Wahrheit oder Pflicht....

Benutzer166759  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi
Ich hab letztens mal mit meiner Freundin drüber geredet wie es damals war Wahrheit oder Pflicht zu spielen.
In der Schule war es meist nur Küssen und n bisschen fummeln vielleicht. Zumindest bei mir. Das härteste war als wir zum Schulabschluss auf einem Ausflug waren, da musste eines der Mädls mir einen Ständer machen, was sie dann auch tat, also sie rieb mir halt mit der Hand an der Hose rum :smile:
Bei meiner Freundin wars so, das sie ihre Brüste zeigen, und auch ihre nackten Brüste befummeln lies, wo auch nix dabei ist wenn man seine ersten Erfahrungen sammelt und Single ist finde ich zumindest.

Jetzt wollte ich mal fragen wie das bei euch so war?

Wann habt ihr denn gespielt?

Und was war das "härteste" was ihr machen musstet?

Und mit wem habt ihr gespielt? Und wurde da vielleicht sogar mehr draus?

Ich danke jetzt schon mal für die Antworten falls ihr eben antworten möchtet :smile:

Bis dann.
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
In der Schule ging es höchstens bis zum Küsschen auf die Wange.
Ich habe das Spiel dann nochmal herausgekramt als ich meinen Ex kennengelernt hab, als Kennenlernspiel quasi, das ging dann bis zur Selbstbefriedigung voreinander.
 

Benutzer166769  (22)

Benutzer gesperrt
Also Penis in den Mund nehmen gabs bei uns genauso wie finger in po stecken - wurde halt immer mehr je älter man wurde, bis es lächerlich wurde und man nicht mehr mitspielte
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Also ich hab genau einmal in meinem Leben "richtig" Wahrheit oder Pflicht gespielt, kein so oberflächliches geplänkel wie sonst vielleicht mal ... Da waren wir aber auch alle schon ca. 17-20. Pflichtmäßig war allerdings nicht mehr dabei als ein Kuss auf den Mund. Da wir uns gut kannten, war eher die Wahrheit der interessante Teil :zwinker:.
[doublepost=1509031585,1509031464][/doublepost]Außerdem bin ich wohl insgesamt nicht so geeignet für das Spiel - ich weiß nie, was ich denn fragen/als Aufgabe stellen soll :grin:
 

Benutzer165184 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab das noch nie so richtig gespielt, hat sich irgendwie nie ergeben. Aber es würde mich schon mal reizen. Meint ihr, man ist mit Mitte 20 zu alt dafür, oder finden sich da noch Leute?
 

Benutzer166915  (19)

Benutzer gesperrt
Ich kam mit 13 ins Internat. Das waren so vier-Bett Zimmer.
Die drei anderen waren alle älter als ich. Und der älteste und stärkste war natürlich der Boss. Da gab es ein Aufnahmeritual. Ich musste mir vor den anderen Jungs einen runterholen, oder dem ältesten einen blasen. Na ja, ich versuchte es und ich bekam auch einen steifen,aber es kam nix. Dann sagte er ich soll ihm einen blasen. Ich fragte ob ich es bis zum Schluß machen muß. Er sagte "das ist ja wohl klar!" Ich tat es und die anderen kuckten zu. Ausspucken war nicht.
 

Benutzer166759  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kam mit 13 ins Internat. Das waren so vier-Bett Zimmer.
Die drei anderen waren alle älter als ich. Und der älteste und stärkste war natürlich der Boss. Da gab es ein Aufnahmeritual. Ich musste mir vor den anderen Jungs einen runterholen, oder dem ältesten einen blasen

Wo bist du denn da rein geraten? :what:
Na ich hoffe du hast davon kein Trauma davongetragen....
 

Benutzer104021 

Sehr bekannt hier
Ich fand das tatsächlich schon als Kind/Jugendliche lächerlich. Hab mich lieber mit einem guten Buch abgeseilt und dann später, als Freundinnen sich bei mir ausheulen wollten mit einem süffisanten: "Selbst schuld. Ich habs doch gesagt" reagiert. :cool:
 

Benutzer167601  (26)

Benutzer gesperrt
Also anfangs alles harmlos, maximal ein Kuss. Später wurde es dann mit fummeln, petting und sowas härter. Dann hat mans aber schnell sein gelassen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren