Tage, Tampon. zu Besuch bei Freunden und kein Mülleimer...

Benutzer53659 

Benutzer gesperrt
sagen wirs ma so, ich hab bis ich mal hier was drüber gelesen habe. nie gewusst, dass die dinger nich ins klo gehören, da meine familie es auch immer so gehandhabt hat....bei meinem ex habe ich sie auch ins klo geworfen der depp hat da sogar ma kondome rein geworfen bis ich ihn angemekert hab wie behindert er is da gummis reinzuwerfen....!!!!!!!! das geht ja wohl ga nich...seitdem kamen sie in müll....
aber ich finde wenn man die obs woanders reinschmeißt in küchenmüll z.b das fängt doch irgendwann an zu stinken ???? also ok müll tut das auch aber dann diese mischung...:wuerg: bin z.b heute auf einer feier wo ich den gastgeber nicht so gut kenne und da haus ist recht alt...weiss ga nich was ich da machen soll !!!! wenn da nen müll steht und das ding noch leer ist und z.b auch keine tüte hat und ich da mein dins reinschmeisse...die tun mir leid wennse den ausleeren müssen....
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Naja, Leute die es mit der Mülltrennung genau nehmen fragen da schon mal nach, vor allem wenn eben die verschiedenen Mülleimer nicht alle am gleichem Platz stehen. Und wer hat in seiner Küche schon Platz für ne gesamte Mülltrenn-Anlage....:zwinker:

kessy88 schrieb:
das würde ich nicht behaupten. es gibt sehr viele haushalte, wo der müll streng getrennt wird (wie bei einem kumpel von mir). da hieß es immer "na kommt drauf an was du für müll hast" das gabs einen eimer für papier, einen für plastik und einen für biomüll. so, dann entscheide mal wo rein. ist ja restmüll. seine mum meinte dann ich solls im klo versenken.(sie macht das auch immer so, meinte sie.)

@ birdie: gedankenübertragung...

Das mit der Mülltrennung habe ich ausgeschlossen, denn das sollte selbstverständlich sein.
Und selbst dann fragt der normale Mensch nicht genau, was man da wegwerfen möchte, sondern sagt, der linke Eimer ist für Küchenabfälle und Normalmüll, der rechte ist für den Grünen Punkt und Plaste.

Machts doch nicht so kompliziert. :kopfschue
 

Benutzer48203 

Verbringt hier viel Zeit
Also daheim schmeiss ich meine Tampons auch immer ins Klo, auch wenn meine Mutter schimpft :smile:
Und wenn ich bei meinen Schatzi bin, dann weiß der natürlich das ich meine Tage hab, dann frag ich ihn eben immer bevor ich aufs Klo geh, ob der Mülleimer im Bad oder im Klo steht ... :smile:
Und bei Freunden, eben gucken wenn kein Mülleimer da is ins Klo runter, anders gehts ja nicht, wär ja voll peinlich ne?
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Wo ist das Problem? Einwickeln, fragen, wegwerfen. Was ist daran so schlimm mit einem Tampon durch die Wohnung zu rennen?
Man kann sich auch anstellen!
Mir ist es lieber, ich verstopfe keine Toiletten (unter Umständen ist es bei genau der wo man sich befindet kritisch) und bitte jemanden um Hilfe.
Mir doch wurscht was der sich denkt, meine Tage sind kein Staatsgeheimnis und wenn es keinen Papierkorb auf dem Klo gibt dann suche ich zur Not eben einen.
Was daran ekelig, peinlich und sonstwie verwerflich sein soll verstehe ich absolut nicht. Ist doch vollkommen natürlich.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Wo ist das Problem? Einwickeln, fragen, wegwerfen. Was ist daran so schlimm mit einem Tampon durch die Wohnung zu rennen?
Man kann sich auch anstellen!
Mir ist es lieber, ich verstopfe keine Toiletten (unter Umständen ist es bei genau der wo man sich befindet kritisch) und bitte jemanden um Hilfe.
Mir doch wurscht was der sich denkt, meine Tage sind kein Staatsgeheimnis und wenn es keinen Papierkorb auf dem Klo gibt dann suche ich zur Not eben einen.
Was daran ekelig, peinlich und sonstwie verwerflich sein soll verstehe ich absolut nicht. Ist doch vollkommen natürlich.


Ganz genau!!!!
Vor allem fänd ich es viel peinlicher, wenn dann wegen mir ne Überschwemmung im Bad ist!

Ausserdem warum wollt ihr denn alle fragen wo dann der Mülleimer ist.... meistens in der Küche unterm Waschbecken (zu 99%).... und wenn man den gescheit einwickelt ist doch das alles kein Problem.... und so lang wird der Müll da ja wohl hoffentlich nicht rumstehen dass man das gleich im ganzen Haus riecht!

Und ich werde Tampons nie und nimmer übers Klo entsorgen!!! NIE!! (alle dies doch tun wünsche ich mal ne hübsche Verstopfung fürs ganze Haus!!)
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
habich bei meinem ex solange auf den küchentisch gelegt,bis der sich endlich n eimer im bad angeschafft hab!

ansonsten kommen die gut eingewickelt in die hosentasche bis zum nächsten eimer!
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
In VIELE Taschentücher einwickeln und erstmal in die Tasche geben. Vielleicht findest du ja wo einen Restmülleimer (Küche oder vor dem Haus) da kannst es ja dann entfernen lassen. Sonst halt einfach ins Klo damit. Mach ich doch auch so wenn ich wo anders bin. Ist ja nicht mein Klo (falls was sein sollte). :tongue:
 
1 Woche(n) später
T

Benutzer

Gast
hey,

also erstma gehört in jedes bad n mülleima :smile:
Wenn keina da ist, wickel ichs meistens in klopapier ein und geh dann eben zum nächsten mülleimer

die dinger gehören nich ins klo :eek:

aber wer n klo mitm tampon verstopft, kanns dann hinterher auch weider wegmachn :tongue:
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Wenn kein Mülleimer vorhanden ist oder voll ist...schmeiß ich den Tampon auch in die Toilette! Bis jetzt ging´s auch immer gut :tongue:
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also mir ist das nicht peinlich zu fragen, da is doch nix dabei? find ich bissl verklemmt.... naja, aber ins klo würde ich das ding nie werfen.
 

Benutzer44426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Verstopft die Toilette nicht?


nicht sofort aber nach einiger zeit kanns vorkommen. hat schon seine gründe warum überall drauf steht das man die dinger nich ins klo schmeißen soll.

mh naja wenn ichs sehe und nich so super nötig muss geh ich halt erstmal nicht oder geh erstmal zu der person wo ich bin hin und frag die halt wo ich den hinmachen soll.
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich wollte immer für sowas einen kleinen Mülleimer im Bad haben.

Den hat meine Mutter aber abgelehnt ("Seh ich garnicht ein, wegen dir einen Mülleimer aufzustellen..."), seitdem wandern sie in den Klo. Wenn dann was verstopft ist es nicht mein Problem.
 

Benutzer51492 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache es zu Hause auch nicht! Aber wenn da kein Eimer ist, was soll man damit machen!
Ne freundin von mir hat ihr Tampons auch immer ins Klo geworfen, obwohl ihre Eltern gesagt haben sie solle das nicht machen! Irgenwann war dann das Klo verstopft und sie musste selber ran und ihre Tampos mit so ner langen Spirale wieder rausholen! Das schlimme dabei war das es draussen bei so einem Kontrollschacht verstopft war - > alle Nachbarn haben natürlich geschaut :schuechte - sehr unangenehm!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren