Steh ich auf MĂ€nner in Frauenkleidung?

Benutzer184585  (38)

Ist noch neu hier
Hallo đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž
Ich bin durch Zufall, durch einen Beitrag, der mich interessiert hat, hier im Forum gelandet. Und wo ich nun schonmal hier bin, kann ich das, was mich zur Zeit beschĂ€ftigt, ja mal schreiben 😉

Ich bin mir nicht sicher, ob ich generell MĂ€nner in Frauenkleidern heiß finde. Was ich aber sicher weiß, Tim Curry in der Rolle des Frank N Furter aus der Rocky Horror Picture Show macht mich ziemlich an! Trotz der Kleidung und des Make-up wirkt er auf mich keineswegs feminin. Seine Mimik und Gestik, seine Bewegungen - seine ganze Ausstrahlung kommt bei mir persönlich sehr maskulin an.
Da das so ist, frage ich mich, ob es mir auch bei anderen MĂ€nnern gefallen wĂŒrde? Ich bin mir ziemlich sicher, ich wĂŒrde auf keinen Mann in Frauenkleidern stehen, der sich mir unterwerfen will, er mĂŒsste dennoch richtig Mann sein.
Und wie finde ich nun heraus, ob ich da generell drauf stehe? Es gibt hier doch ein paar, die drauf stehen, wie habt ihr das „bemerkt“? Wie geht ihr damit um, also zB in Euren Partnerschaften? Kommen nur solche MĂ€nner in Frage? Wo/wie „findet“ man sie ĂŒberhaupt? Sorry fĂŒr die blöden Fragen 🙁
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
? Ich bin mir ziemlich sicher, ich wĂŒrde auf keinen Mann in Frauenkleidern stehen, der sich mir unterwerfen will, er mĂŒsste dennoch richtig Mann sein
Auch ein submissiver Mann ist ein richtiger Mann. Wenn er nicht gerade ein Hologramm ist. :zwinker:

Die GrĂŒnde fĂŒr einen Mann, Frauenkleidung zu tragen, können sehr unterschiedlich sein. Und es gibt auch nicht eine einheitliche "Szene".

Ja, natĂŒrlich gibt es MĂ€nner die Frauenkleidung als Mittel der sexuellen Lust, meist in Kombination mit sexueller Unterwerfung, sehen.

Es gibt auch jene, fĂŒr die das eher eine Kunstform ist.

Und jene, die einfach nichts von althergebrachten Geschlechternormen halten. Und sie deswegen ignorieren, oder auch gezielt dagegen rebellieren.

Dann gibt es Subkulturen, deren Stil generell die Grenzen etwas aufweichen (z.B. in Bezug auf Make-up, Nagellack, Röcke, ...).

Es gibt jene MÀnner die Frauenkleidung einfach bequemer/schöner finden.

Last but not least gibt es auch noch jene die sich als Crossdresser sehen, bei denen die ÜbergĂ€nge zum Trans-Spektrum fließend sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer184585  (38)

Ist noch neu hier
Auch ein submissiver Mann ist ein richtiger Mann sein. Wenn er nicht gerade ein Hologramm ist. :zwinker:
das war von mir auch etwas dumm ausgedrĂŒckt. 😕
Mir fiel das generell etwas schwer, das in Worte zu fassen - hab mir ĂŒber dieses „Thema“ eigentlich bislang nie wirklich Gedanken gemacht, geschweige denn „bewusst“ so empfunden, wie ich das oben geschrieben habe.
Ich danke Dir fĂŒr Deine Antwort.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Naja. Du findest einen Mann attraktiv, der Frauenkleidung trÀgt. Den du aber zugleich als sehr maskulin wahrnimmst. Und der eine fiktive Figur ist. Du möchtest keine submissiven MÀnner in Frauenkleidung als Partner. Halten wir das erstmal soweit fest.

Wenn du jetzt gezielt, z.B. auf entsprechenden Plattformen, nach einem Mann in Frauenkleidung suchst, vermute ich (mag mich natĂŒrlich auch irren) dass du enttĂ€uscht sein wirst. Bzw. genau das finden was du nicht finden möchtest (submissive MĂ€nner).

Fehlt dir denn bei den MĂ€nnern die du da draußen so siehst etwas? Oder ist es jetzt einfach "nur" ein Crush fĂŒr Frank N. Furter, der dich jetzt etwas irritiert?

Mein Vorschlag wĂ€re: Es gibt Foren fĂŒr so ziemlich alles. Such dir da vielleicht ein oder zwei, um dich dort auszutauschen (am besten vorher einmal lieb anfragen ob du dort mit deinem Anliegen willkommen bist). Einfach mal rein hören, mehr drĂŒber lernen, dich selbst sortieren. Dabei sei dir bitte bewusst, dass was immer du in diesem Forum liest nur ein Teilausschnitt ist, und ziemlich sicher nicht reprĂ€sentativ fĂŒr "alle".

Ein paar Suchbegriffe (nicht unbedingt nur auf Forensuche bezogen), die dir helfen KÖNNTEN: Transverstiten, Travestie, Crossdressing, AndrogynitĂ€t, Gender Bender, Nonconforming.

Ist jetzt nur Zufall, aber tatsÀchlich glaube ich dass in deinem Fall die Begriffe am Ende meiner kleinen Liste mehr helfen könnten als die am Anfang. :grin:
 

Benutzer184585  (38)

Ist noch neu hier
Naja. Du findest einen Mann attraktiv, der Frauenkleidung trÀgt. Den du aber zugleich als sehr maskulin wahrnimmst. Und der eine fiktive Figur ist. Du möchtest keine submissiven MÀnner in Frauenkleidung als Partner. Halten wir das erstmal soweit fest.

Ich wĂŒrde sagen, das ist ziemlich treffend zusammengefasst.
Wenn du jetzt gezielt, z.B. auf entsprechenden Plattformen, nach einem Mann in Frauenkleidung suchst, vermute ich (mag mich natĂŒrlich auch irren) dass du enttĂ€uscht sein wirst. Bzw. genau das finden was du nicht finden möchtest (submissive MĂ€nner).

Fehlt dir denn bei den MĂ€nnern die du da draußen so siehst etwas?

Mir ist nicht bewusst, dass mir bisher was gefehlt hat, wenn ich mit MĂ€nnern zusammen war. Nach gewisser Zeit verliere ich allerdings das sexuelle Interesse, was aber vermutlich auch nichts damit zu tun hat.

Oder ist es jetzt einfach "nur" ein Crush fĂŒr Frank N. Furter, der dich jetzt etwas irritiert?

Irritieren tut es mich in jedem Fall.
Bezogen jetzt auf die fiktive Filmfigur: habe den Film schon mehrfach gesehen, ohne solche Empfindungen - und plötzlich war es dann anders.

Mein Vorschlag wĂ€re: Es gibt Foren fĂŒr so ziemlich alles. Such dir da vielleicht ein oder zwei, um dich dort auszutauschen (am besten vorher einmal lieb anfragen ob du dort mit deinem Anliegen willkommen bist). Einfach mal rein hören, mehr drĂŒber lernen, dich selbst sortieren. Dabei sei dir bitte bewusst, dass was immer du in diesem Forum liest nur ein Teilausschnitt ist, und ziemlich sicher nicht reprĂ€sentativ fĂŒr "alle".

Ein paar Suchbegriffe (nicht unbedingt nur auf Forensuche bezogen), die dir helfen KÖNNTEN: Transverstiten, Travestie, Crossdressing, AndrogynitĂ€t, Gender Bender, Nonconforming.

Ist jetzt nur Zufall, aber tatsÀchlich glaube ich dass in deinem Fall die Begriffe am Ende meiner kleinen Liste mehr helfen könnten als die am Anfang. :grin:
Danke, schaue ich mich mal um. â˜ș
 
Oben
Heartbeat
Neue BeitrÀge
Anmelden
Registrieren