Tritt in die Eier, wer hat Erfahrung?

Benutzer33512 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde es interessieren, wer schon mal einen Tritt in die Eier
bekommen hat und ob er sich wieder treten lassen würde, bzw. dannach
die Nase voll hatte. Gibt es bei den Tritten unterschiede? Welche
Treffer sind »geil« und welche weniger, wie stark sollte zugetreten
werden? Wie fühlen sich die Hoden an, wenn der Schmerz nachlässt? Wie ist der Orgasmus dannach? Ich habe leider noch keinen Tritt in die Eier bekommen...
würde mich aber reizen! Wem geht es genau so?
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Randy01 schrieb:
Ich habe leider noch keinen Tritt in die Eier bekommen...
würde mich aber reizen! Wem geht es genau so?
Ich glaub da bist du der einzigste hier im Forum der drauf steht nen Tritt in die Eier zu bkommen... :tongue:
 

Benutzer33512 

Verbringt hier viel Zeit
Ob ich darauf stehe, kann ich nicht sagen, weil mein Sack noch nicht getroffen wurde. Es muss ja nicht immer schmerzhaft sein, oder?
 

Benutzer41116  (56)

Verbringt hier viel Zeit
Bitte meine Frau immer mir beim blasen in die Eier zu boxen. Leider ist Sie dabei immer sehr zurückhaltend und ich spüre dann nicht so Viel. Schade!!!
 

Benutzer4550 

Verbringt hier viel Zeit
Randy01 schrieb:
Ob ich darauf stehe, kann ich nicht sagen, weil mein Sack noch nicht getroffen wurde. Es muss ja nicht immer schmerzhaft sein, oder?
Bin zwar kein Kerl, aber wenn n Tritt in die Eier nich schmerzhaft is, was denn dann?!?
 

Benutzer33512 

Verbringt hier viel Zeit
@ gofy Meine Ex hatte sich auch immer geweigert, in meine Eier zu boxen bzw. mit den Füssen zu bearbeiten. Dafür hat Sie meine Hoden fest durchgeknetet, das war schon geil.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Randy01 schrieb:
Ob ich darauf stehe, kann ich nicht sagen, weil mein Sack noch nicht getroffen wurde.
Hmm... Komisch... hier nämlich dein post aus einem anderen Thread:

Randy01 schrieb:
Ein Treffer in die Hoden ist zwar schmerzhaft, kann aber auch wirklich "geil" sein. Ich weiß nicht, wer hier schon mal wirklich einen in die Eier bekommen hat... aber der Orgasmus nach einem Hodentritt ist viel intensiver. Meinen ersten Orgasmus habe ich z.B. einem Klassenkammerad zu verdanken, der mir in die Eier getreten hatte. Bis jetzt habe ich meine auch nur 5 mal schmerzhaft gespürt und jedes mal war der Orgasmus danach etwas besonderes.

Also was denn jetzt? :grrr:
 

Benutzer44271  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ist beim fuszball mal passiert. ob das geil ist? tickst du noch richtig? naja vielleicht bist du ja ein masochist der auf besonders heftige genitalschmerzen steht aber sonst... :kotz:
 

Benutzer50221 

Verbringt hier viel Zeit
hm ... vom Sport her kann ich dir auch sagen, dass du in diesem Moment an wohl alles ... ausser an einen Lustgewinn denkst :zwinker:
 

Benutzer33512 

Verbringt hier viel Zeit
Wie hatte es sich angefühlt, als der Schmerz vorbei war?
 
A

Benutzer

Gast
Wenn ein Mann ein wenig auf Schmerzen steht, kann ich mir schon vorstellen, dass er festeres Massieren am Hoden sehr reizt, jedoch würde ich ihm nie so richtig dahin schlagen, ich hätte da viel zu viel Angst davor, ihn ernsthaft zu verletzen.
Ich finde Hodentritte schrecklich und würde das bei keinem Typen der Welt machen, wenn es nicht wirklich sein muss (z.B. Vergewaltigung).
 

Benutzer33512 

Verbringt hier viel Zeit
mich interessiert es, wer mit denselben Gedanken spielt oder schon mal Erfahrungen gesammelt hat. Ok, ich gebe zu, dass ich schon mal eins auf die Nüsse bekommen habe, es ist aber eine Weile her. Nachdem der Schmerz vorüber war, war es schon ein angenehmes Gefühl und sehr intensiver Orgasmus.
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab beim Sport schon mehrmals das "Vergnügen" gehabt. Da war nix geiles dran und auch wenn der Schmerz nachlässt macht mich das nicht wirklich heiß. Bisher war ich nur froh, mich wieder schmerzfrei Bewegen zu können. Wenn ich die Wahl habe verzichte ich mit Freuden auf so ein Erlebnis, das übrigens zu Zeugungsunfähigkeit führen kann.
 
M

Benutzer

Gast
kann mir kaum vorstellen, dass das geil machen soll. Mir ziehts schon, wenn nich allein mit meinem Finger dran schnelle (oder "schneppern" genannt *g*).
Der Schmerz kann sogar bis zur Übelkeit führen...das ist das schlimmste (außer Vasektomie oder Kastration), was du einem Mann nur antun kannst (physisch).
 

Benutzer50220  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Oh Man(n), was is das für ein Thema.!!!! *kopf hin und her schüttelt*
 

Benutzer43253 

Benutzer gesperrt
Klar habe ich erfahrung damit...ich war derjenige, der zugetreten hat als ihm ein böser Bube das Geld klauen wollte. Kannst ihn ja mal fragen, ob er es "geil" oder einfach nur schmerzhaft fand. Ich glaube eher letzters, da er ziemlich schnell die Flucht ergriff :grin: :grin: :grin:

LG Daniel
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren