Umfrage: Größe der Kitoris

Benutzer25493 

Verbringt hier viel Zeit
Kommen da noch ein paar Antworten? Bis jetzt fand ich's eigentlich ziemlich interessant... :grin:
 
3 Woche(n) später
S

Benutzer

Gast
Größe der Klitoris

Norman Bates Ausführungen über die Größe der Klitoris bedürfen einer Ergänzung sowie Korrektur:
Er schreibt daß die Klitoris der Größe eines nichterregierten Penises entspricht, nämlich ca. 10cm. Dabei wird aber übersehen, daß 10cm Penis ja nur den sichtbaren Teil des männl. Gliedes ausmachen. Unbedingt muß der wenig bis garnicht (im schlaffen Zustand) "angewachsene" Teil des Penises berücksichtigt werden. Da kommen noch mal 8-10cm hinzu. Schließlich reicht der Pimmel bis knapp an den After. Bei jeder Erektion ist das deutlich zu fühlen. Folglich ist die Gesamtgröße des nichteregierten Gliedes bei 16-20cm anzusetzen.
2. Ein weiterer Unterschied zwischen Klitoris und Penis ist im Erektionswinkel zu sehen. Bekanntlich kann der eregierte Penis den Bauch berühren, bzw. nahezu.
Die Klitoris, sie ist nicht "freischwebend", kann sich vielleicht "nur" zu ca. 30-40 Grad aufrichten. Beim Penis dürften es vielleicht 140 Grad sein!
3. Ein maßgeblicher Unterschied liegt natürlich im Penetrationsvermögen des Mannes bzw. des Penises, die Klitoris ist dazu in mehr als 99% nicht geeignet.
Eine Klitoris, meist hormonbedingt, die dennoch dazu fähig ist, wird im englischen Klitorus genannt. Die hormonellen Ursachen gelten als Störung, zu nennen wäre: 1. Adrenogenitales Syndrom, 2. Ovarialcyste u.a.3. Mißbrauch von Androgenen
 

Benutzer49698  (54)

Verbringt hier viel Zeit
@norman bates und @stranger Mr. (hobby-?)gynekologen

also, die klitoris hat auch wie der penis ein schwellkörper, kriegt die frau auch eine morgenlatte? ich meine es ernst, gibt es frauen, die morgens so viel lust haben wie die meisten männer?
 
1 Woche(n) später
S

Benutzer

Gast
weibl. Morgenlatte

Morgenlatte bei Frauen, wobei das Wort Latte bei der Frau maßlos übertrieben wäre. Dennoch, darüber habe ich mir auch schon eine Menge Gedanken gemacht. Habe verschiedene Frauen danach gefragt, stets wurde eine "Morgenlatte" verneint. Ich bezweifle von daher, daß es etwas Vergleichbares bei Frauen gibt -das letzte Wort darüber ist allerdings noch nicht gesprochen. Wenn sich hier Frauen melden, die so was regelmäßig am Morgen erleben und darüber berichten, laß ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
So lange dies nicht der Fall ist, sage ich Nein.:kopfschue
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren