UntersuchungFantasien und realer Arztbesuch

Benutzer117576  (27)

Benutzer gesperrt
Hallo ihr,

ich hab mich angemeldet weil ich n Problem hab und ich hab hier mal so gelesen und hier scheinen ja viele nette Leute zu sein, die das auch ernst nehmen.
Naja also mein Problem ist ziemlich peinlich.
Ich hab irgendwie schon ne Weile so Fantasien wenn ich SB mach die gehn so in Richtung Untersuchung beim Arzt und so. Und das sind nich nur Fantasien geblieben, sondern ich hab auch bei so nem Versand so n Spekulum bestellt und andere Sachen ( ja das geht auch wenn man nicht 18 ist, man muss nur wissen wie:grin: ).
Und seither benutz ich das halt ab und zu wenn ich SB mach. Nich immer, nur wenn ich Zeit hab, am Wochenende oder so. Dann stell ich mir vor ich wär beim Arzt, setz mich auf so n Stuhl wie beim Arzt und "untersuch" mich praktisch selber und mach dabei SB. Das hört sich jetzt bestimmt komisch an, aber ich find das total erregend.

Aber jetzt kommt mein eigentliches Problem. Ich war noch nie beim Arzt. Also nich bei DEM Arzt. Ich weiss eigentlich nur ausm Internet und aus Filmchen oder Bildern wie ne Untersuchung da so is. Naja und mit Freundinnen hab ich auch mal so kurz drüber gequatscht. Aber jetzt soll ich wirklich hin. Ich hab sogar schon n Termin im Mai. Und ich hab total Schiss dass mich das halt total erregt. Keine Ahnung. Ich mein in meiner Fantasie passiert ja immer genau das. Ich bin beim Arzt und werd untersucht. Und wenn das jetzt in Wirklichkeit passiert, dann könnt ich mir halt vorstellen, dass mich das voll erregt. Und das wär ja oberpeinlich. Ich mein der Arzt oder eigentlich die Ärztin kann das ja bestimmt sehn. Ich bin mir sicher dass man das bei mir sieht. Ich weiss echt nich so recht was ich machen soll.
Ich könnt n Grund finden nich zu gehn im Mai, aber irgendwann muss ich ja mal. Bin eh schon spät dran. Fast alle meine Freundinnen waren schon.
Habt ihr ne Idee was ich machen kann?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer117281  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich muss ehrlich eingestehen das mich solche fantasien auch erregen. Als ich dann aber beim Frauenarzt war, hat mich das dann ganz und gar nicht erregt. Hat vielleicht auch daran gelegen das ich ne Ärztin hatte und keinen Arzt. Denke mal wenn du dann wirklich beim Arzt bist und warscheinlich auch etwas nervös wirst du bestimmt nicht erregt sein. Und wenn-du bist sicher nicht die erste die bei ihm erregt war xD
 
zuletzt vergeben von

Benutzer101233  (40)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich gehe mal davon aus, wenn du dann wirklich im Wartezimmer sitzt, wird sich deine Erregung arg in Grenzen halten. Denn du kannst dort sicher vom Kopf her nicht so entspannt sein, als wenn du zu Hause in aller Ruhe SB machst.
Du wirst sehn, dein erster Frauenarztbesuch wird garantiert nicht zu einem Orgasmus führen... nicht mal in die Nähe. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer

Gast
Ich wüsste nicht, wie der Arzt das sehen sollte, dass du erregt bist?

Gerade weil die meisten Frauen wenig bis sehr nervös sind, sind Frauenärzte "merkwürdige" Reaktionen sicher gewöhnt. Und wenn du feucht bist etc. sieht er das glaub ich gar nicht und beim Ultraschall pappt man dir sowieso Gel drauf.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer4590  (38)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich denke nicht, dass du dir da Sorgen machen musst. Fantasie und Realität sind zwei verschiedene Dinge, und man findet so manches in Gedanken sexuell erregend, was im wirklichen Leben absolut nicht diesen Effekt auf einen hätte.

Du wirst sehen, dass die tatsächliche Situation in der FA-Praxis überhaupt nicht zu vergleichen ist mit der Situation und Stimmung, in der du dich allein daheim selbst befriedigst. Ich glaube nicht, dass da irgendeine Art von Erregung bei dir aufkommen wird. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer115550 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mich auf gar keinen Fall vor dem Arztbesuch "drücken", sondern zum vereinbarten Termin hingehen. Sonst baust du nur künstlich irgendwelche Ängste auf...
Mir ist es auch schon passiert, dass ich bei der Untersuchung feucht war und ich bin sicher, der Arzt hat es bemerkt. Aber gesagt hat er natürlich nichts. Es hatte gar nichts mit Fantasien oder so zu tun, besonders erotisch war die Situation nicht und attraktiv war der Arzt schon gar nicht. Es lag einfach an der Situation, am Spreizen der Beine, an der Berührung... Ich glaube, FÄ kennen sowas... Zum Orgasmus oder so wird's bei dir bestimmt nicht kommen! - Höchstens hinterher, wenn du zu Hause in deiner Fantasie den FA-Besuch veränderst...
 
zuletzt vergeben von

Benutzer105450  (31)

Benutzer gesperrt
Ich stehe total auf Untersuchungsspiele im sexuellen Sinne...aber eine normale Untersuchung beim Frauenarzt macht mich jetzt trotzdem nicht so besonders geil. Das ist echt was anderes, geh einfach hin :smile:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Was soll der FA bei Erregung schon sehen? Ich meine, wenn der Kitzler plötzlich 10 cm herausstehen würde...ist aber nicht so. Ich glaube, bei einem Urologen würde ich keine Erektion bekommen (war noch nie dort). Auch dass man einen Arztbesuch erregend findet... ich hasse Arztbesuche, allein schon wegen dem Wartezimmer und dem Papierkram (Überweisung, Praxisgebühr usw).
 
zuletzt vergeben von

Benutzer83901  (37)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich kenne solche Fantasien auch, aber wenn ich dann beim Gyn im Wartezimmer hocke, sind die imaginären "Arztbesuche" weit, weit weg. Mach dir also darum einfach keine Gedanken - die Praxisatmosphäre, auch wenn sie angenehm ist, ist so geil dann doch nicht. :smile:

Geh auf jeden Fall zu deinem Termin und lass dich von deinen Fantasien nicht verunsichern. Ich glaube wirklich, dass du im Wartezimmer, aber auch bei der Untersuchung an andere Dinge denken wirst.
 
zuletzt vergeben von
K

Benutzer

Gast
Ich glaube das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Bei der Untersuchung wirst du vermutlich aufgeregt sein, Fragen haben, und nicht mal unbedingt daran denken, dass du eine Vorliebe dafür hast.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer117585  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube solche Arzt-/Untersuchungsfantasien sind heutzutage recht verbreitet und fast schon salonfähig. Mit der Realität hat das in der Regel aber sehr wenig zu tun, das ist dann doch ein ganz anderes Feeling.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer117576  (27)

Benutzer gesperrt
Ja aber der Unterschied bei euch allen ist dass es nur Fantasien sind.
Aber ich mach das ja auch wirklich, wie gesagt ich hab mir so ein Spekulum gekauft und untersuch mich und so. Und ich versuch das auch mit dem Stuhl so nachzustellen daheim wenn ich das mach. Ich bin mir nich sicher ob das dann nicht doch durchkommt wenn ich in der Praxis bin.

Und an aiks, ich glaub schon dass man das sehr gut sieht bei mir. An der Klit sieht man das schon ganz deutlich und feucht wird das natürlich auch...
 
zuletzt vergeben von

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
ok - bin jetzt keine frau -aber ich denke auch, dass das in der Realität wenig erregend sein wird und damit kein Problem wird :zwinker:.
was mich allerdings verwundert ist, dass so viele frauen hier anscheinend solche Untersuchungsfantasien haben. ist ja jetzt nicht ne total absurde phantasie , aber doch auch keine allzu alltägliche Phantasie oder täusch ich mich da? Was ist denn der Reiz an dieser Phantasie? hat das ne exhibitionischte Komponente? Oder findet man ärzte in weiss so toll oder die Instrumente, die zur untersuchung verwendet werden?

@ TS: Also ich könnte mir ja vorstellen, dass allein schon die angst oder die furcht der arzt könnte bei dir ne erregung feststellen dafür sorgen wird, dass du total unerregt bist.
In so ner stimmung können doch schlecht angenehme, errgende gedanken aufkommen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer110662  (44)

Sehr bekannt hier
Ich kann Dir zumindest versichern, dass meine Freundin bei Klinikspielchen abgeht, beim Frauenarzt dagegen überhaupt nicht. Realität und Kopfkino sind zweierlei.
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer

Gast
Deine Klitoris interessiert da gar nicht, ich bin mir auch nicht so sicher, ob da der Frauenarzt überhaupt hinschaut. Sonst lass dir halt extra für die Situation ein bisschen das Haar da unten wachsen, dann fällt das noch weniger auf.

Und Feuchtigkeit ist sowieso kein Thema, du kannst auch ganz normalen Ausfluss haben und wie gesagt, spätestens beim Ultraschall pappt der dir sowieso massenhaft Gel rauf.

Allerdings bin ich wirklich mal wuschig geworden beim Arzt :ashamed: aber das war kein Frauenarzt
 
zuletzt vergeben von

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
Allerdings bin ich wirklich mal wuschig geworden beim Arzt :ashamed: aber das war kein Frauenarzt

Aber auch unbemerkt geblieben denk ich mal oder? Dann is das ja nich so tragisch :zwinker:
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer

Gast
Haha, da wär ich mir nicht so sicher :grin: ich bin rot wie eine Tomate angelaufen
 
zuletzt vergeben von

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
Haha, da wär ich mir nicht so sicher :grin: ich bin rot wie eine Tomate angelaufen

ok das kann ich nachfühlen - das is einem natürlich selbst viel peinlicher als dem arzt :grin:. war das dein Hausarzt oder danach nie wieder gesehn?
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer

Gast
Nein, das war im Krankenhaus, den hab ich noch eine Woche lang täglich gesehen :grin:
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren