Sprüche, Lebensmottos, Leitmotive, Weisheiten...

J27
Benutzer175612  (55) Öfter im Forum
  • #1
Habt ihr irgendwelche Lieblingssprüche oder Lebensmottos, Leitmotive oder Weisheiten?
Gibt es eine Geschichte dahinter?
Habt ihr es gelesen, aus einem Film entlehnt, vom Opa gehört oder selbst ausgedacht?
Wie stark haltet ihr euch selbst an das Motto?
Seit wann?

Es können auch mehrere Sprüche sein.
 
J27
Benutzer175612  (55) Öfter im Forum
  • Themenstarter
  • #2
"Nur wenn etwas gut gemacht wird, wird es gut."

Damit ist gemeint, wenn man mehrere Schritte braucht, um zum Ergebnis zu kommen, dann muss jeder Schritt gut gemacht werden, damit das Ergebnis gut ist. Z.B. beim Kuchenbacken, man muss die richtige Temperatur wählen, die richtige Backdauer, die richtige Zahl der Eier, das Eiweiß vom Eigelb richtig trennen. Nur wenn man alle Schritte richtig macht, wird der Kuchen gelingen.

Oder man muss eine Schraube zudrehen, hat aber nicht den passenden Schraubendreher dabei. Benutzt man nun den falschen Schrauebendreher, wird der Schraubkopf zerstört. Ja, am Ende ist die Schraube eingedreht, aber der Kopf ist beschädigt / scharfkantig. Es wurde nicht gut gemacht, und deswegen ist das Ergebnis nicht gut.

Der Hintergrund ist, dass meine Kinder häufig nach Abkürzungen für Aufgaben suchen, aber dann ist am Ende das Ergebnis dürftig.... Diesen Spruch habe ich selbst ausgedacht, und ich versuche mich immer daran zu halten, was mir aber den Vorwurf des Perfektionismus einbringt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Benutzer201176  (56) Klickt sich gerne rein
  • #3
"Was auch immer geschieht: Nie dürft Ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!"

Erich Kästner
 
Paulebaer1979
Benutzer152594  (44) Verbringt hier viel Zeit
  • #4
"Leben ist das, was passiert, während man andere Pläne macht." - Hilft uns, nicht alles so verbißen zu sehen bzw. auch mal über ärgerliche Umstände (kaputte Heizung, pausierte Ausbildung, Messies in Mietwohnung, etc.) hinwegzusehen, ohne sich völlig aufzureiben.

"Irgendwas ist ja immer" - geht in die gleiche Richtung.

"Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die Anderen." - Man kann nicht immer gewinnen/das Leben ist halt kein Ponyhof.
 
G
Benutzer Gast
  • #5
Meine Signatur :herz:

Und: Per aspera ad astra - Durch das Raue zu den Sternen

Für mich bedeutet es, dass man durch Mühe/Fleiß an sein Ziel kommt bzw Durchhaltevermögen "belohnt" wird.
 
Spongella
Benutzer187907  (34) Verbringt hier viel Zeit
  • #6
Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende. Oscar Wilde

Ansonsten: das Leben ist kein Ponyhof, aber geritten wird trotzdem!
 
Rocket_Scientist
Benutzer199502  (44) Öfter im Forum
  • #7
Anhang anzeigen 178461

Ich habe im Leben (leider ziemlich spät) die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnt, etwas zu wagen, sich auf unbekanntes Terrain zu begeben, sich einfach mal zu trauen, nicht alles erst abzuwägen, Neues auszuprobieren und Wagnisse einzugehen. Nach einem abenteuerlichen Neuseelandurlaub bin ich auf dieses wunderschöne Motiv gestoßen und ich wusste sofort: Das passt!
Seit dem entscheide ich mich auch gerne bewusst gegen Sicherheit, gegen das Bekannte und für das Verlassen der Komfortzone und das bereichert mein Leben.
 
Zauberschnitte
Benutzer189381  Sehr bekannt hier
  • #8
Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: Nichts tun, nichts sagen, nichts sein.
 
ugga
Benutzer172492  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #9
...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ishtar
Benutzer158340  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #10
"Ever tried? Ever failed? No matter.
Try again. Fail again. Fail better"
Samuel Beckett

Den mag ich sehr gern. Es macht nichts, wenn man mal versagt. Oder auch fünf Mal oder hundert Mal. Perfektionismus ist kein Anspruch, dem man gerecht werden muss. Man sollte nur stets versuchen, besser als beim letzten Mal zu sein und aus seinen Fehlern zu lernen. Auch wenn man dann neue Fehler macht. Aus denen lernt man dann auch.
Quasi aufstehen, Krönchen richten, weitermachen


"Auch ein perfektes Chaos ist etwas Vollkommenes" - Jean Genet
Geht in dieselbe Richtung und erwidere ich gerne auf vermeintlichen Perfektionismus anderer.


"Optimismus ist nicht der blinde Glaube, dass alles gut werden wird. Optimismus ist die vage Hoffnung, dass es am Ende, egal, ob es gut oder schlecht ausgeht, einen Sinn ergeben wird."
Daran denk ich gern, wenn Pessimisten mal wieder versuchen, ihre Schwarzmalerei als Realismus zu definieren und allen anderen die Intelligenz abzusprechen.

Und einer meiner persönlichen Favoriten:
"Konsequenz heißt, auch Holzwege zu Ende zu gehen"
-> Immer wenn jemand damit anfängt "aber du musst konsequent sein" -> Scheiße, verdammt, nein, muss ich nicht. Wenn ich sehe, wohin die Reise geht, nützt die schönste Konsequenz doch nichts. Wenn ich da nicht hinwill, dann kann ich jederzeit den Holzweg verlassen.
 
jeko2007
Benutzer186762  (52) Öfter im Forum
  • #11
Es gibt zwei Dinge, über die man sich nicht ärgern sollte:

1.
Dinge, die man nicht ändern kann.

2.
Dinge, die man ändern kann.
 
Schweinebacke
Benutzer78484  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #12
Bin kein Fan von solchen Glückskeksweisheiten :ninja:
 
Ziege
Benutzer190851  Öfter im Forum
  • #13
Motto unseres Lebens war: Ins Heim geh ich nicht.
Bedeutet, wir hatten uns versprochen, im Fall, daß einer von uns krank wird, wird er nicht ins Heim abgeschoben.

Weiterer Spruch steht in meiner Signatur:
Wenn Dir das Leben Steine in den Weg legt, mal sie bunt an.
Bedeutet, sieh einfach die guten Seiten in schlechten Dingen.

Jeder ist zu irgendetwas nutze, und sei es nur als schlechtes Beispiel.
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #14
Der beste Tag zum Glücklichsein ist immer heute☺️
 
P
Benutzer3277  Beiträge füllen Bücher
  • #15
"Wozu braucht die Menschheit künstliche Intelligenz, wenn es an natürlicher Intelligenz fehlt?"

Ein Spruch des genialen Liedermachers Hans-Eckardt Wenzel, der als kritischer Künstler bereits in der DDR Kult war.
Wenzel meint mit der fehlenden natürlichen Intelligenz, dass es 2023 noch immer Kriege, Machtgier und Hunger gibt und fast nichts gegen das Klimaproblem getan wird.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
R
Benutzer196716  (44) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #36
"Alles muss sich ändern, damit alles bleibt, wie es ist."

Aus "Der Leopard" von Giuseppe Tomasi de Lampedusa, genial verfilmt mit Alain Delon und Claudia Cardinale, falls das jemand kennt. In dem Zitat des Tancredi geht es um die Anpassung an veränderte Umstände, negativ formuliert um Opportunismus. Wenn der Adel untergeht, kannst du deine Stellung nur halten, wenn du als Adeliger die reichste Bürgerliche heiratest.

Oder trivialer: Wenn Du immer gut angezogen sein willst, musst du mit der Mode gehen. Du musst deine Produkte dem Zeitgeschmack anpassen, wenn du weiterhin Marktführer sein willst. Wenn alle Printmedien verschwinden, musst du online gehen.

Taugt nicht unbedingt als Lebensmotto, ist aber durchaus bedenkenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
annannas
Benutzer180385  (50) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #37
"Das Leben ist wie ein Spiegel: Lächelt man hinein, lächelt es zurück!"
 
P
Benutzer3277  Beiträge füllen Bücher
  • #41
Ein ungerechter Frieden ist allemal besser als ein gerechter Krieg. 🕊️
(Hans-Eckardt Wenzel, Liedermacher)
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
P
Benutzer3277  Beiträge füllen Bücher
  • #63
Viele gehen arbeiten, weil sie glauben, sie würden mehr Geld bekommen als wenn sie nicht arbeiten. (Dieter Nuhr)
 
Fessler
Benutzer147556  Meistens hier zu finden
  • #64
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?
 
P
Benutzer3277  Beiträge füllen Bücher
  • #65
Und siehst du ne Zeitung, dann schau nicht hin
es steht ja bestimmt nur was Schlimmes drin.
Und macht dir die Politik Verdruß
es kommt ja doch alles wie's kommen muss.
Heute haben wir die, morgen jene Partei
doch in 50 Jahren ist alles vorbei.

(Otto Reutter, 1870-1931, Auszug)
 
S
Benutzer150774  Verbringt hier viel Zeit
  • #66
Es gibt Leute, wenn die das täten, was die mich mal könnten, dann käme ich nicht mehr zum Sitzen.
 
J27
Benutzer175612  (55) Öfter im Forum
  • Themenstarter
  • #67
Off-Topic:
Nichts für ungut, P ProxySurfer , ist nicht deine Schuld, aber mir gehen solche stümperhaften Gedichte dermaßen auf den Keks.

Und siehst du ne Zeitung, dann schau nicht hin 10 Silben
es steht ja bestimmt nur was Schlimmes drin. 10 Silben
Und macht dir die Politik Verdruß 9 Silben
es kommt ja doch alles wie's kommen muss. 10 Silben
Heute haben wir die, morgen jene Partei 12 Silben
doch in 50 Jahren ist alles vorbei. 11 Silben

Da ist kein Rhythmus drin, kein Takt, es ist dermaßen bemüht. Da schafft es ChatGPT besser, ein stimmiges Gedicht zu schreiben. Warum sich Deutschland für ein Land der Dichter hält, war mir schon immer schleicherhaft.
 
?
Benutzer45873  (35) Verbringt hier viel Zeit
  • #68
"Don't look for an easy way out. Nobody wants to work hard these days. The 20 minute abs, the 10 minute this, the 10 minute that. F*ck that! Come to the gym, work your ass off. Earn it!"

Kann man auf vieles anwenden, viele Menschen suchen immer den einfachsten Weg, für nichts möchte man sich noch anstrengen oder kämpfen.
 
P
Benutzer3277  Beiträge füllen Bücher
  • #69
Off-Topic:
Nichts für ungut, P ProxySurfer , ist nicht deine Schuld, aber mir gehen solche stümperhaften Gedichte dermaßen auf den Keks.
Da ist kein Rhythmus drin, kein Takt, es ist dermaßen bemüht. Da schafft es ChatGPT besser, ein stimmiges Gedicht zu schreiben. Warum sich Deutschland für ein Land der Dichter hält, war mir schon immer schleicherhaft.
Ok, wenn es dir nicht gefällt ist es deine Sache. Mir gefällts. Ich achte nicht auf das Versmaß, sondern auf den Inhalt. Und es ist kulturelles Erbe. Ich möchte nicht, dass Literatur aus alter Zeit durch künstliche Intelligenz ersetzt wird. Wenn du die deutsche Literatur nicht magst, welche dann?
 
J27
Benutzer175612  (55) Öfter im Forum
  • Themenstarter
  • #70
Off-Topic:
P ProxySurfer : In diesem Thread brauchen wir das Thema nicht weiter auseinanderzunehmen. Ich habe auch nie behauptet, dass ich die deutsche Literatur nicht mag. Was ich nicht mag, sind diese dilettantischen Reimungen, auf die man allenthalben im deutschen Sprachraum trifft, sei es auf Grußkarten, bei den Büttenreden, in Satiremagazinen. Die Leute bauen abenteuerliche Sätze aneinander, Hauptsache die letzten Silben reimen sich irgendwie, und glauben dann, ein lustiges Gedicht zustande gebracht zu haben - ganz im Sinne des kulturellen Erben vom Herrn Reutter (R.I.P.). Mehr schreibe ich dazu nicht.
 
Bembelschorsch
Benutzer186758  (51) Öfter im Forum
  • #71
Eine Uhr die stehenbleibt geht öfter richtig alles eine die ständig hibterher läuft.
 
S
Benutzer188774  Meistens hier zu finden
  • #72
Off-Topic:


Da ist kein Rhythmus drin, kein Takt, es ist dermaßen bemüht.
Mit der entsprechenden Betonung klingt es aber schon flüssig. Letztendlich hat vieles eben auch "seine Zeit". Man denke an alte Heinz-Erhard-Gedichte. Die waren früher der Hit und sind halt auch nicht mehr zeitgemäß.

Ich persönlich finde viele sogenannte Weisheiten und "humorige Sprüche" total nichtssagend bzw. zu gewollt und oft auch langweilig. Man kann sowas aber ja auch einfach mal so stehenlassen hier, ohne sich zu beschweren?
 
Zuletzt bearbeitet:
KarlaMarla
Benutzer186723  (22) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #73
"Was quatscht du mich so blöd an, du Spießer, nur weil ich ne Fahne habe?" Mein Opa, wie er sein Idol Horst Schimanski zitierte, beim Treffen seiner alten Dienststelle:grin:
 
P
Benutzer3277  Beiträge füllen Bücher
  • #74
"Stell dir vor es ist Krieg, und keiner geht hin."

(Vermutlich aus der Friedensbewegung der 1980er Jahre) ☮️
 
H
Benutzer98820  Sehr bekannt hier
  • #75
"... dann kommt der Krieg zu euch."
 
locutus580
Benutzer179718  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #76
„Wer nicht mit der Zeit geht - geht mit der Zeit“
 
P
Benutzer3277  Beiträge füllen Bücher
  • #77
"Lasst uns das Leben genießen, bevor wir es begreifen."
(Kurt Tucholsky)
 
Es gibt 44 weitere Beiträge im Thema "Sprüche, Lebensmottos, Leitmotive, Weisheiten...", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren