Vor allen an Frauen: Wie empfindet ihr eine Erektion in der Sauna?

Benutzer152694  (39)

Ist noch neu hier
Hallo.

Erstmal vorweg, ich klotze und starre niemanden in der Sauna an. Ich schaue sogut wie niemals in Richtung der Frauen. Dennoch passiert es mir selten mal, dass ich zwar körperlich völlig entspant bin, sich aber dennoch eine Erektion entwickelt. Noch seltener meine ich auch den Grund dafür zu wissen: Das mich die anwesende Frau ausführlich anschaut, auch habe ich mal, als ich mal kurz rübergeschaut habe, gesehen dass sich die Frau selbst verwöhnt hat. Das sind aber eher seltene Situationen, in der Regel kann ich auch ganz alleine mit Frauen in der Sauna sitzen bzw. liegen und es passiert überhaupt nichts (im übrigen ist das völlig unabhängig davon, wie attraktiv die Dame(n) sind)

Sorry, ich kann das nicht beeinflussen und mich nervt es an. Aber es ist halt keine willentliche Handlung wie z.B. einen Arm zu bewegen. Auch habe ich in dem Moment gar keine sexuelle Phantasien, ich bin einfach entspannt und denke an gar nichts. Meistens ziehe ich mir dann mein Handtuch über und gehe raus. Was mich aber echt nervt, da ich gerade wunderbar entspannt in der Sauna lag.

Was meint ihr dazu?
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich fände eine Frau, die sich selbst befriedigt, DEUTLICH irritierender und widerlicher als eine unfreiwillige Erektion.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Was soll man dazu meinen? Du bindest dir ein Handtuch um und fertig. Ist doch alles paletti.
Ich würde es wahrscheinlich nicht einmal merken, weil ich nicht in der Sauna bin, um andere Leute zu beobachten, sondern um zu entspannen.
 

Benutzer152552  (64)

Ist noch neu hier
Das mit dem Handtuch über den harten Schwanz legen ist doch eine gute Lösung, wenn es Dir denn peinlich ist !
Aber vielleicht gefällt es ja auch den Frauen
 

Benutzer152694  (39)

Ist noch neu hier
Greeny Greeny : Ja, ich würde aber lieber entspannt in der Sauna liegen bleiben.

Von zehn mal in die ich in die Sauna gehe, habe ich vielleicht einmal solch eine Situation und hiervorn kann ich nur bei 10% sicher sagen, dass ich beglotzt wurde. Das da nochmehr passiert ist, kann ich nur einmal sicher sagen. Selbstverständlich ist mir klar, dass bei weitem nicht alle Frauen in die Sauna gehen um jemanden zu beglotzen.

Ich wünschte mir damit würde lockerer umgegangen und man riskiert nicht, wie ein Schwerverbrecher rauszufliegen, wenn sich jemand beschwert, wie ich es bei einem anderen Typen mal mit bekommen habe. Schließlich ist es keine willentliche Handlung.
 

Benutzer150964 

Öfter im Forum
Man weiß ja, dass Männer da nichts zu können.
Wenn mir der Mann gefällt, würde ich vielleicht einen kurzen Blick riskieren und mir meinen Teil denken:drool:, aber sonst wäre es mir ziemlich egal.

Was die Dame angeht, kann ich aber nur den Kopf schütteln.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Würde mir vermutlich nicht auffallen, wüsste zumindest nicht das wissentlich gesehen zu haben, wenn würde es mich aber auch nicht stören und einfach dezent drüber hinwegsehen.
Eben weil es ungesteuert ist und der arme Kerl ja nix dafür kann.

Belästigungen empfinde ich das nicht, eher niedlich.
Kinners halt. :grin:
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Das kommt auch ein bisschen drauf an, wie du dich mit der Erektion verhältst. Wenn du wirklich nur entspannt da liegst, würde mich das jetzt nicht weiter stören als Anwesende/r.

Würde mich aber ein Kerl mit Erektion anglotzen und mir versuchen das Handtuch weg zu gucken mit lüsternem Glänzen in den Augen, bäh, geht gar nicht. Dann würde ich mich auch belästigt fühlen.

Also:
Erektion + entspannt rumliegen = völlig okay. (Weil unschuldig.)
Erektion + andere angeilen = nicht okay. (Höchstwahrscheinlich absichtlich verschuldet und aufdringlich.)

Zudem fände ich einen attraktiven Mann mit Erektion in der Sauna auch sehr, sehr nett anzuschauen. :ashamed:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Mir wäre es persönlich schon unangenehm, würde ich das mitbekommen. Ich kann dem Mann ja schließlich nicht in den Kopf gucken.
Dein Verhalten in solchen Situationen finde ich aber sehr angemessen und rücksichtsvoll. Beschweren würde ich mich da sicherlich nicht.
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Kann ich nachvollziehen, dass Dir das unangenehm ist. Würde mir auch so gehen. Ist mir einmal im Whirlpool passiert, da fällt es aber nicht so auf. Es hat halt nur eine Weile gedauert, bis ich endlich aus dem Wasser raus konnte. :zwinker:

Wäre es denn eine Lösung, wenn Du Dich in der Sauna auf den Bauch legst? Wenn Du dabei eine Erektion bekommen solltest, dann kannst Du die somit diskret verbergen und wenn Du aufstehst um die Sauna zu verlassen, kannst Du Dir sofort das Handtuch vorhalten.
 
3 Woche(n) später
L

Benutzer

Gast
Ichbin zwar ein Mann und nicht mehr ganz so jung, aber schon seit Jahren Saunagänger. Ich kann mir gar nicht erklären, wie mann in der Sauna eine Errektion bekommen kann, ich hab schon viele wunderschöne und geile Frauen dort gesehen, aber noch nie nen Ständer von bekommen
 
M

Benutzer

Gast
Mich persönlich würde es jetzt ehr weniger stören. Ich würde vermutlich kurz irritiert gucken oder so. Aber mal ehrlich, wer hat in der Sauna oder am Strand noch nie mal einen Blick aus neugier bei jemand anderen riskiert? Ich sehe das Ganze recht locker. Immer abhängig von seinem Verhalten. Ist es wirklich unabsichtlich, dann verkeife ich mir ein Grinsen und relex. Dann hat er halt einen Ständer bekommen. Who cares? Sollte es in eine andere Richtung gehen, angeilen usw., nehme ich die Beine in die Hand und/oder alamiere das Personal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren