Warum "traut" ihr euch nicht in einen Swinger-Club zu gehen, obwohl ihr das gerne einmal ausprobier

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Da dieses Thema in der offiziellen Planet-Liebe-Umfrage Warst Du schon mal in einem Swinger-Club? nun schon häufiger angesprochen wurde, würde mich interessieren, warum ihr euch nicht traut in einen Swinger-Club zu gehen, obwohl ihr das gerne einmal ausprobieren würdet? Also welche Ängste (z.B. Angst belästigt zu werden) und Bedenken habt ihr?
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Angst vorm Unbekannten:zwinker:. Wie es da so von statten geht. Ob es überhaupt für einen selbst geeignet ist. Natürlich kann man das nich vorher sagen, ohne dort gewesen zu sein. Ist halt eine Überwindung. Dann muß man ja auch einen geeigneten finden. Das bedarf dann schon der Planung, und wenn man dann niemanden hat, der mit einen dahin geht. Lässt man es erstmal. Alleine würde ich da nicht hin gehen nur in männlicher Begleitung.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Da ich ja eher das Medienbild im Kopf habe, sind es 2 Gründe:
-der Altersschnitt ist mir mindestens 10 Jahre zu hoch
-die Leute fand ich nicht sehr attraktiv

Es ist dann aber kein "sich nicht trauen", sondern ich erwarte eher eine Enttäuschung...und dafür will ich keinen Eintritt zahlen.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich fürchte, nicht so richtig mit anderen in Kontakt zu kommen, obwohl das eigentlich Quatsch ist, weil das für mich sonst auch kein Problem darstellt. Außerdem denke ich, wenn ich dort hingehe, entsteht eine Art Erwartungshaltung, dass ich sexuell aktiv werden müsste, obwohl ich mich erstmal nur umsehen möchte.
 

Benutzer157158  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Kenne da das Klientel nicht das da hingeht. Also wenn ich wüsste dass da ja ästhetisch schöne Frauen und Männer sind würde ich gehen. Aber mein kopfkino Swingerclubbesucher ist um die 50,hat na wampe, Haare überall außer auf dem Kopf und nem kleinen Schwanz. Die Frauen sind alle Kleodergröße 44 aufwärts und die Haut hat mehr Krater als der Mond.
 

Benutzer123860 

Meistens hier zu finden
Ich bin neugierig, denke aber dass die meisten doch im höheren Alter sind, wenn es nicht gerade eine spezielle junge-leute-motto-party ist (gibts ja sicher). Und auch wenn es natürlich eine sex-geladene location IST und man deswegen nicht gerade geschockt sein sollte - aber ich habe keine Lust wirklich angegraben zu werden. Dass man dort intim werden KÖNNTE wenn man wollte weil es nicht verboten ist finde ich aufregend, aber deshalb hab ich dennoch kein Bock mich zu fühlen wie ein Stück fleisch im Löwenkäfig. Auch wenn es da klare Regeln gibt und keiner einen belästigen kann ohne rauszufliegen (sollte so sein) so denke ich doch, dass einige sich in so einer Umgebung dazu beflügelt fühlen dich sehr anzüglich anzutanzen (passiert ja selbst in normalen discos schon) oder direkt beim ansprechen eine hand auf dein knie zu legen und all sowas. Da hab ich kein Bock drauf. Und ich hab immer Paras dass da alles recht unhygienisch ist...irgendwie will ich mich nicht in wirlpools setzen oder auf sofas lümmeln oder vom Buffet essen wo "alles kann".
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich erwarte enttäuscht zu werden. Auch von den Leuten, die ich dort vielleicht antreffe. Meine Motivation wäre ja auch pure Neugier.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Ich sage von mir: Allein als Frau will ich da sicher nicht hingehen.

Und wie ich schon "beraten" wurde, wird dir dann ein "Aufpasser" zur Seite gestellt, oder du wirst als professionelle angesehen.. und auf das beides habe ich keinen Bock.

Und eine Freundin zu fragen, finde ich jetzt auch sehr unpassend :ROFLMAO:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Bei mir sind es auch eindeutig die Vorurteile gegenüber dem Klientel. Ich befürchte einfach da keine für mich attraktiven Menschen vorzufinden. Würde ich eine spezielle Veranstaltung mit Menschen von 20-40 finden, würde ich es eher mal versuchen, aber dazu müsste ich auch wieder zu weit fahren, da hab ich dann auch keine Lust zu. Vielleicht mach ich sowas mal im Ausland ^^
 

Benutzer6428 

Doctor How
bisher stimmt noch immer nichts...bzw. ist nur in Etablissements zu finden, in die man nicht gehen sollte...man würde ja auch nicht in die heruntergekommenste Kneipe gehen und hinterher sagen "Also nähh..Restaurants sind ja ma sowas von dreckig..." :zwinker:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde nur Swingerclubs ohne Männer interessant und sowas müsste für mich ja extra gebacken werden, wo also ich als einziger Mann reindarf. :engel:
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
bisher stimmt noch immer nichts...bzw. ist nur in Etablissements zu finden, in die man nicht gehen sollte...man würde ja auch nicht in die heruntergekommenste Kneipe gehen und hinterher sagen "Also nähh..Restaurants sind ja ma sowas von dreckig..." :zwinker:

Auf wieviele Einrichtungen beziehen sich denn deine Erfahrungen genau? Oder bist du hauptberuflicher Clubtester? :zwinker:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Auf wieviele Einrichtungen beziehen sich denn deine Erfahrungen genau? Oder bist du hauptberuflicher Clubtester? :zwinker:
Nein...kein Clubtester....liegt auch schon ein bisschen zurück das Ganze...
Und wie viele..? Genug...aber nicht unendlich viele ..die Richtigen halt :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ich war schon mal kurz davor und dass es nicht geklappt hat, lag nicht an Angst, sondern es ging einfach bei mir terminlich nicht, weil ich arbeiten musste.
Mit der richtigen Begleitung hätte ich auch keine Bedenken, aber ich geh da nicht mit XY hin. Das muss schon eine vertraute Person sein.
Ich geh aber davon aus, dass ich das mal noch umsetze :zwinker:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ganz ehrlich? Ich habe Angst vor der Realitaet. Ich habe Angst davor, dort auf Menschen zu treffen, die mir das letzte Bisschen Naivitaet nehmen, einfach dadurch, wie sie sind, wie sie aussehen, wie sie agieren. Das muessen keine schlechten Menschen sein - im Gegenteil, ich nehme an, dass sie ganz normal und vermutlich sehr nett sind; aber sie werden keine Pornstars sein. Und ich bin mir nicht sicher, ob ich eine Erfahrung geballter Sexualitaet mit ganz normalen Menschen, die mir moeglicherweise sogar eher unattraktiv vorkommen koennten, seelisch wegstecken wuerde. Meine Befuerchtung ist, zuviel Einblick in die wahre Menschlichkeit zu erhalten.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich finde nur Swingerclubs ohne Männer interessant und sowas müsste für mich ja extra gebacken werden, wo also ich als einziger Mann reindarf. :engel:
Der einzigste Grund hin zu gehen wäre damit für mich schon weg :grin:

Keine Ahnung warum ich noch nie hin gegangen bin..... Treue? oder Geiz? Oder würde ich einen unpassenden Lachanfall kriegen?
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Hmmmm....ob ich jetzt antworten darf, obwohl ich schon mal in so einem Swinger-Club war?

Ich hatte die gleichen Vorurteile wie die meisten hier...aber keine Angst deswegen.
Wir haben ungefähr 4 Monate gesucht bis wir den (unserer Meinung nach) richtigen Club gefunden haben (sehr zu unserem Erstaunen keine 30 Fahr-Minuten von unserem Heim)
und haben erst mal aus der Ferne telefonisch und mail-mäßig Kontakt zu dem Besitzer-Päärchen gesucht und uns erkundigt.

Als wir den richtigen Zeitpunkt für unseren Besuch festgelegt haben, machten wir uns auf den Weg und waren angenehm überrascht, daß zumindest das äußere den Bildern entsprach und so gar nicht nach Rotlicht-Bezirk aussah.

Hinter der Tür wurden wir freundlich von der Besitzerin begrüsst (32 Jahre, hätte aber auch durchaus als jünger durchgehen können, irre fit, aber mit tättowierten Augenbrauen) die uns unsere Bändchen gab (damit kann man direkt an der Farbe erkennen, ob jemand neu, nur zum schauen oder halt zum swingen da ist....angenehm war, daß die aus Tyvek waren, nicht dieses billige Plastik-Zeugs von Festivals) und den Schlüsseln für die Spinde.
Ich war etwas negativ überrascht, daß man sich bekleidet im Club bewegt (wenn auch nur das nötigste/Lingerie)....ich hat mich schon gefreut mich so zu geben, wie ich auch zu hause gewohnt bin.
Der Eindruck vom äußeren wurde vom innern noch übertroffen. Tadellos sauber, keine Baustellen wie abgeplatzte Farbe und ähnliches, die Beleuchtung war wenig Rot-stichig und angenehm hell aber meist indirekt. Die Themen-Räume waren klinisch sauber...Gummis und Gleitgel-Sachets gabs aus dem berührungslosen Spender, die Spielwiesen hatten Liberator Shag-Throes darüber, die die Matratzen vor allen Flüssigkeiten schützen.....kurzum.....so könnte auch ein Top-Hotel sein.
Die.....Swinger selbst...es waren an dem Tag nicht mehr als sechs Päärchen und eine einzelne Frau dort (die mir nicht vorkam wie eine professionelle) waren irgendwo so zwischen 25 und 45 angesiedelt.
Wir hatten ein paar nette Gespräche an dem Abend, ein wenig uns selbst auf den Spielwiesen ausgetobt...aber der Funke...der sprang nicht so wirklich über.

So gut mir die...technische Seite gefiel......mir fehlte einfach das Spiel der Verführung dabei.
Wenn ich schon vorher weiss, daß es zum Sex kommen wird.....dann nimmt mir das irgendwie den Reiz mich anzustrengen....und die Stimmung kommt nicht so richtig bei mir auf...
Aber sehen zu können wie andere einfach so ihre Hemmungen an der Türschwelle abgeben können....war interessant.

Ach ja...das Buffet kam von nem Catering-Service....und man konnt sich das nicht einfach so draufscheppen, sondern dafür gabs extra jemanden hinter der Theke.
Wenigstens das Essen war halt nett :zwinker:
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
und sowas müsste für mich ja extra gebacken werden, wo also ich als einziger Mann reindarf.
Ich kenne ja Deine Standhaftigkeit nicht: Aber 'nen ganzen Club voller Weibsvolk wegzunageln könnte ich mir erschöpfend, um nicht zu sagen: das Männchenmögliche überschreitend vorstellen...

Solltest Du das problemlos schaffen, wäre vielleicht eine Karriere als Pornodarsteller ratsam...:smile2::anbeten::whoot::zwinker:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:

Ich kenne ja Deine Standhaftigkeit nicht: Aber 'nen ganzen Club voller Weibsvolk wegzunageln könnte ich mir erschöpfend, um nicht zu sagen: das Männchenmögliche überschreitend vorstellen...

Solltest Du das problemlos schaffen, wäre vielleicht eine Karriere als Pornodarsteller ratsam...:smile2::anbeten::whoot::zwinker:
Off-Topic:
Zumindest in meiner Fantasie läuft das problemlos, weil sich die Damen ja auch miteinander beschäftigen und ich nur dazu stoße :whoot:, wenn mir danach ist.
Mittendrin, statt nur dabei, würde ich mal sagen. :cool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren