an die Frauen Vibro Ei

Vibro Ei in der Öffentlichkeit

  • Ja

    Stimmen: 4 66,7%
  • Nein

    Stimmen: 2 33,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    6

Benutzer183707  (49)

Ist noch neu hier
Hallo.
Würdet ihr mit einem eingeführten Vibro Ei in der Öffentlichkeit rumlaufen, und die Fernbedienung euremPartner geben?
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Habe ich schon auf Wunsch meines Mannes, mir gibt das nichts.
Weshalb es ihn glaube ich auch nicht mehr so reizt.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ein kleines, aber ohne Fernbedienung. Es hängt am Kabel. Das wäre nur hinderlich unterwegs
Es reizt mich aber auch wenig das unterwegs drin zu haben. Ehrlich gesagt nutze ich es insgesamgt eher selten.
 

Benutzer171574 

Sorgt für Gesprächsstoff
Für einen Restaurantbesuch oder Kino (was ja eh momentan nicht möglich ist) brummt es zu laut, bei einem Shoppingbummel... ach Stop, geht ja momentan auch nicht 🙄... wäre die Lautstärke m.E. akzeptabel.

Da mir ein Vibro Ei aber nichts gibt, ich das total langweilig finde, stellt sich mir die Frage nicht, ob ich das in der Öffentlichkeit tragen würde 🤷
 

Benutzer183625  (41)

Ist noch neu hier
Das Thema wollte ich auch schon eröffnen. Sugarveezy & yoloschnitzel haben da einige coole Videos auf youtube. Sie haben sich gegenseitig einen Auflegevibrator in die Höschen gesteckt und dann losgelegt. Aber auch sie haben festgestellt, dass es z.B. in der Bibliothek zu laut dafür ist. Beim Shoppen und im Fitnessstudio geht es gerade noch (Videos aus 2020).
Das scheint aber bei voller Vibration schon ne harte Nummer zu sein, da fällt schon mal eine um. :grin:
Frage an die Damen, die diese Erfahrung schon gemacht haben: Hat Euch das erregt, wenn jemand anders die FB oder das Handy in der Hand hat und ihr ihm ausgeliefert seid oder war es eher eine Belastung durch die recht starke Vibration?
Vielleicht gibt es auch jemanden, der es in der Öffentlichkeit selbst steuert, sich damit erregen kann und ggf. sogar einen Orgasmus erreicht? Sehr erotisch !!!
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Hat Euch das erregt, wenn jemand anders die FB oder das Handy in der Hand hat und ihr ihm ausgeliefert seid oder war es eher eine Belastung durch die recht starke Vibration?

Dass er die Kontrolle darüber hat, ist rein theoretisch das (einzige), was mich daran anmacht.
Aber eben nur theoretisch, Öffentlichkeit, Erregung und Intimität gehen für mich nicht zusammen, also bleibt es praktisch sinnfrei.

Belastend ist die Vibration nicht wirklich, nervig träfe es für mich eher, irgendwann auch unangenehm. Aber nicht, weil es so erregend wäre o.ä.
 

Benutzer183641  (18)

Benutzer gesperrt
Könnte ich mir generell schon vorstellen, aber ich würde dann die FB behalten wollen. Ich würde das dann auch nicht ausreizen, sondern das Ei nur bis zu einer gewissen Grenze vibrieren lassen.
Einen Orgasmus in aller Öffentlichkeit - nee, das wäre mir megapeinlich.
 

Benutzer183535  (49)

Ist noch neu hier
Ich bekam die Fernbedienung und es war mit das geilste was ich je erlebt habe. Allerdings war es für sie noch geiler weil sie es pulsierend in sich spürte 🔥
 
1 Monat(e) später

Benutzer184381  (18)

Benutzer gesperrt
Mein Freund hat einen Vibrator gekauft, welcher den Kitzler und die Vagina stimuliert. Der ist in Verbindung mit der Fernbedienung auch in der Öffentlichkeit echt geil. Nicht laut und dieses Gefühl ist unbeschreiblich geil.
 

Benutzer183625  (41)

Ist noch neu hier
Mein Freund hat einen Vibrator gekauft, welcher den Kitzler und die Vagina stimuliert. Der ist in Verbindung mit der Fernbedienung auch in der Öffentlichkeit echt geil. Nicht laut und dieses Gefühl ist unbeschreiblich geil.
Hattest Du bereits einen Orgasmus mit dem Teil in der Öffentlichkeit? Man muss ja nicht gleich losschreien dabei, aber einen gewissen Thrill hat das schon. :whistle:
 

Benutzer179664 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe einmal so ein Vibroei in der Öffentlichkeit getragen: Auf dem Weihnachtsmarkt und auf dem Heimweg in der Bahn. Mein Freund hatte die Fernbedienung. Das eine Mal war es aufregend und spannend. Aber eher weil man etwas verstecktes bei sich trug und die anderen Passanten nichts ahnten. Und weil er die Kontrolle hatte. Von der reinen Stimulation her war es nicht so besonders und einen orgasmus könnte ich in der ÖFeentlichkeit sowieso nicht ohne weiteres bekommen. Möchte ich auch gar nicht. Ein weiteres Problem: Die Fernbedienung hat nicht so zuverlässig funktioniert. Mal ging das Ei nicht an, mal lies es sich nicht abschalten. Es blieb bei diesem einen mal. Keine Ahnung ob wir irgendwann noch mal darauf zurückgreifen oder und mal etwas hochwertigeres holen, z.B. mit Appsteuerung. Aber derzeit eher nicht.
 

Benutzer166301  (22)

Öfter im Forum
Natürlich ... leider sind die Fernsteuerungen auch bei den teuren Geräten etwas unzuverlässig
 

Benutzer174698 

Öfter im Forum
..das habe wir schon mal gemacht, aber bei mir ist es so, wenn das wirklich etwas bewirken soll, müsste es am Clit sein... innen ist es lustig, aber nicht so, dass ich davon kommen könnte, oder die Reaktion in der Öffentlichkeit nicht unterdrücken könnte.
 

Benutzer164174  (43)

Öfter im Forum
Nee, ist echt zu laut.
Wir haben nen Plug mit Funk-Vibromodul, der geht einigermaßen von der Lautstärke.
Aber generell haben wir ein Problem mit motorisierten Spielzeugen, das ist uns alles viel zu laut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren