Warum sind Männer so selektierend?

Benutzer161202  (25)

Ist noch neu hier
Liebe UserInnen,

mich bedrückt der Umstand sehr, dass ich nichts dagegen tun kann, kein Single mehr zu sein. Ich bin eigentlich ein ganz normales Mädchen: Seh durchschnittlich aus, bin nicht ganz so dumm, vielleicht etwas zu leichtgläubig. Hab dunkles Haar und grüne Augen, ordentliche Figur. Ich bin aber auch extrem schüchtern, aber das war nicht immer so. An sich so als Mensch bin ich es nicht, sondern eher als Frau. Ich war eigentlich immer zufrieden mit mir, hab aber immer gemerkt, dass Männer sich null für mich interessieren. Schon in der Schulzeit nicht. Und auch jetzt ist es so. Ich bin auch keine, die am klassichen Modell hängt, ich hab durchaus Männer angesprochen, weil sie mich eben einfach nicht ansprechen. Aber es ist jedes Mal gleich ausgegangen, dass der Typ total negativ reagiert hat oder es ihm total egal war. Verliebt war ich zwar nur einmal, aber ihr wisst ja, verletzen kann einen jeder Korb. Das ist auch der Grund, wieso ich inzwischen so verschüchtert bin und richtig Angst habe, einem Mann zu sagen, dass ich ihn mag. Es kommt mir vor, als sei es etwas Schlechtes und etwas, das ich nicht darf. Ich hab mich dann entgegen meiner eigenen Meinung doch mal in nem Dating-Portal angemeldet. Da haben mich in kürzester Zeit echt viele angeklickt und favorisiert (echt viele mehr als bei Freundinnen, was mich total verwundert hat). Aber angeschrieben haben mich...20% davon? Und das waren auch nur die Komischen.


Ich versteh das nicht. Wieso werd ich im Realen und auch im Netz so ignoriert? Bzw im Netz nicht angeschrieben? Gucken die nur aufs Profil und denken: Yo, will ich nicht. Mich hat es anfangs echt nicht gestört, aber inzwischen belastet es mich sehr und macht mich auch traurig, dass ich nicht einmal die Chance bekomme, mein Single-Dasein zu beenden. Ich hätte wenigstens gerne mal einen Kuss erlebt, weil es schon sehr traurig ist für mich, wenn alle von ihren tollen Erlebnissen erzählen und ich nicht einmal ein Date hatte. Jeder Mensch will doch Nähe und Aufmerksamkeit. Und es ist traurig, wenn man selbst das nicht erleben darf. Ich hab regelrecht Angst davor mir auch nur vorzustellen, dass ein Mann an mir interessiert sein könnte. Und das obwohl meine männlichen Freunde immer groß Schwingen: Aaaach. Ich versteh die Männer nicht, du bist doch so toll blabla. Aber sie selber wollten ja auch nicht und haben sich für andere Frauen entschieden.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Und entschuldigt den langen Text, aber das Ganze belastet mich einfach sehr und ich will einfach, dass es sich irgendwie ändert.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich hab regelrecht Angst davor mir auch nur vorzustellen, dass ein Mann an mir interessiert sein könnte.

Und das scheint moeglicherweise eben einfach in jeder Interaktion durch. Sowas kann man kaum verstecken. Das wirst Du ablegen muessen, um weiterzukommen. Niemand will jemandem Angst machen, also ziehen sie weiter.
 

Benutzer161202  (25)

Ist noch neu hier
Und das scheint moeglicherweise eben einfach in jeder Interaktion durch. Sowas kann man kaum verstecken. Das wirst Du ablegen muessen, um weiterzukommen. Niemand will jemandem Angst machen, also ziehen sie weiter.

Danke für die Antwort :smile:
Ich weiß, dass das JETZT sicher abschreckt, aber vorher dachte ich ja nicht so. Erst nachdem vor ein paar Monaten erneut ein Korb kam. Seit dem Tag kann ich mir nicht vorstellen, dass es überhaupt mal so sein kann, dass ein Mann an mir interessiert sein könnte.
Vorher waren sie ja genauso...
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Danke für die Antwort :smile:
Ich weiß, dass das JETZT sicher abschreckt, aber vorher dachte ich ja nicht so. Erst nachdem vor ein paar Monaten erneut ein Korb kam. Seit dem Tag kann ich mir nicht vorstellen, dass es überhaupt mal so sein kann, dass ein Mann an mir interessiert sein könnte.
Vorher waren sie ja genauso...

Angst vor Maennern wird von Maennern als Ablehnung gelesen. Da spielt eine grosse Angst der Maenner mit rein: Heutzutage ist es ausgesprochen gefaehrlich, Frauen Angst zu machen. Bevor man weiss, was los ist, ist man verhaftet wegen sexueller Belaestigung oder sonstwas. Zeigt eine Frau Anzeichen von Angst, ist beim Mann schon Panik. Ich habe persoenlich schon mehrere Dates abgeblasen, weil die Frau aengstlich wirkte, und mir das zu gefaehrlich war.

Wir Maenner haben Panik vor der Angst der Frauen.
 
G

Benutzer

Gast
Ich finde es recht schwer dir hier einen guten Rat zu geben, da wir dich ja nicht kennen.
Die üblichen gültigen Aussagen "lass dich nicht unterkriegen" "genieße dein Leben mit den Menschen die momentan für dich da sind" "der richtige kommt schon noch" etc. werden dich hier wohl wenig aufbauen (auch wenn sie zutreffen).

Mit Internetdating habe ich leider keinerlei Erfahrung, da es nicht mein Fall ist. Hier wird aber wahrscheinlich sehr viel selektiert werden und weniger auf den Mensch dahinter geachtet als normalerweise.

Eine Selektion findet natürlich immer statt, es gehört zu unserer Natur dazu, dass wir nach Aussehen, Verhalten, Ausstrahlung, etc. unsere Mitmenschen kategorisieren.

Für die Partnersuche scheint bei dem für dich ansprechenden Typ Mann da wohl etwas nicht im Einklang zu sein, sei es dein Kleidungsstil, deine Ausstrahlung, dein Verhalten, ist schwer zu sagen ohne dich zu kennen.

Ich gebe den meisten Frauen die mich ansprechen gerne eine Chance sie kennen zu lernen, auch wenn sie mich erst mal nicht durch ihr erstes Erscheinungsbild überzeugen können.
Denn über die Jahre habe ich so viele gute Freundschaften etablieren können und wurde eigentlich immer positiv überrascht von meinem Gegenüber.
(Allerdings falle ich bei einer Klassifizierung vielleicht auch eher in die Kategorie: Komischer :ROFLMAO:smile:
 

Benutzer161202  (25)

Ist noch neu hier
Ich finde es recht schwer dir hier einen guten Rat zu geben, da wir dich ja nicht kennen.
Die üblichen gültigen Aussagen "lass dich nicht unterkriegen" "genieße dein Leben mit den Menschen die momentan für dich da sind" "der richtige kommt schon noch" etc. werden dich hier wohl wenig aufbauen (auch wenn sie zutreffen).

Mit Internetdating habe ich leider keinerlei Erfahrung, da es nicht mein Fall ist. Hier wird aber wahrscheinlich sehr viel selektiert werden und weniger auf den Mensch dahinter geachtet als normalerweise.

Eine Selektion findet natürlich immer statt, es gehört zu unserer Natur dazu, dass wir nach Aussehen, Verhalten, Ausstrahlung, etc. unsere Mitmenschen kategorisieren.

Für die Partnersuche scheint bei dem für dich ansprechenden Typ Mann da wohl etwas nicht im Einklang zu sein, sei es dein Kleidungsstil, deine Ausstrahlung, dein Verhalten, ist schwer zu sagen ohne dich zu kennen.

Ich gebe den meisten Frauen die mich ansprechen gerne eine Chance sie kennen zu lernen, auch wenn sie mich erst mal nicht durch ihr erstes Erscheinungsbild überzeugen können.
Denn über die Jahre habe ich so viele gute Freundschaften etablieren können und wurde eigentlich immer positiv überrascht von meinem Gegenüber.
(Allerdings falle ich bei einer Klassifizierung vielleicht auch eher in die Kategorie: Komischer :ROFLMAO:smile:

Das ist nett, dass du jeder eine Chance gibst :smile:

Ich selber hab keinen richtigen Typ, also ich schließ nichts aus außer vollgepumpte Brecher, weil ich bisschen Angst vor solchen Männern hab. Aber die Tendenz geht bei mir klar zu blonden Männern, große (braune) Augen. Die sehen so lieb und fürsorglich aus, das mag ich :smile: Und irgendwie auch, wenn sie so 6-7 Jahre älter sind. Ich weiß nicht, ob mein Typ Frau nicht zu dem lieben Typ Mann passt :/
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Lernst du denn keine Männer/Menschen im normalen Alltag kennen?
Warum sollte irgend ein random Typ auf der Straße zu dir und deinen Hobbys passen - oder ist dir derlei eher unwichtig?

Dein Text gibt auch leider nicht viel an Anhaltspunkten her, um dir zu helfen.
Wie gestaltest du dein Leben? Wie würdest du deine Persönlichkeit beschreiben?
 
G

Benutzer

Gast
Wenn du jetzt eine Freundin in meinem Bekanntenkreis wärst würde ich dich einfach in meine Aktivitäten einbinden, da ich mit allen möglichen Arten von Menschen umgeben bin wäre da sicher irgendwo ein Kerl für dich dabei.
Außerdem wäre es so einfacher zu beurteilen, wie du auf deine Mitmenschen wirkst und man könnte dir da wahrscheinlich den ein oder anderen Tip geben.
Über Text ist das leider nicht wirklich durchführbar, weshalb ich dir nur raten kann möglichst viel zu unternehmen und keine Angst davor zu haben Männer anzusprechen.

Sicher ist es nicht schön wenn man einen Korb bekommt, aber es sollte dich auch nicht zu sehr runter ziehen.
Du findest wenn du dich offen und nett deinen Mitmenschen gegenüber verhältst sicherlich sehr bald einen, der dir alle Körbe abkauft.

Wie auch schon in anderen ähnlichen Themen von suchenden Personen beschrieben, es reicht oftmals aus nach neuen Freunden zu suchen um seinen Partner zu finden.

P.S. Wenn das alles nicht klappt dann muss ich mir, gemäß meines Kollegen neben mir, eben die Haare blond färben :upsidedown:.
 

Benutzer161123  (29)

Ist noch neu hier
Sie verwendet das Wort "Yo" - Diese Frau ist mir sympathisch. *__*

Von seltsamen Männern zu sprechen, entspricht wohl der Wahrheit. Allein 99,9% der Kerle im Internet sind entweder Blender, Underdogs oder hirnlose Muskel-Kerle, die eine Frau öfters mit: "Hey, was geht Süße?" anschreiben. Und anschließend mit 100 Liebesbriefe bombadiert. Yo! :smile: Ganz speziell zu deinem Profil auf solchen Datingseiten, wie beschreibst du dich selbst? Ich meine, normales Aussehen, braune Haare und nicht dumm, zieht mich als Mann auch nicht an. xD
 

Benutzer161202  (25)

Ist noch neu hier
Lernst du denn keine Männer/Menschen im normalen Alltag kennen?
Warum sollte irgend ein random Typ auf der Straße zu dir und deinen Hobbys passen - oder ist dir derlei eher unwichtig?

Dein Text gibt auch leider nicht viel an Anhaltspunkten her, um dir zu helfen.
Wie gestaltest du dein Leben? Wie würdest du deine Persönlichkeit beschreiben?

Danke für die Antwort :smile:
Also mir ist das schon relativ egl, was er an Hobbys hat. Von mir aus kann er in Höhlen klettern, vielleicht würd ich sogar mal mitmachen.
Ich bin eigentlich kaum Zuhause. Uni, Sport, Freunde treffen, arbeiten. Da hab ich auch viele Männer um mich. Und die meisten kommen sehr gut mit mir klar, es fällt mir auch bei Frauen nicht schwer, mich anzufreunden. Ich würde also sagen, dass ich sehr pflegeleicht bin und trotzdem immer sage was ich denke. Ich versuche eben nur nicht zu übertreiben, weder bei Lob noch bei Kritik. Und mich mögen wie gesagt die Männer auch, sagen auch heeey unser Püppchen ist wieder da. Aber mehr auch nicht...
[doublepost=1462651011,1462650461][/doublepost]
Wenn du jetzt eine Freundin in meinem Bekanntenkreis wärst würde ich dich einfach in meine Aktivitäten einbinden, da ich mit allen möglichen Arten von Menschen umgeben bin wäre da sicher irgendwo ein Kerl für dich dabei.
Außerdem wäre es so einfacher zu beurteilen, wie du auf deine Mitmenschen wirkst und man könnte dir da wahrscheinlich den ein oder anderen Tip geben.
Über Text ist das leider nicht wirklich durchführbar, weshalb ich dir nur raten kann möglichst viel zu unternehmen und keine Angst davor zu haben Männer anzusprechen.

Sicher ist es nicht schön wenn man einen Korb bekommt, aber es sollte dich auch nicht zu sehr runter ziehen.
Du findest wenn du dich offen und nett deinen Mitmenschen gegenüber verhältst sicherlich sehr bald einen, der dir alle Körbe abkauft.

Wie auch schon in anderen ähnlichen Themen von suchenden Personen beschrieben, es reicht oftmals aus nach neuen Freunden zu suchen um seinen Partner zu finden.

P.S. Wenn das alles nicht klappt dann muss ich mir, gemäß meines Kollegen neben mir, eben die Haare blond färben :upsidedown:.


Ach, es liegt ja nicht nur am Haar xD Blond ist nur so eine liebe Farbe, wirkt so unschuldig und hilflos :grin:

Ich bin sehr oft mit Freunden unterwegs. Und auch da meinen Freundinnen und Freunde, dass ihnen an mir nichts komisches auffällt. Auch neuen Leuten nicht. Ich wirke nur manchmal etwas...hm, also sie haben Angst, dass sie das Falsche sagen. Aber nicht total ängstlich, sondern sind halt vor allem mit irgendwelchen koketten Anspielungen vorsichtiger. Aber unschuldig auszusehen heißt ja nicht, kollektiv ausgeschlossen zu werden :/ Oder sollte kein Grund sein, denn ich selber mag auch die lieben Typen mehr als die Aufreißer und "Geilen".
[doublepost=1462651117][/doublepost]
Sie verwendet das Wort "Yo" - Diese Frau ist mir sympathisch. *__*

Von seltsamen Männern zu sprechen, entspricht wohl der Wahrheit. Allein 99,9% der Kerle im Internet sind entweder Blender, Underdogs oder hirnlose Muskel-Kerle, die eine Frau öfters mit: "Hey, was geht Süße?" anschreiben. Und anschließend mit 100 Liebesbriefe bombadiert. Yo! :smile: Ganz speziell zu deinem Profil auf solchen Datingseiten, wie beschreibst du dich selbst? Ich meine, normales Aussehen, braune Haare und nicht dumm, zieht mich als Mann auch nicht an. xD


Da ist halt nen Bild drin :grin: Da sieht man es ja dann^^ Und die wenigsten Kerle lesen das Profil, darum steht da nichts total spannendes drin.
 
H

Benutzer

Gast
Vielleicht bist du zu süß und die Männer denken, sie hätten eh keine Chance bei dir zu landen?
So wie du dich beschreibst, solltest du kein Problem haben dass dir die Männer nachrennen. Kannst ja mal ein Foto in ein privates Album stellen und ich schreib dir ne ehrliche Meinung per PN.
 
F

Benutzer

Gast
Sodala,
Mein Senf folgt:
Ich bin aber auch extrem schüchtern,
Viele Männer auch. Wir sind ned so anders wie ihr manchmal denkt :zwinker:

Ich war eigentlich immer zufrieden mit mir, hab aber immer gemerkt, dass Männer sich null für mich interessieren.

Und Frauen sich nicht für mich. Aber Frauen wird eher nachgerannt als Männern (also bekommen mehr Kommentare)

Das ist auch der Grund, wieso ich inzwischen so verschüchtert bin und richtig Angst habe, einem Mann zu sagen, dass ich ihn mag.

Auch wenn mir das selbe bei Frauen noch sehr schwer fällt, aber man fällt nicht gleich mit der Tür ins Haus....


Uuuuh.... da wo sich die verzweifelten Frauen und Männer sind (also im Teenager - Alter

Und das waren auch nur die Komischen.

Hatte ich auch versucht und kann ich bestätigen

Wieso werd ich im Realen und auch im Netz so ignoriert?

Gucken die nur aufs Profil und denken: Yo, will ich nicht.

Bei dir waren es ja 20% hast gesagt, bei mir waren es 0% die mich angeschrieben haben und <2% die zurück geschrieben haben ^^

Jeder Mensch will doch Nähe und Aufmerksamkeit

Ich wrde auch jetzt lieber wen zum Kuscheln haben :seenoevil:
Vielleicht bist du zu süß und die Männer denken, sie hätten eh keine Chance bei dir zu landen?
Das kann ich dir auch anbieten :zwinker:

Bevor man weiss, was los ist, ist man verhaftet wegen sexueller Belaestigung oder sonstwas.

So arg würde ich es jetzt nicht formulieren, aber der Mann hat leichter Schuld als die Frau... wenn eine Frau z.B. einen Mann schlägt und der sich wehrt, dann wisst ihr wen Passanten schützen werden. Wie auch in anderen Sachen : Man sieht nur was man sehen will...

die eine Frau öfters mit: "Hey, was geht Süße?" anschreiben.

Was soll man (bis auf das Süße am Schluss) sonst viel schreiben...?
 

Benutzer161202  (25)

Ist noch neu hier
Vielleicht bist du zu süß und die Männer denken, sie hätten eh keine Chance bei dir zu landen?
So wie du dich beschreibst, solltest du kein Problem haben dass dir die Männer nachrennen. Kannst ja mal ein Foto in ein privates Album stellen und ich schreib dir ne ehrliche Meinung per PN.

Ich find es echt nicht, wie hier alle das so darstellen als sei ich zu toll :grin: Und selbst wenn: So ne Frauen brauchen ja auch einen ^^
Ich bin immer ganz schüchtern mit Bilder, ich kenne den anderen ja nicht^^
[doublepost=1462652221,1462652075][/doublepost]
Sodala,
Mein Senf folgt:

Viele Männer auch. Wir sind ned so anders wie ihr manchmal denkt :zwinker:



Und Frauen sich nicht für mich. Aber Frauen wird eher nachgerannt als Männern (also bekommen mehr Kommentare)



Auch wenn mir das selbe bei Frauen noch sehr schwer fällt, aber man fällt nicht gleich mit der Tür ins Haus....



Uuuuh.... da wo sich die verzweifelten Frauen und Männer sind (also im Teenager - Alter



Hatte ich auch versucht und kann ich bestätigen





Bei dir waren es ja 20% hast gesagt, bei mir waren es 0% die mich angeschrieben haben und <2% die zurück geschrieben haben ^^



Ich wrde auch jetzt lieber wen zum Kuscheln haben :seenoevil:

Das kann ich dir auch anbieten :zwinker:



So arg würde ich es jetzt nicht formulieren, aber der Mann hat leichter Schuld als die Frau... wenn eine Frau z.B. einen Mann schlägt und der sich wehrt, dann wisst ihr wen Passanten schützen werden. Wie auch in anderen Sachen : Man sieht nur was man sehen will...



Was soll man (bis auf das Süße am Schluss) sonst viel schreiben...?

Ich würd ja keinen anzeigen deswegen, aber ich kann euch Männer da schon verstehen^^

Ich sag mal so: Ich lass mich auch nicht von jedem Hinz betatschen, aber ich bin auch kein verklemmtes Ding. Und würde man bei süß und naiv nicht eher als Mann denken, dass man die leicht rumkriegen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer161123  (29)

Ist noch neu hier
Ich lese leidenschaftlich gerne die Profile anderer Frauen. Lässt sich viel über die Person herausfinden, wie ich finde. :smile: Auf welcher Datingplattform treibst du dein Unwesen @Threaderstellerin. Obwohl mich manche Bilder, auf denen eine attraktive Sexgöttin zu sehen ist, auch anzieht. xD Die inneren Werte halt. ;D

Wie schreibt man(n) eine Frau an? Kann ich nicht sagen, denn das Profil bestimmt den Text. Klingt seltsam.
 

Benutzer161202  (25)

Ist noch neu hier
Ich lese leidenschaftlich gerne die Profile anderer Frauen. Lässt sich viel über die Person herausfinden, wie ich finde. :smile: Auf welcher Datingplattform treibst du dein Unwesen @Threaderstellerin. Obwohl mich manche Bilder, auf denen eine attraktive Sexgöttin zu sehen ist, auch anzieht. xD Die inneren Werte halt. ;D

Wie schreibt man(n) eine Frau an? Kann ich nicht sagen, denn das Profil bestimmt den Text. Klingt seltsam.

Ich war ca. 1 Woche bei lovoo...nicht lang ich weiß, aber das ist einfach nicht meins...Und das Handy bimmelte andauernd was ziemlich genervt hat. Leider keine Nachrichten, sondern nur diese dummen Likes da.

Auf jeden Fall keine geschlossene Frage stellen :grin:
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Hm, bzgl. Onlinedating:
Schreibst du denn selbst Männer an? Wenn nein, warum nicht?

Ich würde dir empfehlen, was ins Profil zu schreiben. Ich hatte einen ewig langen Text drin stehen... also, mein jetziger Mann, den ich angeschrieben habe, hat ihn komplett gelesen :zwinker:

Du schreibst immer wieder von deiner Angst. Du hast Angst, ein Mann könnte dich toll finden, du hast aber auch Angst vor muskulösen Typen. Was genau macht dir - an einem Mann und an einer Beziehung - Angst?

Grade übrigens wenn du auf "liebe" Männer stehst, musst du vielleicht selbst mehr investieren. Einfach, weil die auch durchaus schüchtern sein können. Halt eben nicht die Mackertypen, die sich versuchen zu nehmen, was sie wollen, sondern Männer, die auf deine Signale achten und nicht aufdringlich sein wollen.
 

Benutzer161123  (29)

Ist noch neu hier
Der Großteil der Lovoo-Kerle verschickt wohl "Likes" - sind a bissle schreibfaul. xD Du hast also einen Lovoo-Account, verwendest du einen Nickname oder wie heißt du dort?

Meine erste Schritte in Sachen: Lovoo Dating-App. Zuerst fliegen einem 100-VIP Special Angebote entgegen, dann muss ich mich durch den Profil-Urwald kämpfen. xD
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
mich bedrückt der Umstand sehr, dass ich nichts dagegen tun kann, kein Single mehr zu sein.
Da ist wohl irgendwas bei der doppelten Verneinung schief gelaufen... denn selbstverständlich kannst du etwas dagegen tun, kein Single mehr zu sein:
Keine Beziehung eingehen, bzw. die bestehende Beziehung beenden - und schon bist du nach wie vor, bzw. immer noch Single. :zwinker:


Ansonsten mal nur eine Frage: Wieso glaubst du, dass das geringe Interesse der Männerwelt an dir ausgerechnet an deinem Aussehen liegt?
Nach deiner Selbstbeschreibung kann ich mir das nämlich kaum vorstellen.
(Wobei ich es jetzt für keinen all zu schlechten Schnitt halte, dass dich 20% der Profilbesucher auf einer Online-Dating-Plattform auch anschreiben.)


Die ganzen Pseudo-Aufmunterungs-Aussagen von wegen Töpfen und Deckeln verkneife ich mir jetzt mal lieber, da sie mich selbst auch nur ankotzen. (Bisher gehöre ich nämlich auch zu den Woks, für die es keinen Deckel zu geben scheint.)

Da ist halt nen Bild drin :grin: Da sieht man es ja dann^^ Und die wenigsten Kerle lesen das Profil, darum steht da nichts total spannendes drin.
Ich habe nur wenig Online-Dating-Erfahrung... aber meine Vorgehensweise bei der Suche sah immer folgendermaßen aus:
Ich habe alle Profile mit halbwegs passendem Alter und zumindest einigermaßen ansprechendem Profilbild angeklickt und dann zuerst mal geschaut, ob es überhaupt brauchbare Angaben im Profil gibt (wenn nicht, Tab geschlossen) und dann geschaut, ob ich die Beschreibung ebenfalls attraktiv finde.
Eine Frau nur wegen ihres ansprechenden Profilbildes anzuschreiben, halte ich für wenig zielführen, da ich ja dann auch nur irgendeine belanglose "Hi, wie gehts?"-Nachricht schreiben kann. Wenn ich dagegen Gemeinsamkeiten im Profil entdecke (z.B. ein gemeinsames Hobby), fällt mir das Anschreiben deutlich leichter.
 

Benutzer161202  (25)

Ist noch neu hier
Hm, bzgl. Onlinedating:
Schreibst du denn selbst Männer an? Wenn nein, warum nicht?

Ich würde dir empfehlen, was ins Profil zu schreiben. Ich hatte einen ewig langen Text drin stehen... also, mein jetziger Mann, den ich angeschrieben habe, hat ihn komplett gelesen :zwinker:

Du schreibst immer wieder von deiner Angst. Du hast Angst, ein Mann könnte dich toll finden, du hast aber auch Angst vor muskulösen Typen. Was genau macht dir - an einem Mann und an einer Beziehung - Angst?

Grade übrigens wenn du auf "liebe" Männer stehst, musst du vielleicht selbst mehr investieren. Einfach, weil die auch durchaus schüchtern sein können. Halt eben nicht die Mackertypen, die sich versuchen zu nehmen, was sie wollen, sondern Männer, die auf deine Signale achten und nicht aufdringlich sein wollen.

Also ich bin seit langer Zeit nicht mehr auf ner Dating-Seite, das war nur mal ein Versuch^^ Daher steht da auch nichts, weil mein Account nicht mehr existiert :grin:

Also bei den Brechern hab ich Angst, dass sie sehr machohaft sind und sowas kann ich nicht ab, ergo: Es gäbe immer Streit. Außerdem wirken sie einfach so...als könnte ich mich nur verbal wehren, ich weiß nicht. Freundschaftlich ja, aber vor ner Beziehung hätte ich bei dem Typ Mann schiss.

Ich hab ja einen Schritt auf die ruhigen Typen gemacht, aber die haben mich anscheinend nicht aus Schüchternheit nicht angesprochen.
 

Benutzer161123  (29)

Ist noch neu hier
Heute haben sich die Dating-Geschichten stark verändert, früher ging man in eine Bar hat nette Frauen kennengelernt, heutzutage läuft das über's Internet, was mMn unpersönlich ist. Wie in einem Katalog einen passenden Partner auswählen, anschreiben und hoffen, dass sich etwas ergibt. :smile:

Die schüchternen Kerle bringen es nicht fertig, die Machotypen eignen sich für eine Freundschaft. Diese Einstellung kommt mir bekannt vor. oO Warte mal kurz. Hast du Locken? Und stehst auf Nutella? *komische Fragen*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren