Unterdrückt kiffen emotionen?

G
Benutzer Gast
  • #1

Mein Freund ist von jetzt auf gleich komisch geworden. Stellt seine Gefühle zu mir in frage.habe erfahren das er lange schon kifft (20 Jahre mal ein paar Monate dann wieder paar Monate nicht)um besser schlafen zu können, wegen viel Stress. Momentan tut er das wohl wieder und hat mir das ganz offen gesagt. Jetzt überlege ich, ob die emotionale Distanz auch durch das kiffen kommen kann. Wie geht man damit um. Ich werde ihn bestimmt nicht bereden können denn aktuell ist er in seiner Meinung zu uns eh festgefahren.
Frage bearbeiten
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #2
Ein Grund mehr froh zu sein, ihn los zu sein.
ob ihm eine Beziehung einfach zu anstrengend ist, ob du ihm zu anstrengend bist oder ob er sich da was weggekifft hat... was ändert das??

Der Drops ist gelutscht.
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #3
Ich habe selbst nie gekifft, aber unter nachfolgendem Link stehen einige interessante Punkte zu den Auswirkungen:
Cannabis-Konsum: Die unterschätzten Folgen
Der Umgang mit den "Betroffenen" stellt sich danach offenbar als schwierig dar ...
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #4
In Kombination mit deinem anderen Thread kann ich nur sagen: es passt nicht. Wenn es nach ein paar Monaten schon hakt dann wird das auch nichts mehr. Du klammerst dich da an eine Hoffnung die nur auf wuenschen besteht und realitätsfremd ist.
 
froschteich
Benutzer164451  (36) Beiträge füllen Bücher
  • #5
Was denn für emotionale Distanz?

Ich werd ja eher kuschliger und offener durchs Kiffen.
 
Sorceress Apprentice
Benutzer89539  Team-Alumni
  • #6
Bei vielen wirkt Kiffen eher dämpfend, und kann auch abstumpfen.

Gut möglich halt auch dass er kifft, weil er wegen irgendwas unzufrieden ist. Und/oder dass er wegen des Kiffens nicht den Elan aufbringt etwas zu ändern das ihn unzufrieden macht.
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #7
Bei vielen wirkt Kiffen eher dämpfend, und kann auch abstumpfen.

Gut möglich halt auch dass er kifft, weil er wegen irgendwas unzufrieden ist. Und/oder dass er wegen des Kiffens nicht den Elan aufbringt etwas zu ändern das ihn unzufrieden macht.
Das tut er weil er so viel Stress hat und dann besser einschlafen kann er möchte nicht so viel über die Arbeit nachdenken. Kann auch verstehen das er kaputt ist im Moment. Faul ist er allerdings gar nicht. Er fährt normal arbeiten und macht danach am haus weiter. Er ist unzufrieden wegen dem Stress. Aber das hilft mir für mich auch nicht weiter.
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #8
Was denn für emotionale Distanz?

Ich werd ja eher kuschliger und offener durchs Kiffen.
Er sagte das er bindungsprobleme generell hat. Sich zu öffnen. Bon heute auf morgen war er abweisend körperlich. Er sagt selber dad er mir weh tun wird. Er wüsste dass das passiert. Und es emotional gerade bei ihm schwer ist . Macht mich echt traurig. Keine umarmen nichts.nur zur Begrüssung Küsschen. Er sagte er möchte in moment mehr Abstand statt Nähe.
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #9
In Kombination mit deinem anderen Thread kann ich nur sagen: es passt nicht. Wenn es nach ein paar Monaten schon hakt dann wird das auch nichts mehr. Du klammerst dich da an eine Hoffnung die nur auf wuenschen besteht und realitätsfremd ist.
Warum realitätsfremd?
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #10
Substanzen nutzen, um eine Situation "besser zu ertragen" oder "sich zu entspannen", ist eine gefährliche Sache (verschriebene Medikamente nehmen wir davon jetzt einmal aus).

Dieser Mensch ist also hoch suchtgefährdet, sagt klar dass er gerade keine Beziehung will und kommt mit seinem Stress nicht klar.

Halt dich fern und mach dich nicht unglücklich.
Lauf niemandem hinterher, der so deutlich macht, dass er keine Beziehung führen kann und/oder will.
 
froschteich
Benutzer164451  (36) Beiträge füllen Bücher
  • #11
Er sagte das er bindungsprobleme generell hat. Sich zu öffnen. Bon heute auf morgen war er abweisend körperlich. Er sagt selber dad er mir weh tun wird. Er wüsste dass das passiert. Und es emotional gerade bei ihm schwer ist . Macht mich echt traurig. Keine umarmen nichts.nur zur Begrüssung Küsschen. Er sagte er möchte in moment mehr Abstand statt Nähe.
Sowas kommt nicht vom Kiffen. Wenn er solche Aussagen macht und auch danach handelt solltest du ihm glauben und das nicht auf den Feierabend-Joint schieben.
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #12
Das tut er weil er so viel Stress hat und dann besser einschlafen kann er möchte nicht so viel über die Arbeit nachdenken.
Na beruflichen Stress hat vermutlich jeder zweite (mindestens), aber nicht jeder kifft deswegen 20 Jahre lang :ratlos:

Faul ist er allerdings gar nicht. Er fährt normal arbeiten und macht danach am haus weiter. Er ist unzufrieden wegen dem Stress. Aber das hilft mir für mich auch nicht weiter.
Nö hilft dir nicht weiter und ist auch überhaupt nicht dein Problem. Sein Stress geht dich nichts an, du bist nicht seine Mutter und du musst dich da auch um gar nichts kümmern.
Ihr kennt euch wenige Wochen.


Er sagte das er bindungsprobleme generell hat. Sich zu öffnen.
Also wenn ich so was von einem Mann höre, dann zieh ich mich erst recht zurück. Denn wenn er sich nicht binden will, sich nicht öffnen kann, dann kann das auch nichts werden. Siehst du ja.

Bon heute auf morgen war er abweisend körperlich. Er sagt selber dad er mir weh tun wird. Er wüsste dass das passiert. Und es emotional gerade bei ihm schwer ist .
Ja du bist vermutlich nicht die erste, die er erst will und dann wirds doch zu anstrengend und ohne Verpflichtungen ist das Leben eben leichter. Von ihm ist das eine klare Ansage, die auch durchaus fair ist in dem Moment.
Nur du ziehst daraus leider die falschen Konsequenzen, das ist das Problem.

Macht mich echt traurig. Keine umarmen nichts.nur zur Begrüssung Küsschen. Er sagte er möchte in moment mehr Abstand statt Nähe.
Na wieso soll er dich umarmen und küssen, wenn er sich nicht öffnen will und dir grade klar gesagt hat, dass es aus ist?

Warum realitätsfremd?
Weil du nicht verstehst, dass das nichts wird mit euch.
Und das wäre auch nicht anders, wenn er nicht kiffen würde.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren