was bitte soll ich davon denken...

Benutzer103433  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
hi,
kurz zu mir...
bin 25, männlich, recht attraktiver junger Mann.

habe eigentlich nie Probleme was Frauen angeht, lerne sehr schnell neue Frauen kennen und bekomme auch ab und an "unmoralische" Angebote.
Bin seid ca. 2 Jahren "Single", hatte aber eben meine "Bettgeschichten". Hab bis jetzt leider keine dabei in die ich mich wirklich verliebt hatte. Aber es war ok für mich, hab immer gedacht:"dein deckel kommt schon noch".

Wie soll ich sagen... sonst war ich wirklich immer "cool geblieben" was Frauen anging. Flutschte halt, eigentlich bei jeder.

Jetzt bin ich aber einer, ich nenne sie mal "Bekannten" näher gekommen.Kenne sie schon länger, wollten ewig mal ein Käffchen trinken, kam aber nie dazu (meistens Zeitmangel). War Vorgestern bei ihr zum Kaffee.

So nun das eigentliche Problem:
Ich bin in ihrer nähe sehr nervös, bekomme nasse Hände. Erkenne mich halt selbst nicht wieder...
Jedenfalls war es ein sehr angenehmer Nachmittag. Abend wollten wir weggehen. Ging leider nicht weil sie niemanden hatte die auf ihre junge Tochter aufpasste. (sehhhr süß die kleine :zwinker:)

Wir hatten ganzen Abend Kontakt via SMS und sagte mir immer wieder das sie so gern auf der Party wäre usw... Naja der Abend war für mich mittelmäßig toll, wollt sie unbedingt bei mir haben.

Sie schreibt auch immer "hübscher" in die sms wenn sie mich anspricht. dachte so...mhh ok ...läuft. Hatte uns treffen für nächsten Tag ausgemacht.

Wollten uns dann gestern treffen, war eigentlich schon so gut wie ausgemacht das sie gg. 15 uhr bei mir is zum käffchen.
leider hatte sie kurz gg.13.30 abgesagt das sie erst Abend wieder zuhause sei, Mit den Endtext:"Sorry hübscher aber ich meld mich bei dir."

so und das hat sie bis jetzt noch nicht gemacht! seid gestern

Normal hab ich kein Problem damit... aber bei ihr ist es anders... muss andauernd an sie denken! Ihr Bild anschauen usw.
Bin dem Wahnsinn schon nahe!
Das hat eine Frau seit 2 Jahren nicht bei mir geschafft!

Normalerweise melden sich auch die Frauen immer bei mir... aber ich bin drauf und dran mich bei ihr zu melden! Ich muss mich zusammenreißen.
Sie hat ja geschrieben das sie sich meldet.

So was denkt ihr?
Hat sie ernsthaftes Interesse an mir oder spielt sie ein Spielchen?! Grad was "Hübscher" immer in den SMS angeht...

Hab ich mich ernsthaft wieder in eine Frau seit 2 Jahren verkuckt/verliebt?!


soo nun gings weiter...

am 02.02 hab ich geschrieben mit ihr...
ihr mitgeteilt das ich Interesse an ihr hab
sie nur so:"was willst du mit mir bratze?" wenn sie wüsste wie süß sie ist
sie war total überrascht das ich Interesse an ihr habe...was ich überhaupt nicht Verstehen kann



dann nach unzähligen sms rief sie mich an... ich erstmal total verpeilt mein Handy falsch bedient und sie weggedrückt! *ich hätte mir in arsch beißen können "

sms folgte von ihr...:"geh ran verdammt! "

lange rede kurzer sinn: haben ca. 15 elend lange sms ausgetauscht...
und ne stunde telefoniert

samstag kommt sie zu mir, kochen was und gehen gokart oder (wenn diese offen haben) in Hochseilgarten

es läuft prima bin überglücklich!!! JUHU!

hoffe das wird was...

aber sind doch schon gute zeichen oder?


so... schau ich heut auf den kalender... ist freitag...

und versteh die Frau nicht:

erst zeigt sie mir Interesse, dann hab ich sie heute kurz per sms gefragt:" wie schaut es morgen nu mit uns aus? müsst ich langsam mal wissen"

soo...bis jetzt keine Antwort von ihr...

gestern das gleiche spiel...

was hat sie vor?
 

Benutzer103393 

Benutzer gesperrt
Glückwunsch, zu deiner 1. Richtigen Liebe! Also meiner Meinung nach, ist sie sich selber noch nicht so richtig sicher. Erst war das sicher nur ein Spielchen (Hübscher und sowas klingt eher nach provozierendem flirten als nach was ernsthaften...) aber da sie dich ja doch angerufen hat, d.H. Deine nähe gesucht hat, kann ich mir vorstellen, das sie in gewisser weise doch in dich verliebt ist. Du hast doch gesagt sie hat eine Tochter, oder? Daraus schliesse ich das sie von ihrem ex wegen der Schwangerschaft verlassen wurde. Wahrscheinlich hat sie einfach nur Probleme sich wieder mit jemandem einzulassen, also zu vertrauen. Gib ihr ein wenig Zeit, um sich ihrer eigenen Gefühle klar zu werden und dann frag sie direkt, ob sie dich liebt. Viel Glück!
 

Benutzer103433  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
ist meine 2. große denk ich :tongue: davor hatte ich eine wunderschöne 7 jährige beziehung...aber das isne andere story.

nein wurde nicht wegen der Schwangerschaft verlassen. Das verallgemeinerst du aber ganz schön krass! Sind nicht alle Kerle gleich!
Jepp...eine Tochter, 2 Jahre.

Ja klar würde ich ihr Zeit geben, kein Problem.
ABER: Einfach auf ignorant zu schalten, nicht zu antworten, ist doch auch keine Lösung!

weis halt nicht wie ich jetzt bei ihr vorangehen soll!?!
Denke wenn sie mich morgen "still" versetzt, ohne sich zu melden...wars das!

Klar hab ich mich verliebt, das bedeutet aber noch lang nicht das ich mich als Mann verarschen lasse!
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
So, du musst undbedingt von dieser SMSerei loskommen. Das ganze ist auf Dauer schädlich. Ruf sie an, wenn du wirklich was willst. Dann hast du auch direkt 'ne Antwort. Sieh steht auf dich, sie wusste genau, dass du Interesse an ihr hast. Aber sie spielt mit dir und testet (Shit-Test) dich, und du fällst durch. Wenn sie sagt, dass sie sich meldet, melde dich nicht, bis sie es tut. Sie will wissen, wieviel du dir gefallen lässt.
 

Benutzer103433  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi XOXO,

Hört sich verdächtig nach PU Kenntnisse an :zwinker:.
Hab mir auch gedacht das das Shit-Test ist, aber sie hat mir halt nicht den Anschein gemacht das sie so drauf ist.

Melden werd ich mich telefonisch nicht. Wenn sie spielen will kann sie das gerne tun. Dann dreh ich den Spieß aber um, sobald ich merk das sie spielt und wirklich was will!

Wennse mich halt heut stumm versetzt kommt noch EINE SMS:" Schade! Hab nicht gedacht das eine Frau wie du Spielchen spielt, aber wenn du auf sowas stehst musste dir nen anderen Suchen zum spielen! Hab ich nicht nötig! cya"

entweder meldet sie sich dann irgendwann oder eben nicht! Wenn sie sich meldet dann muss sie aber ne gute Erklärung für haben!

lg,
grins85

---------- Beitrag hinzugefügt um 09:19 -----------

Update: es kahm grad ne sms...inhalt: das ihr onkel ein Autounfall hatte und sie heute zu ihm ins Krankenhaus fährt!wenn es so ist verstehe ichs ganz klar.

frage ist ob's wirklich so ist, oder ne Taktik von ihr. Was ich nicht hoffe, was nämlich ganzschön krank wäre.

werd ihr schreiben:"Klar, das kein Problem, Kopf hoch das wird wieder, er wird wieder auf die Beine kommen! Hättest mir dennoch vorher auf meine SMS antworten können, da hätte ich mein freien Samstag anders verplant. Melde du dich einfach bei mir wenn dein Kopf wieder frei ist."
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
find ich gut, das geplante SMS. xoxo geb ich jedoch grundsätzlich recht: SMS usw. is ganz nett, birgt aber ne menge gefahren:
a.) du schickst was - sie antwortet nicht binnen der nächsten zwei h --> du wirst unlocker, antwortest dann auf ihr SMS umgehend --> dadurch verlierst du mit der zeit unweigerlich an anziehung (is ein schleichender prozess)
b.) SMS-texte können falsch verstanden werden! während du in einem gespräch sofort falsch verstandenes erklären kannst usw.

das ist nicht PU-theorie, das sagt der hausverstand.

deine einstellung passt, wenn sie sagt "ich melde mich" hätte ich mich dennoch nicht gemeldet. vielleicht ein paar tage später um zu sehen, ob es ihr gut geht (was zu 99,5 % der fall ist).

zum thema ansich: freut mich, dass du gefühle für sie hast, darum gehts ja! ich finds auch gut, dass du dennoch versuchst deine gefühle zu kontrollieren - das ist in diesem stadium, in dem noch nichts mit ihr passiert ist, in welchem sie dir noch keine gefühlsmäßigen zugeständnisse gemacht hat, sehr wichtig!

zuviel von deiner seite wäre dem ganzen sicher abträglich - einfach locker und entspannt die zeit genießen, spaß haben, sie mal fröhlich umarmen und die sache wird laufen.

viel erfolg ;-)
 

Benutzer103433  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
denk da auch so.

naja hab ihr jetzt einfach mitgeteilt das sie sich einfach melden soll wenn ihr Kopf wieder frei ist und sie Interesse hat mich zu sehen.

das ist nicht PU-theorie, das sagt der hausverstand.

ja der Hausverstand geht eben gg. 0 wenn man verliebt ist.:smile:

Von mir wird erstmal nichts mehr kommen. Hab ihr eindeutig Interesse signalisiert. Was sie daraus macht ist ihre Sache.

Bin jetzt halt auf jedenfalls misstrauisch geworden was sie angeht.
Erst signalisiert sie Interesse dann wieder solche sachen... naja ... soll wer verstehen.

Werd heut erstmal mit Freunden feiern gehn um wieder nen klaren Kopf zu bekommen.
 

Benutzer102728 

Verbringt hier viel Zeit
wenn du Interesse an ihr hast, kann man nichts falsch machen
entweder klappt es zwischen euch oder nicht, ob sie sich meldet liegt nun in ihrer Hand
aber du hast deine Position klar gemacht, du kannst sie nochmal klar machen aber ansonsten würde es eher wie Hinterherrennen ausschauen. Muss nicht falsch sein, manche Frauen wollen das sogar... weil es zeigt, wow der bemüht sich ja, Andere sehen es dann eher so: verzweifelt?

triff dich mit ihr, sie kann ja nicht für jeden Tag eine Ausrede haben, über SMS oder Telefon ist sowas immer sehr schlecht zu klären, weil man dann nicht die Reaktion des Gegenübers mitbekommt.
 

Benutzer81102 

Meistens hier zu finden
Also ich denke auch, das nicht jede Frau testen will, ob der Mann alles mit sich machen lässt.
Manche wollen dann auch sehen, wieviel der Mann investiert, also ob er auch nochmal nachfragt, obwohl man selber das eigentlich sollte :zwinker: Und die finden es dann gerade gut, wenn sich derjenige vllt nach ein paar Tagen nochmal meldet.
Aber irgendwie sind so Spielchen doch immer doof, sind aber bloß schon fast Gewohnheit bei der Annäherung. Wenn sie dann auch meistens eher zu Verwirrung führen, finde ich zumindest ^^

Ansonsten geb ich euch Recht.
Grins hat genug signalisiert, jetzt ist es Zeit abzuwarten. Wenn sie will, dann wird sie schon früher oder später was unternehmen.
 

Benutzer103433  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das hoffe ich auch. Das andere extrem würde sein das sie mich eventuell vergisst. Besser gesagt vergisst das sie interesse an mir hatte, was sie ja indirekt am telefon gesagt hat als wir ne stunde telefonierten.

inetwa so:

Gesprächsvorgeplänkle...usw.usw.

Ich (leicht fordernder Ton):
" Naja, also wennde nicht willst müssen wir uns ja nicht näher kennenlernen und ich schlag mir das wieder aus den Kopf...währe ja quatsch was anzugehn wenn du kein Grundinteresse an mir hast *grins* :zwinker:"

Sie:
" heyheyheyhey, das hab ich aber nicht gesagt, das ich nicht will!"

Also dreh ich den Spieß einfach um und fertig... wenn sie schreibt lass ich mir halt Zeit mit meiner Antwort...obwohl ich es affig finde.

Wenn sie nächsten 2,3 Wochen garnicht schreibt...weis ich auch Bescheid!

lg
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
So gut wie jede Frau ist so drauf. Wenn sie Interesse hat, testet sie. Außer sie kauft die Katze im Sack, aber wer macht das heutzutage noch. Sie spielt keine Spielchen, sie folgt ihrem Urinstinkt einen Mann an sich binden zu wollen, einen Mann, der zu ihr passt und nicht gleich abhaut. Also will sie wissen, was sie sich bei dir erlauben kann, ob du 'weich' bist, oder ob du eine eigene Meinung hast und sie in ihre Schanken weist.
 

Benutzer81102 

Meistens hier zu finden
Diese Sicht ist mir zu eingleisig.
Also ich teste nicht bei jedem Mann, ob er "zu weich" ist oder checke "wie weit ich gehen kann". Ganz ehrlich.
Ich lerne denjenigen ganz einfach kennen. Durch Treffen, Gespräche usw. Dann muss ich auch nicht die "Katze im Sack" kaufen :zwinker:
Manche Frauen zB testen auch was anderes, nämlich wieviel Mühe sich jemand gibt oder ob er sich schon entmutigen lässt, wenn man mal 1,2 Tage nicht antwortet.
 

Benutzer102666 

Öfters im Forum
Also du erwartest auch viel- liegt wohl daran, dass du diesmal wirklich ernsthaft Interesse hast, oder ;-)?

Ich könnte mir vorstellen, dass man halt mit einer Tochter auch etwas unflexibler ist bei Treffen. Arbeitet sie denn auch. Lass es doch mal langsam angehen, ihr habt ja noch nicht geküsst, sondern datet euch grad noch? Und das Anschreiben sollte schon von beiden Seiten kommen, mal meldest du dich, mal sie. Darauf würde ich vllt noch achten. Und nicht direkt schreiben "Wenn du kein Interesse hast, geh ich", wenn sie sich mal nicht meldet. Das wirkt schon etwas fordernd, lernt euch doch erstmal kennen.
 

Benutzer103433  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Jepp sie ist auch arbeiten, daher hat sie recht wenig Zeit. Aber sie bekommt das unglaublich gut hin so wie ich das mitbekommen hab.

Was heißt fordernd? Auf der Nase rumtanzen muss man sich auch nicht lassen...so seh ich das.

Wenn ich nunmal Interesse zeige kann sie doch sagen was fakt ist. Klar beschnuppern muss man sich, aber wenn es erst wieder ewig dauert bis sie sich meldet, was soll man(n) da wohl denken.

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:26 -----------

Naja wennse sich nächsten Wochen nicht meldet mach ihr noch EINEINZIGES mal klar wie ich fühl/denk...mhh vielleicht schick ihr einfach den Link zu den Thread hier... Glaub dann weis sie bescheid
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Wenn sie kein Interesse hat, was bringt es dir dann, ihr den Link zu schicken und sich über sie auszukotzen? Du vergisst sie und schaust weiter, ob du jemanden findest, die ein konsistenteres Verhalten zeigt und bei der das Dating gradliniger verläuft.

Und hör mit dem SMS-Schreiben auf!
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Fällt nur mir auf, dass der TS bei dieser Frau nervös und auch ein wenig planlos ist, weil sie als eine der wenigen nicht leicht zu haben ist? Klassisches Schema...
 

Benutzer103433  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Stimmt schon ...na das war ne verzweiflungs idee mit dem link... is quatsch, hast recht.
Wirklich Daten möchte ich aber eigentlich keine andere.

mhh bisschen macht sie ja schon auf "hart 2 get". Wird sich zeigen ob sie sich meldet! Und recht planlos bin ich bei der Frau wirklich :smile:

Hab die Nacht erfahren das sie nächste Woche auf der gleichen Party wie ich sein wird. Da weis ich auch noch nicht wie ich da mit ihr umgehen soll.
Abweisend will ich nicht sein... aber ihr Hinterher rennen auf der Party möchte ich auch nicht, am liebsten währe mir da ne "Quatscherrei" unter 4 Augen.

In der Situation ist das echt schwer, und kein Plan wie ich das machen werd.
Am besten glaub ich geh ich komplett neutral mit ihr um, aber auf der anderen Seite will ich sie auch vorsichtig auf das Thema ansprechen.
 

Benutzer102666 

Öfters im Forum
Ja, vielleicht ist sie ja wirklich hart to get. Du meintest ja auch, dass du so eine Art von Frauen bisher nicht kanntest ;-)

Auf der Party könnt ihr euch ja nochmal ausquatschen- bis dahin würde ich eher abwarten, dass sie sich mal meldet. Jetzt ist sie ja am Zug.
 

Benutzer103433  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
denke auch... wenn von ihr nix kommt lass ich es halt...fertig!

werd ja sehn.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren