Was empfindet, denkt eine Frau, wenn mann eine Erektion hat?

Benutzer163534  (40)

Ist noch neu hier
Hallo zusamme,

mich würde mal interessieren, wie es für die Frau ist, wenn sie spürt, oder seht, dass mann eine Erektion hat. Manchmal ist mir das schon etwas peinlich wenn es pasiert. Auch der moment, wenn beim vorspiel die Hüllen fallen, ist zwar Hammer geil, mir aber auch immer etwas unangenehm, da beim Mann die Geilheit halt so offensichtlich zu sehen ist. Bin echt mal gespannt wie ihr Frauen das empfindet.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Wenn ich den Mann ekelig finde oder nicht kenne: :X3:
Wenn ich ihm gegenüber neutral eingestellt bin: :oooh:
Wenn ich auf ihn stehe: :drool:
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
wenn beim vorspiel die Hüllen fallen, ist zwar Hammer geil, mir aber auch immer etwas unangenehm, da beim Mann die Geilheit halt so offensichtlich zu sehen ist.
ernsthaft? :what:
also in der situation sollte es einem, wenn überhaupt, eher unangenehm sein wenn er weiterhin schlaff rumbaumelt :tongue:
ne keine sorge, alles gut. das ist der anblick, den frau dann erwartet und sehen möchte :zwinker:
 

Benutzer163461  (40)

Benutzer gesperrt
Was wäre, wenn er nicht steht?? Ist doch normal!

Bisschen blöd ist, wenn sie nur kuscheln will und "er" dann immer anklopft. Aber gut - sage ich mir - sie soll froh sein dass alles so prächtig funktioniert.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Wir Frauen wissen, daß es nicht immer ganz leicht ist die Haltung zu wahren für euch Männer. Manchmal, aber nur manchmal ist das auch ein ganz klein wenig schmeichelhaft.
Bedenklich fände ich es nur.....wenn sowas auf einer Beerdigung oder ähnlich ernstem Anlass ist....oder er anfängt "ihn" auszupacken.
 
G

Benutzer

Gast
Manchmal ist mir das schon etwas peinlich wenn es pasiert. Auch der moment, wenn beim vorspiel die Hüllen fallen, ist zwar Hammer geil, mir aber auch immer etwas unangenehm, da beim Mann die Geilheit halt so offensichtlich zu sehen ist.

Also wenn ich mit nem Kerl am rummachen bin und da regt sich nichts...dann vergeht mir dir Lust.

Wenn er aber einen Harten hat, auch schon beim Ausziehen und es um Sex geht, dann denke ich da nichts, weil das ganz normal ist.
 

Benutzer162187  (31)

Öfters im Forum
Wenn es sich um jemanden handelt mit dem ich Sex haben möchte und wir schon am rummachen sind, finde ich es eigentlich normal wenn er schon hart ist beim ausziehen. :zwinker:
Der Anblick ist dann schon ziemlich heiß. :drool:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
prinzipiell, solange es sich um einen mann handelt mit dem ich sexuellen tätigkeiten nicht abgeneigt bin, empfinde ich eine erektion als kompliment und je nach situation auch als erregend.

wenn es beim kuscheln der fall ist und ich grade echt keinen sex will, dann kanns manchmal etwas nervig sein wenn er immer wieder richten muss damit nichts weh tut... aber solange er nicht meint, dass jede latte auch sexuell bedient werden muss stört es nicht und gehört halt dazu.

wenn ich aber am auspacken bin und es nicht grade ein überraschungsangriff aus dem nichts ist, dann will ich doch schwer hoffen dass das gute stück schon steht! daran sollte "mann" nichts unangenehm sein. ausnahmen toleriere ich, wenns dem besitzer des teils nicht gut geht oder die situation für ihn stressig ist (z.b. beim ersten gemeinsamen mal, generell grade viel stress...) - dann kann ich auch damit leben, wenn ich der standhaftigkeit erst auf die beine helfen muss.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Was ich da denke? Nichts. :grin:

Ich gehe mal davon aus, dass man auf mich geil ist, wenn ich mit demjenigen 'rum mache. Von mir aus kann er auch schon stehen, sobald ich ihn nur angucke. Andererseits fänd' ich es auch nicht dramatisch, wenn er noch hängt, wenn ich auspacke. Ich blase gerne steif. :link:

Die Situation sollte natürlich angebracht sein (nicht in der Öffentlichkeit, bei Omas Geburtstag), aber bei nicht jugendlichen Männern gehe ich davon aus, dass sie ihre Geilheit unter Kontrolle haben. :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Ich verstehe das ja schon richtig, dass es hier ausschließlich darum geht, dass man (warum auch immer :grin: ) einvernehmlich Intimitäten austauschen möchte. Na, das ist doch klasse!
Nicht, dass jetzt gleich die Welt untergehen würde, wenn es NICHT so wäre, aber wenn der Mann eine Erektion hat, dann ist das doch :whoot::link::drool:
Zweifelst Du da wirklich dran?
Wenn ihr jetzt schon bisschen rumgeknutscht habt, ihr zieht Euch aus, usw. möchtest DU dann, dass bei der Frau noch Wüste Gobi angezeigt ist oder besser gefragt, würde es Dich stören, fändest Du es peinlich, wenn sie schon erregt wäre? Ich hoffe nicht! :jaa:
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Es wird die Zeit kommen, da wärst du froh darüber, dass er von alleine - und schon vorher - steht.:whistle:
Also schäme dich bloß nicht.
Dumm ist sowas halt unbeabsichtigt z.B. am Baggersee o.ä. Aber ich glaube, auch da finden es die Mädels dann eher nett oder höchstens etwas belustigend. Da musst du (oder "er") drüber stehen.
 
B

Benutzer

Gast
Ich habe es schon mehrfach erlebt, dass sich ein biologischer Mann für seine Erektion entschuldigt, wenn wir kuschelten - oder diesen awkward Beckenabstand praktiziert. War immer etwas perplex, als würde man die blosse Anwesenheit des Glieds als Belästigung empfinden. Das ist vielleicht lieb gemeint, aber diese Übervorsicht löst in mir das Gefühl aus, die Person nun irgendwie "comforten" zu müssen und ich empfinde das als befremdlich in einer Situation, wo Ständer absehbar sind.

Na ja, ich denke mir nichts dabei, so lange ich nicht bewusst in eine Position geführt werde, wo eine Reaktion verlangt ist. Sprich: Demonstratives Vorzeigen oder Reiben ohne, dass die Spannung davor langsam und im gegenseitigen Einverständnis aufgebaut wurde.

Aber die Unsicherheit kann ich nachempfinden. Weiss nicht, wie das für mich wäre, wenn meine Geilheit so offensichtlich wäre. Als Teenager war mir z.B. auch die Sauerei peinlich, die ich dabei hinterliess. Bzw. die Spuren im Slip :ashamed:
 

Benutzer161953  (28)

Öfters im Forum
Eine Erektion beim Sex zu sehen ist doch schön und mit Verlaub gesagt auch zweckmäßig, denn sonst ist Sex ja kaum möglich!
Ansonsten achte ich nie so auf den Schritt von angezogenen Männern! Glaube kaum, dass es mir auffallen würde, außer es wäre extrem sichtbar! ;-)
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
So sind die Reaktionen meiner Partnerin:

:drool:Lustgewinn: Beim Vorspiel
:upsidedown:Freude,: wenn eh Sexapeal im Raum steht
:smile:Lächeln: wenn im Alltag überrascht und positiv drauf
:eek:Entsetzen: wenn im Alltag gefangen oder nicht in Stimmung

Aber meist ist doch eine Latte auch ein Kompliment an die Partnerin:smile:.

...und ein nonverbaler Schlag mit dem Zaunpfahl...spätestens jetzt wird die Dame Farbe bekennen müsse, wohin die nächste Zukunft gehen solle.

So sahen es auf jeden Fall meine Damen bisher:smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer86614 

Verbringt hier viel Zeit
würde denken oh da ist aber einer geil !! hi was soll man da besonders denken?
 

Benutzer109875 

Meistens hier zu finden
Habe das in der Sauna oder beim FKK schon erlebt, schaue nicht hin und gebe mich normal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren