Von Schwiegereltern beim Sex erwischt

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
Guten Tag.

Ich wollte mal folgendes wissen: Wurdet ihr mal von den Eltern eures Partners (nicht von den eigenen Eltern!) dabei erwischt, als ihr Sex gemacht habt, also entweder kurz ins Zimmer gesehen oder nur gehört?

Wenn ja, WIE habt ihr euch danach bei den Eltern eures Partners verhalten?

Wurde darüber noch eine lustige/lockere Bemerkung gemacht oder wurde es einfach verschwiegen und ignoriert?

Wart ihr danach etwas gehemmter gegenüber den Eltern, also unsicherer, wußtet nicht, wie ihr euch verhalten solltet, oder wart ihr so wie immer?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nö wir wurden nie erwischt. :tongue:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Nein, wir wohnen beide seit Jahren nicht mehr bei unseren Eltern und haben dementsprechend auch nie Sex in der Nähe unserer Familien.
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Erwischt 1-2 mal. Gehört.... wahrscheinlich jedesmal wenn wir bei ihr waren.

Gab aber nur einmal nen Kommentar. -> "Kannst du vielleicht wenn ihr das nächste mal morgens um 3 nach Hause kommt das Bett von der Wand abrücken?"

:ashamed:
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
Naja, wie man's nimmt. Gehört haben sie uns bestimmt schon sehr oft, das Haus ist sehr alt und hellhörig :zwinker: gesehen haben sie uns aber nie, wenn wir im Haus seiner Eltern übernachten, dann kommen sie nicht in's 1.OG. Entweder klingeln sie und jemand kommt oder sie rufen und antwortet. ignorieren wir sie, wissen sie schon das wir grad beschäftigt sind :zwinker:

Aber es kommt vielleicht alle vier Wochen einmal vor, dass wir überhaupt im Haus seiner Eltern übernachten, normalerweise halten wir uns in meiner Wohnung auf und haben dort oder draußen Sex!

Peinliche Momente und Kommentare blieben mir übrigens ersparrt :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Uiiiiiiiiiii....das war früher sehr, sehr oft sehr, sehr knapp......aber in Flagranti erwischt nie......

Einmal musste ihre Mutter eine Hinterlassenschaft wegmachen, die auch der Vater gesehen hatte......
Bei einer anderen Freundin war die Mutter so cool und hat uns ins Gesicht gesagt, dass wir doch bitte ein Handtuch drunter legen mögen......

Bei beiden hatte ich keine Probleme damit, war etwas unangenehm, aber ich hatte mich ein paar Tage nicht dort sehen lassen und gut wars.....
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich wurde noch nie von den Schwiegereltern erwischt. Wir leben in einer anderen Stadt, bei seiner Mutter waren wir noch nicht zu Besuch und übernachteten ggf. vermutlich auch nicht in ihrer kleinen Wohnung.

Meine Eltern besuchen wir gelegentlich; einmal hat mein Vater morgens an die Tür geklopft, um uns zum Frühstück zu rufen, da waren wir gerade miteinander beschäftigt. Allerdings hat er das nicht mitbekommen, in fremden Wohnungen bin ich sehr leise...
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
die Eltern meines ersten Freundes haben uns wohl öfters gehört. Mir gegenüber haben sie nichts erwähnt, aber zu meinem damaligen Freund haben sie wohl gesagt dass sie immer den Fernseher lauter drehen wenn ich da bin :grin:
 

Benutzer97888 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir sicher, dass seine Eltern uns schon gehört haben. Sie schlafen im Zimmer nebenan wenn wir bei ihnen sind. Aber sie haben nie was gesagt. Einmal hatten wi nen Kondomunfall und Pille war wegen AB net sicher. Da sind wir nachts aus'm Haus und haben die PD besorgt. Am nächsten Tag hat seine Mutter uns gefragt wo wir denn waren. (Dazu muss mann sagen, dass mein Freund kurz vorher operiert wurde und die Arme net so stark belasten konnte.) Wir haben ihr dann erklärt was war. Daraufhin meint sie ganz überrascht zu meinem Freund, das kannst du schon wieder, dann musst du aber unten sein. Da bin ich dann kurz rot geworden...
 
V

Benutzer

Gast
Nee, nie passiert. Aber wir hatten/haben so gut wie nie Sex bei ihnen zu Hause.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Mitbekommen hat es bestimmt mal irgendwann jemand, aber das ist mir sowas von egal. Die vögeln ja auch :grin:
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
erwischt früher 2mal bei meinem ex. reingekommen, wieder rausgegangen. ganz normal verhalten

bei meinem "neuen" :grin: haben uns seine eltern mit sicherheit shcon einige male gehört, lern sie gerade erst kennen, aber die sind da sehr locker, sagt er :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Mein Ex hat mal meinen Vater und seine Freundin dabei gehört, die haben es aber nicht mitbekommen und so blieb das unter uns.
 
G

Benutzer

Gast
Gehört haben sie uns bestimmt schon mal. Aber solange sie nichts sagen oder blöde Anmerkungen fallen lassen, ist mir das ziemlich egal.
 

Benutzer65107  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Guten Tag.

Ich wollte mal folgendes wissen: Wurdet ihr mal von den Eltern eures Partners (nicht von den eigenen Eltern!) dabei erwischt, als ihr Sex gemacht habt, also entweder kurz ins Zimmer gesehen oder nur gehört?

Wenn ja, WIE habt ihr euch danach bei den Eltern eures Partners verhalten?

Wurde darüber noch eine lustige/lockere Bemerkung gemacht oder wurde es einfach verschwiegen und ignoriert?

Wart ihr danach etwas gehemmter gegenüber den Eltern, also unsicherer, wußtet nicht, wie ihr euch verhalten solltet, oder wart ihr so wie immer?

Also da gab es nur 2 Erlebnisse damals mit meiner ersten richtigen Beziehung (dauerte 3 Jahre).

1. Irgendwann meinte die Mutter meiner damaligen Freundin am Frühstückstisch, dass sie doch bitte leiser beim Geschlechtsakt sein solle, man könne im Wohnzimmer kein TV mehr schaun und die kleine Schwester schliefe nebenan. Peinlich war uns das aber nicht - haben uns auch nur ab und an dran gehalten ;-)

2. Da war ich gerade beim Vorspiel mit ihr bei mir zu Hause (also schön am lecken) da kam meine Oma rein und meinte erstmal Wäsche im Schrank ein zu sortieren. Ich brav unter der Decke zwischen ihren Beinen erstmal regungslos verharrt in der Hoffnung das sie das nicht bemerkt. Ist aber nie was nachgekommen. Für meine damalige Freundin war das erstmal nen kleiner Schock - ging aber trotzdem weiter als sie raus war :grin:
 

Benutzer87203 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn wir bei meiner Freundin schlafen, dann ist das im Zimmer neben ihren Eltern, mit einer sehr hellhörigen Wand :frown: Sie haben uns sicher schon ein paarmal gehört, obwohl wir dort immer besonders leise sind. Aber einmal, zu Anfang unserer Beziehung, als ich noch nicht wusste, wie dünn die Wand ist und es meiner Freundin komplett egal war, da hatten wir eine sehr lange und variantenreiche Nacht hinter uns gebracht und wurden dann mittags von den Eltern geschimpft: "das nahm ja gar kein Ende mehr, grade wenn man dachte, jetzt ist Schluss, ging es wieder von vorne los ..." Das war mir unendlich peinlich aber meine Freundin musste nur grinsen und nachher war ich sogar ein bisschen stolz drauf :zwinker:
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Nein, wir wohnen auch nicht bei unseren Eltern.
 

Benutzer69426 

Benutzer gesperrt
Nein, seine Eltern wohnen nicht bei uns. Und wenn sie uns besuchen kommen, verbietet es die Höflichkeit, währenddessen Sex zu haben.
 
L

Benutzer

Gast
Sie haben uns sicher mal gehört, als ich noch Zuhause gewohnt hab. Es gab auch schonmal n Spruch, aber reingeplatzt sind sie nie. Das ist mir nur mal bei der SB passiert :-D
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren