Was findet ihr an Ouvertstrumpfhosen heiß und wie würdet ihr sie ins Liebesspiel einbinden?

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Mein Mann meinte kürzlich, dass er mir ne Ouvert-Strumpfhose gekauft hat. Mir erschließt sich jetzt nicht direkt, was er daran heiß findet oder wie er das konkret gern eingebunden haben möchte (klar, ich kann ihn fragen, aber vielleicht bekomm ich ja hier ein paar gute Anregungen, um ihn zu überraschen).

Bisher hab ich dazu nur 2 Ideen, entweder die Strumpfhose wie Dessous anziehen. Also halt nur die Strumpfhose + BH. Aber da weiß ich nicht so recht, ob es das ist, was er sich vorstellt.

Oder sonst halt unter nen kurzen Rock ziehen und sonst nix drunter.

Habt ihr weitere Ideen?

Und könntet ihr vielleicht beschreiben, welche Fantasien ihr mit sowas hättet oder was ihr daran heiß findet, damit ich das etws besser verstehen kann, was ihn daran reizen könnte?
 

Benutzer187176  (55)

Klickt sich gerne rein
Wenn ich das richtig verstehe, hätte er wohl gerne, daß du zwar Strumpfhosen trägst, er sie dir aber für den Sex nicht ausziehen muss, zumindest würde ich Ouvertstrumpfhosen so verstehen. Ob es das ist, was er gerne hätte, musst du ihn einfach fragen :zwinker:

Ich fände es sehr erregend, wenn du die beim Ausgehen mit Rock oder Kostüm tragen würdest, d.h. äußerlich korrekt gekleidet, aber drunter halt für alles offen...., aber dein Mann muss ja nicht so ticken 🤷‍♂️
 

Benutzer174233  (33)

Öfter im Forum
Unter einem Rock oder Kleid getragen (ohne zusätzliches Höschen drunter) ist sowas halt ideal für Spontanität, allerorts. Das ist zumindest für mich als Frau der Reiz daran.
Da muss nichts ausgezogen werden oder zur Seite geschoben, was dann eventuell reibt oder zwickt.
Was anderes würde mir da jetzt aber auch nicht einfallen.
 

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Gibt ja verschiedene Designs. Welche die quasi Ähnlichkeiten mit Strapse haben z.B. kann ich mir auch als "Dessous" im Bett vorstellen.

Ansonsten was Art_emis Art_emis sagt: Rock an, Ouverts drunter und unterwegs mal irgendwohin verschwinden und schnellen Spaß ohne entkleiden haben 👍
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, nicht wie Dessous, einfach mal unterm Kleid ohne weitere Wäsche. Allzeit bereit soll das signalisieren.:grin:
Er kann drunter fassen und direkt fingern.

Viele zerreißen sie halt auch gerne beim Sex, weil das Geräusch so geil ist.

Auch unter Korsetts macht es Sinn, weil mann da oft eine Strumpfhose nicht mehr runterzuziehen ist ubd irgendwann muss man ja mal aufs Klo.
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Und könntet ihr vielleicht beschreiben, welche Fantasien ihr mit sowas hättet oder was ihr daran heiß findet, damit ich das etws besser verstehen kann, was ihn daran reizen könnte?

Wie immer bei solchen Fragen gilt natürlich, dass die Phantasien von fremden Menschen nicht zwangsläufig mit den Phantasien deines Mannes übereinstimmen müssen, dazu sind Menschen einfach verschieden. :zwinker:

Aber ich finde Dessous oder sexy Kleidung generell anregend, erregend, aufregend beim Sex. Ein nackter Körper ist halt ein nackter Körper - durch Kleidungsstücke aber erhält der Körper bestimmte Betonungen. Vergleich es vielleicht mit Schminke, die die Lippen und die Augen betont, auch wenn der Vergleich hinkt.

Sprich, ich finde es zum Beispiel unter bestimmten Umständen sehr reizvoll, wenn meine Partnerin beim Sex noch Teile ihrer Unterwäsche anhat. Nun ist es allerdings eben meist nicht sonderlich zuträglich für andere Dinge, die man beim Sex machen will, nämlich berühren, streicheln, küssen, wenn entsprechende Körperstellen mit Kleidung bedeckt sind. Vom der Penetration ganz zu schweigen. :grin:

Ergo: Dessous, die bestimmte Stellen komplett frei lassen, sind da in mehrfacher Hinsicht praktisch, und gerade bei Strumpfhosen oder Catsuits gibt es da ja mittlerweile sehr kreative Modelle, wo Teile des Hinterns frei bleiben, oder Teile der Oberschenkel oder Bauch, Brüste, Schultern - oder eben der Genitalbereich, was schlicht und ergreifend den großartigen Vorteil hat, dass man das gesamte Ensemble anlassen und trotzdem Vaginalsex haben kann.

So gesehen musst du also gar nichts "machen". Es würde mir jedenfalls reichen, wenn du das Ding einfach anziehst. Aber, siehe oben, ich bin nicht dein Mann, insofern solltest du ihn da wohl besser fragen. Es kann ja sein, dass er sich eher so etwas wie das erwähnte "unter dem Rock leicht verfügbar" vorstellt. Oder vielleicht auch, dass diese Art von erotischer, leicht frivoler Unterwäsche, ihn zu Rollenspielphantasien anreizt, weil du dadurch Assoziationen an eine Prostituierte auslöst. Oder sonst irgendwas. Mir fallen da einige ganz verschiedene Sachen ein. Vielleicht ist es auch eine Mischung aus allem oder gar nichts davon.
 

Benutzer187100  (58)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mit weißem Servierschürzerl, Highheels und etwas Parfüm hinter den Ohren doch eine adrette Aufmachung. :smile:
 

Benutzer187176  (55)

Klickt sich gerne rein
Ich kann LouisKL LouisKL nur beipflichten, fragen musst du deinen Mann. Ich finde es aber auch meistens heisser, wenn man noch unter irgendwas drunter oder drum rum kommen muss beim Vorspiel, also schöner und erregender ist es mit der Hand unter dem Slip. Dann beim weiteren Treiben stört das eher, ich denke die Strumpfhose ist da ein Kompromiss, weil sie beides erfüllt....
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Ich hab ihn gefragt, was er sich für nen Rock dazu vorstellen würde (Schulmädchen, Sekretärin, Maid) und dabei kam nun tatsächlich raus, dass er das ohne Rock möchte 😅 Na gut, machts einfacher für mich 😆
 

Benutzer165770 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es gibt ja auch einen Strumpfhosenfetisch. Wenn Du auf einer Pornoseite mal Nylons eingibst, bekommst du tausende von Treffern. Es ist ja nichts unbekanntes, dass bestimmte Menschen auf bestimmte Materialien abfahren (z.B. Lack, Leder, Seite... und eben auch Strumpfhosen). Vielleicht hat Dein Mann auch so ein Fetisch oder zumindest eine starke Vorliebe. Ihm wird es bestimmt gefallen.
 

Benutzer164174  (43)

Öfter im Forum
Tut mir leid, bei mir kommt bei Strumpfhosen aller Art die Assoziation "Käsefüße" auf und dann ists schnell vorbei mit der Errrrodigg.
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite

Es gibt ja auch einen Strumpfhosenfetisch. Wenn Du auf einer Pornoseite mal Nylons eingibst, bekommst du tausende von Treffern. Es ist ja nichts unbekanntes, dass bestimmte Menschen auf bestimmte Materialien abfahren (z.B. Lack, Leder, Seite... und eben auch Strumpfhosen). Vielleicht hat Dein Mann auch so ein Fetisch oder zumindest eine starke Vorliebe. Ihm wird es bestimmt gefallen.
Daran habe ich auch schon gedacht, ich habe ja auch so einen am Start.
Daher auch die Idee, dass er sie vielleicht zerreißen will.
Oder eben die Haptik genießen will.
 

Benutzer165770 

Sorgt für Gesprächsstoff


Daran habe ich auch schon gedacht, ich habe ja auch so einen am Start.
Daher auch die Idee, dass er sie vielleicht zerreißen will.
Oder eben die Haptik genießen will.
Wenn er sie zerreißen will, müssen es ja keine Ouvert-Strumofhosen sein,dann würden es ja auch normale tun und man reißt sich das Loch im Schritt selbst rein 😉
 

Benutzer168370 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Gibt da sowas an Jeans, das nennt sich Reisverschluß. Manchmal auch Knopfleiste. Total gute Erfindung :zwinker:
also ich hatte noch mit keinem Mann Sex, der die Hose nicht mindestens über den Hintern runterziehen musste dafür. Sonst reibt der offene Reissverschluss ja doch an einer empfindlichen Stelle :confused: Das ist auf jeden Fall mindestens genauso ein Akt, wie ein Höschen unter dem Rock auszuziehen :grin:
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn er sie zerreißen will, müssen es ja keine Ouvert-Strumofhosen sein,dann würden es ja auch normale tun und man reißt sich das Loch im Schritt selbst rein 😉
Das ust verdammt schwer eine komplette Strumpfhose zu zerreißen, musste das mal für ein Shooting machen, dass ist nicht so easy.:zwinker:

Um bequem zu Ficken und an neide Löcher ranzukommen ist eine Ouvertstrumpfhose oft viel zu wenig ausgeschnitten und daher reißt man sich das auch gerne mal größer.
Insbesondere bei Netz-Ouvert besteht auch Verletzungsgefahr für den Schwanz (hab ich tatsächlich einmal erlebt:grin:), daher reißt man da auch gerne vorher, Netzt macht das Reißen auch nix.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren