Warum stöhnt sie nicht?

Benutzer27830 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Freundin meit stöhnen beim sex sei doof. Wie kanhn ich sie zum Stöhnen bringen? Macht man(n) an
 
G

Benutzer

Gast
Meine Freundin stöhnt beim Sex auch nicht. Finde ich voll ok.
Fände ich sowieso auch etwas lächerlich.
Allerdings schnappt sie immer ziemlich nach Luft wenn sie kommt, das macht mich ziemlich an :smile:

Oder meinst du dass deine Freundin sich mucksmäuschenstill verhält?
Da bringt zärtliches Streicheln an empfindlichen Stellen meist ziemlich viel (meistens leises stöhnen/wimmern, kombiniert mit leichtem zusammenzucken).
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
naja manche stöhnen, manche nicht :zwinker:


ich könnte gar nicht ohne "stöhnen" ich schreie eher...aber nicht extra oder so, ich kann nicht anders. deswegen krieg ich auch immer "das mäulchen gestopft" *g* aber wenn ich komme hört mans eh...auch davor... :engel:

Galatea schrieb:
Meine Freundin stöhnt beim Sex auch nicht. Finde ich voll ok.
Fände ich sowieso auch etwas lächerlich.

was ist daran lächerlich? :ratlos:

ich finds auch saugeil wenn mein freund so richtig laut stöhnt...leider viel zu selten... :flennen:
 

Benutzer27830 

Verbringt hier viel Zeit
Galatea schrieb:
Meine Freundin stöhnt beim Sex auch nicht. Finde ich voll ok.
Fände ich sowieso auch etwas lächerlich.
Allerdings schnappt sie immer ziemlich nach Luft wenn sie kommt, das macht mich ziemlich an :smile:

Oder meinst du dass deine Freundin sich mucksmäuschenstill verhält?
Da bringt zärtliches Streicheln an empfindlichen Stellen meist ziemlich viel (meistens leises stöhnen/wimmern, kombiniert mit leichtem zusammenzucken).

Und wo sind die Stellen bei der Freundin? Nicht das ich mich nicht auskennne aber man lernt nie aus!

...ihr atmen wird schneller!

Mäulchen gestopft? :rolleyes2 :schuechte
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
ja mäulchen gestopft *g* halbe bettdecke rein und gut is :grin:
 

Benutzer9713 

Verbringt hier viel Zeit
Alvae schrieb:
was ist daran lächerlich? :ratlos:

ich finds auch saugeil wenn mein freund so richtig laut stöhnt...leider viel zu selten... :flennen:

sehr lautes stöhnen erinnert mich eben immer an diese schlechten pornos: "jaaa baby.... gibs mir, fick mich.... " :grin: :grin: :grin:

aber reaktion muss unbedingt sein. es würde mich total verunsichern, wenn mein freund im bett kommentarlos rumliegt...
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Ich denke mich würde es auch stören, wenn mein Partner da nur ruhig rumliegt - nachdem stöhnen ja irgendwie die hörbare Bestätigung ist, dass man es geil findet, mag ichs gern. Außerdem machts mich an, wenn er stöhnt. Und wenn ich weiß, er kommt dann gleihc :tongue:

Ich stöhn eher weniger, ich schrei mehr. Mal vor Geilheit, mal vor Anstrengung *lol*
Aber "Beibringen" wirst du deiner Freundin in dem Sinn das Stöhnen nicht können, der eine ist halt laut, der adnere nicht. Vielleicht ist sie auch nur unsicher oder so. Als ich meinen ersten Partner hatte, hab ich auch noch nicht so rumgeschrien ;-)
 
D

Benutzer

Gast
Ich stöhne auch nicht. Mein Freund meinte öfter schon, dass ihn das anmachen würde. Aber das bin ich - ich liebe den Sex - ich komme - spiele keine Orgasmen vor - aber stöhnen tu ich nicht! So ist das eben.

Würde ich "nur für ihn" stöhnen, wäre das vergleichbar mit Orgasmus vortäuschen, in meinen Augen.

Er hat es mittlerweile akzeptiert. Ich kann auch nicht sagen "Hör auf zu schnarchen", wenn er einfach schnarcht. Er kanns net beeinflussen. Und ich hab keinen Bock beim Sex drauf zu achten, welche Geräusche ich mache!!

Denke aber, dass man mir trotzdem anmerkt, wenn mir was gefällt. Und manchmal sage ich ihm auch, wenn mir was super gefällt...
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Auch wenn ich (noch) nicht selbst betroffen bin, würde ich nicht viel Wert darauf legen daß meine freundin zwangsweise stöhnen muss, wenn sie es macht ok, wenn sie ganz still ist, auch ok, hauptsache sie hat spass dabei...

Gibt auch Frauen die sich wohl toll damit vorkommen dass sie besonders laut stöhnen, zwei Mitbewohner sind von der richtig genervt, weil sie regelmäßig so ca 1:00 bis 1:30 "wachgestöhnt" werden... :grin:

Koyote
 
K

Benutzer

Gast
Einige stöhnen eben nicht, da muß man sich mit abfinden.

Mir würde es aber auch fehlen wenn mein Partner nicht stöhnen würde.
 
D

Benutzer

Gast
Wenn man sich mal so überlegt, über was man sich alles Gedanken macht... :grrr:
Ich dachte immer "man soll Menschen nehmen wie sie sind".
Dazu gehört Ehrlichkeit. Und dass man nicht zum Stöhnen gezwungen wird.

Ich mags auch, dass mein Freund etwas lauter ist. Aber würde er mich niederschreien, hätt ich damit ein Problem!
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
finde auch man sollte jeden mit seinem vorhandenen oder eben nicht vorhandenen stöhnen akzeptieren, jeder mensch ist nunmal anders. :eckig:


mir würde allerdings auch was fehlen wenn mein partner nur so ruhig in der ecke rumliegt (wie zb mein ex) :rolleyes2

aber mit anschreien hab ich kein prob :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Gibt es nicht noch was zwischen "ruhig IN DER ECKE (!!) rumliegen" und "schreien"?

Wie wärs mit in der Ecke rumliegen und schreien? Wär auch nicht das Wahre...

Also ich mag hören und sehen, dass es ihm gefällt. Aber Ohropacks möcht ich nicht brauchen :link: müssen. Aber wenn er jetzt so laut wär, mei... dann wär er halt so laut!
 

Benutzer30565 

Verbringt hier viel Zeit
jeder wird wohl selbst wissen ob er gerne stoehnt oder nicht ...bzw... entweder ist platzt aus einem raus, auch wenn man besser leise sein sollte, oder man ist halt stiller.
Bei uns muss es schon meistens irgendwie laut sein, aber halt auch nicht immer.

Wie war doch der Witz:

(beim Ficken):

Er: Mensch, Schatz, jetzt stoehn doch auch mal
Sie: Ach war's heut voll bei Aldi
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
naja, ich fand stöhnen auch doof, bevor mir danach war.

errege sie, dann wird sie lauter atmen und irgendwann vielleicht auch stöhnen.

einfach so, aufgesetzt, weil mans soll stöhnen ist doch doof.

das kommt mit der erregung.

und manche stöhnen gar nicht, weil sie es eben nicht möchten.

vielleicht kommt sie sich auch doof vor, es wär ihr peinlich.?
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
@ dreamerin: doch klar gibt es zwischendinge *g* aber hab ja auch nur auf meinen ex eingelenkt. :grin:

und wenn man zb gefesselt ist kann man ja nur schreiend liegen oder? *g*
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Hey, du solltest dich mit deiner Freundin mal an einen Tisch setzten und mit ihr darüber sprechen, ob sie wirklich so viel Spaß am Sex hat. Das schreibe ich nun nicht weil sie nicht stöhnt, sondern weil ich auch deinen anderen Thread gelesen habe und die beiden Punkte sehr danach aussehen, als ob sie sehr wenig Spaß am Sex hat und es eigentlich eher wegen dir macht als wegen ihrem eigenen Spaß.
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Es können halt nicht alle Menschen einfach so stöhnen. Das muss man hinnehmen, weil gespieltes stöhnen ist ja auch scheiZe. Wenn dann muss das schon einfach so kommen, aus Lust. Und es gibt nunmal stille und weniger stille Menschen. Kann aber auch sein, dass das noch etwas mit Vertrauen, Umgebung usw. zu tun hat und sich das nach der Zeit gibt, dass sie nicht stöhnt.
 
L

Benutzer

Gast
also es kann schonmal vorkommen, dass sie beim stöhnen halt auch sacehn wie "fick mich" von sich gibt. sie stöhnt generell viel :smile: und wenn ihr halt nach dirty talking ist...mich machts geil und porno-like finde ich das überhaupt nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren