Was ist das alles?!

Benutzer58724 

Benutzer gesperrt
Hallo Ihr,
ich war jetzt 1 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen, das letzte 3/4 Jahr war nicht mehr so wie es sein sollte. Ich habe auch viele Fehler gemacht, nur er ist an meiner Entscheidung schluss zu machen nicht unschuldigt.

Ihr könnt euch vorstellen, ich sollte immer überall mit hin (egal ob Uni oder nicht, Verpflichtungen egal), zur Loeparade auch am besten immer und überall mit. Ob ich das wollte oder nicht wollte, sei mal in Frage gestellt. Das nächste war ich war immer Schuld, selbst wenn ein Bild von der Wand gefallen war, oder irgendwas in seiner Family war. Seine Eltern mischten sich auch ständig in die Beziehung ein, wollten übertriebene höflichkeit und konnten einem nicht mal guten Tag sagen.

Vor ca. 6 Wochen mischte sich eine Mutter mal wieder ein un wollte auch den Haustürschlüssel haben. Ab da ging es eigentlich erst richtig los, ich war mehr als recht schuld, irgendenen brauchte mein jetziger Ex-Freund ja.


So die Uni hat begonnen in genau dieser Woche, wollte er Abstand da ich mal wieder irgendwas gesagt haben solllte, was nicht dem entsprach was er wollte :eek: somit Funkstille.

Und genau in der ersten Uniwoche, lernen ich einen jungen Mann kennen neben dem ich seit her auch sitze. Wir sind wie Kopf und Arsch kann man sich vorstelllen, machen viel Mist in der Vorlesung uns gibt es irgenwie nur zu zweit. :jaa: Wir teilen viel zusammen, wollten auch privat mal lernen, nur das wurde vor lauter kennen lernen nichts.

Gut muss dazu sagen war vor 2 Wochen, erst Mittags mit meinem Mitkomonitionen Andy im Copyshop und abends mit seinem ehm. Schulkamerad was essen. Das schlimme war daran ja, nicht nur das ihn das mit den vielen Männern nie gebockt hat, Frau = Männerstudiengang, nein er drehte bei seinem alten Schulkamerad mehr am Rad, als beim Andy.

Andy machte an diesem Tag auch die ersten Annährungensversuche, beim Eis essen war er :ashamed: und es machte einen rießen Spaß mit ihm. Mein Ex meldet sich 1 mal in dieser Zeit, im Gegesatz zu abends, dort war unter 4 Sms nichts und einem Anruf....

Samstags war mein Ex abends weg und er war nicht mal wirklich gewillt isch wirklich zu melden, in der Zeit war ich bis zu dem Tag bzw. Abend das erste mal in 1 1/2 Jahren alleine weg.

In der letzten Wochen 8.11-12.11 wurde ich vom Andy, fast jeden Tag gefragt ob ich nicht lust habe mit ihnen feiern zu gehen. Am Anfang der Woche trafen wir uns iwie zum lernen, war mal wieder gleich nichts tun. Mein Freund sah es mal wieder ein, keine Eifersucht zu zeigen.

Und als ich ihn fragte, ob wir nicht dort hin gehen wollen an dem Samstag kam nur ein "ich will dort nicht schon wieder hin, sind eh nur scheiß Leute". Muss dazu sagen er ist, freitags schon dort gewesen wie sunshine live da war und das wäre ja besser gewesen. Irgendwann habe ich denn im laufe der Woceh gesagt ich komm mit, weils mir einfach gereicht hat auch freitags zu sunshine live und lasse das smastags sein. Nur der Drang war größer, dort samstags hin zu gehen als zu ihm, sonst hätte ich mich richtig geärgert.

Was acuh nicht wissenswert ich, ich sollte am 15.11 eine Zeichnung in der Uni abgeben. freitags schreib mich meine Freundin aus der Schweiz an, ich erzählte ihr von dem Problem mit freitags abends. Da mein freund mich ja nicht mal nach dem Feiern heim fahren wollte, machte sie mir das Angebot auf komm lass uns zusammen hin ghen. Habe es ihm mit geteilt das sie erst her fahren muss, jedoch nicht das sie aus der Schweiz kommt. Ich dachte es sei klar, wenn es um Schokolade geht.

An diesem besagten Freitag war auch Andy zum lernen da, was wir auch Taten unter anderem die Zeichnung fertig machen und ein bisschen Techniche Mechanik pauken. Hatten uns halt auc hgedacht, wir schauen 13 Semster, weil wir stekcen ja drin in dieser Haut. Haben wir auch gemacht und da sind wir uns auf dem Sofa immer näher gerückt. Was auch wichtig ist für euch, ich habe mich bei ihm immer in der Uni ausgeheult ,wie scheiße mein Ex zu mir ist. Und er ha uach nicht viel ausgelassen mit mir zu flirten. Und wnn der eingene FReund, dann auch noch sagt immer wieder "Mach doch was du willst" ist das nicht mehr lustig. Man muss dazu sagen, mein FReund hatte in der Woceh auch kein großes Interesse mehr gezeigt, egal ob es um uns ging Thema Wochenende noch so... mehr als ein Oh mann, mhhh, Anschweigen kam nciht mehr rüber...

Nochmal auf das Sofa zurück zu kommen, wir rutschten auch immer näher, er bekam auch die Gespräche mit meinem Ex mit wie es um den Abend ging, schüttelte schon den Kopf. Er baute mich auf und irgendwie kam meine Freundin dann so spät, das ich auch gesagt hab wir bleiben da bei dem Sturm. Mein Freund hatte mal wieder nichts bessers zu tun, als siene Freunde zu verplanen und einen Termin auszumachen ohne zu fragen ob sie können. Wo wir zusammen feiern gehene können. Meine Freundin und ich saßen am Ende bei mir im Zimmer, mit Andy, er war alleine bei dem sunshine live zeugs in der disco.

Andy und ich lagen kann man sagen, etwas verkuschelt zusammen auf dem Sofa, meine Freundin deutet seinen Blick, wie als wollte er mehr als nur mit mir daliegen. Er wollte an dem letten Freitag auf Samstag uach nicht gehen... morgens sind wir noch alle zum Bäcler gegangen. Hat ja keiner geschlafen :grin:

Andy wie ich merkten das da mehr ist, als wir wieder da waren standen wir zusammen in der Küche er nahm mich erst mal in den Arm, dann schüttet ich ihm mein Herz aus, wie doof das alles mit meinem Ex ist. Nach allem küsste er mich und es fühlte sich an, wie als seien wir zusammen... er ging mittags so gegen 13:30 Uhr und abends wollten wir weg gehen mit seinen Freunden...

Mein Ex wusste zu der Zeit noch nicht das ich zu ihm komme, man muss dazu sagen er hat es die letzten Wchen nie nötig gefunden mich mal früh zu informieren, da es ihm wohl egal war ob ich mir was organiseren muss oder nicht. Ist ja nur das studium :zwinker:

Er hatte mir zwar eine Sms geschrieben nur ich war mittags zu müde um noch drauf zu antworten. Gegen abend rief der andy an und erkärte mir wie wirs machen un das ich auch bei ihm schlafen könnte. Kurz danach rief ich mienen Ex an und bin mal wieder auf darauf gestoßen das ich ja schuld bin. Stunde später riefi ch ihn nochmal an, dachte er habe sich wieder beruhigt, reichte er mich an seine oma weiter :wuerg: warum?! ist doc heine sache zwischen ihm und mir...

Bei dem dritten gespräch meinte ich nur, ich meld mich und ich muss los, sei eh schon zu spät. Bei andy angekommen war alles total vertraut udn schön, sind dann zu seinen freunden und danach in die disco... ich hatteu m ehrlcih zu sein angst das mein ex kommt. damals waren wir noch zusammen!!!

Auf jedenfall in der Disco, dann kamen er und ich uns noch näher, fingen auch so richtig an uns wie ein Paar zu verhalten, wurde auch als Freundin vorgestellt. und bei einem Lied flüsterte er mir "ich liebe dich ins Ohr", ich hab so richtig gemerkt wie es gemeint war, es fühlte sich alels so richtig an. Er war den ganzen Aebnd um mich rum, auch bei ihm zuhause dann er wollte mich nicht gehen lassen.

Am sonntag wollte er mir irgendwas sagen. Mintags in der Uni waren wir normale Mitschüler zueinander, ahben zwar nach der Vorlesung noch gelernt, hatte auch beide ein schlechtes gewissen gegenüber meinem Ex gehabt, nru es fühlte sich richtig an.
Mittags rief ich mienen Ex hat und hab ohm frei raus gesagt hört zu, es geht so nicht mehr weiter. Ich will dein Sündenbock nicht mehr sein, euch nicht immer die Füße küssen und mich endlich mal als deine Freundin fühlen. Ab da war für mich schluss. Danach ging ich in die Fachschaft und bin zum Andy, er sah richtig erleichtert aus und nahm mich erstmal in den Arm.

Es machte echt den Eindruck es kann nur besser werden, auch im Zug hingen wir richtig zusammen. Ich miente auch zu ihm, wenn du magst kannst du heute abend gern nochmal kommen. Mein ex rief dann an und beschimpfte mich nur, er lag nebendran am ende machte ich mein Handy aus. ist eigentlich total untypisch für mich und dachte jetzt geht das leben richtig schön weiter.

Bis jetzt er gestand mir das er auf GOND, ein Mädel kennen gelernt hatte das auch vor ca. 3 Wocehn da war über seinen Geburtstag und er mit ihr ws hatte. Anfangs nahm ich das noch ganz normal auf, bis ich raffte das er nicht weis ob er was von mir oder von ihr will. Sie wohnt 300 km weg von uns, will an Weihnnachten wieder kommen und sie seihen sich recht ähnlich, meh weis ich nicht und das sie Lara oder Klara heißt. Auf jedenfall ich war stock sauer, hab ihn auch richtig zu sau gemacht, ws das soll....

Am ende beschlossen wir mogen nochaml zu reden, in der uni schauten wir uns mim hintern nicht an. Er entschuldigte sich mehr als 1000 mal, nur abkaufen tu ich es ihm immer noch nicht. auch wie ich ihm von dem Gespräch mittwochs erzählte von meinem ex un ich meinte in 3 wochen, eine aussprache perslnlich. war er auf einmal voll komisch...

oder vorgestern wie ich miente, das das eh alles so nichts bringt und das ich feiern geh und mal schau was es noch für schicke männer gibt. er war total komsich, der andy fruendschaft geht so rihtig nicht nur beziehung solange auch nicht, wenn er nicht weis was mit ihr ist-.

Freundin von mir miente er sei sehr körperbezogen, die aus der schweiz und das er sowas nicht durch halte. Da er uach der Typ ist ,der gern mal seine Freundin besucht unter der woche. Was auch noch für euch iwichig ist, für ihn udn mich ist das eine neue erfarung... wir haben es immer gemieden, Partner in der Schule/Uni/ Berufsloeben kennen zu lernen...

Auf der einen Seite ist für ihn alles klar, auf der anderen Seite merke ich es steht was zwischen uns. Muffins backen wil ler wieder rum mit mir und viel machen, auf der anderen Seite fährt er nächstes WE zu dieser Dame :geknickt:... Meinte auch zu ihm, wenn mit ihr was laufen sollte, bruach er nicht mehr ankommen oder er knackt meine Nuss...

Wir wollen beiden icht das unser gutes Verhältnis drunter leidet, weil wir das zusammen durch ziehen wollen, nur zu mir sthene will oder kann er momentan nicht. Und zugeben dasd a immer noch mehr ist auch nicht, er ist immer für mich da wir können üver alles reden auch das wir uns am dienstag sehr lange ausgesprochen haben Es hätte keiner von uns ausgehalten. Nur auch das er mich pickst, wenn ich in der Vorlesung fast einschlaf oder mir immer tiefi in die Augen schaut.

Am Donnerstag sind wir fast vom Bus angefahren worden, weil wir beide in Gedanken waren, sitzen immer alleine da, weil die andren zwei irgendwie nie in den Vorleseung da sind... usw. es summiert sich regelrecht.

Was meint iihr? will er was oder nichts? ich imein ich seh wie er ist, wie mies es ihm in den zwei Tagen ging bis ich schluss gemacht hab, höre seine Worte...

nur ichw eis nicht an was ich bin, oder bruachen wir noch zeit? er will nichts falsch machen, er meitne halt auch er hane nicht nachgedacht am samstag abend und sich leiten lassen. Nur ich glaube das war gerade das richtige und das ich ihm viell ind en weg gekommen bin, mit der großen unbekannten.

Was meint ihr? bin wirklich recht raltlos.

Liebe GRüße
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Naja, ich bin auch etwas verwirrt.

Mal kurz zusammen gefasst:

Dein Ex der immer noch Dein Freund ist, aber von dem Du loskommen willst, entscheidet immer über Deinen und anderer Leute ihren Kopfhinweg, und er "regelt" eure persönlichen Probleme meist über seine ganze Familie.
Ansonsten kümmert er sich nicht wirklich um Dich und läßt Dich machen was Du willst.

Deine neue Flamme, mit der Du fast zusammen gekommen wärst, mag sich vielleicht nicht binden,
er hat eine neue kennen gelernt, die er auch unbedingt treffen will, und nun bist Du eifersüchtig.
Vielleicht hat er Dir zu schnell "ich liebe Dich" gesagt, vielleicht wollte er auch nur schnell mit Dir ins Bett,
was ja wegen Deiner Schweizer Freundin nicht ging.

Du magst ihn trotzdem noch sehr, bist aber unsicher, ob Du ihm vertrauen kannst?

Was hatte das mit der Schokolade zu tun?
 

Benutzer58724 

Benutzer gesperrt
Also zu mersten es ist mein EX-Freund, das mit der Family mag alles so sein.

Ich sags mal so, wir haben uns kennen gelernt haben uns tll gefunden und wohl mehr als nur fruendschaft un ddann kam dieser besagte samstag morgen bei mir. und der kuss usw. abends die disco und das "ich liebe dich"

Ic hgehe nicht davon aus er das nur so gegesagt hatte, weil man so richtig das gefühl gemerkt hatte und auch gemerint hatte, das es so meint wie er es sagte. Wei die wochen schon immer zuvor wenn es um andere Sachen ging. Es ist ein sehr ehrlicher mensch...

Sagen wirs mal so, ich weis nich rech an ws ich bin auch nicht wegen der adnden die 300 km entfernt sitzt die woche ca. 3 Wiochen da war. Er weis das er nicht mehr angekommen bracuh, wenn er mit ihr was hatte.... und er dann ackern darf...

Wir beide wissen das wir das sutidum zusammen schaffen wollen, egal wie und ws mit uns ist. nur er flirtet immer noch mit mir kann mir aer auch nicht sagen, das er mich nicht liebt. und wenn ichsag geh ich feiern such mir was anders such, ragiert er pampig pder auf meinen ex. das ist doch nicht normal?! wenn das doch alles so freundschaft sei, ich geh davon aus das es mehr als nur freundschaft ist.

und genau das ist mein problem ich weis es nicht...

freundin hatte an dem abend schokolade mitgebracht, die meinte das sein blick nach mehr als nur kuscheln aussieht.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Hmm... einserseits traust Du ihm nicht mehr, wirfst ihm "Fremdgehen" vor, obwohl ihr eigentlich nicht "offiziell" zusammen seid.

Anderserseits willst Du Dein Studium mit ihm zusammen durchziehen, und reagierst eifersüchtig auf ihn,
genauso so wie er eifersüchtig auf Dich reagiert?

Ich denke ihr müsst das miteinander klären.
Vielleicht fehlt ihm ein deutliches Zeichen von Dir, daß Du ihn liebst?

Aber wenn Du über Deine Gefühle für ihn nicht mehr so sicher bist...
dann ist es vielleicht besser, Du versuchst, nicht mehr eifersüchtig zu sein,
und versuchst "nur", eine gute oder "beste" Freundin zu sein?

Wenn Du mehr als nur eine Freundin von vielen sein willst, wenn Du ihn wirklich liebst,
dann solltest Du ihn nicht abweisen und ihn nicht auflaufen lassen,
aufgrund nur einer Vermutung, daß da vielleicht etwas mit einer anderen gelaufen sein könnte.
Sonst wirst Du ihn doch nur von Dir wegstoßen.
 

Benutzer58724 

Benutzer gesperrt
Gut,
ich sag mal so ich weis ja nicht was da laufen wird oder nicht, im grunde ist da eigentlich keine Zeit zu. Ich mein er fährt am Do auf Fr zu einem konzenrt, danach zu ihr. Und so wirklich ziet haben die ja eigentlich nicht freitags abends ist dort ein feuerwehrfest und samstags ihr geburtsg. Sonntags würde er wieder heim fahren...

Ich meinte das mit der eifersucht auf, das wenn ich sag "geh ich halt weg, hast ja eh kein interesse an mir, mal schauen was da noch so rum flücht an männern" oder wenn ich nur ws von meinem ex erwähn ist der total pampig!!

Ich sags mal so wir shen uns den ganzen tag, berühren uns ständig, schauen uns tief in die augen, nehmem körperkontakt auf usw. ich hab ja auch schon zu ihm gesagt, ich weis nicht ob ich mich mti meinem ex treffe in drei wochen. und das ich da eigentlich keinen wert drauf lege und ich weis wieviel ich an ihm habe...

Das mit guter Freundschaft prioberen wir ja, nur ich hab so den eindruck es geht nicht, allen die blicke im zug oder in der vorlesung... das sit nicht nromal für fruende

Der fehler ist mir auch gerade aufgefallen, nur ich hab halt angst, nur er weis das man nicht einfach so einen küsst oder sagt ich liebe dich udn er weis ja selbst wie das gemeint war. und dabei wir er meist immer kleiner...
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Achso, Du neckst ihn und ziehst ihn damit ein Wenig auf?
Oder hast Du es vielleicht schon etwas übertrieben?

Naja, Du wirst wohl nie erfahren was da läuft bei denen.

Wenn Du ihn als Freund haben willst, dann solltest Du auch anfangen, ihm zu vertrauen,
und Dich auch so zu geben daß er Dir vertraut.

"Miteinander vertraut umgehen" und "sich vertrauen" und "sich etwas anvertrauen" sind unterschiedliche Dinge, die sich aber oft überschneiden...

Naja, vielleicht wartest Du tatsächlich besser ab, was passiert, wenn er zurück kommt von dem Wochenende.
Vielleicht wird da nichts gelaufen sein und dann wirst Du ihn ganz für Dich haben.
Oder er wird Dir ausweichen und dann kannst Du das alles eh knicken...
 

Benutzer58724 

Benutzer gesperrt
Ich weis es nicht, nur wenn dann war das der äger den er auch versteht, wenn es um seine aktion geht die er da gemacht hatte. Steht er ja auch dazu..

Das lustige ist, wir vertrauen uns ja, er weis acuh das es am montag wie ein schlag ins gesicht war. Verstehen uns a auch super, manchmal sieht es aus wie super gute freunde, wäre da nicht das flirten usw. ich bin davün überzeugt da da mehr ist.

Mehr kann ich eh nicht machen, viel mit ihm machen und hoffen das er den richtigen weg wählt. Meine freundin meinte ja wie gesagt schon, das es auch nichts für ihn sei, si kennt ihn jetzt einen abend und hat mehr gesehen als ich an dem abend. thema er will mehr als nur neben mir sitzen. er ist uach keiner der nur ins bett wollte, er will immer nur mein gutes. es ist ein chaot und dem macht er auch immer alle ehre, deshalb wieso soll es auf anhieb klappen, dann noch ein richtiger skorpion der dem namen alle ehre macht.

mein die sachen die er so meint, macht er uach so nur ich hab wie geagt echt dene indruck vielleicht ging das auch alles zu schnell letztes WE. allein sein schleches gewissen wie ihm das gegenüber meinem ex zu schaffe ngemacht hat, weder er noch ich haben usn wohl gefühlt dabei. und dann kam ja wie gesagt montags diese nachricht. vielleicht war es einfach auch für den moment alels zuviel für ihn, er meint zwar er frisst viel nur ich dneke es war vielleicht zuviel.

allein die erleichterung am montag in seinem gesicht, das ständige aneinander stoßen, die blicke das ist nicht einfach so... schade das die hier keiner sehen kann :frown:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Naja, so langsam solltest Du mit Deinem Ex abschließen und Deinem Kumpel nicht dauernd was von ihm vorjammern.

Irgendwann mußt Du es doch schaffen, davon los zu kommen und ein neues Leben ohne Ex-Geschichten zu haben.

Der Typ versteht es wohl mit Dir zu flirten und Dich durcheinander zu bringen.
Oder die Vorlesungen sind so dermaßen langweilig daß er sich mit Dir bespaßen tut :zwinker:

Erleichterung in seinem Gesicht? Wenn Du ihn anlächelst und ihm alle Dummheiten verzeihst?

Laß bitte nicht alles mit Dir machen, und paß bitte auch schön auf daß er Dich nicht nur ausnutzt,
sondern daß Du auch etwas Gutes bekommst!
 

Benutzer58724 

Benutzer gesperrt
Sagt sich leicht, wnn die Trennung jetzt eine Woche her ist. Ich mein ich probiere es, nur es fällt mir noch schwer, es sind ja innerhalb 1 1/2 Jahre fast gewesen.

Ic hweis es nicht, kann sein es macht ja auch Spaß mit ihm. Versehen uns gut, wirklich gut.


Di Erleichterung war nachdem ich chlus gemacht hatte, gut da lächeln wir eh immer. nur er sah richtig erleichtert aus nach der sache letzten montag!! nur das verseh ich nicht..

Heute nacht hab ich ihm aus der laune raus eine sms geschrieben, das wir das chon iwie schaffen und da ich o einen chaoten nicht missen will in allen lebenslagen. und da kam micht mal eine sms drauf zurück. heute war er auch voll komisch, gut er fähr ja am do. los ud kommt sonntag nacht wieder von der tante. vorhin bekam er von ihr auch sms, da war acuh ein komisches lächeln dabei.

hab so den eindruck ich könnte ihn abchießen, nur auf den rock heue früh hat er reagiert gehabt komicherweise... nur ic hweis es nicht. weis nicht mal was ich machen soll der ist total komisch, am wochenende war er noch total normal drauf...
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Tja, vermutlich hat er gemerkt daß Du doch in ihn verknallt bist,
aber er will seine Freiheiten, vor allem die, mit allen Mädls herummachen zu können,
ohne daß irgendeine Freundin ihm da jedesmal eine Szene macht.

Ich denke er hält Dich an der Leine, gibt Dir grad mal das Nötigste an Antwort und an Micro-Flirt,
damit Du glaubst, es könnte noch weiter gehen.

Aber mit dem Wissen daß er am Wochenende zu irgend einer anderen "quasi dahergelaufenen" fährt,
solltest Du Dir gut überlegen, ob Du überhaupt mit so einem "Herzensbrecher" zusammen sein willst...

Er hält Dich grad so warm daß er jederzeit wieder mit Dir "durchstarten" kann,
sollte es am Wochenende nichts mit der einen werden.
Im schlimmsten Fall wird er immer zwischen euch beiden hin und her pendeln,
und der jeweils anderen irgendetwas vormachen.

Also vorsicht!
Aber auch nicht gleich vom Schlimmsten ausgehen.

Ihr seid nun nicht mehr zusammen, vielleicht solltest Du auch entsprechend handeln:
ihm nicht mehr hinterher schreiben, nicht mehr nach seiner Aufmerksamkeit suchen, usw.
 

Benutzer58724 

Benutzer gesperrt
So was in der Arte denke ich solangsam auch.

Auf den Gedanken bin ich heute mittag auch gekommen, wie ich das gesehen hab und da war für mich klar, ich hab verloren. Allen die Reaktion auf die Sms von der...

Also vorhin hatte ich ein langes Gespräch mit meiner Freundin, sie miente auch das hätte sie nicht gedacht von ihm, mein es wäre ja alles halb so wild, wenn wir nicht mitinnder umgehen müssten. Und das vertrauen ist inzwischen auch noch so ine Sache, ich bereuhe es inzwishen mit meinem Ex und ihm war was ich vorhin durch das Gespräch raus bekommen hab. Wohl nicht klar was er überhaupt für einen mist gebaut hat, das es besser gewesen wäre vielleicht zu ihm zu gehen.

Gut, wenn ich es wieder von einer anderen Seite seh, wer weis ob ich dann von ihm los gekommen wäre. Mein er hat ja gut dazu beigetragen gehabt und eigentlich mir erst den Anlass noch mehr verstärkt schluss zu machen. Es war mir zwar immr im Kopf rum gegangen, nur umsetzen konnte ich es nicht. Mir hat vielleicht der Rückhalt gefehlt.

Freundin von mir vorhin meinte, er wird zu dir zurück kommen wenn er mit der andren auf die nase fällt. Ausßschließen kann ich nichts, hab ihm zwar klar gemacht dann kann er erst mal sehen, wie lange das dauert wenn er sowas abziehen kann. Eigentlich von einer andren was wollen, mir erzählen er liebt mich und mich küssen dann noch sagen es würde der wahrheit entsprechen. Wie meinte sie das vorhin, er weis definitiv nicht was er will und er sei ein rießen depp...

Ich werd ihm denke am WE nicht direkt eins rein würgen, nru ich werde mich mal melden, geh nicht davon aus das er es ihr sagen wird das zwischen usn was war^^ und werd ihn mal fragen, wie sein konzert war.

Mein ist ja nicht so das ich ncht noch einen Ex hab, nur ich weis das ich mit ihm nichts mehr anfagen kann wo der Herr von oben auch nciht unschuldig dran ist. Und das es keinen sinn mehr machen würde, nur ich will halt in beiden situationen das optimale erreichen, da mir beide am herzen liegen, besonders freundschaftlich...

ich wünschte manchmal ich hätte ihn kennen gelernt, wie ich solo war übr meinen ex bin ich auch noch lange nicht hinweg. nur ich weis was ich an ihm hatte, das seh ich ejtzt nach der ganzen sache mit dem unentschlossenen mann^^
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Das heisst, ihr seid beide eigentlich gar nicht zusammen, habt nur "rumgemacht" wie es Spaß machte,
aber wo es ernsthafter wird, kneift ihr eigentlich beide, und ihr tut auch nichts dafür, daß es besser wird.
Du versteckst Dich hinter Deinem Ex, von dem Du "noch lange" nicht loskommst,
und er vertreibt seine Langweile mit anderen Frauen. Überspitzt formuliert.

Im Moment wirst Du wohl nichts machen können, außer abwarten.

Aber willst Du wirklich so einen, der bei der nächsten Gelegenheit wieder zu einer anderen fährt?

Oder ist die eine eine langjährige "Freundin" und er kennt sie schon länger ("gute Freunde" quasi)?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren