unglücklich verliebt in Urlaubsbekanntschaft... bin ich rein gefallen?

Benutzer163134 

Ist noch neu hier
Hallo Ihr lieben,

ich habe gerade ein Problem, bzw. verstehe gerade nicht was passiert ist.

Meine Geschichte.
Ich war im August in der Türkei und habe dort einen Kellner kennen gelernt, der mir sehr symphatisch war. Wir haben zum Schluss Nummern ausgetauscht und ich flog wieder heim. Mehr als reden ist nicht passiert zwischen uns.

Zu Hause angekommen hat er sich immer wieder bei mir mal gemeldet und es wurde zu einem regelmäßigen Kontakt. Er hat mich vermisst und ich Ihn. Er hat immer so liebe Sachen geschrieben und gefragt wann wir uns wieder sehen. Sein Englisch war leider nicht ganz so dolle. Es gab hin und wieder Missverständnisse. Er meinte auch er bringe mir Türkisch bei. Ich beschloss dann, dass ich im November, wenn er fertig ist mit Arbeiten noch mal zu Ihm fliege um mit Ihm Urlaub zu machen und Ihn besser kennen zu lernen. Wir sprachen drüber, wann etc. Ich buchte den Flug für den Zeitraum und er wollte sich um die Unterkunft kömmern. Ich fragte nach und er sagte ja, dass er gebucht hat für uns.

Ich habe mich dann wieder etwas zurück gelehn, da ja so erstmal alles klar war und ich auch hier noch einiges um die Ohren hatte. Er meldete sich dann hin und wieder von sich aus. Nur dann wurde es irgendwie komisch.. Ich habe Ihn immer mehr missverstanden und er mich auch. Aber ich habe es locker gesehen.

Es gab da noch eine andere Person (weiblich) die eigentlich in einen Animateur verliebt war und mit Ihm zusammen war... Sie hatte oft nach dem Urlaub bei mir nachgefragt ob wir uns wiedersehen etc, Sie wolle auch noch mal runter machen zu Ihrem, aber Sie hat sich mehr über Ihn aufgeregt als dass Sie unbeschwert glücklich war... Ich weiß nicht warum aber irgendwie hatte ich das Gefühl Sie hatte Ihre Finger im spiel... Einmal hatte Sie meinen angeschrieben und wegen mir gefragt... Da war ich etwas enttäuscht von Ihr, da er dann etwas komisch zu mir war aber das hatte sich dann wieder gelegt. Mir Ihr hatte ich dann nicht mehr wirklich Kontakt.

Jetz stand der Urlaub vor der Tür nur noch ein paar Tage... Er fing auf einmal an mit . Hotel ist sehr teuer und wir müssen ein Auto mieten... A) er wollte ein Apartment mieten und hatte ja schon gesagt er hat und B) hat er ein Auto... Ich habe Ihn daraufhin gefragt. Aber richtig geantwortet hat er nicht... nur Hotel allgemein und wir fahren auch an andere Orte. Ich sagte ja ist ja kein Problem Geld dafür können wir ja teilen. Von Ihm kam nur kein Problem, Money no Problem.... Ich meinte dann das ich Ihm nicht ganz folgen kann und er fragte willst du nicht mehr kommen? Ich meinte doch und das er Mir aber antworten solle... Fragte Ihn noch mal ob wir dort die Unterkunft nun haben- er nur höchstwahrscheinlich und lenkte dann ab...

Es war komisch für mich und brach die Kommunikation erstmal ab. Am nächsten Tag schrieb er nur meinen Namen und ich seinen Zurück und meinte nur liebevoll. Das ich hoffe das es mit der Buchung geklappt hat und das ich sicher bin das er es gut macht.

Daraufhin kam nur I am so sorry I can not und hat mich blockiert..... einfach stehen lassen..... Habe dann mitbekommen, dass seine Arbeit sogar eine Woche eher aufhörte als er es mir gesagt hatte.

Meine Frage ist habe ich etwas falsch gemacht, bin ich auf Ihn rein gefallen oder kann die andere Person damit was zu tun haben?
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Hallo Ihr lieben,

ich habe gerade ein Problem, bzw. verstehe gerade nicht was passiert ist.

Meine Geschichte.
Ich war im August in der Türkei und habe dort einen Kellner kennen gelernt, der mir sehr symphatisch war. Wir

Ganz ehrlich: mehr muss man gar nicht gelesen haben.
Ja, das ist üblich. Google mal nach "bezness' und lies mal ein paar Minuten quer, dann bist du geheilt :zwinker: Viel Erfolg!
 

Benutzer163134 

Ist noch neu hier
Ja das habe ich heute den ganzen Nachmittag schon nebenbei gemacht. Aber so richtig glauben kann man das noch nicht :unsure: weil die Geschichten dort alles etwas anders abgelaufen sind. Oder sehe ich das nur gerade etwas falsch gegenüber meiner eigenen?
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich glaube, man selbst möchte das gar nicht so sehen und deshalb ist es immer "bei mir ein bisschen anders".
Aber wenn du mal in einschlägigen Foren liest, wird dir über den Weg laufen: es gibt kein " bei mir ist es aber anders".
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Na ja, inwiefern lief es schon anders? Er sollte ein Hotel für euch buchen. Erst behauptet er, das getan zu haben und dann wurde es plötzlich doch alles zu teuer. Er hat dich jetzt zwar nicht direkt um Geld angebettelt, aber in diese Richtung ging es doch trotzdem und - mal abgesehen davon, dass ich die ganze Aktion an sich schon sehr gewagt finde - sollten ja spätestens dann alle Alarmglocken schrillen, wenn finanzielle Probleme auftauchen. Am Ende war die Unterkunft nur noch "höchstwahrscheinlich" gebucht, also hat er dich ja schon mal mindestens einmal angelogen, als er behauptet hat, das wäre fix. Was hättest du denn gemacht, wenn du da unten angekommen wärst und es dieses Hotelzimmer einfach nicht gegeben hätte? So fangen übrigens nicht wenige der Bezness-Geschichten an....

Ich muss sagen, du bist schon sehr "risikofreudig", um es mal vorsichtig auszudrücken... Du hast dich mit einem Kellner ganz gut verstanden und mehr als reden ist nicht gelaufen - so richtig intensiven Kontakt hattet ihr nach dem Urlaub irgendwie auch nicht ("hatte viel um die Ohren...") und trotzdem willst du direkt noch mal hinfliegen, Urlaub mit ihm machen und dir sogar ein Zimmer mit ihm teilen? Du kennst ihn doch - nicht zuletzt aufgrund der Sprachbarriere - kaum. Was erwartest du denn von der ganzen Sache?

Ich könnte mir vorstellen, dass er die Blockierung demnächst wieder aufhebt und das Spiel dann weitergeht. Bitte lass dich nicht von ihm einlullen. Du kennst ihn wirklich so gut wie gar nicht und ja, womöglich ist er wirklich einfach nur ein netter Mensch, der nichts Böses im Schilde führt, aber wenn solche "Ich hab ihn im Urlaub kennengelernt"-Geschichten so anfangen, dann sollte man wirklich sofort die Reißleine ziehen, auch wenn man ihm im Zweifel Unrecht damit tut.
 

Benutzer163134 

Ist noch neu hier
Ich habe mir in erster Linie nichts weiter dabei gedacht, das ist richtig. wir hatten jetzt seit fast zehn Wochen regelmäßigen Kontakt gehabt immer geschrieben und auch mal ein Bild voneinander zugeschickt, aber nur vom Gesicht versteht sich ;-) soviel Anstand habe ich um nicht weiter zu gehen, denn sowas mach ich nicht. Er hat sich für mich interessiert und ich mich für Ihn. Ich habe mich erst vor ca. drei Wochen entwas zurück genommen, da ich einiges um die Ohren hatte, dass heißt aber nicht, dass wir gar keinen Kontakt hatten. Und ja ich wollte einfach mal was neues ausprobieren und sicher ist da immer ein gewisses Risiko dabei. Aber warum denkst du, dass er den Kontakt wieder aufnehmen sollte? Ich selbst habe seine Nummer einen Tag später für mich selbst gelöscht und den Chatverlauf heute, damit ich mir das alles nicht noch mal durchlese..Weißt wie ich meine? Ich Versuche nur gerade richtig zu verstehen, was mir hier passiert ist, das ist alles. Und ich wollte auch nie behaupten, dass meine Geschichte anders ist, wie die der anderen. Bei vielen habe ich nur eben gelesen mit den Geldfragen... Ja ok habe ich bei mir bis gerade eben noch nicht ganz so gesehen, wie du es gerade beschrieben hast.

Und ja ich bin ein sehr offener Mensch und lerne gerne neue Leute kennen und interessiere mich für andere Kulturen. Vielleicht sollte ich damit etwas vorsichtiger umgehen.

Es tut einfach auch gerade mal gut Meinungen von anderen zu hören, da man selbst nicht gleich den Blick für gewisse Dinge hat und andere einen nochmal eine ganz andere Sichtweise oder richtung zeigen um auf die Geschichte noch mal anders drauf zu schauen, Weißt wie ich das meine?

Es ist auch echt total lieb von euch, dass Ihr mit mir darüber schreibt und ich nehme auch jede Kritik an.
 
A

Benutzer

Gast
Und ja ich bin ein sehr offener Mensch und lerne gerne neue Leute kennen und interessiere mich für andere Kulturen. Vielleicht sollte ich damit etwas vorsichtiger umgehen.

Ich hatte im Zusammenhang mit der anderen Frau irgendwas von Animateur gelesen...

Falls das jetzt eine Ferienanlage war... so lernt man in selbigen recht wenig über fremde Kulturen. Auch kann man offen auf fremde Kulturen zugehen, ohne sich gleich irgendwelche Kerle zu angeln... so Animateure, Kellner, meinetwegen auch Köche - in so Touristenorten.... schonmal überlegt wieviel europäische Frauen da im Jahr so durch rutschen ?

Wenn man natürlich n Kerl abschleppen will im Urlaub - so isses ja ok, aber dann muss man doch hinterher bitte nicht die "fremde Kultur" Keule schwingen... steh doch einfach dazu.
 

Benutzer163134 

Ist noch neu hier
Ich hatte nicht vor hier jemanden aufzureissen, mir ging es lediglich um Ihn und um das Leben, die Kultur dort unten, die man als normaler Turist nicht voll kennen lernen kann. Und ja wer weis was daraus geworden wäre, aber sowas lass ich auf mich zukommen und es gehören immer noch zwei dazu,wenn was passieren soll müssen beide damit einverstanden sein. Er war mir sehr symphatisch und hat sich auch anders verhalten vor Ort, als ich es sonst von meinen anderen Urlauben kenne, wo intensich versucht wurde einen rum zu kriegen, gefügig zu machen etc... Ich bin nie mit soeinem in die Kiste gegangen. und viele die zu aufdringlich waren abgewiesen, mit anderen habe ich mich so gut verstanden und ausserdem war ich ja nicht alleine im Urlaub unten. Es war immer eine Freundin mit. Und weil er anders war, war es für mich interessant. Ich selbst habe nichts gegen andere Kulturen, dass habe ich nie gesagt.
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Ich habe mich erst vor ca. drei Wochen entwas zurück genommen, da ich einiges um die Ohren hatte, dass heißt aber nicht, dass wir gar keinen Kontakt hatten.
Das hab ich schon auch so verstanden, aber von intensivem Kontakt, der ein schnelles Wiedersehen "rechtfertigen" würde, ist das ja schon noch mal 'ne Ecke entfernt. Richtig heftig scheint der Blitz ja dann bei euch beiden auch wieder nicht eingeschlagen zu haben (sonst hättet ihr ja mehr Kontakt gehabt), deshalb meine Frage, was du von der Sache erwartest.

Aber warum denkst du, dass er den Kontakt wieder aufnehmen sollte?
Weil das eben die übliche Masche ist. Erst inszeniert Mann ein Drama, bricht den Kontakt ab, Frau fühlt sich schlecht und vor den Kopf gestoßen, fragt sich, ob sie was falsch gemacht hat - wie du oben übrigens - und wenn er sich jetzt doch wieder melden und sich entschuldigen würde, wärst du sicher erst mal froh drüber, oder? Und dann geht es eben in die zweite Runde...

Und ja ich bin ein sehr offener Mensch und lerne gerne neue Leute kennen und interessiere mich für andere Kulturen. Vielleicht sollte ich damit etwas vorsichtiger umgehen.
Gegen neue Leute kennen lernen spricht ja auch erst mal nichts, sofern man sich nicht gleich in diese neuen Leute verliebt. :zwinker: Man hätte vielleicht damit angefangen können, sich beim nächsten Urlaub wieder in dasselbe Hotel einzubuchen und zu schauen, ob da wirklich was ist, das über bloße Sympathie hinausgeht. So wärst du vor allem erst mal unabhängig von ihm geblieben. Wobei man auch sagen muss, dass das trotzdem alles ziemlich aussichtslos ist. Angenommen, ihr hättet euch verliebt und wolltet zusammen sein - wie sollte das funktionieren? Hast du das schon mal zu Ende gedacht?

Diese "Urlaubs-Crushs" in Kellner oder Animateure sind ja irgendwie ganz nett, hatte ich auch schon, aber man sollte sich einfach von vornherein im Klaren darüber sein, dass das auf den Urlaub beschränkt ist und man danach wieder in sein altes Leben zurückkehrt und eben getrennte Wege geht. In 99% aller Fälle steckt da einfach kein ernsthaftes Interesse dahinter.

Man könnte sein Verhalten natürlich auch so deuten, dass er dich gar nicht ausnutzen wollte, sondern die Sache einfach nur abrupt beendet hat, weil es ihm jetzt langsam zu heiß wurde, als er erkannt hat, dass du es ernst meinst und tatsächlich zu ihm fliegen wolltest. In dem Fall wird er sich dann wohl eher nicht mehr melden.
 

Benutzer163134 

Ist noch neu hier
Urlaub mit Ihm zu machen ja im Selben Haus. Apartments. Was ja günstiger gewesen wäre als Hotel. Was jetzt aber keine Rolle mehr spielt... Selbst wenn er sich doch noch mal melden sollte, werde ich definitiv nicht mehr den Kontakt mit Ihm aufnehmen... Der Abschluss war einfach nicht schön, zumal er wusste das ich vor ca. fünf Wochen Tickets gebucht hatte. Ich hatte es Ihm auch geschickt...

Naja wir sind alles nur Menschen und jeder macht mal Fehler und ja. Wird mir auf jeden Fall nicht noch mal passieren.
 

Benutzer163134 

Ist noch neu hier
nein nicht das Ticket. Nur ein Foto davon, dass ich ein Ticket habe, weil er gefragt hatte ob ich Ticket bekommen habe. Sorry hätte ich mit dazuschreiben sollen.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Klingt so, als wärst du extrem glimpflich davon gekommen...das ist gut so!
Manchmal fällt man auf dummdreiste Leute rein...da nehme ich mich garantiert nicht aus! Wenn es dann auch noch so "billig" passiert und man draus lernen kann, dann ist das eher eine positive Sache!

Ich drücke dir die Daumen, dass du jemanden findest, der deiner auch würdig ist...windige Typen im Urlaub sind es jedenfalls schonmal nicht :zwinker:
 

Benutzer163134 

Ist noch neu hier
Ja, ich bin auch froh, dass ich vor mehr verschont geblieben bin und ja ich werde in Zukunft mehr acht geben und mich nicht so blenden lassen. Denn das war ich wohl anscheind Auch wenn ich gerne neue leute kennen lerne und mir sowas bisher noch nicht untergekommen ist. Aber einmal ist immer das erste mal und man lernt auch darauß ;-) Ich habe hier nur 20% der Reisekosten eingebüst aber das ist zu verkraften.

Jetzt wird nach vorne geschaut und dieses Kapitel abgehakt. Nummer, Chat etc. sind schon gelöscht. Ich verstehe jetzt einiges besser und sehe die Geschichte auch klarer, dank euch etc. Und hoffe auch nur, dass es anderen Frauen eher schaffen es zu durchschauen oder auch so gut davon kommen, wie ich es bin.

Besser ist es natürlich gar nicht erst in so eine Situation zu kommen ;-)
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Und hoffe auch nur, dass es anderen Frauen eher schaffen es zu durchschauen oder auch so gut davon kommen, wie ich es bin.


Ach, da gibt es immer wieder welche, die auf die Animateur/Kellner Masche reinfallen.

Ist ja normal ein gut durchdachtes Programm was sie spielen.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube nicht, dass Du was falsch gemacht hast. Ich habe ein paar Jahre mit tuerkischen Geschaeftspartnern gearbeitet und mich auch privat mit ihnen angefreundet. Die leben in einer etwas anderen Welt als wir Mitteleuropaer; da werden dann oft Hoffnungen und Moeglichkeiten als existierende Fakten beschworen, weil einfach das Wunschdenken (und der Optimismus) so gross sind. Das sind oft einfach Romantiker, die so auf Lebenskuenstlerart ihr Zeug jonglieren, und damit dann eben auch oft reinfallen. Die taeuschen einen also nicht - die taeuschen sich eher selbst. Ich glaube, dass dem guten Mann einfach seine Realitaet um die Ohren geflogen ist, und er deswegen abblasen musste.
 

Benutzer159045  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Aus eigener Erfahrung muß ich leider auch bestätigen, daß grad die Türkei das Jamaika für nicht ganz so gut situierte liebeshungrige Damen ist, quasi ein Jamaika light :ratlos:.

Ich möchte da nicht pauschal von reden, aber die Wahrscheinlichkeit ist schon sehr hoch, daß man von den Angehimmelten ordentlich ausgesackelt wird und je nach Naivitätsfaktor merkt man das früher oder später.

Sorry, daß ich das so drastisch formuliere, aber man kann nicht genug davor warnen.
 

Benutzer36879 

Benutzer gesperrt
Aus eigener Erfahrung muß ich leider auch bestätigen, daß grad die Türkei das Jamaika für nicht ganz so gut situierte liebeshungrige Damen ist, quasi ein Jamaika light :ratlos:.

Ich möchte da nicht pauschal von reden, aber die Wahrscheinlichkeit ist schon sehr hoch, daß man von den Angehimmelten ordentlich ausgesackelt wird und je nach Naivitätsfaktor merkt man das früher oder später.

Sorry, daß ich das so drastisch formuliere, aber man kann nicht genug davor warnen.
Wohl eher in Nordafrika. Die sind eher dafür berüchtigt als die Türkei.
 

Benutzer159045  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Das mag auch sein, aber ich für meinen Teil war nur in einen Fall in der Türkei involviert. In dem Thread geht es ja auch um dieses Urlaubsland, was natürlich auch nur Zufall sein kann :ups:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren