Sperma in Unterhose nach SB

Benutzer150225  (23)

Benutzer gesperrt
Hey Leute ich hab mal eine kleine Frage an euch: Also immer nachdem ich Sb hatte und das Sperma auch von meiner Eichel beseitigt hab, hab ich nach wenigen Minuten wieder etwas Sperma in meiner Unterhose was irgendwie nervt ist nicht viel nur ein bisschen, hat das jmd. von euch auch und hat jmd. n Tipp wie ich das ändern kann?

Danke für die Antworten! :smile:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
da kannst du nix machen.. es läuft eben manchmal etwas später noch was raus.. ist bei mir auch manchmal so
 

Benutzer142685  (20)

Meistens hier zu finden
Kann es sein das du danach sofort die Unterhose anziehst? Weil es können noch "Nachspritzer" sein. Wenn das so ist, dann warte nach der SB erstmal kurz bis du dir sicher bist das alles raus ist.:zwinker: Persönlich kenne ich es jetzt auch nicht.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich kenne das auch, erst recht nach dem Sex, da läuft es noch nach. Wenn ich SB mache, passiert das auch, da hilft wohl nur sauber machen.
 

Benutzer148389  (22)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich einen Orgasmus hatte kommt etwas später auch nochmal n bisschen was raus.. Du kannst ja einfach n bisschen warten und wenn du Bock hast die Zeit noch sinnvoll nutzen..
 

Benutzer136062  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Ich vergleiche das mit den Lusttropfen der schon vorher kommt. Es gibt manchmal ein "Nachkommspritzer" und der kommt halt danach. Sollte es dich echt stören kann ich dir einen Tipp geben.

Nach den SB einfach ein Stück klopapier nehmen und deinen dann schon wieder schlaffen Penis damit abdecken und dann die Hose anziehen. Sollten dann die Nachspritzer kommen kommen die auf das Papier und da es so wenig ist wird deine Hose damit nicht unnötig "Dreckig" .
 
P

Benutzer

Gast
Nach dem SB einfach abwarten, nochmal putzen und dann wieder die Unterhosen anziehen.
Auch wenn es dich nervt, ist es was ganz normales und nichts krankhaftes. Ein Teil deines Spermas sprizt schnell heraus, doch was noch in der "Leitung" verbleibt, dass läuft eben langsam nach. :smile:
 

Benutzer150225  (23)

Benutzer gesperrt
Okay super danke für die Antworten und Tipps :smile:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Ich wusste nicht, dass es das gibt, aber man lernt auch nach Jahren bei PL nicht aus. :grin:


Hilft vielleicht, nach der SB auf Toilette zu gehen, um noch die letzten Nachzügler rauszuspülen?
 

Benutzer152329 

Verbringt hier viel Zeit
Ich drücke immer noch auf die Eichel drauf, um auch den letzten Tropfen "auszupressen" :grin: Logischerweise halte ich ihn dabei nach unten, damit's rauslaufen kann. Dann sollte das eigentlich nicht passieren.
 

Benutzer142352 

Öfter im Forum
Bei mir läuft das Sperma nach dem GV raus.
Mein Freund geht nach der SB meist pinkeln, da spühlt es den lezten Tropen Sperma mit raus.
 

Benutzer151079  (23)

Benutzer gesperrt
Manchmal kommt halt nochwas hinterher, da kannst du nichts gegen machen.
[
 

Benutzer152648  (28)

Ist noch neu hier
hab ich auch manchmal, ich warte nach dem Sex oder SB ein wenig oder "massiere" es raus :
 

Benutzer141352 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab das auch. Es bleibt halt meist noch ein Rest in der (längeren) Harnröhre vom steigen Penis. Wen dieser dann erschlafft verkürzt sich auch die Harnröhre und das verbliebene Sperma kommt raus. Ist völlig normal.
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Unter gegebenen Umständen kann es so sein, dass nach dem Erguss etwas Samenflüssigkeit in der Harnröhre verbleibt.
Du kannst mit der Hand an der Unterseite Penis vom Hoden zur Spitze hin entlang streichen — dann kommt auch der "Rest vom Schützenfest" (was für eine geglückte Allegorie) heraus. Probier's mal.
 
3 Woche(n) später
H

Benutzer

Gast
Ist ganz normal.
Wenn du ihn nicht komplett sauber machst bzw. dich zu schnell wieder anziehst. Problem bekannt :zwinker:
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Ist völlig normal und es gibt einen kleinen Trick, der da Abhilfe schafft. Wenn du mit der SB fertig bist, geh einfach aufs Klo und uriniere. Das spült die letzten Reste Sperma aus der Harnröhre heraus.
Viele Männer müssen nach dem Samenerguss ohnehin aufs Klo, damit schnellstmöglich wieder ein saurer pH-Wert in der Harnsamenröhre hergestellt wird, der schützt nämlich vor eindringenden Krankheitserregern und wird durch das leicht basische Sperma verändert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren