Würdet ihr Frauen euch von einem fremden Mann lecken lassen?

Benutzer161271 

Verbringt hier viel Zeit
Nein. Sex in allen möglichen Varianten mit einem Unbekanntem im Dunkeln ist eine meiner Kopfkinofantasien bei der SB, das ist aber nur eine Fantasie und wird es auch bleiben.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer180493  (20)

Öfter im Forum
Nein, ganz sicher nicht, ohne das ich ihn schon besser kennengelernt habe.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer186405  (50)

Öfter im Forum
Nope.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191081  (29)

dauerhaft gesperrt
Oralsex hatte ich auch schon bei einem Ons, also ja!
 
zuletzt vergeben von
2 Woche(n) später

Benutzer175630  (21)

Öfter im Forum
Nein, auf keinen Fall!!! Ich würde mich auf keinen fremden Mann einlassen!!!
 
zuletzt vergeben von

Benutzer167750  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, ist halt so wenn man Partnertausch macht.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer20945 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin zwar keine Frau, aber möchte passend zu diesem Thema mal ein Erlebnis schildern was ich vor ein paar Jahren so erlebt hatte.

Ich war damals als Single Mann bei JoyClub angemeldet und seinerzeit für Ausbildungszwecke in Berlin für mehrere Monate.
Beim durchstöbern der Dateanzeigen bei Joy entdeckte ich dann das Date einer Frau in meinem Alter. Sie suchte einen fremden Mann der sie besucht, sie mit einer Massage in Stimmung bringt und sie dann als Leckdiener ausdauernd und mit Hingabe oral verwöhnt. Bereits in der Dateanzeige stand eindeutig drin, dass es ausschließlich um ihre Befriedigung gehen soll und man keine Gegenleistung erwarten soll. Zudem wolle sie den Mann nicht kennen lernen, vorher sehen usw.

Erst dachte ich mir, dass das ganz schön freakig ist und vor allem auch nicht ganz ohne Risiko für beide Seiten, aber auch erst recht für die Frau. Ob das auch alles so passt (Fake und so...🤔). Aber gut in Berlin ist ja alles möglich anscheinend.
Da ich leidenschaftlich gern lecke sah ich mir das Profil an. Sie war geprüftes Mitglied, dass Profil las sich sympathisch und das was man auf dem einen Bild von ihr sehen konnte sah gut aus.

So entschied ich, der Dame eine Nachricht zu schreiben und erhielt auch eine Antwort. Wir schrieben dann ein paar Tage über DAS Vorhaben, unsere gegenseitige leidenschaftlich für das lecken/lecken lassen, Erfahrungen usw.
Natürlich wusste sie auch was das ganze für Gefahren für sie bergen könnte, aber da ich Gentleman bin versuchte ich ihr mit meinen Worten ein positives Bild von mir zu vermitteln und ein wenig Angst zu nehmen. Mit mir hätte Sie auf jeden Fall einen Gentleman, aber was dass lecken an sich betrifft kann man ja vorher keine großen Versprechungen machen da ja jeder Frau anders ist und anders empfindet.


Letzten Endes kam sie zu dem Entschluss ihre Phantasie mit mir wahr werden zu lassen.
Wir vereinbarten Zeit und Ort des Treffens. Das ganze sollte bei ihr statt finden.

Mit der S-Bahn fuhr ich dann pünktlich los und erschien pünktlich an der angegebenen Adresse. An der Klingel kurz überlegt, da ja immer noch das Restrisiko besteht aufs Korn genommen zu werden.
Aber nachdem ich geklingelt hatte, ging der Summer von der Tür und ich stieg die Treppen hinauf.
Ich trat in die Wohnung ein, dass war der Moment wir uns natürlich trotzdem kurz sehen konnten. Das lies sich nunmal wirklich schwer umgehen. Aber wie vereinbart hatte ich einen Seidenschal dabei um ihr die Augen noch vor der Schlafzimmertür verbinden zu können und sie stand nur in Unterwäsche da. Dann legte sie sich aufs Bett, ich zog mich bis zur Unterhose aus. Dann begann ich zunächst mit einer Massage Sie in Stimmung zu bringen. Anschließend arbeitete ich mich Stück für Stück zu Ihrem Heiligtum vor um dann mit meinem oralen verwöhnprogramm für Sie zu beginnen.

Es war perfekt! Wir harmonierten gut. Ich fand schnell die richtigen Stellen um ihr Befriedigung zu verschaffen.
Sie kam ganze 5 mal zum Höhepunkt.
Auch ihr gefiel das Date hinterher bestens, so dass wir uns dann sogar noch ein zweites Mal trafen.

Das war das einzige Mal, dass ich so ein Date gesehen und erlebt hatte. Es klingt nach Fiktion, aber hat sich exakt so zugetragen!
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren