Vorhaut und abspritzen

J

Benutzer

Gast
bei einer anderen Umfrage hier haben einige Jungs gesagt, dass sie beim onanieren in ihre Vorhaut spritzen indem sie diese einfach zuhalten. Das fand ich damals überraschend weil ich es mir schwierige vorgestellt habe. Eine Freundin meinte nun, dass ihr Freund eine so lange Vorhaut hat, dass sie auch beim steifen Penis noch drüber ragt, und wenn er kommt es dann auch in der Vorhaut landet und dann rausrinnt. Sie verglich es mit einem Vulkanausbruch :grin:
Ich dachte mir, dass dann das spritzen zwar fehlt (das ich schon mag), aber eigentlich ist das ja viel praktischer. Kommt das öfter vor? Und wie fänden andere Mädls das bzw. hattet ihr das vielleicht sogar schon mal? Bei meinen Partnern war die Eichel immer frei liegend wenn der Penis steif war daher hatte ich das noch nie.
 

Benutzer153269  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja es geht schon, dass man dann einfach an der Vorhaut zu hält wenn man kommt, aber ich denke nicht, dass sich das Sperma unter der Vorhaut lagert sondern einfach gar nicht raus kann und auch nicht zurück laufen :grin: Also bleibt es da wo es ist bis der Weg wieder frei ist :grin:
Da aber der "Druck" weg ist, läuft es dann einfach normal raus anstatt zu spritzen.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
was bitte soll daran praktischer sein?
ich selbst hatte noch nie einen mann,bei dem das so war.
 

Benutzer10391 

Verbringt hier viel Zeit
Ist eine interessante Alternative zum Rumspritzen. Habe ich damals, als ich noch eine Vorhaut hatte ab und an gemacht. Das mit dem Vulkan kommt hin...
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Das koennte schon eine bettzeugschonende Vorgehensweise sein, quasi Schadensbegrenzung. Aber hygienisch ist das nicht.
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Klingt ein wenig so, wie wenn man einen Gartenschlauch vorne zudrückt und dann das Wasser aufdreht... :confused: angenehm kann das nicht sein :ratlos:
 
J

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Klingt ein wenig so, wie wenn man einen Gartenschlauch vorne zudrückt und dann das Wasser aufdreht... :confused: angenehm kann das nicht sein :ratlos:

:grin: aber nein. Ich meine ja nicht zudrücken. Bei ihm war einfach der Vorhautrüssel so lange, dass das Sperma halt nicht rumspritze sondern sich darin sammelt und dann rausrinnt.
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
Könnte sein. Meine Vorhaut ist auch sehr lang. Sodass die Eichel niemals von selbst frei liegt. Auch nicht im erigiertem Zustand. Spritzen tut es bei mir auch nicht jedesmal. Nur wenn ich besonders geil bin oder wenn ich meine Vorhaut zurück ziehe damit es spritzt.
 

Benutzer146669 

Benutzer gesperrt
Meine Vorhaut ist nicht so lang. Also steif ist meine Eichel frei und so bekomme ich sie nicht zurück geschoben
 

Benutzer165545  (26)

Ist noch neu hier
Bei meinem Freund liegt die eichel frei wenn sein Schwanz steif ist.

Manchmal spritzt es, manchmal kommt es schwallartig, aber nur selten schau ich dem zu :grin:

Das höre ich auch so zum ersten Mal.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Das finde ich allein schon deshalb abtörnend, weil man dann während der Ejakulation nicht weiterwichsen kann. Gerade das finde ich aber besonders geil. Beim GV höre ich doch auch nicht auf zuzustoßen, wenn das Sperma gerade anfängt zu spritzen. Ganz im Gegenteil: Dann geht es doch eigentlich noch mal richtig animalisch zur Sache.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich stell mir das von der Stimulation her irgendwie blöd vor, im letzten Moment die Vorhaut zuzudrücken, und ich glaube auch nicht dass sich das Abspritzen damit effektiv auffangen lässt.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stell mir das von der Stimulation her irgendwie blöd vor, im letzten Moment die Vorhaut zuzudrücken, und ich glaube auch nicht dass sich das Abspritzen damit effektiv auffangen lässt.
Doch, das geht schon, aber wie Du schon sagst ist es halt irgendwie ein ruinierter Orgasmus.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Bei mir geht das absolut nicht, meine Vorhaut ist viel zu kurz. Aber ich habe das mal bei meinem Cousin gesehen (da waren wir 13, 14 oder so), der hat eine sehr lange Vorhaut und hat diese kurz vor der Ejakulation an der "Öffnung" zugehalten. Dann hat er die Hand weggenommen und das Sperma floß heraus. Er sagte er macht das immer so. Fand ich sehr interessant damals.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren