Sperma läuft wieder raus!?!?

S

Benutzer

Gast
Hallo..

ich hab mal zwei Fragen an die Frauen... weiß nicht wen ich das sonst fragen kann, weil es mir zu peinlich ist.. daher möchte ich mich auch nicht registrieren...

1. Bez. Spermaausfluss:
Wenn ich Sex ohne Kondom hatte, dann läuft sooo viel wieder raus.. auch lange danach noch.. ich muss z.b. ne halbe Stunde später mal nießen und da kommt ein richtiger Schwall wieder mir raus.. es lohnt sich nach dem Sex lange nicht eine Unterhose anzuziehen, weil die dann eh wieder eingesaut ist.. ich hab mir deswegen sogar schonmal nen OB hinterher reingeschoben weil es so nervt..
Ist das normal..ist es bei Euch auch so???
Was macht ihr dann?? ich mein, wenn ich z.b. mal spontan Sex in der öffentlichkeit haben möchte.. das geht dann ja nicht, weil ich ja nicht immer nen ersatzslip dabei hab und es ist echt unangenehm, wenn man sich wieder anzieht und merkt, wie der ganze slip nass wird, weil das ganze Sperma wieder rausläuft...:frown:
Sorry, nicht auslachen für die Frage, ist echt peinlich.. aber ich frag mich echt ob es normal ist und ich hab keine Freundin die ich sowas fragen würde.. genauso wie:

2. Slipeinlagen...
Frau hat ja nunmal Ausfluss und dann sind die Unterhosen eingesaut.. Tragt ihr täglich slipeinlagen??? ich trage nur tangas.. da sind die doch sicherlich nervig und unbequem.. und wenn man dann wieder spontan sex haben will, ist es für den kerl doch sicher nicht antörnend, wenn der mir den slip mit den zähnen runterziehen will und da hängt de einlage drin... !?!?

ich mein die fragen echt ernst.. wüsste gern, wie das bei euch ist.. mit meiner mutter konnte ich früher über sowas leider nie reden.. die hing da immer ein wenig zurück und mag auch heute noch keine tampons :-/
dankeschöN!
 
S

Benutzer

Gast
Viele Frauen tragen täglich einlagen wegen ausfluss, ist nicht schlimm ...

Mehr kann ich dir als Man leider nicht sagen, außer: Nutz doch ein kondom wenn du draussen spontan sex haben willst, oder ansonsten nutze so eine einlage ...
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich find Einlagen eklig... Ich wechsel jeden Tag die Unterwäsche,
da brauch ich dann auch keine wegen dem Ausfluss...

Und wegen Sperma rauslaufen... Hm... Zu Hause isses ja wurscht,
weil man ja schnell die Unterhose wechseln kann, und für den spontanen
Sex draussen kann ich nur Schlucken empfehlen. *g* Da läuft dann auch
nix mehr raus. :schuechte
 
F

Benutzer

Gast
Als humoristische Einlage (hrhr) würde ich einfach dir empfehlen nur dann spontanen Sex zu haben wenn du nicht erkältest bist und somit keine Angst vor "Niesern" haben mußt.

Sorry, das ist bestimmt nicht konstruktiv hier, aber ich konnte nicht widerstehen....

;-))

AleX
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
ich klemme mir anchm sex so 4 taschentücher zwischen die beine, geh aufs klo, presse den größten teil raus und zieh den slip/string wieder an und du ne slipeinlage rein die den letzten siff dann raussaugt *g*

also ich benutze nfast täglich slipeinlagen. wenn ich merke dass der ausfluss stärker ist dann eben ja und wenn ich keinen habe dann nicht. würde ich bei meinem ausfluss keine benutzen dann würde es durchsiffen bis in die hose und das finde ich eklig...dann lieber slipeinlagen. es gibt auch extra welche für strings, mit flügeln..die sind schon ok. aber bisschen unbequem im gegensatz dazu wenn du ne slip mit ner einlage trägst.

bei spontanem sex in der öffentlichkeit stopft man sich entweder hinterher nen tampon rein oder eben nen batzen tempos zwischen die beine *g* irgendwann isses rausgelaufen und man kanns wegschmeissen :smile:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Für spontanen Sex draußen eignen sich Kondome gut oder notfalls Alvaes Taschentuchmethode.
Slipeinlagen trage ich grundsätzlich nicht. Finde die Dinger eklig.
 

Benutzer8035  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mach das auch so mit dn taschentüchern und dann aufs klo und dann läuft das schon aus und für den rest zur vorsicht nch mal n4en tschanetuch hinklemmen hihi ocer eben slipeinage was ich aber nciht so sehr mag verruscht immer so bei mir ka warum . für sex im freien würd ich auch empfehlen entweder das er nciht " in " dirkommt oder du eben tschentücher etc griffbereit hast
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Sexmachtspaß schrieb:
1. Bez. Spermaausfluss:
Wenn ich Sex ohne Kondom hatte, dann läuft sooo viel wieder raus.. auch lange danach noch.. ich muss z.b. ne halbe Stunde später mal nießen und da kommt ein richtiger Schwall wieder mir raus.. es lohnt sich nach dem Sex lange nicht eine Unterhose anzuziehen, weil die dann eh wieder eingesaut ist.. ich hab mir deswegen sogar schonmal nen OB hinterher reingeschoben weil es so nervt..
Ist das normal..ist es bei Euch auch so???
Was macht ihr dann?? ich mein, wenn ich z.b. mal spontan Sex in der öffentlichkeit haben möchte.. das geht dann ja nicht, weil ich ja nicht immer nen ersatzslip dabei hab und es ist echt unangenehm, wenn man sich wieder anzieht und merkt, wie der ganze slip nass wird, weil das ganze Sperma wieder rausläuft...
ist vollkommen normal! ch geh nachm sex immer mit einem taschentuch zwischen den beinen aufs klo, dann läuft das meiste schon raus. manchmal tue ich danach noch ein taschentuch ins höschen.
sex im freien/in der öffentlichkeit: taschentücher bereit halten oder die natur beflecken :grin:

2. Slipeinlagen...
Frau hat ja nunmal Ausfluss und dann sind die Unterhosen eingesaut.. Tragt ihr täglich slipeinlagen??? ich trage nur tangas.. da sind die doch sicherlich nervig und unbequem..
trage ich grundsätzlich nicht... eklig, bäh! :wuerg: habe aber auch keinen starken ausfluss!
und wenn man dann wieder spontan sex haben will, ist es für den kerl doch sicher nicht antörnend, wenn der mir den slip mit den zähnen runterziehen will und da hängt de einlage drin... !?!?
uiuiui heiß..... :link: :grin:
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Sexmachtspaß schrieb:
Hallo..

ich hab mal zwei Fragen an die Frauen... weiß nicht wen ich das sonst fragen kann, weil es mir zu peinlich ist.. daher möchte ich mich auch nicht registrieren...

Dafür ist es jetzt zu spät. :grin:

SCNR
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
1.)
Ja, das habe ich auch und ich denke, das aben die meisten... aber mit Kondom is kagge, und deshalb dann doch lieber das in Kauf nehmen...

Normalerweise ist das ja kein Problem, da ich eher selten Sex in der Öffentlichkeit habe :grin:

Mein Freund hat immer gemeint, was denn los sei, wenn ich "lange" nach dem Sex plötzlich ein dummes Gesicht gemacht habe - und wenn ich ihm dann sagte, dass ES wieder raus fließt, hat er gegrinst und gemeint, ich soll mich nicht so anstellen.

Letzte Woche haben wir noch lange auf dem Bett herum getobt, und plötzlich machte ich wieder mein sogenanntes GESICHT. Ich meinte, dass das nunmal ekig sei, und er meinte, soooo viel könne das nicht sein.

Habe gedroht: "Soll ich mal pressen? Dann kommts in Massen raus".
Er darauf: "Klar, mach mal".. und ich tat es, und er sprang zurück und dann wieder vor und starre meine Musch ungläubig an und kam näher...

hätte mich wegschmeißen können...

er meinte nur: "WAS? Soviel hab ich da doch gar nicht rein... hmn... damit hätt ich jetzt aber echt nicht gerechnet..."


Seither kann er mich eeeeendlich verstehen und warnt auch gerne mal vor, wenn er gleich kommt.


Ist übrigens ganz normal. Die Eiweiße in der Sperma-Flüssigkeit werden durch die Enzyme im "Schleim" der Vagina zersetzt und dadurch verflüssigt sich die ganze Angelegenheit...

Vielleicht macht dieser Faktor das gelegentliche ab- und anspritzen der Männer auf den Körper der Frau doch ganz angenehm... für die Frau :zwinker:


2.)
Ich mag keine Slipeinlagen - bah. Aber auch für Tangas gibts ja Einlagen...
Natürlich solltest du dann doch 3 Sekunden weniger spontan sein...
und außerdem könntest du dich der Einlage vorher noch schnell mit einem beherzten Griff in die Hose entledigen und schnell inne Tasche oder eben doch auf den Boden...

Aber meistens ist der Ausfluss nicht so stark und etwas ist doch normal - das wissen auch die Herren der Schöpfung - meistens...
 

Benutzer31272  (37)

Verbringt hier viel Zeit
zu 1 ich nehm immer ein handtuch danach, wenn wir mal spontan draußen haben, dann hab ich in der handtasche immer taschentücher :smile: und somit ist das prob. gelöst :smile:

zu 2. ich trag auch nicht immer schlipeinlagen, nur dann wenn ich merk das der ausfluss mal schlimmer bzw. stärker ist. Und es gibt für Tanga´s ja spezielle einlagen :smile: Aber wenn ich wüsste das es sex außen gibt, würd ich da keine einlage tragen
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
*g* Joa...
richtig, wenn ich weiß, es gibt Sex, dann nix Einlage :tongue:

Ist so wie mit nem Kuschelpyjama und den Lieblings-Häschen-Hauspuschen (bei mir sinds Mäuse mit Schwänzchen *g*)...
Man trägts nur, wenn man weiß, dass "da" heut keiner zu Besuch kommt...


->"da"<- war die Überleitung :tongue:
 

Benutzer10342  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also ihr stellt euch an ! Einfach rauspacken und auf Bauch spritzen kurz weg machen ihr werdet keine Probleme haben. Ihr musst bedenken das wir euren Körpersaft auch "trinken/lecken" und es uns nichts ausmacht !
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
DragonSoldier schrieb:
... Ihr musst bedenken das wir euren Körpersaft auch "trinken/lecken" und es uns nichts ausmacht !


Ähm...
1.) es leckt so gut wie KEIN Kerl, nachdem er in einer gekommen ist und
2.) ist das ein ganz anderes Mengenverhältnis, das solltest du mal bedenken

Und dass du von einem Mädel "trinkst" will ich sehen...

__________________________________________________
nochwas...
Es geht hier um das Thema WAS WENN IN MIR GEKOMMEN, sozusagen...

Bei DIR läufts net, wenn du nach dem Sex durche Gegend läufst!
Also hör mal auf, hier den Macho vom stapel zu lassen :bandit:

Und außerdem passierts schon oft genug, dass MANN man außerhalb kommt... allerdings kleiner Tipp:
Sollte deine Freundin in der Zeit kurz vorm Orgi gestanden haben, zerstörst dus damit egoistischerweise...

Eine Frau kann nicht da wieder ansetzen, wo aufgehört wurde... sie ist wieder am Nullpunkt.
 

Benutzer28124  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Oder wie wärs mit den schwarzen Slipeinlagen?
Mag Slipeinlagen eigentlich auch nicht, wirken irgendwie wie Windeln, obwohl es nur die dünne Version ist.
Von Carefree gibt es die SchwarzVersion mit Flügel für Normal oder String, schwarz fällt meiner Meinung nach weniger auf (trage meist dunkle Wäsche) und durch den Knickfalz viel angenehmer zum tragen.
Nehm ich meist für gemeinsame Ausgänge - bin spitze in Schleimproduktion ;-) bzw. eben für "danach".

... und für den Mann, von wegen "Igitt": versuche ich immer diejenige zu sein, die den Slip entgültig aus der "Störzone" entfernt, man muss ihm ja nicht alles antun :link:
 
3 Woche(n) später
K

Benutzer

Gast
Sorry bin echt zu unerfahren.
Jetzt habe ich es glaube ich verstanden. Hier geht es um Sperma das vom Mann in die Muschi gespritzt wurde, oder? :ratlos:
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
knacker schrieb:
Sorry bin echt zu unerfahren.
Jetzt habe ich es glaube ich verstanden. Hier geht es um Sperma das vom Mann in die Muschi gespritzt wurde, oder? :ratlos:
geeenau
 
M

Benutzer

Gast
also wenn "sie"s mag, schlucken und danach weitermachen :zwinker:
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
mega1980 schrieb:
also wenn "sie"s mag, schlucken und danach weitermachen :zwinker:
Wieso nur hab ich mir gedacht, dass das von einem Mann kommt, noch bevor ich auf Name und Symbol geachtet habe? :tongue:
Also, wenn ich immer schlucken würde, hätt ich ja son Blubberbauch... :grrr: :zwinker:
 

Benutzer35820  (36)

Verbringt hier viel Zeit
kann nur aus eigener erfahrung die tascntuch methode empfehlen ...mach ich auch immer...is ja auch nich sooooo lekker wenn du das laken voll damit hast und darauf schläfst....
..oO find ich Oo..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren