• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Von Freundschaft Plus zu Beziehung Erfahrung?

Beziehung aus Freundschaft Plus

  • Nein

    Stimmen: 5 27,8%
  • Ja

    Stimmen: 13 72,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    18
S
Benutzer205760  (25) Ist noch neu hier
  • #1
An alle Frauen unter euch: Würdet ihr mir einem Mann über eine Zeit von ein paar Wochen schlafen/händchenhalten/kuscheln, den ihr optisch unattraktiv findet? Beispielsweise, weil ihr euer Selbstwergefühl pushen wollt, ihr euch nach langer Zeit wieder nach Zuneigung sehnt oder einfach die Gelegenheit „mitnehmen“ wollt?
 
S
Benutzer205760  (25) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #2
An alle Frauen unter euch: Würdet ihr mir einem Mann über einen Zeitraum von ein paar Wochen Sex haben/Händchen halten/Kuscheln, den ihr optisch unattraktiv findet? Beispielsweise, weil ihr euer Selbstwergefühl pushen wollt, ihr euch nach langer Zeit wieder nach Zuneigung sehnt oder einfach die Gelegenheit „mitnehmen“ wollt?
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (34) Sehr bekannt hier
  • #3
Würde ich nicht machen weil es für mich einfach keinen Mehrwert hätte.
Ich bezweifle aber nicht das es Menschen gibt die genau dies in.

Ich nehme mal an es geht in diesem Szenario um dich?
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (34) Sehr bekannt hier
  • #4
Reicht ein Thread nicht aus?
 
S
Benutzer205760  (25) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #5
Meine Frage geht vor allem unter euch Frauen mit Freundschaft Plus Erfahrung. Wieso könnt ihr euch mit dem Mann nicht mehr vorstellen? Liegt es am Charakter, dem Aussehen oder ganz was anderem?
 
Diania
Benutzer186405  (52) Sehr bekannt hier
  • #6
Die Umfrage passt aber nur kreativ aufgefasst zum EP, oder?
 
S
Benutzer205760  (25) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #8
Diania
Benutzer186405  (52) Sehr bekannt hier
  • #10
An alle Frauen unter euch: Würdet ihr mir einem Mann über eine Zeit von ein paar Wochen schlafen/händchenhalten/kuscheln, den ihr optisch unattraktiv findet? Beispielsweise, weil ihr euer Selbstwergefühl pushen wollt, ihr euch nach langer Zeit wieder nach Zuneigung sehnt oder einfach die Gelegenheit „mitnehmen“ wollt?

Das ist die EP Frage. Allgemeine Frage.

  • Kann sein, dass sie dich nicht attraktiv gefunden hat
  • Denke, dass du weder unattraktiv noch attraktiv für sie warst
Das sind zwei Umfrageoptionen. Die haben einen persönlichen Hintergrund, der unbekannt ist
 
R
Benutzer193222  (40) Verbringt hier viel Zeit
  • #11
Wie soll man anhand deiner Beschreibung wissen ob sie dich attraktiv fand? Zumal man eh nie weiß welche Intention jemand hat.
 
R
Benutzer193222  (40) Verbringt hier viel Zeit
  • #12
An mangelnden Gefühlen.
 
Diania
Benutzer186405  (52) Sehr bekannt hier
  • #14

Würdet ihr oben erwähnte Handlungen


Welche?
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (34) Sehr bekannt hier
  • #24
Genau das ist meine Frage, ob es Frauen gibt, die einfach nur aufgrund von einem Push im Selbstwertgefühl oder sonst was auch mit nicht attraktiven Menschen schlafen?
Macht doch aber keinen Sinn? Da müsste man schon sehr wahllos sein. Gibt es bestimmt aber ich kann mir tatsächlich nicht vorstellen warum man sowas tun sollte.
Könntest du vielleicht etwas genauer erklären was das Problem ist?
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #46
Die Sache ist die: Meine F+ kann sich nur mit mir keine Beziehung vorstellen, sie hat gerade einen Kandidaten, mit dem sie sich eine Beziehung vorstellen kann. Deshalb kommt mein Gedanke auf, ob es bei mir an Attraktivität fehlt.
Ja natürlich. Die Frage ist nur: an welcher Form von Attraktivität?
Irgendetwas an dir zieht sie weniger an, als der andere es tut.
Das kann optisch sein, das kann deine Parteizugehörigkeit, dein Kleidungsstil, deine Bildung, deine Art dich auszudrücken, dein Job, deine Hobbies, dein Alltag, dein Hamster... sein.

Attraktiv an einem Menschen ist ja nicht nur das Äußere.
 
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #78
Verstehe ich das richtig, dass das Deine größte Sorge ist, dass sie Dich äußerlich nicht attraktiv genug findet?

Hm, nenn mich altmodisch, aber mich würde viel mehr bekümmern, wenn jemanden mein Charakter so stört.

Was nicht heißt, dass es nur diese beiden Möglichkeiten gäbe und auch nicht, dass es immer auf einen schlechten Charakter hinwiese, wenn dieser jemandem nicht zusagt.
 
Kuschelbär55
Benutzer187176  (58) Meistens hier zu finden
  • #97
S secretlover007 Ich glaube in allen deinen sehr ähnlichen Threads versuchst du eine Erklärung zu finden, warum es manchmal, auch wenn eine Seite das will oder es sich gut vorstellen kann, die andere Seite eben keine Beziehung eingehen möchte. Natürlich hat das immer irgendwas mit den entsprechenden Eigenschaften, sowohl optisch, geistig und emotional, der beiden Seiten zu tun, aber dein Hauptfehler (um es mal so zu bezeichnen) dabei ist, dass du selbst deinen Selbstwert und dein Selbstbild an diesem Nicht-Passen festmachst. Es gibt tausend Gründe, warum es bei einem Paar passen kann und beim nächsten eben nicht passt, warum das eine Paar 'nur' eine F+ hat und das nächste eine 75-jahrige Ehe eingehen werden, das hat aber alles absolut gar nichts mit dir persönlich zu tun.
So wie es für dich in allen (oder zumindest sehr vielen) Belangen mit der anderen Person passen muss, so geht es der anderen Person mit dir eben auch. Und wenn da eine Eigenschaft/Attraktivität/ Marotte/Angewohnheit (nenn es wie du willst), dabei ist, die für die andere Person halt nicht so passt, wie sie es gerne hätte, dann tut sich diese Person schwer eine Beziehung mit dir einzugehen. Das mag sich für dich vielleicht wie eine Abwertung oder Zurückweisung von dir als Mensch und Person anfühlen, ist aber in deinem eigenen Fall einer Ablehnung ja auch nicht so gemeint, dir fehlt halt etwas an der anderen Person, was dir wichtig ist und sie nicht hat. Ist halt so, ist schwer, ja, vor allem wenn es für einen selber gefühlt passt, aber diese absolute Übereinstimmung sollte halt beiderseits da sein, sonst mag es am Anfang noch 'übersehbar' sein, kann aber dann zu Unzufriedenheit, Stress und Streit führen, den ja auch niemand eigentlich haben möchte.
Und für eine Beziehung ist halt bei den meisten Menschen einfach so etwas wie Liebe, Schmetterlinge im Bauch etc. notwendig, was sich auch nicht immer trotz aller passenden Übereinstimmung einstellt. Manche bleiben/werden dann nur Freunde, manche gehen dann noch den Schritt weiter und haben auch Sex miteinander ohne Beziehung und manche heiraten eben. Oder sie trennen sich ganz schnell wieder, weil sie auf der Suche nach dem besser passenden Partner keine Ablenkung haben wollen oderoderoder.
Du merkst, es gibt da einfach sooo viele Varianten, jede ist anders und jede, die du hier im PL erzählt bekommst, wird sich von deinen eigenen Gefühlen und Parametern unterscheiden, weil wir Menschen ebenso verschieden sind.
 
Diania
Benutzer186405  (52) Sehr bekannt hier
  • #100
dass du selbst deinen Selbstwert und dein Selbstbild an diesem Nicht-Passen festmachst. Es gibt tausend Gründe, warum es bei einem Paar passen kann und beim nächsten eben nicht passt
Aus diesem Grund sehe ich eben schon als (prinzipiell) verständlich, dass man da mal bzgl. der Optik nachfragt, denn nicht passen ist eben die eine Sache, die Optik hat für eine breitere Menge (also auch für spätere potentielle Beziehungen) eine Aussagekraft. Nur - das hat eben recht wenig mit einer F+ oder nicht oder einer Person zu tun, da wäre es sinnvoller Fotos rein und die Frage: attraktiv ja/nein. Ist keine Aufforderung, ich würde das auch im Leben nicht machen, ich sag nur zum einen: DAS wäre sinnvoll, ich sage aber AUCH, dass ich Unsicherheiten bzgl. der Optik verstehe. Das ist so die große Diskrepanz, die ich in diesem Forum nie verstehen werde, fragt jemand einzeln, dann ist die Antwort immer: Mindset, Selbstbewusstsein usw. Fragt man ALLGEMEIN nach Optik oder wird sich im Dating Thread ausgekotzt, geht es sehr nach Optik. Genau das zweite entspricht dann eben auch den Erfahrungen von nicht attraktiven Menschen wie mir (und ich kann generell da immer nur recht milde lachen, wenn mir - oder den TS - attraktive Menschen dann etwas von Mindset usw. erzählen). Damit konstatiere ich übrigens null ob das auf dich zutrifft, TS, ich spreche nur von mir, in einem anderen Forum gab es auch mal einen sehr unsicheren jungen Mann, der dann irgendwann mal Fotos einstellte und der dann wirklich sehr gut aussah, es gibt also auch krasse Selbstfehleinschätzungen, aber das grundsätzliche Herunterreden von der Wichtigkeit der Optik kann ich in solchen Threads nicht verstehen.
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (34) Sehr bekannt hier
  • #106
Könntest du mal bitte in einem deiner vielen Threads bleiben? Es geht doch um ein und das selbe Thema, ein und die selbe Frau.

Sie hat bereits gesagt du bist für mehr außer Sex nicht ihr Typ und das sie jemanden hat bei dem es gerade sehr funkt.

Wenn man sowas sagt, dann meint man das für gewöhnlich auch so.
Zieh weiter.
 
S
Benutzer188774  Meistens hier zu finden
  • #117
An alle Frauen unter euch: Würdet ihr mir einem Mann über eine Zeit von ein paar Wochen schlafen/händchenhalten/kuscheln, den ihr optisch unattraktiv findet?

Ist mir schon passiert, ja. Er tat mir gut, war charmant und aufmerksam, kommunikativ und witzig...und an deutlich mehr als nur Sex interessiert. Ich fand alles sehr passend, bis auf die Optik. Ich habe erstmal nein gesagt und es später dann doch mal "probiert". Ich wollte nicht so oberflächlich sein und dachte, die Optik tritt irgendwann mehr in den Hintergrund. Ist aber in dem Fall nie passiert und daher habe ich es beendet. Generell finde ich, dass ein Mensch durchaus attraktiver werden kann in den eigenen Augen, wenn man ihn näher kennenlernt und der Rest gefällt. Wenn einem Jemand optisch aber so gar nicht gefällt, dann geht es nicht (meine persönliche Erfahrung).
 
S
Benutzer188774  Meistens hier zu finden
  • #134
Hat es bei euch schonmal ein Mann geschafft, der ursprünglich nicht für eine Beziehung gedacht war (fehlende Gefühle, nicht euer Typ) und mit dem ihr dann doch eine Beziehung eingegangen seid?

Wenn ja: Wie kam es zu dem Umschwung?
In gewisser Hinsicht fragst Du eigentlich ja immer das gleiche. Wurden hier Threads zusammengeführt?

Ich bin schon in einer Beziehung gelandet, obwohl ich eigentlich gar keine Beziehung wollte. Die passte zu dem Zeitpunkt gar nicht in mein Leben und das hatte auch nichts mit dem betreffenden Mann zu tun. Aus etwas Spaß, der eigentlich nur als "Sommerliebelei" angedacht war, ist aber deutlich mehr geworden. Das wäre aber nicht passiert, wenn ich den Mann nicht auch attraktiv gefunden hätte bzw. wenn ich mir nicht grundsätzlich eine Beziehung mit ihm hätte vorstellen können.

Ich glaube aber, dass Dir all Deine Fragen hier nicht weiterhelfen werden. Du versuchst scheinbar, Hoffnung für deine persönliche Situation herauszuziehen, nur weil es irgendwo anders auf dieser Welt mal irgendwann eine Frau gegeben hat, die es sich anders überlegt hat und am Ende doch eine Beziehung mit dem Mann einging. Das ist aber überhaupt nicht übertragbar.
 
S
Benutzer205760  (25) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #135
Eine gewisse sexuelle Anziehung war da, aber die Attraktivität hat halt nicht für mehr gereicht. Die Attraktivität kam auch nicht mit dem näheren Kennenlernen.
Welche Attraktivität hat gefehlt? Eher im Sinne vom optischen oder Charakter?
 
S
Benutzer188774  Meistens hier zu finden
  • #136
Optik.

Die Persönlichkeit passte auch nicht so zu mir. Ich kann da nichts negatives sagen, es war halt einfach nur nicht passend. Das war aber, im Gegensatz zur Attraktivität, nicht sofort ersichtlich. Hätte es charakterlich besser gepasst, wäre aber aufgrund der fehlenden optischen Anziehung (gemeint ist Attraktivität), auch nichts langfristiges daraus geworden. Es ging einfach nicht.

Da hast Du Dir aus meinem letzten Posting aber auch nur wieder etwas herausgezogen, wo Du eine Frage zu stellen konntest. Wie gesagt, es hilft Dir überhaupt nicht, Situationen anderer Leute Dir hier heranzuziehen und auf Dein Leben übertragen zu wollen. Wenn die betreffende Frau nicht möchte, solltest Du das akzeptieren. Man kann sich keine Gefühle herbeiwünschen.
 
S
Benutzer152906  (46) Beiträge füllen Bücher
  • #137
Wie gesagt, es hilft Dir überhaupt nicht, Situationen anderer Leute Dir hier heranzuziehen und auf Dein Leben übertragen zu wollen. Wenn die betreffende Frau nicht möchte, solltest Du das akzeptieren. Man kann sich keine Gefühle herbeiwünschen.

Aber wer sagt, das er das tut? Nur weil er nachfragt, wie es bei anderen Menschen "war", heißt das doch längst nicht "das werde ich bei mir auch versuchen hinzubekommen".
 
S
Benutzer205760  (25) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #138
Aber wer sagt, das er das tut? Nur weil er nachfragt, wie es bei anderen Menschen "war", heißt das doch längst nicht "das werde ich bei mir auch versuchen hinzubekommen".
Richtig, das ist grundsätzlich Interesse.
 
HarleyQuinn
Benutzer121281  (35) Planet-Liebe ist Startseite
  • #139
Mein zukünftiger Ehemann hat mir zuerst nen Korb für „mehr“ gegeben.
Zu dem Zeitpunkt kannten wir uns etwa 6 Jahre mit immer mal wieder Sex.

Ich glaube meine Kochkünste haben dazu geführt, dass er es sich anders überlegt hat. :grin:
 
S
Benutzer205760  (25) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #140
Was ist bei euch der Auslöser, dass ihr nach einem Korb dann doch eine Beziehung wünscht?
 
N
Benutzer205771  (27) Ist noch neu hier
  • #141
Am schwierigsten ist die Kombi F+ wenn er gleichzeitig eine Beziehung führt, er aber keine Entscheidung treffen will.
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #142
N
Benutzer205771  (27) Ist noch neu hier
  • #143
Weil es immer komplizierter wird wenn man eine unangenehme Entscheidung einfach aufschiebt
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #144
Weil es immer komplizierter wird wenn man eine unangenehme Entscheidung einfach aufschiebt
Es geht doch um Freundschaft Plus. Das heißt, man ist befreundet - und nicht mehr - und hat Sex miteinander.
Es ist nicht vorgesehen, dass man da eine Entscheidung trifft.
Deswegen lässt man das bleiben, wenn man eigentlich andere Vorstellungen hat.
 
N
Benutzer205771  (27) Ist noch neu hier
  • #145
Naja, du hast ja gefragt wieso ER eine Entscheidung treffen sollte. Wenn er mit einer anderen schläft ist er offensichtlich nicht glücklich in der Beziehung. Zumindest fehlt etwas.
 
G
Benutzer Gast
  • #146
Aktaion
Benutzer202907  (36) Öfter im Forum
  • #147
Naja, du hast ja gefragt wieso ER eine Entscheidung treffen sollte. Wenn er mit einer anderen schläft ist er offensichtlich nicht glücklich in der Beziehung. Zumindest fehlt etwas.
Oder der Kerl ist einfach nen mieses Stück Dreck, dass sich nicht um die Gefühle anderer kümmert?
 
Zuletzt bearbeitet:
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #148
Naja, du hast ja gefragt wieso ER eine Entscheidung treffen sollte. Wenn er mit einer anderen schläft ist er offensichtlich nicht glücklich in der Beziehung. Zumindest fehlt etwas.
Das hat aber mit f+ nichts zu tun
 
S
Benutzer152906  (46) Beiträge füllen Bücher
  • #149
Am schwierigsten ist die Kombi F+ wenn er gleichzeitig eine Beziehung führt, er aber keine Entscheidung treffen will.

Wie schon erwähnt, ist das dann wohl eher Affäre und nicht F+. Bei einer F+ hätte niemand Gefühle bzw. ein Interesse daran, das sich irgendwer
entscheidet.

Hinzu kommt, das einem in einer Beziehung auch nicht unbedingt etwas „fehlen“ muss. Es gibt Menschen, die „gebunden“ sind und sich gegenseitig den Sex mit anderen Personen erlauben.
 
Es gibt 111 weitere Beiträge im Thema "Von Freundschaft Plus zu Beziehung Erfahrung?", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren