gyn gehen!
Und genau das hab ich auch geraten.
Was die TS letztlich macht, ist nicht mein Bier.
Und, um ehrlich zu sein, wäre Johanna vermutlich mehr geholfen, wenn man ihr sinnvolle Ratschläge gibt, anstatt sie mit Vorwürfen zu überhäufen.
ich halte den Ratschlag zum Gyn zu gehen für den mit Abstand sinnvollsten.
Und mit Vorwürfen bombardiert hab ich auch niemanden, aber wenn jemand fast schon stolz berichtet, dass sie schon PrEP hinter sich hat und eben trotzdem weiterhin Sex ohne Kondom praktiziert (noch dazu mit verschiedenen Männern), dann darf man sich darüber zumindest wundern.
 
J27
Benutzer175612  (54) Öfter im Forum
  • #15
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
K
Benutzer198573  (65) Ist noch neu hier
  • #16
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Diania
Benutzer186405  (51) Meistens hier zu finden
  • #17
Ich weiß es aus dem Internet und aus medizinischen Büchern! Bitte gehe unverzüglich zum Frauenarzt!
Wo du VON DER TS gelesen haben möchtest, dass eine Wunde in ihrer Vagina blutet, möchte ich wissen. Ich lese das nämlich hier nirgends.
 
Wildgans
Benutzer161271  Meistens hier zu finden
  • #18
Wildgans
Benutzer161271  Meistens hier zu finden
  • #19
Ich würde noch etwas Zeit geben und bis zum Ausheilen auf Geschlechtsverkehr verzichten. Wenn die Schleimhaut bereits wund ist, reicht schon geringe Beanspruchung, um ein Abheilen zu verhindern. Außerdem haben Pilze und andere Erreger leichteres Spiel.

Die Aufregung hier kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Wund gevögelt ist doch nach ihrer Beschreibung am nächsten liegend. Die Symptome der gängigen sexuell übertragbaren Krankheiten unterscheiden sich von Erkältungssymptomen.

Ein PrEP (Präexpositionsprophylaxe) wird vor einem HIV-Risikokontakt eingenommen und in der Regel nur nach eingehender Beratung abgegeben. Es ist daher davon auszugehen, dass johanna.m als erwachsene Frau eine informierte Entscheidung getroffen hat. Die näheren Umstände sind Spekulation und es steht hier jedem frei für sich persönlich zu einer anderen Risikobewertung zu kommen. Für die von ihr erbetenen Tipps sollte das keine Rolle spielen.
 
A
Benutzer177753  (24) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #20
Ein wenig Pflege und Zuneigung könnte deiner Vagina helfen. Vielleicht nicht grad bei einer akuten Entzündung aber regelmäßig mal nen Tampon in Naturjoghurt tauchen und dann einführen oder döderlein Bakterien als vaginalzäpfchen einführen. Hilft eine gesunde Vaginalflora zu bekommen bzw. zu erhalten….
 
axis mundi
Benutzer172636  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #21
Da die TS nicht mehr hier ist, ist hier zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren