Was ist das zwischen uns macht er das um mich zu trösten oder will er mehr?

Benutzer184920  (21)

Ist noch neu hier
also ich (21) habe starke Depressionen und mein Arbeitskollege (38)kümmert sich um mich sehr intensiv er fängt mich auf, hört mir zu und gibt mir Tipps. Er sucht häufig körperkontakt was mir nicht unangenehm ist im Gegenteil, er legt den Arm um mich streichelt mir über den Rücken, über die Wange, über mein Kinn oder über den Kopf. es gab ein paar Umarmungen wovon ein paar mehrere Minuten gedauert haben. Außerdem gibt er mir Kosenamen er sagt süße, Schnecke oder sowas zu mir. In der Nachtschicht leg ich mich im Pausenraum immer schlafen wo nur wir beide drinnen sind und da ist mir 3 mal was komisches aufgefallen er hat mir 1 mal mit seinem Finger über meine Lippen gestreichelt, 1 mal hat er meinen Intimbereich angefasst (über der Hose nicht drunter gegriffen) und einmal hat er sich definitiv einen runtergeholt, hab aber so getan als würde ich immer noch schlafen damit es keine peinliche Situation gibt. (Das war alles an Unterschiedlichen Tagen) Ich hab halt dann einfach versucht es zu ignorieren und hab ihn auch nicht drauf angesprochen. Da ich selber in ihn verliebt bin hat mich das nicht gestört. Er sagt immer zu mir das es ihm leid tut das andere denken ich habe was mit ihm unsere ganzen Kollegen sind nämlich der Meinung zwischen uns läuft was und erzählen überall rum wir hätten eine Affäre. Wenn wir uns unterhalten haben wir sehr viel Blick Kontakt er hat mir oft gesagt das ich ihn anhimmeln würde vermeintlich im Spaß… wir reden auch generell sehr offen und über alles. Machen auch unsere Witze über die Sache mit dem Gerücht. Wenn ich in seiner Nähe bin fühle ich mich stark von ihm angezogen und ich frage mich ob er das auch fühlt. Will er mehr oder macht er das alles weil er Mitleid mit mir hat bzw mich trösten will. Ich hab erst vor zwei Wochen versucht mich umzubringende ohne ihn würde ich nicht mehr leben er hat mich gerettet und macht sich seit dem noch mehr Sorgen, was ist das zwischen uns ich versteh es nicht ist da mehr oder bilde ich mir das ein weil ich es mir wünsche?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wo bist du denn jetzt?
2 Wochen nach einem Suizidversuch bist du ja sehr wahrscheinlich nicht arbeiten. also siehst du ihn aktuell überhaupt?

Punkt 1: er ist kein Therapeut, erst recht nicht deiner.
Punkt 2: er kann keinen Therapeuten ersetzen.
Punkt 3: er begrabscht dich, das ist Nötigung. im Schlaf ist das noch um einiges schlimmer!
Punkt 4: er weiß, dass du verliebt bist und schwer psychisch krank. Er nutzt das gnadenlos aus!!!
Er kann mit dir machen was er will und dich als Wichsvorlage benutzen. Du wehrst dich nicht!
Punkt 5: er gehört aus deinem Leben oder mindestens so viel Abstand wie möglich!
Anzeigen wirst du ihn ohnehin nicht, du siehst ihn ja als Retter. Dabei ist er genau das Gegenteil :ratlos:

Hoffentlich schilderst du das ganze wenigstens deinem Therapeuten.
Mehr als auf totalen Abstand zu gehen und dich auf dich und deine Therapie zu konzentrieren kann ich dir nicht raten. Der Mann ist nicht gut für dich, ganz im Gegenteil!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
also ich (21) habe starke Depressionen und mein Arbeitskollege (38)kümmert sich um mich sehr intensiv er fängt mich auf, hört mir zu und gibt mir Tipps. Er sucht häufig körperkontakt was mir nicht unangenehm ist im Gegenteil, er legt den Arm um mich streichelt mir über den Rücken, über die Wange, über mein Kinn oder über den Kopf. es gab ein paar Umarmungen wovon ein paar mehrere Minuten gedauert haben. Außerdem gibt er mir Kosenamen er sagt süße, Schnecke oder sowas zu mir. In der Nachtschicht leg ich mich im Pausenraum immer schlafen wo nur wir beide drinnen sind und da ist mir 3 mal was komisches aufgefallen er hat mir 1 mal mit seinem Finger über meine Lippen gestreichelt, 1 mal hat er meinen Intimbereich angefasst (über der Hose nicht drunter gegriffen) und einmal hat er sich definitiv einen runtergeholt, hab aber so getan als würde ich immer noch schlafen damit es keine peinliche Situation gibt. (Das war alles an Unterschiedlichen Tagen) Ich hab halt dann einfach versucht es zu ignorieren und hab ihn auch nicht drauf angesprochen. Da ich selber in ihn verliebt bin hat mich das nicht gestört. Er sagt immer zu mir das es ihm leid tut das andere denken ich habe was mit ihm unsere ganzen Kollegen sind nämlich der Meinung zwischen uns läuft was und erzählen überall rum wir hätten eine Affäre. Wenn wir uns unterhalten haben wir sehr viel Blick Kontakt er hat mir oft gesagt das ich ihn anhimmeln würde vermeintlich im Spaß… wir reden auch generell sehr offen und über alles. Machen auch unsere Witze über die Sache mit dem Gerücht. Wenn ich in seiner Nähe bin fühle ich mich stark von ihm angezogen und ich frage mich ob er das auch fühlt. Will er mehr oder macht er das alles weil er Mitleid mit mir hat bzw mich trösten will. Ich hab erst vor zwei Wochen versucht mich umzubringende ohne ihn würde ich nicht mehr leben er hat mich gerettet und macht sich seit dem noch mehr Sorgen, was ist das zwischen uns ich versteh es nicht ist da mehr oder bilde ich mir das ein weil ich es mir wünsche?

du,
ein mann,
der während du schläfst
deine lippen berührt, dir zwischen die beine fummelt und masturbiert -
DER IST KEIN GUTER!

das ist übergriff, belästigung und missbrauchsbereich.

für deine inneren zustände inkl. suizidal-gedanken und -handlungen brauchst du profis, die du hoffentlich auch in deinem leben hast!
(vielleicht solltest du dir sogar durch einen stationären aufenthalt helfen lassen.)

daher:
vergiss das alles,
wovon du hier schreibst.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Für mich klingt es nicht nur nach Mitleid, da ja von seiner Seite auch sexuelle Handlungen und Berührungen gekommen sind. Wenn ihr sowieso sehr offen miteinander sprecht, vielleicht könntest du ihn fragen, ob es für ihn mit dir nur eine Frendschaft ist oder vielleicht sogar mehr?
 

Benutzer163260 

Verbringt hier viel Zeit
Hast du denn psychologische Betreuung? Bist du in Therapie, bzw. in einer Klinik? Du brauchst dringend professionelle Hilfe, und nicht jemanden, der sich einen auf dich runterholt, während du schläfst und deine Wehrlosigkeit ausnutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer138543  (26)

Sehr bekannt hier
Da schrillen bei mir auch alle Alarmglocken. Das war absolut übergriffig von ihm! Auch wenn du verliebst in ihn bist. So jemand tut dir nicht gut!

Davon ab rate ich auch zu einer stationären Behandlung, wenn du gerade einen Suizidversuch hinter dir hattest.
Alles Gute und viel Kraft! :knuddel:
 

Benutzer181422 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich (21) habe starke Depressionen und mein Arbeitskollege (38)kümmert sich um mich sehr intensiv er fängt mich auf, hört mir zu und gibt mir Tipps. Er sucht häufig körperkontakt was mir nicht unangenehm ist im Gegenteil, er legt den Arm um mich streichelt mir über den Rücken, über die Wange, über mein Kinn oder über den Kopf. es gab ein paar Umarmungen wovon ein paar mehrere Minuten gedauert haben.
Das halte ich noch für normal, sofern es ehrlich gemeint ist. Ich bin genauso ein Typ, der ohne Unterscheidung der Geschlechtertypen versucht zu trösten, aufzufangen. Menschen über schlimme Momente hinwegzuhelfen.

In der Nachtschicht leg ich mich im Pausenraum immer schlafen wo nur wir beide drinnen sind und da ist mir 3 mal was komisches aufgefallen er hat mir 1 mal mit seinem Finger über meine Lippen gestreichelt, 1 mal hat er meinen Intimbereich angefasst (über der Hose nicht drunter gegriffen) und einmal hat er sich definitiv einen runtergeholt, hab aber so getan als würde ich immer noch schlafen damit es keine peinliche Situation gibt. (Das war alles an Unterschiedlichen Tagen)
Das ist nicht mehr okay.

Ich hab halt dann einfach versucht es zu ignorieren und hab ihn auch nicht drauf angesprochen.
Musst du jedoch tun. Das war nicht okay.

Da ich selber in ihn verliebt bin hat mich das nicht gestört. Er sagt immer zu mir das es ihm leid tut das andere denken ich habe was mit ihm unsere ganzen Kollegen sind nämlich der Meinung zwischen uns läuft was und erzählen überall rum wir hätten eine Affäre.
Eine Affäre ist nur möglich, sofern einer von euch oder beide in einer festen Beziehung steckt.

Wenn wir uns unterhalten haben wir sehr viel Blick Kontakt er hat mir oft gesagt das ich ihn anhimmeln würde vermeintlich im Spaß… wir reden auch generell sehr offen und über alles.
Das widerspricht sich zudem, was du oben sagst, worauf du ihn nicht angesprochen hast.

Wenn ich in seiner Nähe bin fühle ich mich stark von ihm angezogen und ich frage mich ob er das auch fühlt. Will er mehr oder macht er das alles weil er Mitleid mit mir hat bzw mich trösten will. Ich hab erst vor zwei Wochen versucht mich umzubringende ohne ihn würde ich nicht mehr leben er hat mich gerettet und macht sich seit dem noch mehr Sorgen, was ist das zwischen uns ich versteh es nicht ist da mehr oder bilde ich mir das ein weil ich es mir wünsche.

Er ist ein Kerl, natürlich will er mehr. Wobei sein mehr nicht dein mehr ist.

Also ja, vielleicht aufgrund meiner Kindheit, vielleicht aufgrund Vergangenheit, vielleicht aufgrund genetischen Anomalie, vielleicht aufgrund meiner Konditionierung durch meine erste Liebe... ich hab keine Ahnung....
Ich erkenne solche Menschen wie dich und will helfen. Ob du nun Männchen oder Weibchen bist, ist mir grundsätzlich egal. Einige meiner Psychologen haben es in der vereinfachten Version so definiert: "Sie hatten in ihrer Kindheit niemals Hilfe, deswegen wollen sie anderen helfen."
Das ist, in der heutigen Version eine Persönlichkeitsstörung. Ich helfe klar freiwillig und gerne über das Maß meiner Selbsterhaltung hinaus.
Den Mädels denen ich helfe, auf die bin ich unweigerlich auch irgendwann geil. Bleibt aus meiner Sicht nicht aus.

Den Übertritt in deinem Job von deinem Arbeitskollegen geht jedoch gar nicht. Das sagt mir als instinktiver Helfer jedoch auch klar aus:

Der nutzt dich aus!
Der nutzt deine Situation aus!
Er hat seine Situation bereits ausgenutzt, zu der du nix gesagt hast.

Ich hab erst vor zwei Wochen versucht mich umzubringende ohne ihn würde ich nicht mehr leben
Definiere das bitte genauer.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren