Spermageil - gibt es das nur im Porno?

Benutzer167933  (56)

Ist noch neu hier
Hallo! In den Pornos spritzt es gewaltig. Es wird von heißen Frauen gierig empfangen, sie stöhnen dabei und reiben es sich ein...

Es spritzen sehen, es auf sich zu spüren wie es runterläuft, sich damit massieren....

Gibt es das nur in Pornos und befriedigt lediglich Männerfantasien, oder ist es auch in der realen Welt möglich? Pornodarsteller verdienen viel Geld und bedienen manche Themen. Natürlich können jetzt auch wieder viele Frauen schreiben, dass es nichts für sie ist und sie es eklig finden usw. Danach ist aber nicht gefragt und das ich selber Zweifel an einer Spermalust bei Frauen habe, zeigt ja dieser Eintrag deutlich genug.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Natürlich können jetzt auch wieder viele Frauen schreiben, dass es nichts für sie ist und sie es eklig finden usw. Danach ist aber nicht gefragt

Warum ist danach nicht gefragt? Möchtest du jetzt nur Antworten von Frauen haben, die es geil finden?

Ich denke schon, dass es möglich ist und es Frauen gibt, die es wirklich geil finden. Ich stehe eher drauf, wenn er in mir kommt.
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Sorry, aber wer immer noch denkt, dass Pornos die Realität darstellen...
Es ist eben ein totales Porno-Klischee und bedient meist Männerfantasien. Ob die Darstellerinnen da wirklich so drauf abfahren und wie ernst man das stöhnen nehmen kann, ist natürlich ein anderes Thema :zwinker:

Aber natürlich gibt es auch im echten Leben Frauen, die darauf stehen. Nur sicher nicht "jede wie in Pornos" und so "übertrieben" dargestellt.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Natürlich gibt es das.
Ich liebe das auch und viele unserer Sexpartnerinnen bei Dreiern und Vierern auch, erlebe es eher selten, dass Frauen kein Sperma mögen. Aber klar, dass das sowiso etwas offenere Frauen sind.
Klar es ist immer eine SaferSex Sache was Schlucken anbetrifft, aber Anspritzen lassen und damit rumspielen ist bei uns sehr beliebt.


Für mich greifen Pornos ja sowiso eher das auf, was geliebt und gemacht wird, die ahmen due Realität nach (klar künstlich und überspitzt) .
Auch wird nicht alles von jedem gemacht, aber Fantasie ohne den realen Bezug, dass es da einen real praktizierende Zielgruppe gibt, wäre ja auch am Ziel vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bezweifle stark, dass die Mehrheit der Frauen explizit darauf steht, mit Sperma vollgespritzt zu werden. Ebenso kann ich mir nicht vorstellen, dass jede Frau wie selbstverständlich schluckt. Dass es das aber gibt, halte ich für unbestritten.

Als ich jünger war, fand ich das ganz spannend, Sperma auf dem Körper zu haben, zum Beispiel auf den Brüsten oder dem Arsch. Sperma auf dem Arsch kann ich heute nichts mehr abgewinnen, das habe ich dann lieber IM Arsch.

Auf den Brüsten finde ich wohl noch hübsch oder zum Beispiel auf dem Venushügel, wenn es zum Beispiel mal nicht zu Penetration kommt und es auch kein Blowjob wird.

Allerdings reagiere ich mittlerweile recht empfindlich auf Spermaflecken im Bett, daher kommt das einfach nicht oft vor, dass wir mit den Säften übermäßig herumkleckern. Das hat aber praktische Gründe. :smile:
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Mal zum Thema Sperma und Pornos. Hab mal ne Reportage gesehen, aus was man „Sperma“ in Pornos „macht“. Es wird aus Hphnereiweiss und Kondensmilch angerührt. Hintergrund ist, dass der Protagonist nicht dauernd real kommen muss, er am Set häufiger „kommt“ und damit der Dreh kostengünstiger weil weniger aufwändig ist. Das funktioniert natürlich nur wenn die Ilusion sichtbar gemacht wird. Pampe mit ner Spritze auf den Körper/das Gesicht der Frau(en), großes Rumgestöhne, und die Ilusion ist perfekt. Die Branche macht eine enorme Menge Geld damit.

Und wie bei allem, was die Filmindustrie produziert, gibt es einen Realitätsbezug. Wie der qualitativ und quantitativ aussieht, sei dahingestellt.
 

Benutzer167774 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Erfahrung deckt sich mit meinen Vorrednern;
Es gibt solche Frauen die stehen tatsächlich drauf, fordern Dich als Mann auf geradezu dazu auf, irgendwo hinzuspritzen und wehe dann Du kommst woanders… :realmad:

Andere Frauen wie auch hier beschrieben wollen garnix damit zu tun haben, den stinkt es schon, übertrieben gesagt, wenn Du Vaginal in ihr kommst und es dann zwangsläufig raus läuft....

Und logischer Weise wird in Pornos das Thema immerwieder suggeriert weil die Mehrheit der Männer wohl drauf steht, sonst würden die Speziellen Extrem Sperma Pornos ja kein Mensch anglotzen, und für was würden die überhaupt produziert?
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Gibt es das nur in Pornos
Nein:nope:

befriedigt lediglich Männerfantasien,
Auch nicht:schuettel:.

oder ist es auch in der realen Welt möglich?
Aber sicher!

Nur mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht gerade wie in den Pornos:thumbsup:.
Mich hat Sperma schon immer fasziniert.
Und ich sehe das auch nicht als was ekliges an.
Auch wenn meine Partner selten mal auf, statt in meinem Körper:drool: kommen, steh ich ein wenig drauf es an mir zu spüren, es mit dem Fingern zu verstreichen, es mir von den Fingern zu lecken.
Aber eher natürlich beiläufig, statt pornomäßig gleich vor Freude zu jauchzen, während sich noch das Zeugs in der Super-SlowMo durch die Luft bewegt.

Ich hab einige Fantasien diesbezüglich. Die wenigsten sind dabei wirklich umsetzbar.
Also so ein Cleopatra-Bad in Sperma z. B. (leider:depri:) nicht.
Einmal, weil selbst mit vielen Partnern ich die Lifeforce-Filmmäßig dafür aussaugen müßte (der Versuch wärs wert:teufel::link::engel:) und realistischer noch, weil ich entgegen meinem Ruf doch sehr selektiv bin, was männliche Partner angeht...und bei deren überschaubaren Zahl es nicht mal zu nem vollen Glas:geknickt: kommen würde...egal wie häufig die...könnten:hmpf:.

Allerdings reagiere ich mittlerweile recht empfindlich auf Spermaflecken im Bett
Einfache Lösung: Ein Liberator Fascinator Throe aufs Bett.
Oder irgendeine andere dichte Unterlage.
Nur keine Plastikplanen....dann bekommen die Partner immer so einen merkwürdigen Blick:rolleyes:, als würde sich gleich eine Szene wie in einem Slasher-Film abspielen:whistle:.
Obwohl....ich würd sowas gerne mal ausprobieren....und dann fragen "Du warst mir doch treu...oder?":link::teufel:
 
G

Benutzer

Gast
Ich stehe da total drauf, gerne auch wie im Porno. Allerdigs nur mit einem Mann und noch besser wenn der Mann es genauso geil findet und mitspielt.
Und das gibt es tatsächlich auch.
 

Benutzer160533  (32)

Benutzer gesperrt
Ich stehe da total drauf, gerne auch wie im Porno. Allerdigs nur mit einem Mann und noch besser wenn der Mann es genauso geil findet und mitspielt.
Und das gibt es tatsächlich auch.

Kann mich da nur anschließen. Am besten ist es, wenn es viel ist. Wenn er sich lange zurückgehalten hat und dann 'ne große Ladung kommt. Gibt's also nicht nur in Pornos :zwinker:
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mich nicht als spermgeil bezeichnen, aber ich hab auch nichts dagegen, egal ob er in oder auf mir kommt, wobei ich in mir aber bevorzuge, egal ob vaginal oder oral (anal ist dabei eine Sache für sich).

Ob es allgemein Frauen gibt die total auf Sperma stehen? Mit Sicherheit!
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Allerdigs nur mit einem Mann und noch besser wenn der Mann es genauso geil findet und mitspielt.
ebenso..
mich macht es dann auch geil wenn es ihn geil macht.. wohl win-win :grin:
und wenn er im mund kommt.. und ich mir dann mit den fingern die reste am mund weglecke.. ist seine geile freude dabei unbezahlbar :link:
 
G

Benutzer

Gast
Ich steh drauf, ganz ehrlich! Egal ob viel oder wenig, ob auf Gesicht, Arsch, Brüste, Mund..... was jedoch nicht egal ist.... Von wem es kommt! Ich hab generell keine Sperma-sucht, kann jedoch eine entwickeln, wenn ich Gefühle für meinen Sexualpartner habe. Ich gebe zu, ich mag da wohl etwas eigen sein, aber so ist es nun mal. In einem Punkt allerdings, ist es wirklich schon speziell bei mir..... Sperma sorgt vaginal bei mir dazu, dass ich nochmals zum Orgasmus komme. Also könnt ihr euch vorstellen wie gerne ichs hab wenn der Mann in mir kommt :herz: da kann ich auch schon mal zu betteln anfangen :drool:auch irgendwie ein Suchtverhalten
 

Benutzer18741 

Meistens hier zu finden
Und logischer Weise wird in Pornos das Thema immerwieder suggeriert weil die Mehrheit der Männer wohl drauf steht, sonst würden die Speziellen Extrem Sperma Pornos ja kein Mensch anglotzen, und für was würden die überhaupt produziert?
Das habe ich mich immer gefragt.
Gibt es wirklich so viele Männer, die das Sperma anderer Männer sehen wollen?
Mich interessieren in "Pornos" eigentlich nur die Frauen und auch nur, wenn das Video üerzeugend ist. Fakes und Profidarstellerinnen lassen mich vollkommen kalt, egal wie gut sie aussehen oder wie sehr sie sich bemühen vorzutäuschen.
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Also, Kennwort, wenn ich die Struktur der Beiträge oben so überfliege, dann könnte man den Eindruck bekommen, dass tatsächlich eher die Frauen drauf stehen. Jedenfalls ist der Begeisterungssturm deutlich weiblich. Das ist ja ein Spermarausch ...:eek:

Jetzt ist mein Klischee vom Klischee im Eimer ... Mein Weltbild bröckelt :unsure: Shit, Orientierung flöten :ratlos: Beim nächsten Sex hab ich bestimmt Erektionsprobleme, weil mich dauernd die Frage beschäftigt, wohin mit dem Sperma :cautious:
 
G

Benutzer

Gast
Also, Kennwort, wenn ich die Struktur der Beiträge oben so überfliege, dann könnte man den Eindruck bekommen, dass tatsächlich eher die Frauen drauf stehen. Jedenfalls ist der Begeisterungssturm deutlich weiblich. Das ist ja ein Spermarausch ...:eek:

Kommt halt auch drau an in was für einem Forum man solch eine Frage stellt :tongue:
 

Benutzer167860  (31)

Benutzer gesperrt
Also wenn ich sex mit Männern hab, dann will ich gerade das Sperma genießen, wos dann hingeht is mir egal, solange ich was davon habe
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren