Stehen Frauen auf durchtrainierte Typen?

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich trainiere im Fitness Studio und mich interessiert ob ihr Frauen auf Muskeln steht?
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Wahrscheinliche Antwort: ja außer du hast ein Gesicht wie ne Bratpfanne dann doch lieber waschbär! Wasnich damit sagen will ist, dass du so viele verschiedene Antworten bekommen wirst wie es Frauen hgibt
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Natürliche Muskeln, die durch Alltag (wenn entsprechender Job) und Sport entstehen, find ich nett anzuschauen. Muskeln im Studio gezielt aufgebaut sind mir zu viel.
 
G

Benutzer

Gast
Ich stehe nicht auf Pumper-Muskeln.
Finde eine Läufer-Statur deutlich ansprechender.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Also vor zu viel Fleisch hab ich Angst, egal ob Fett oder Muskeln...
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Ich mags nicht, wenn die übertrieben aufgepumpt sind. Finde ich unattraktiv. Da gefällt mir so ein schlanker Läufer viel besser.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Schlanke, definierte Männer gefallen mir besser als Männer mit Muskelbergen.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Mag ich null. Entweder schlaksig oder bärig :smile:.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Nö, damit kann man mich nicht hinter'm Ofen vor locken. Eher noch dahinter jagen. Alles, was über einen flachen Bauch und eventuell ein bisschen Armmuskeln hinaus geht finde ich hässlich.
 

Benutzer121182  (35)

Meistens hier zu finden
Ich sehe es wie Guinan. Lieber Muskeln durch Arbeit, als antrainiert im Studio. Selbst gegen einen kleinen Waschbärbauch hab ich nichts.
 

Benutzer142801 

Öfters im Forum
Hab da eine ähnliche Meinung wie meine Vorposterinnen. Solang die Muskeln in gewisser Weise noch natürlich und "erarbeitet" (nicht gepumpt) aussehen, mag ich das schon. Wenn ein Kerl aber aussieht, als würde er quasi im Fitness-Studio wohnen, dann ist mir das zu viel.
Alles auf Maximum definiert und postkartenfertig ist mir definitiv zu viel. Dann nehm ich lieber das Modell "Holzfäller". :grin:
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Warum sind im Studio antrainierte Muskeln "aufgepumpt"?
 

Benutzer142801 

Öfters im Forum
CoreyTaylor CoreyTaylor
Ich vermute das wirkt einfach so, weil viele im Studio auf Definition gehen und alle Muskelpartien gut trainieren. Wenn jemand Muskeln durch harte körperliche Arbeit bekommt (z.B. Bauarbeiter oder so) dann ist das oft weniger definiert (da vlt. noch etwas Fett drüber, bzw. weil nicht alle Muskelbereiche gezielt trainiert werden). Das sieht dann im Großen und Ganzen natürlicher und weniger auf Optik "hintrainiert" aus.
Das wäre jetzt mal meine persönliche Vermutung dazu. :whistle:
[doublepost=1494916057,1494915969][/doublepost]Muss dazu noch sagen: Ich gehe ja auch selber ins Studio und hab größten Respekt vor den Leuten, die sich so intensiv im Training engagieren. Wäre jetzt nur nix, was es für mich super attraktiv macht (und darum geht es ja hier in dem Thread :zwinker:)
 

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich gehe regelmäßig ins Fitness Studio, natürlich um attraktiv zu wirken und meine Muskeln aufzubauen. Aber Muskelberge brauch ich auch nicht. Man kann auch alles übertreiben.
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Ich glaube viele Frauen verwechseln einfach ein natürliches ausgewogenes Training im Studio mit den gedopten Bodybuildern...

Wenn ein Bauarbeiter seine Ernährung gesund gestaltet wird er ebenso eine definierte Figur haben. Oftmals ist das aber beim Durchschnittsmensch nicht der Fall. Jemand der im Fitnessstudio trainiert hat oftmals eine andere Einstellung, jemand der gezielt was an seiner Figur verbessern will macht das auf mehrere Arten, gesund leben, bessere Ernährung und eben Sport selbst.
 

Benutzer122533  (32)

Sehr bekannt hier
Ich kann damit absolut nichts anfangen. Zu große Muskeln und ein Sixpack verjagen mich eher. Sowohl optisch als auch vom Lebensentwurf.
Lieber ein normaler Typ mit Waschbärbäuchlein und Ich-mach-ein-bisschen-Sport-Muskeln.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Pumper interessieren mich nicht, die sind so eher :rolleyes:.
All die Muskeln wollen auch gefüttert werden und je mehr überdefinierter Muckis...um so weniger Ausdauer...ganz schlecht, da ich im Bett den Marathon-Hürdenlauf schätze.
Fitte Menschen hingegen, denen man ansieht, daß sie ihre Leistung auch abseits von Muckibuden, Gyms oder Crossfit-Boxen definieren....die sind heiß!
Ich hab damit ein Riesenproblem....ich arbeite in einem Gewerbe, in dem nur so Typen sind.
Die Bezeichnung, die da am besten passt, ist "Operational Athlete".
Durch das, was ich damit regelmäßig in unseren Umkleiden sehe, sind meine Ansprüche natürlich auch gestiegen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren