Warum sind so viele Männer SO verzweifelt?

Benutzer152660  (26)

Benutzer gesperrt
Hallo :smile:

mit meinem ersten Thema muss ich gleich mal eine Frage loswerden, die mich schon lange interessiert. Ich bin zwar selber ein Mann, kann bei dem Flirtverhalten meiner Kollegen manchmal aber nur den Kopf schütteln. Bei Seiten wo z.B. Frauen stinknormale Selfies hochladen (mal mit mehr mal mit weniger Ausschnitt) schreiben so viele Männer Frauen an mit Sätzen wie "Ich hab so einen Harten" oder "Zeig mir deine Titten". Wie verblendet muss man sein zu glauben, dass da eine Frau drauf eingeht? Klar gibt es auch immer wieder Ausnahmen aber ich behaupte jetzt mal das dies nicht die Regel ist. Ich finde man kann natürlich mal vllt ein bisschen anzüglicher anschreiben, aber mir käme es nie in den Sinn so direkt zu sein.
 

Benutzer148460  (27)

Klickt sich gerne rein
Gibt die und die... Auch umgekehrt ist das, auch wenn sehr viel weniger, der Fall...

Bei mir ist es genau umgekehrt... Ich weiss nicht mal richtig, wie ich schreiben soll, ohne aufdringlich zu werden :frown:

Schlussendlich schreibe ich in 90% der Fälle gar nicht :what:
 

Benutzer152660  (26)

Benutzer gesperrt
Bei mir ist es genau umgekehrt... Ich weiss nicht mal richtig, wie ich schreiben soll, ohne aufdringlich zu werden :frown:

Ein Kompliment als Einstieg, welches nicht gerade über den Arsch geht, halte ich jetzt z.B. nicht für zu aufdringlich.
 

Benutzer123048  (41)

Sehr bekannt hier
Hallo :smile:

mit meinem ersten Thema muss ich gleich mal eine Frage loswerden, die mich schon lange interessiert. Ich bin zwar selber ein Mann, kann bei dem Flirtverhalten meiner Kollegen manchmal aber nur den Kopf schütteln. Bei Seiten wo z.B. Frauen stinknormale Selfies hochladen (mal mit mehr mal mit weniger Ausschnitt) schreiben so viele Männer Frauen an mit Sätzen wie "Ich hab so einen Harten" oder "Zeig mir deine Titten". Wie verblendet muss man sein zu glauben, dass da eine Frau drauf eingeht? Klar gibt es auch immer wieder Ausnahmen aber ich behaupte jetzt mal das dies nicht die Regel ist. Ich finde man kann natürlich mal vllt ein bisschen anzüglicher anschreiben, aber mir käme es nie in den Sinn so direkt zu sein.
Ich glaube nicht, dass diese Männer ernsthaft mit einer Antwort rechnen. Ihre sexuellen Anspielungen verschaffen ihnen wohl eher eine schnelle Ersatzbefriedigung, weiter nichts.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Eben, das sind keine Flirtversuche und im Grunde wollen die auch nichts, nicht mal was sehen, sondern provozieren.


Ich kann wirklich nicht behaupten das viele Männer (1% maximal) , wie es bei Jungs aussieht weiß ich nicht, so vorgehen, nicht mal auf reinen Sexportalen, wo man so direkt sein dürfte.

Das ist eher ein Gerücht das von Männern gestreut wird, um sich selber bzw. Ihre Konversation etwas aufzuwerten.:zwinker:
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Du, wenn der Typen 20 Damen so anbaggern, und eine davon anspringt, dann ist das Ziel doch schon erreicht.

Denen ist halt nichts zu blöd.

Mir hat jetzt auch mal einer geschrieben: Ich möchte dich gerne kennenlernen. Klar doch, warum nicht. Ich frage nach Beruf und Hobbies, und was kommt von ihm: Mich interessiert dein Job nicht, ich will wissen was deine Lieblingsstellung ist, und ob du gut im Bett bist.. sonst brauchen wir gar nicht mehr weiter schreiben.
Gleich auf Löschen, und gut ist :schuettel:. Aber es wird sicher immer Mädels geben, die auf sowas einsteigen.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Du, wenn der Typen 20 Damen so anbaggern, und eine davon anspringt, dann ist das Ziel doch schon erreicht.

Denen ist halt nichts zu blöd.
.

so ist es..
ich bekomme auch nachrichten, die klingen eindeutig nach "mehrfach schon kopiert":grin::tongue:
oder wie Blue_eye1980 Blue_eye1980 schrieb.. die fragen als erstes nach körbchengröße und lieblingsstellung.. mich amüsiert das meist sehr..:ROFLMAO: und manchmal geh ich aus spaß drauf ein und fast immer sind die männer dann bissle überfordert, wenn die frau in die offensive geht :whistle::engel: und eben auch mal "fragen" stellt :upsidedown:
die wenigsten, die sich so im chat "benehmen" sind im realen leben auch draufgänger :zwinker:
 

Benutzer147299  (56)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist ganz einfach ein Fehler der Evolution: Die Idioten sterben nicht aus.
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Ein Kompliment als Einstieg, welches nicht gerade über den Arsch geht, halte ich jetzt z.B. nicht für zu aufdringlich.
Und wenn du dir jetzt bei einem Bild eben denkst "Geiler Arsch!", inwiefern ist dann ein geheucheltes Kompliment, mit dem du dich verkrampft von der "Horde der Verzweifelten" abheben willst, besser?

Verzweifelt finde ich eher genau die, die unter ein Titten-Selfie schreiben: "Du bist ja soooo klug und sympathisch! :love:"

"Geile Titten!" ist wenigstens ehrlich.

Grüße,

Ali Mente
 

Benutzer152660  (26)

Benutzer gesperrt
Und wenn du dir jetzt bei einem Bild eben denkst "Geiler Arsch!", inwiefern ist dann ein geheucheltes Kompliment, mit dem du dich verkrampft von der "Horde der Verzweifelten" abheben willst, besser?

Hast du natürlich Recht, nicht jede Frau nimmt so ein Kompliment aber bei einem Fremden direkt positiv auf.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Traurig, aber wahr...
Finde ich aber weniger verzweifelt, als viel mehr niveaulos :ratlos:
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Hast du natürlich Recht, nicht jede Frau nimmt so ein Kompliment aber bei einem Fremden direkt positiv auf.
Wer Komplimente macht, um "gut anzukommen", der hat mMn den Sinn eines Kompliments noch nicht verstanden. Unabhängig davon, wie "niveauvoll" oder "angebracht" es nun sein mag.

Und mal ehrlich: Am Ende freue ich mich ja doch drüber, ob mir die Person nun passt oder nicht.
Wenn ein schwuler Mann zu mir kommt und sagt: "Hat dir eigentlich schonmal jemand gesagt, wie geil du aussiehst?" oder "Geiler Arsch!" - was schon mal vorkommt - dann kann ich damit zwar nichts anfangen, weil auf Frauen stehe, aber ich mache bestimmt keine Szene auf wie flach, niveaulos oder "reduzierend" es ist. Ich finde es ehrlich, und deshalb freue ich mich darüber.

Diese ganze gespielte Empörung geht mir jedenfalls auf den Kranz. Wer Selfies ins Internet stellt, der erwartet mMn eben auch irgendwelche Kommentare dazu. "Alles Idioten" schreien, aber 6 Stunden später das nächste Selfie, auf dem nur Titten zu sehen sind. Ja nee, is' klar :rolleyes:

Und dann kommen auch noch die Ritter in strahlender Rüstung, die sich stellvertretend darüber empören und natürlich ganz anders sind, um sich irgendwie "elitär" zu fühlen. Weil sie ja angeblich nicht so "verzweifelt" sind.

Grüße,

Ali Mente
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer152660  (26)

Benutzer gesperrt
Und dann kommen auch noch die Ritter in strahlender Rüstung, die sich stellvertretend darüber empören und natürlich ganz anders sind, um sich irgendwie "elitär" zu fühlen. Weil sie ja angeblich nicht so "verzweifelt" sind.

Du kannst es ja gerne handhaben wie du möchtest. Sprichst du aber eine Frau auf der Straße mit einem guten Arsch damit an wie toll du ihn findest, sie aber keine Titten oder Arschselfies hochlädt weil sie das niveaulos findet, bin ich gespannt, wie du damit ankommst. Viel Erfolg.
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Du kannst es ja gerne handhaben wie du möchtest. Sprichst du aber eine Frau auf der Straße mit einem guten Arsch damit an wie toll du ihn findest, sie aber keine Titten oder Arschselfies hochlädt weil sie das niveaulos findet, bin ich gespannt, wie du damit ankommst. Viel Erfolg.
Ging es in deinem Thread nicht konkret um "Anschreiben" auf Seiten wo "Selfies" hochgeladen werden?

Grüße,

Ali Mente

P.S. Du möchtest mir also erklären wie man Frauen anspricht. Viel Erfolg! :zwinker:
P.P.S. Im Club gibt es Situationen, in denen genau so eine Masche, geringfügig geschickter verpackt, bestens funktioniert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren