Triple Penetration - Ein Mythos?

Benutzer111279 

Benutzer gesperrt
Handelt es sich bei der Triple Penetration (also eine Frau, die gleichzeit mit 2 Männern Vaginalverkehr und mit einem dritten Analverkehr bzw. umgekehrt hat) um eine reine Porno-Praktik?

Oder gibt es tatsächlich Leute hier im Forum, die dass zumindest mal ausprobiert und vielleicht sogar lieben gelernt haben?

Ist das anatomisch überhaupt (gut und lustbereitend) machbar?
 

Benutzer107115 

Verbringt hier viel Zeit
Also wir haben uns jetzt gerade beraten, lol, und sind beider der Meinung das das Anatomisch nicht machbar ist, ich kann mir das wirklich nicht vorstellen. Bin aber gespannt ob es jemand tatsächlich erlebt hat.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe bisher nur die Triple-Finger-Penetration in der Vagina ausgeführt und das ist schon nicht ohne. :cool:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich kenne das nur aus Pornos, und selbst da sieht es eher wie ein sonderbares Kunststück als wie Sex aus. Kurzum: das ist viel zu viel Gedrängel um noch praktisch oder lustvoll zu sein, im Gegensatz zum klassischen Sandwich.
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Da mir die Vorstellungskraft dafür nicht ausreichte, musste ich eben googlen. Keine Ahnung, wie viele mögliche Stellungen es dafür geben kann, aber die eine sah schon sehr unbequem aus. 2 waren am Machen, der 3. steckte einfach nur drin. :hmm:

Versteh nicht, welchen Reiz das haben kann, für beide Geschlechter nicht. Gut, mich reizt auch schon kein "klassischer Sandwich", aber das Ding scheint einfach nur praktiziert zu werden, weil's für Manche immer schneller, höher, weiter gehen muss.
 

Benutzer96881 

Benutzer gesperrt
Autsch. Kann mir nicht vorstellen, dass ich das besonders lustbereitend fände.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Triple Penetration kenne ich nur so, dass in jedem Loch ein Schwanz ist, dass habe ich auch schon gemacht.
Aber zwei Schwänze vaginal und einer anal, nö - ich wüsste jetzt auch nicht, wie wir da liegen müssten und wohin mit den beinen.:confused:
Bin abr auch nicht auf Rekordjagd, sondern auf der Jagd nach Lust udn da slässt sich für mich nicht vereinbaren.

Übrhaupt bin ich prsönlich kein Freund von Doppelpenetration in ein Loch. Hab da mal bei Dopplanal aus nächster Nähe zugeschaut, aber selber ist das für mich eher nicht machbar.:hmm:
 

Benutzer115829 

Meistens hier zu finden
Nein Danke, kein Bedarf. Ich halte das für eine verkaufsfördernde Maßnahme des Pornobusiness.
 

Benutzer13 

Verbringt hier viel Zeit
Habs bisher auch nur in nem Porno gesehn. Gehört scheinbar einiges an Übung dazu um das stellungsmäßig hinzukriegen. War aber schön anzusehn :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Wenn die Jungs es drauf haben, ist ein Schwanz in Po und Muschi gleichzeitig schon geil :smile: Aber in einem Loch zwei Schwänze?! Kann ich mir nicht so richtig vorstellen...

LG
Sandra
 

Benutzer115829 

Meistens hier zu finden
Wenn die Jungs es drauf haben, ist ein Schwanz in Po und Muschi gleichzeitig schon geil :smile: Aber in einem Loch zwei Schwänze?! Kann ich mir nicht so richtig vorstellen...

LG
Sandra

Das kann sich hier irgendwie niemand vorstellen, ich denke mal es ist 100% Porno :grin:.
 

Benutzer118901 

Benutzer gesperrt
Mal von der Stellungsfrage abgesehen und wie gelenkig wohl alle Beteiligten sein müssen, um sowas ohne irgendwelche Krämpfe und Verzerrungen hinzubekommen, will ich mir den Raum ganz einfach nicht gleichzeitig mit einem Kollegen teilen müssen.
 
S

Benutzer

Gast
Bei gleichzeitig Po und Muschi ist das für die Jungs schon ein Balanceakt und oftmals auch nur geil, weil sie wissen, dass es mir gefällt (wenn richtig gemacht!!) und es irgendwas "verruchtes" an sich hat...
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Ich hab das bisher auch nur (ich glaub 2 mal...) in Pornos gesehen und sonst nie davon gehört. Wie Fuchs schon gesagt hat sieht das ja sogar bei den "Profis" sehr unpraktisch und wenig geil aus.
 

Benutzer91597  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn die Jungs es drauf haben, ist ein Schwanz in Po und Muschi gleichzeitig schon geil :smile: Aber in einem Loch zwei Schwänze?! Kann ich mir nicht so richtig vorstellen...

LG
Sandra

In einem Loch zwei Schwänze geht schon und ist auch nicht schwieriger als klassischer Sandwich. Das ist aber nach wie vor "nur" Double Penetration :grin:

Wir haben man aus Interesse ausprobiert Triple Penetration hinzukriegen. Zuerst mal klassisch Sandwich und dann hat der dritte versucht irgendwie dazu zu kommen. Na ja, obwohl wir gut eingespielt sind und ich auch schon was vertrage ging da gar nix :eek: Am Schluß mussten wir abbrechen weil wir alle vor lauter Lachen nicht mehr konnten. So ein Bein/Arm/Körperverknoten hatten wir noch nie :grin:

Nee, da halte ich es doch leiber wie Lollypoppy und lass mir meine drei Löcher gleichzeitig füllen :drool::drool:

LG
A.
 
8 Monat(e) später

Benutzer128865  (33)

Ist noch neu hier
Hey,
Bin ein großer Fan von DP und praktiziere es auch häufig. Auch double pussy und double anal hatte ich schon, was eigentlich kein Problem darstellt. Weil wir alles schon durchgemacht hatten haben wir aus Spaß mal eine triple penetration ausprobiert und es hat geklappt. Mein Kumpel und ich haben beide vaginal ( haben beide zwar einen langen aber schmalen Schwanz ) und der andere Kumpel (dicker 23 cm Schwanz) hat anal eingeführt. Es geht ( haben es bisher 3mal gemacht) ist aber nicht besonders lustvoll. Macht lieber einen normalen Sandwich!
 

Benutzer128896  (32)

Benutzer gesperrt
hehe.. na das sind fragen, ich weiß ja nicht ob ich solche erfahrungen hier rein schreibe...
funktionieren tut es jedenfalls denke ich !? :zwinker:
 

Benutzer128865  (33)

Ist noch neu hier
Antwort auf deMarcos Frage:

Es ist ganz einfach so, wenn es einmal funktioniert hat möchte man von Zeit zu Zeit mal wieder testen ob, man es noch hinbekommt. Da unsere Bekannte sowohl auf DP vaginal als auch anal steht, ist für sie eine triple penetration auch nicht viel anders. Als Tipp noch, wer es einmal ausprobieren möchte: Alle Beteiligten sollten sich gut kennen (keine Berührungsängste) ,viel Gleitgel und vorallem die richtige Stellung (1. die Frau sollte rückwärts auf dem ersten, der vaginal einführt, sitzen 2. anal einführen und soweit wie möglich sich über die Frau beugen 3. nochmals vaginal einführen, langer und dünner Schwanz am besten geignet dafür).
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ich musste das auch erstmal googeln weil meine Vorstellungskraft dafür nicht ausreichte. Das sieht ja arg unbequem aus. Ich glaube bevor da einer kommt, kommt doch ein Krampf im Bein, oder? :hmm:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren