Und plötzlich ist Schluss...

Benutzer122785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, ich muss mich gerade einfach mal ausheulen :frown: Gestern Abend hat mein neuer Freund mit mir Schluss gemacht...ich war das erste mal seit Ewigkeiten mal wieder richtig verliebt. Er schien total vernarrt und verliebt in mich, sowas habe ich ewig nicht erlebt...Sonntag stellte er mich noch seiner Familie vor, vorgestern Abend wünschte er mir noch ne gute Nacht und schöne Träume und dass er morgen zu mir kommen würde da er gerne mal wieder bei mir wäre (sind sonst meistens bei ihm). Tja dann kam er gestern Abend vorbei, ich hatte mich auf einen schönen Abend eingestellt und von jetzt auf gleich machte er Schluss..Seine Gefühle würde nicht reichen und er kann sich nicht vorstellen in ein paar Jahren noch mit mir zusammen zu sein, daher macht er lieber jetzt Schluss als in ein paar Monaten. Es war alles total super, er wirkte auch Sonntag noch total verliebt...Oh man das hat mir echt den Boden unter den Füßen weggerissen Er meinte wir können in ein paar Tagen noch mal reden..er wollte mich noch mal in den Arm nehmen. Habe ihn aber dann weggeschickt er solle gehen. Er fragte als er ging ob ich mich in ein paar Tagen noch mal bei ihm melde...Oh man danke fürs zuhören. :cry:
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Warum sollst du dich denn melden, wenn er Schluss macht? :cautious: Hast du noch Sachen bei ihm?
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Sowas hatte ich auch mal. Alles super, gerade Freunde und Familie kennengelernt und eine Woche später, kam mit einer ähnlichen Begründung das Ende.
Es stellte sich im Nachhinein heraus, dass einer seiner Kumpels mich scheiße fand und er sich hat beeinflussen lassen, weil er sein Selbstwertgefühl scheinbar daraus bezog, dass seine Kumpels alles und jeden gut finden mit dem er sich umgibt. Er konnte einfach nicht zu mir stehen.

Off-Topic:
Und falls du mich immer noch hin und wieder in diesem Forum stalkst: Ja, genau dich mein ich: Arschloch :zwinker:
 

Benutzer122785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Warum sollst du dich denn melden, wenn er Schluss macht? :cautious: Hast du noch Sachen bei ihm?

Meine Sachen hatte er mir direkt mitgebracht..inklusive Teekanne die seine Mama mir Sonntag geschenkt hat und die ich bei ihm vergessen habe. Ich hab mich echt gefragt, ob das sein ernst ist! Mama kam direkt gestern Abend vorbei...sie hatte direkt die Ex vermutet, die psychisch wohl etwas labil ist oder das er nicht mit meinem Montag beginnenden Studium klar kommt...ich werde es nicht verstehen...angeblich hatte er es im Urlaub schon gemerkt..Dabei hat er mir ständig liebe Nachrichten aus dem Urlaub geschrieben und wollte mich Samstag direkt sehen als er wieder kam...Wieso ich mich melden soll keine Ahnung. Erst meinte er wir reden noch mal (wozu noch?) und als ich ihn rausschickte aus meiner Wohnung fragte er mich als er ging ob ich mich bei ihm melde (was zur Hölle??).
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ohje..:knuddel: so ein arsch.. :kopfwand:
ich hätte jetzt aus dem bauch heraus auch so etwas vermutet wie Sonata Arctica Sonata Arctica schrieb.. :ratlos:

ev. haben auch seine eltern irgendetwas gegen dich (genauso bescheuert, dann nicht zu dir zu stehen!)

:knuddel:
schnapp dir deine beste freundin, geht shoppen und feiern.. :thumbsup:
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Naja also wenn das stimmt was er gesagt hat dann ists ja gut.

Dann lieber schnell zu ende als unnötig in die Länge ziehen.

Ich hoffe nur, dass er sich seiner Gefühle sehr sicher ist und nicht so ein ON/OFF-Beziehungsgehampel anfängt und jetzt
wo du nicht mehr da bist er dich (logischerweise) sooo stark vermisst und er es doch nochmal versuchen will.
 

Benutzer122785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vor allem Sonntag Abend als wir zusammen auf der Couch saßen meinte er, er würde morgen bei Rewe einkaufen gehen und ob ich noch was brauche und ob er mir Federweißer mitbringen soll. Der spinnt doch...Ich weiß echt nicht was ihn geritten hat.
 

Benutzer159850  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Vor allem Sonntag Abend als wir zusammen auf der Couch saßen meinte er, er würde morgen bei Rewe einkaufen gehen und ob ich noch was brauche und ob er mir Federweißer mitbringen soll

Ich bin weiß Gott kein Beziehungsexperte, aber mit genau so einer Aktion würde ich Ihn an deiner Stelle konfrontieren - das muss er doch erklären können. Zumal du als "Verlassene" es zu 100% verdienst, dass er dir reinen Wein einschenkt...das genau dies in der Praxis leider oft anders aussieht, habe ich schon selbst erleben müssen.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Vor allem Sonntag Abend als wir zusammen auf der Couch saßen meinte er, er würde morgen bei Rewe einkaufen gehen und ob ich noch was brauche und ob er mir Federweißer mitbringen soll. Der spinnt doch...Ich weiß echt nicht was ihn geritten hat.

Das klingt für mich so, als sei er überhaupt nicht fest entschlossen gewesen in dem was er tut. Ich habe das Gefühl, ihn hat irgendwas plötzlich massiv gestört, etwas womit er nicht sein Leben lang leben möchte. Aber wenn das so ist, sollte er den Arsch in der Hose haben und dir sagen, WAS GENAU das Problem ist! Ich kann dir nur raten, dich nicht mehr bei ihm zu melden. Warum auch? Genießt er es, Menschen vor den Kopf zu stoßen und zuzugucken, wie du dann hinterherrennst... Nee - das musst du dir nicht antun.

Ich vermute übrigens, dass er zu 90% doch nochmal vorbeikommt und es ihm leid tut. (Einfach weil er sich so unsicher war). Irgendwie vermute ich auch, dass es an einer anderen Frau liegen könnte. Vllt hat sich seine Ex spontan noch mal bei ihm gemeldet. Oder ihn hat halt wirklich was an dir gestört. Hattet ihr schon Sex? Hat er irgendwas an dir kritisiert? (Putzfimmel, etc.) ?
 

Benutzer122785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das klingt für mich so, als sei er überhaupt nicht fest entschlossen gewesen in dem was er tut. Ich habe das Gefühl, ihn hat irgendwas plötzlich massiv gestört, etwas womit er nicht sein Leben lang leben möchte. Aber wenn das so ist, sollte er den Arsch in der Hose haben und dir sagen, WAS GENAU das Problem ist! Ich kann dir nur raten, dich nicht mehr bei ihm zu melden. Warum auch? Genießt er es, Menschen vor den Kopf zu stoßen und zuzugucken, wie du dann hinterherrennst... Nee - das musst du dir nicht antun.

Ich vermute übrigens, dass er zu 90% doch nochmal vorbeikommt und es ihm leid tut. (Einfach weil er sich so unsicher war). Irgendwie vermute ich auch, dass es an einer anderen Frau liegen könnte. Vllt hat sich seine Ex spontan noch mal bei ihm gemeldet. Oder ihn hat halt wirklich was an dir gestört. Hattet ihr schon Sex? Hat er irgendwas an dir kritisiert? (Putzfimmel, etc.) ?

Ich bin immer noch nur am weinen..:frown: Ja wir hatten schon Sex...auch noch Montag Morgen bevor ich gefahren bin, danach hat er mir noch Kaffee gemacht und mich normal zum Zug gebracht und zum Abschied mehrfach geküsst..:frown: Zu seiner Ex hat er noch Kontakt, das weiß ich. Er meinte es ist als wäre sie ein Kumpel. Aber sie würde im Leben nicht alleine klar kommen und bräuchte immer noch Hilfe...Kritisiert hat er nichts...Für ihn schien ich perfekt...Dienstag war es angespannt, da wir eigentlich nach Holland wollten, er aber sienen Urlaub abbrechen musste und zur Arbeit musste. Er war sehr gereizt und sauer deswegen..Konnte meine Enttäuschung aber nicht verbergen, das wird er gemerkt haben. War am Telefon nach der Mitteilung sehr schweigsam, habe trotzdem versucht ihn aufzubauen...
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Das tut mir leid für dich :frown:

Falls du dich nochmal bei ihm melden möchtest, dann soll er dir gefälligst eine Erklärung abgeben. Ich finde es ist sehr wichtig den Grund zu wissen, sonst kann man nicht wirklich damit abschließen (ich spreche da leider auch aus Erfahrung). Das seine Gefühle für dich nicht gereicht haben, kann ich mir nach deiner Erzählung nach ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich denke das etwas anderes dahinter steckt (Eltern, Ex Freundin,...).

Ein Versuch nochmal mit ihm zu reden kann meiner Meinung nach nicht schaden, vielleicht bekommst du dann einen klareren Kopf und kannst etwas besser damit abschließen.

Alles Gute und Kopf hoch :smile:
 

Benutzer122785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich vermute ja irgendwie auch etwas mit der Ex...Diese ist psychisch krank (Magersucht) und kommt halt nicht alleine klar, hatte ja direkt am Anfang Angst, dass die keinen Kontakt mehr haben können wenn er mit mir zusammen ist...Ist natürlich nur Spekulation....
Habe gerade lange mit Mama telefoniert...seitdem weine ich zumindest gerade nicht mehr
neue_smileys_13.gif
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ein Versuch nochmal mit ihm zu reden kann meiner Meinung nach nicht schaden, vielleicht bekommst du dann einen klareren Kopf und kannst etwas besser damit abschließen.

Okay, das stimmt! Da gebe ich dir Recht. Du vergibst dir ja eigtl auch nichts, in dem du nochmal um Klarheit bittest. Ich hätte nur Angst, dass man sich irgendwie "vor die Füße wirft" und quasi um eine Antwort "bettelt" und dabei ein wenig seinen Stolz verliert. Aber zum Abschließen ist es meist wirklich besser, Klarheit zu haben.
Und was er hinterher über dich denkt, ist ja dann eh nicht mehr relevant. Ich würde aber noch ein paar Tage warten. Ich gehe davon aus, dass er sich nochmal meldet, wenn man selbst die Füße stillhält. Jedenfalls würde er das wahrscheinlich tun, wenn er doch irgendwo ein Fünkchen Gefühle für dich hat, oder?
[doublepost=1470940129,1470939974][/doublepost]
Ich vermute ja irgendwie auch etwas mit der Ex...Diese ist psychisch krank (Magersucht) und kommt halt nicht alleine klar, hatte ja direkt am Anfang Angst, dass die keinen Kontakt mehr haben können wenn er mit mir zusammen ist...Ist natürlich nur Spekulation....

Klingt für mich alles nach einer faulen Ausrede um weiterhin Kontakt mit ihr haben zu können, ohne, dass du dich wunderst, warum ihr Name ständig im Display erscheint...:cautious:
 

Benutzer122785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Morgen ihr Lieben...Ich bin wieder nur am weinen..zerbreche mir den Kopf über das warum...immer wieder gehe ich das letzte Wochenende im Kopf durch...was "falsch" gelaufen ist...Samstag noch eine mega lange liebevolle Guten Morgen Nachricht, er wollte mich sofort sehen nach dem Urlaub, rief mich an. Abends lag er stundenlang in meinem Arm, sagte wie lieb ich bin...Sonntag fuhr er mit mir zu seinem Lieblingsort an einem See den er mir zeigen wollte...bei seinen Eltern lief alles super. Abends gingen wir noch Hand in Hand spazieren, er fragte mich ob er mir was vom einkaufen mitbringen soll und auch nachts lies er mich nicht los..morgens als er mich zum Bahnhof brachte küsste er mich mehrfach und wünschte mir einen schönen Tag. Dann lies er mich von jetzt auf gleich fallen wie eine heiße Kartoffel...Ich weiß, die Gedanken bringen bestimmt eh nichts, aber ich versuche es so zu verarbeiten..:-(
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ich weiß, die Gedanken bringen bestimmt eh nichts, aber ich versuche es so zu verarbeiten..:-(
Verarbeiten -> gut
Aber aktuell grübelst du und verlierst dabei den wichtigsten Punkt aus den Augen:
Der EIGENTLICHE Grund, warum er schluss gemacht hat ist, dass ihr nicht zusammen passt. Das ist das was bleibt und wichtig ist.
Das hat er für sich herausgefunden und...hat es nicht geschafft dir das direkt mitzuteilen. Entweder hat er das für sich selbst nicht so recht realisiert für ne ganze Zeit lang oder er hat sich nicht getraut. Beides deutet darauf hin, dass nicht nur er nicht zu dir passt, sondern du auch nicht zu ihm. Du scheinst eher gerade heraus zu sein...was ich übrigens mittlerweile als absolutes Ausschlusskriterium für Beziehung für mich sehe. Kann eine Frau ihre Klappe nicht aufmachen, ist sie für mich uninteressant. :zwinker:

Ich denke das wird noch eine Weile weh tun..und Schmerz kommt in Wellen...ist mal mehr und mal weniger..und irgendwann flacht es langsam immer mehr ab.
Da ihr ja nicht sooo lange zusammen wart, wird es nicht ewig dauern..und dann findest du auch mal jemanden, der wirklich passt...ganz sicher...eigne Erfahrungswerte und so. :zwinker:
 

Benutzer122785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Verarbeiten -> gut
Aber aktuell grübelst du und verlierst dabei den wichtigsten Punkt aus den Augen:
Der EIGENTLICHE Grund, warum er schluss gemacht hat ist, dass ihr nicht zusammen passt. Das ist das was bleibt und wichtig ist.
Das hat er für sich herausgefunden und...hat es nicht geschafft dir das direkt mitzuteilen. Entweder hat er das für sich selbst nicht so recht realisiert für ne ganze Zeit lang oder er hat sich nicht getraut. Beides deutet darauf hin, dass nicht nur er nicht zu dir passt, sondern du auch nicht zu ihm. Du scheinst eher gerade heraus zu sein...was ich übrigens mittlerweile als absolutes Ausschlusskriterium für Beziehung für mich sehe. Kann eine Frau ihre Klappe nicht aufmachen, ist sie für mich uninteressant. :zwinker:

Ich denke das wird noch eine Weile weh tun..und Schmerz kommt in Wellen...ist mal mehr und mal weniger..und irgendwann flacht es langsam immer mehr ab.
Da ihr ja nicht sooo lange zusammen wart, wird es nicht ewig dauern..und dann findest du auch mal jemanden, der wirklich passt...ganz sicher...eigne Erfahrungswerte und so. :zwinker:

Witzigerweise kann ich meine Klappe sehr gut aufmachen :grin: ich sage immer was ich denke. Oder worauf beziehst du das?
 

Benutzer122785  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Samstag meinte er sogar noch wir könnten ja in Zukunft dann immer zusammen für Physik lernen (mein Studium wird Physik beinhalten und er lernt es grad auch für seinen Meisterbrief). So redet doch keiner der sich trennen möchte. Der spinnt echt.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Manchmal ist das so..vielleicht hat er es selbst nicht wahr haben wollen...wer weiß?
Am Ende ist das doch irgendwie schon fast unwichtig..auch wenn es jetzt wichtig erscheinen mag.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren