@w: Toiletten ohne Mülleimer

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht eine etwas seltsame Frage, aber mir ist aufgefallen, dass bei einigen (männlichen) Singles in meinem Bekanntenkreis kein Mülleimer auf dem WC steht. So etwas muss für Frauen doch eigentlich recht nervig in Bezug auf "weibliche Hygieneprodukte" sein, oder? Ist das ein Problem, das Euch öfters begegnet? Oder kommt das selten vor und ich verkehre ich einfach in Kreisen, die zu wenig Damenbesuch haben.
 
S

Benutzer

Gast
Ist mir bisher noch nie passiert, dass ich meine "Hygieneartikel" bei jemanden wechseln musste, der keinen Mülleimer im Bad hatte.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze eh nur Tampons und wenn kein Mülleimer da ist, kommen sie halt ins Klo.

So long -
MFG Katja
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
ich hab als weibliches Wesen auch keinen Mülleimer im Bad, ich renn durch den Flur bis zur Küche damit
laber_2.gif
 
S

Benutzer

Gast
hab auch keinen mistkübel im WC...
und wenn ich wirklich mal bei freunden/ bekannten wechseln müsste, dann frag ich einfach nach wo ich das ding entsorgen darf/kann.
ich kenn aber auch niemanden der einen im WC hat fällt mir grad ein... bzw. ... die einzige person die einen hat is mein kerlchen - und bei dem is allerdings bad und klo in einem.
aber ansonsten würde mir jetzt niemand einfallen der einen im WC hat...
 

Benutzer16086 

Verbringt hier viel Zeit
ich find es nervig, wenn es im Bad/WC keinen Mülleimer gibt
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
Ist mir bisher noch nie passiert, dass ich meine "Hygieneartikel" bei jemanden wechseln musste, der keinen Mülleimer im Bad hatte.


joa. liegt vielleicht auch daran, dass ich tampons etc. eigentlich nur bei mir daheim, meinem freund oder guten freunden wechsel:cool1:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich finds auch doof.

Wobei mein Ex es dann irgendwann mal geschafft hat, sich einen zuzulegen :zwinker:

Aber im Notfall frag ich dann halt auch..
 

Benutzer37589  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich versuch zu vermeiden, dass ich bei Freunden meine Binde wechseln muss, wenn's nicht anders geht frag ich halt...
 

Benutzer33752  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ist schon irgendwie blöd, wenn kein Mülleimer vorhanden ist, aber im Notfall frag ich halt danach.
Ich glaub, die meisten Männer die ich kenne, denken gar nicht groß darüber nach, einen Mülleimer ins WC zu stellen...
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Mein Freund hatte auch keinen im Bad, kurzerhand hab ich paar Tage später einen gekauft, weils einfach nervig is wenn man mit seinen vollgeschlabberten Tampons quer durch die Wohnung laufen muss.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Wir selbst haben nur hier oben bei dem Bad von meinem Zimmer und dem Schlafzimmer einen Mülleimer stehen.. im Keller ist automatisch einer in der Waschküche und in den anderen beiden vom Erdgeschoß ist keiner..

Bei meinem Freund ist auch keiner.. daher, schmeiss ich den dann einfach in der Küche in den Müll.. und er wohnt in ner WG wo u.a. auch n Weib wohnt..

Ins Klo kommt absolut net vor... dann sammel ich die Dinger lieber in ner kleinen Plastiktüte die ich an solchen tagen eh mitnehm wenn ich wo übernachte..

vana
 

Benutzer31817  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also da ich keine Binden benutzte sondern nur Tampons ist das Problem net so arg, Tampons werf ich eh in die Toilette, egal wo ich bin, auch daheim :smile:
 

Benutzer51416 

Benutzer gesperrt
kein mülleimer im bad? das hab ich ja noch nie gesehn. jeder ansatzweise normale menshc hat n mülleimer im bad. der gehört da doch hin, den brauch man doch auch für wattepads, q-tips, abschminktücher, leere schampooflaschen etc...also irgendwie ist das was nicht richtig.und auch auf jeder öffentlichen damentoilette ist doch n mülleimer
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich verstehe es ehrlich gesagt nicht, wenn Leute keinen Mülleimer im Bad haben, das ist doch ein Muss!! :ratlos:

Es geht ja nicht nur um die Hygieneartikel sondern auch um anderes zeugs wie wattepads, haare oder ähnliches, das man wegwerfen muss! Wir haben einen Mülleimer drinstehen, lediglich im Gästeklo nicht aber das auch nur, weil eben keiner hinpasst :zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht eine etwas seltsame Frage, aber mir ist aufgefallen, dass bei einigen (männlichen) Singles in meinem Bekanntenkreis kein Mülleimer auf dem WC steht. So etwas muss für Frauen doch eigentlich recht nervig in Bezug auf "weibliche Hygieneprodukte" sein, oder? Ist das ein Problem, das Euch öfters begegnet? Oder kommt das selten vor und ich verkehre ich einfach in Kreisen, die zu wenig Damenbesuch haben.
wie bereits in einem anderen thread erwähnt,hab ich bei meinem ex meine tampons auf den küchentisch gelegt,bis er endlich einen eimer auf dem klo hatte :grin:
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Es geht ja nicht nur um die Hygieneartikel sondern auch um anderes zeugs wie wattepads, haare oder ähnliches, das man wegwerfen muss!
Na überleg mal, wieviel Männer Wattepads, Abschminkzeug oder ihre ausgebürsteten Haare wegschmeißen!? :cool1: Mein Freund findet sowas eher eklig und traut sich auch garnicht, in meinen (gleich in der neuen Wohnung zugelegten) Eimer zu gucken. ^^
Abgesehen davon, dass ich es eher seltsam fände, wenn er sowas benutzen würde... :ratlos:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
wie bereits in einem anderen thread erwähnt,hab ich bei meinem ex meine tampons auf den küchentisch gelegt,bis er endlich einen eimer auf dem klo hatte :grin:

rofl!! :grin: :grin: :grin:

@silent: Es sind ja nicht nur Schminksachen, die man entsorgt sondern eben auch Shampooflaschen, Geldosen, Rasierklingen etc...
Normalerweise sollte also schon ein Mülleimer vorhanden sein :zwinker:

Ich kann es gar nicht haben, wenn es keinen gibt.. ich war aber schon in einigen Wohnungen, in denen nur ein Mülleimer in der Küche war :eek4:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren