Umfrage zur angestrebten Dauer von Sex- nur fuer Frauen, bitte!

Wie lange maximal wollt Ihr normalerweise vaginalen Sex am Stueck?

  • unter fuenf Minuten

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5-10 Minuten

    Stimmen: 7 35,0%
  • 10-20 Minuten

    Stimmen: 7 35,0%
  • 20 - 30 Minuten

    Stimmen: 5 25,0%
  • 30 - 60 Minuten

    Stimmen: 1 5,0%
  • ueber eine Stunde

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20
  • Umfrage geschlossen .

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte schon einmal ein Thema zu dieser Frage verfasst - "wie lange wollen Frauen eigentlich Sex haben?" Die Antworten waren vielfaeltig und beinhalteten viele subjektive Einschraenkungen und Konditionen. Deshalb starte ich hiermit eine hoffentlich sehr viel geradlinigere Umfage, die sich einfach mit dem Thema beschaeftigt, "nach wievielen Minuten ist's fuer Euch, Frauen, normalerweise dann genug?" Wenn wir genuegend Antworten haben, laesst sich ja hoffentlich ein brauchbarer Wert fuer eine Faustregel ableiten, die Maennern in Zukunft moeglicherweise beim Erwartungsmanagement behilflich sein wird.

Besten Dank im voraus fuer die Teilnahme.

P.S: Umfrage ist jetzt umgeschaltet von oeffentlich auf nicht-oeffentlich. Ich wusste nicht, dass man die Ergebnisse bei nicht-oeffentlich auch vor Ende der Umfrage sehen kann.

Bezueglich Bedenken der Sinnhaftigkeit der Umfrage: Hier wird niemand gezwungen, zu antworten. Wer ein Kaestchen ticken kann, der kann, und wer keinen Wert nennen kann, laesst's bleiben. Mehr Kommentare gebe ich dazu nicht mehr ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wozu soll eine Mittelwertfaustregel gut sein, wenn doch am Ende sowieso jeder seine Partnerin fragen muss, wie es bei ihr ist?
Manchmal ist es auch einfach abhängig von der Tagesform, da wäre schon meine Antwort ein Mittelwert...
Off-Topic:
Im Übrigen frage ich mich, wieso diese Umfrage öffentlich sein muss...
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Manchmal ist es auch einfach abhängig von der Tagesform, da wäre schon meine Antwort ein Mittelwert...

Bei mir auch. Habe mal so über den Daumen gepeilt, und an "Alltag" gedacht - nicht an "extra Zeit genommen für ausgefallenere Spielerei" Beschäftigungen.
Tagesform, Stimmung, Umgebung, Mann, Lust... das spielen einige Faktoren rein, die das sehr individuell bedingen.

Ich frag mich wieso man bei etwas so hochgradig variablem (von Frau zu Frau, von Situation zu Situation etc) eine geradlinige Umfrage mit einem spezifischen Ergebnis braucht? Wie aussagekräftig ist der Mittelwert aus vielen grob geschätzten Mittelwerten??
Manchmal kann Statistik halt auch echt nicht alles :zwinker:
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Ich finde das man dazu keine allgemeine Antwort geben kann, denn an manchen Tagen will man ich dafür mehr Zeit lassen an anderen wieder weniger. Außerdem ist auch die Art der sexuellen Begegnung wichtig, ein Quickie ist genau richtig mit nur ein paar Minuten, eine BDSM Session kann durchaus länger dauern.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Bei mir sind es auf jeden Fall nicht länger als 10 Minuten, eher 5.
Ich komme beim GV sehr schnell und dann tut es mir weh, sodass wir oft aufhören müssen.
Lieber das Vorspiel ein bisschen länger :smile:
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Eine Faustregel wird es hier nicht geben.

Bei mir kommt es stark darauf an, was und wie genau man macht. Stößt man(n) blos in einer gleichen Stellung mit dem gleichen Rhythmus, wird es schon nach 2-3 Minuten von unangenehm bis langweilig. Wechselt man die Stellungen, den Rhythmus, ab und zu zum aktiven und passiven OV, Handjobs, gezielten Stimulationen von empfindlichen Stellen, Kuscheln und wieder zum GV, kann es lange... sehr lange dauern
chupik.gif
Das alles macht einen guten Sex aus, nicht nur Penetration. Wobei ein Quickie als Appetizer oder zum Druckabbau auch sehr schön sein kann.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ach nur vaginalen Sex und an Stück? Hmm das sind ja seltsame Frageoptionen u d das müsste seltsamer Sex sein,wenn man das so betreiben wollte.
Also wenn nicht mehr als Vaginal Sex zur Verfügung steht dann kann das natürlich schnell öde werden, trotz Stellungswechsel, denke dann sind maxi-maximal 20-30 Minuten gut.
Wohlgemerkt bei einem Mann.
Bei zielorientierten Sex, reichen aber auch 2-3 Minuten.

Aber das ist ja wohl nicht das was man unter gutem Sex versteht, nur vaginalen Sex am Stück, da kann die Dauer sein wie lang sie will, das ist etwas dürftig, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Also Vorspiel, Nachspiel und drumherum, kann von mir aus auch Stunden dauern, wenn wir die Zeit haben, aber länger als 10 Minuten hab ich auf die reine Penetration keinen Bock. Wenn da Pausen zwischen sind, dann eventuell auch länger, aber meistens unterbricht mein Freund das nicht bis er gekommen ist und danach wird für gewöhnlich eh nur noch gekuschelt.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Kommt auf sehr viele Faktoren an, aber im schnitt(!) langen mir 2-3min Penetration am Stück. Dann wird wieder auf was anderes gewechselt, dann wieder penetriert, usw.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren