Warum macht er das?

Benutzer188495 

Ist noch neu hier
Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem und dachte ihr könnt mir einen Rat geben.
Zu mir, ich bin 25, habe eine sportliche Figur und bin im allgemeinen sehr zufrieden mit mir und eigentlich auch sehr selbstbewusst.
Ich bin seit 1,5 Jahren mit meinem Freund 26 zusammen. Die Beziehung läuft harmonisch und wir wohnen auch schon zusammen.
Das einzige problem das besteht ist. Er schaut sich ständig eine bestimmte „nackt“ Influenzerin an. Wirklich ständig. Ich erwische ihn zb. ab und zu dabei wenn er neben mir sitzt und dann schnell Instagram zu macht.
Am Anfang als wir uns gedatet haben und noch nicht zusammen waren hat er mir mal ein Bild von dieser „Influenzerin“ gezeigt und gemeint das ist für seinen Geschmack das Idealbild einer Frau….
(Sie hat schon eine gute Figur aber hat wie fast jede Influenzerin heutzutage eine gemachte Nase, aufgespritzte Lippen etc. außerdem hat sie sich den Po machen lassen)
Fande das damals schon sehr komisch dass er mir das so gesagt hat.

Jetzt bin ich an einem Punkt angekommen an dem ich mich ständig mit ihr vergleiche und ich immer im Hinterkopf habe „Er findet sie perfekt“ „Was wenn er sie schöner findet als mich?“ usw… es verletzt mich einfach und es tut weh zu wissen dass er sich ständig ihre Bilder anschaut.

Für mich wäre es okay wenn er durch Instagram scrollt und random mal auf ein Bild einer Frau klickt und dann weiter scrollt. Das machen ja fast alle Männer. Einfach mal kurz schauen und fertig.
Aber dieses permanente immer wieder diese eine Frau anschauen finde ich schon fragwürdig. Was hat diese Frau was ich nicht habe? Warum muss er sie ständig anschauen? Ich versteh es einfach nicht.

Ich habe ihn auch mal darauf angesprochen als er gerade eine Story von ihr geschaut hat. Da meinte er ein Kumpel hat gesagt er soll sich die Story anschauen weil sie da an irgend einem Strand war wo er auch mal im Urlaub war….
Dann habe ich gesagt dass ich es schon öfter mitbekommen habe dass er sich ihre Bilder angeschaut hat und da sagte er nur „das muss dan zufällig gewesen sein, ich hab nicht explizit nach ihr gesucht“

Achja was ich noch dazu sagen möchte. Er mag es nicht wenn ich mich in der Öffentlichkeit freizügig kleide oder freizügige Bilder bei Instagram poste. Weil mich dann andere Männer so sehen und es seiner Meinung nach einen schlechten ruf macht.
Aber dann wiederum schaut er sich diese nackte Tusse nur in String und den Händen vor den Brüsten an!!?? Alles klar!

Ich finde es einfach nur komisch und ich werde daraus einfach nicht schlau. Ich fühle mich ein bisschen hilflos und weis jetzt nicht was ich tun soll… ich hoffe jemand von euch kann mir weiter helfen
 
zuletzt vergeben von

Benutzer185561  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das eigentliche Unding in meinen Augen ist, dass er dir vorschreibt wie du dich zu kleiden hast. Wieso hat er das zu entscheiden? Lass dir nicht auf der Nase rumtanzen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer186762  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nur ein Wort: pathologisch.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183558 

Öfter im Forum
Auf mich wirkt es so, dass für ihn diese nackt Influenzerin eine Art Trumpfkarte ist, mit der er dich in ständiger Verunsicherung und klein halten möchte. Er verbietet dir, mit ihr "in den Ring zu steigen" mit der ambivalenten Begründung, das sei einerseits billig, andererseits hast du eh keine Chance gegen sie. Zusammengefasst scheint er dich aus irgendeinem Grund manipulieren, kontrollieren und demütigen zu wollen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer106548 

Team-Alumni
Kannst Du Dir vorstellen, mit diesem Typen länger zusammen zu bleiben? Evtl. irgendwann mal den Schritt Richtung Kinder zu gehen?
Dann stelle Dich mal 20 Jahre älter vor, stelle Dir Deinen Körper z.B. in 10 Jahren nach 2 Kindern vor. Und dann einen Partner an Deiner Seite, der voll auf Silikon- und Botox-gefüllte Insta-Püppchen abfährt und Dir das auch noch ins Gesicht sagt und in Deiner Anwesenheit sich solche Frauen anschaut?
Und der gleichzeitig Dich in Sack und Asche stecken will. Vorerst.
Ich traue mich kaum, zu fragen: ist es für ihn ok, wenn Du ohne ihn mit Freundinnen feiern gehst?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Oh man ... so wenige Posts und schon wieder soviel Zeug, worüber ich nur den Kopf schütteln kann.

1.) Ja, da steht "er mag nicht, wenn ich ... " das ist gegenüber "er schreibt vor" noch ein ganzes Stück. Ja, könnte ggf. auch so gemeint gewesen sein ... steht da aber erst einmal (noch) nicht.

2.) pathologisch ... wir wissen nicht wirklich, wie oft er sich diese Frau anguckt. Und dann ist ein Wort wie pathologisch schon heftig!

3.) Manipulation, Kontrolle, Demütigung ... wtf?

LEUTE! Geht es ein bißchen weniger krass (fürs Erste)? Und zumindest, solange man nicht mehr Informationen hat, als im Startpost stehen?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer188495 

Ist noch neu hier
S Souvereign ich danke dir sehr für deine Antwort, du hast so recht.

Also um euch noch ein paar Informationen zu geben.
Er verbietet mir nicht mich freizügig zu kleiden. Er mag es einfach nicht so gerne und hat mir das auch so gesagt.
Ich denke auch dass es deshalb ist weil sein Vater in unserer Region ein bekannter Geschäftsmann ist und ich dann als seine Freundin indirekt die Familie auch repräsentiere.

Zum Thema Feiern gehen, ich darf sehr wohl alleine mit meinen Freundinnen feiern gehen. Er fährt mich dann auch immer hin und holt mich ab egal um wie viel Uhr also das war noch nie ein Thema in unserer Beziehung.

Deshalb finde ich das ja alles so komisch weil unsere Beziehung sonst so perfekt läuft.
Er lässt mich auch ohne zu fragen an sein Handy und hat mir am Anfang der Beziehung einfach so seinen Pin gegeben obwohl ich nicht danach gefragt habe.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Naja, ist wohl einfach ne Wichsvorlage und/oder er findet sie interessant.

Schlimmer finde ich seinen Madonna-Huren-Komplex.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183558 

Öfter im Forum
Deshalb finde ich das ja alles so komisch weil unsere Beziehung sonst so perfekt läuft.
Er lässt mich auch ohne zu fragen an sein Handy und hat mir am Anfang der Beziehung einfach so seinen Pin gegeben obwohl ich nicht danach gefragt habe.
Ja, wie komisch. Wie soll seine Masche auch funktionieren, wenn du von dem Nackedei gar nix mitbekommst?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer148761  (33)

Sehr bekannt hier
Was genau bedeutet denn freizügig für ihn? Und musstest du deshalb deinen Kleidungsstil ändern oder kleidest du dich eh nicht so freizügig?

Ansonsten kann ich nicht so richtig einschätzen, ob du übertreibst und man das einfach damit gleichsetzen könnte, wenn er ne Pornodarstellerin gut findet und meist deren Pornos schaut oder ob sein Verhalten schon etwas krasser ist. Es ist auf jeden Fall etwas seltsam, dass er dir gesagt hat, sie sei perfekt. Frag ihn doch mal, warum er das getan hat.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183007 

dauerhaft gesperrt
zuletzt vergeben von

Benutzer188337  (34)

Ist noch neu hier
E Emilia.Swan

Ohne dir zu nahe treten zu wollen ,aber ich habe den Verdacht deine Beziehung läuft alles andere als perfekt.

Warum tust du dir das an ? Dich mit einer anderen im Prinzip künstlichen Frau vergleichen ?

Ich finde es auch sehr merkwürdig von ihm das er dir schon Bilder von ihr gezeigt hat als ihr noch in der Kennenlernphase wart.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Naja, ist wohl einfach ne Wichsvorlage und/oder er findet sie interessant.

Gut möglich!

Schlimmer finde ich seinen Madonna-Huren-Komplex.

Wow ... what? Ich meine ... ausschließen kann ich das mangels entsprechender Ausbildung nicht. Aber andererseits ist das angesichts der bisherigen Infos eine völlig abgehobene Spekulation.

Ich zitiere mal:

In der psychoanalytischen Literatur ist ein Madonna-Hure-Komplex die Unfähigkeit, sexuelle Erregung innerhalb einer festen, liebenden Beziehung aufrechtzuerhalten.

Vielleicht meintest auch eher sowas wie die Richtung: "der Mann möchte am liebsten die perfekte Frau: im normalen Leben eine heilige und im Bett eine Hure (ein verruchtes Miststück)". Das wäre aber mMn etwas völlig anderes.

Ja, wie komisch. Wie soll seine Masche auch funktionieren, wenn du von dem Nackedei gar nix mitbekommst?

Findest Du es nicht selbst etwas komisch, dass Du Dich so derart auf diese Masche fixierst? Und wie bekommst Du die Informationen aus dem 2ten Post der TE mit Deiner "Masche" unter einen Hut?

E Emilia.Swan

Ohne dir zu nahe treten zu wollen ,aber ich habe den Verdacht deine Beziehung läuft alles andere als perfekt.

Warum tust du dir das an ? Dich mit einer anderen im Prinzip künstlichen Frau vergleichen ?

Ich finde es auch sehr merkwürdig von ihm das er dir schon Bilder von ihr gezeigt hat als ihr noch in der Kennenlernphase wart.

Wobei sich die Frage stellt, warum die Beziehung nicht perfekt läuft (wenn es denn überhaupt so ist). Macht sie sich um Dinge einen Kopf, die es eigentlich gar nicht wert wären, sich damit so ausgiebig zu beschäftigen? Oder finden sich in ihren Ausführungen Anzeichen eines größeren Problems?



E Emilia.Swan

Ich halte Deine weiteren Ausführungen durchaus für sehr relevant. Danke dafür!

Würde sagen, Dein Freund trennt gedanklich die "Welt da draußen" etwas mehr von der Realität ab als Du. Soll heißen ... ich kann im Fernsehen / bei Instagramm etc. Menschen sehen und optisch total super finden ... kenne diese Personen aber überhaupt nicht persönlich. Man hat da also ein "schönes" Bild vor Augen, aber mehr eben auch nicht. Ungefähr so, als würde man in die USA reisen und sich den Gand Canyon anschauen. Beindruckend ... wunderschön ... aber das heißt noch lange nicht, das man dort leben wollen würde.

Auf den Menschen dort bei Instagramm übertragen ... optisch ggf. total "sein Ding", aber er hat keine weiteren Gefühle für sie ... kennt sie nicht ... weiß nicht, ob das nicht ggf. die totale Oberzicke im Privaten ist ... oder vielleicht auch eine Frau, die heimlich auf andere Frauen steht (und er sowieso keine Chance bei ihr hätte).

Normalerweise sollte man seinem Partner sowas durchaus gönnen. Aber dazu gehört natürlich, das man selbst damit klar kommt (was offensichtlich im Moment nicht der Fall ist) und natürlich sollte es der (in diesem Fall) Mann nicht übertreiben bzw. Rücksicht nehmen, wenn man feststellt, dass das die Beziehung belastet.

Mein Rat daher: sprich das Thema in einer ruhigen Minute mal an. In Seminaren lernt man, mit Positivem zu beginnen, Negatives in die Mitte zu packen und mit Positivem zu enden. Und so solltest Du auch vorgehen. Also sowas wie "unsere Beziehung ist in vielen Dingen einfach perfekt ......... dann irgendwann zum Problem überleiten ..... und am Ende nochmal deutlich machen, wieviel er Dir bedeutet und das Du gern mit ihm weiter zusammen sein willst (aber natürlich ehrlich sein). In der Mitte aber eben das Problem (auch sehr deutlich) ansprechen. Das Du ihm auch gar nicht verbieten willst, sich Fotos / Videos von dieser Frau anzuschauen ... nur halt mehr im (vernünftigen) Rahmen. So das Du eben nicht mehr dadurch verletzt wirst.

Und dann musst Du eben schauen, was passiert. Entschuldigt er sich und ändert auch sein Verhalten? Wunderbar! Kommt eher eine Antwort wie: "Du übertreibst!" dann sollte da aber eine vernünftige Erklärung folgen, bzw. er wirklich nachvollziehbar darlegen, wieso Du übertreibst. Was ich nicht hoffe ist, das er austickt und mit sowas kommt wie: "ich lasse mir doch nicht rein reden, was ich mir für Instagramm-Storys angucken darf" oder etwas ähnliches.

Je nach Reaktion von ihm, kannst Du Dir dann Gedanken dazu machen, wie es weiter geht.

Drücke Dir die Daumen!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer148761  (33)

Sehr bekannt hier
In der Mitte aber eben das Problem (auch sehr deutlich) ansprechen. Das Du ihm auch gar nicht verbieten willst, sich Fotos / Videos von dieser Frau anzuschauen ... nur halt mehr im (vernünftigen) Rahmen.
Das würde ich nicht fordern, sondern ich würde ihn um ne Erklärung bitten, ob ich mit der Influencerin in Konkurrenz stehe für ihn, ob er gerne mit ihr zusammen wäre oder was sie ihm genau bedeutet oder in ihm auslöst.

Als Beispiel mal eine Sache am Afang meiner Beziehung mit meinem Mann: Als wir uns kennen gelernt haben, war er mit seiner Ex noch befreundet. Ich habe nicht gefordert, dass er sie nicht mehr trifft, sondern gefragt, ob da noch Gefühle sind. Er hatmir ausführlich geantwortet und erklärt, warum er keine Gefühle mehr für sie hat und warum die auch nicht wiederkommen werden und was er für mich empfindet. Damit war für mich die Sache ok und er konnte sich weiter mit ihr treffen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer188337  (34)

Ist noch neu hier
S Souvereign

Das sind interessante Fragen die du da stellst.
Ich bin mir noch nicht komplett sicher.
Ich frage mich nur warum er sich diese Influencerin sehr häufig anschaut. Und das er der TE schon in der Kennenlernphase von ihr erzählt hat. Das hat mich ein wenig stutzig gemacht. Aber mal schauen was die TE noch erzählen wird
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren