super peinlich... feuchter Traum und Freundin schlief daneben

Benutzer57517 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin 22 und hatte meinen letzten unfreiwiligen feuchten traum wohl so mit 14.
Bis heute Morgen, da war ich ab halb acht im halbschlaf und als meine freundin das erste mal kurz wach wurde, hatte sie sich näher ran gekuschelt, und ich war natürlich wie jeden morgen wieder scharf auf sie, aber sie war noch so müde und schlief die gaze zeit weiter. Ich halt so meine gedanken gemacht, wodrauf ich denn so alles jetzt lust hätte mit ihr, bin dann aber nochmal richtig eingeschlafen und habe halt geträumt, als wäre ich noch wach und wir ganz normal sex hätten. Und ich lag ja imprinzip auch so an ihrem körper wie im Traum, aufjedenfall bin ich gekommen und es fühlte sich "anders" an *g* bin dann auch wach geworden, aber hab gedacht, ich hätte nur geträumt, dass ich gekommen bin. bis ich aufeinmal merkte, dass es doch bissel feucht ist. Und ich wusste jetzt nicht, ob sie es mitbekommen hat, also stand ich vor der extrem schwierigen Frage, ob ich ihr was sage. Wenn sie es mitbekommen hätte, wäre es gut, wenn ich es ihr erkläre, damit sie nciht was noch schlimmeres denkt oder so. Aber wenn sie nichts mitbekommen hat, wäre es halt unnötig peinlich.

Hatte ihr es dann erzählt, sie lachte, aber fand es nach hundertmaligen Nachfragen angeblich nicht peinlich.

Was meint ihr, wie peinlich ist sowas in dem Alter!? klar, es kann jedem passieren, aber wenn sie sowas noch nie erlebt hat, könnte sie es ja durchaus peinlich finden!?
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Was meint ihr, wie peinlich ist sowas in dem Alter!? klar, es kann jedem passieren, aber wenn sie sowas noch nie erlebt hat, könnte sie es ja durchaus peinlich finden!?
Nö, wieso denn auch, is doch nix was einem peinlich sein müsste.....
 

Benutzer54485  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin 22 und hatte meinen letzten unfreiwiligen feuchten traum wohl so mit 14.
Bis heute Morgen, da war ich ab halb acht im halbschlaf und als meine freundin das erste mal kurz wach wurde, hatte sie sich näher ran gekuschelt, und ich war natürlich wie jeden morgen wieder scharf auf sie, aber sie war noch so müde und schlief die gaze zeit weiter. Ich halt so meine gedanken gemacht, wodrauf ich denn so alles jetzt lust hätte mit ihr, bin dann aber nochmal richtig eingeschlafen und habe halt geträumt, als wäre ich noch wach und wir ganz normal sex hätten. Und ich lag ja imprinzip auch so an ihrem körper wie im Traum, aufjedenfall bin ich gekommen und es fühlte sich "anders" an *g* bin dann auch wach geworden, aber hab gedacht, ich hätte nur geträumt, dass ich gekommen bin. bis ich aufeinmal merkte, dass es doch bissel feucht ist. Und ich wusste jetzt nicht, ob sie es mitbekommen hat, also stand ich vor der extrem schwierigen Frage, ob ich ihr was sage. Wenn sie es mitbekommen hätte, wäre es gut, wenn ich es ihr erkläre, damit sie nciht was noch schlimmeres denkt oder so. Aber wenn sie nichts mitbekommen hat, wäre es halt unnötig peinlich.

Hatte ihr es dann erzählt, sie lachte, aber fand es nach hundertmaligen Nachfragen angeblich nicht peinlich.

Was meint ihr, wie peinlich ist sowas in dem Alter!? klar, es kann jedem passieren, aber wenn sie sowas noch nie erlebt hat, könnte sie es ja durchaus peinlich finden!?

also ich finde das ganz und gar nich peinlich....an ihrer stelle hätte ich auch geschmunzelt...aber schlimm finde ich das ganz und gar nich...du hast halt lust auf sie...was is daran schlimm? :smile: nich so viel gedanken machen :zwinker:
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Du bist scharf auf deine Freundin, wo is dann das Prob? Sie sollte sich eigentlich auch ein wenig geehrt fühlen... :zwinker:
 

Benutzer44869 

Verbringt hier viel Zeit
Was meint ihr, wie peinlich ist sowas in dem Alter!? klar, es kann jedem passieren, aber wenn sie sowas noch nie erlebt hat, könnte sie es ja durchaus peinlich finden!?

Ich find' das überhaupt nicht peinlich. Hast ja immerhin an deine Freundin gedacht und nicht an jemand anders :zwinker:. Das könnte dann natürlich übel ausgehen...
 

Benutzer55373  (30)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin 22 und hatte meinen letzten unfreiwiligen feuchten traum wohl so mit 14.
Bis heute Morgen, da war ich ab halb acht im halbschlaf und als meine freundin das erste mal kurz wach wurde, hatte sie sich näher ran gekuschelt, und ich war natürlich wie jeden morgen wieder scharf auf sie, aber sie war noch so müde und schlief die gaze zeit weiter. Ich halt so meine gedanken gemacht, wodrauf ich denn so alles jetzt lust hätte mit ihr, bin dann aber nochmal richtig eingeschlafen und habe halt geträumt, als wäre ich noch wach und wir ganz normal sex hätten. Und ich lag ja imprinzip auch so an ihrem körper wie im Traum, aufjedenfall bin ich gekommen und es fühlte sich "anders" an *g* bin dann auch wach geworden, aber hab gedacht, ich hätte nur geträumt, dass ich gekommen bin. bis ich aufeinmal merkte, dass es doch bissel feucht ist. Und ich wusste jetzt nicht, ob sie es mitbekommen hat, also stand ich vor der extrem schwierigen Frage, ob ich ihr was sage. Wenn sie es mitbekommen hätte, wäre es gut, wenn ich es ihr erkläre, damit sie nciht was noch schlimmeres denkt oder so. Aber wenn sie nichts mitbekommen hat, wäre es halt unnötig peinlich.

Hatte ihr es dann erzählt, sie lachte, aber fand es nach hundertmaligen Nachfragen angeblich nicht peinlich.

Was meint ihr, wie peinlich ist sowas in dem Alter!? klar, es kann jedem passieren, aber wenn sie sowas noch nie erlebt hat, könnte sie es ja durchaus peinlich finden!?

Warum peinlich? Ist doch ganz normal. Feuchte Träume hängen ja nicht mit dem Alter zusammen.
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Und finds jetzt auch nicht schlimm, außerdem hat deine Freundin (laut ihrer eigenen Aussage) ja auch kein Problem damit:smile:

Also mach dir da mal keinen Kopf!
 

Benutzer50792 

Verbringt hier viel Zeit
es steht aber nicht wegen dieser geschichte bei dir jetzt "single und unglücklich" im profil, oder?
wenn du von freundin und heute morgen redest.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ach was, das passiert eben! Wieso ist dir das denn Peinlich? Sie findet es auch ganz sicher nicht schlimm also mach dir mal keine Gedanken darüber :zwinker:
 

Benutzer12356 

Verbringt hier viel Zeit
Die Macht der Träume, ist schon bemerkenswert, wo man seine Wünsche, Begierden, Sehnsüchte, Ängste,.... wiederfindet.

Macht dir nichts draus, hey Life is short let's live. Das
Leben ist zu kurz um solch kleine Dinge sich viele Gedanken
drum machen zu müssen/wollen.

P.S.: Ein Traum jeder Frau ist es, der Traum eines Mannes zu sein. - Barbra Streisand
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Das ist doch nich peinlich. Solche Träume hat man schon mal. An der Stelle deiner Freundin hätte ich geschmunzelt und mich ehr geschmeichelt gefühlt, als dass ich da irgendwas peinlich gefunden hätte. Mach dir darüber mal nich solche Gedanken :zwinker:
 

Benutzer57544  (36)

Verbringt hier viel Zeit
peinlich ist nur wenn du 100 mal nachfragst.
glaub ihr einfach. findest sie halt sexy. dafür brauchst du dir keine vorwürfe zu machen:zwinker:
 

Benutzer57517 

Verbringt hier viel Zeit
ja danke, soviele positive Meinungen überzeugen mich dann schon ...ich hoffe es war nicht nur Mitleid ^_^

und ich hab sie damit schon nicht genervt, also vonwegen ständig nachfragen ob es peinlich ist.

Bloss ihr Oberschenkel hatte ja was abbekommen, ich kann mir schon vorstellen, dass es nicht gerade eine romantische Vorstellung ist, in der Nacht angewichst zu werden *g*
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
meine güte :zwinker: ihr seid zusammen, da müsste sowas eigentlich normal sein :zwinker:
 

Benutzer54458 

Verbringt hier viel Zeit
Bloss ihr Oberschenkel hatte ja was abbekommen, ich kann mir schon vorstellen, dass es nicht gerade eine romantische Vorstellung ist, in der Nacht angewichst zu werden *g*

Och, ob tags oder nachts spielt doch keine Rolle...:tongue: :zwinker:
Ist doch schön, begehrt zu werden.
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub auch, dass es erst ein Problem geworden wäre, wenn du im Traum den Namen einer anderen stöhnst :smile:

ciao
 
M

Benutzer

Gast
Hatte das mal bevor ich mit meiner Ex zusammenwar ... wir waren davor einige Tage zusammen unterwegs, und haben immer im gleichen Zimmer (jedoch getrennte Betten) gepennt ... ein Tag danach war eine Party bei nem Kumpel und da haben wir halt in einem Bett gepennt (ohne dass was gelaufen ist). Irgendwann am Morgen hab ich dann auch feucht geträumt, was mir fast nie passiert ... naja war halt ne ordentliche Sauerei im Boxer & Pyjama :ratlos: Hab mir mal einfach nix anmerken lassen obwohl es so dermassen peinlich war ...

Weiss bis heute noch nicht ob sie was mitbekommen hat oder nicht, gesagt hat sie jedenfalls nix, auch nicht als wir danach zusammengekommen sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren