Sperma im Mund - wie fühlt es sich an?

Benutzer114927 

Öfters im Forum
Ich weiß , immer unterschiedlich.
bitte einfach eure erfahrung hinschreiben :zwinker:
danke
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Je nach Konsistenz:
0.5sec warmer Glibber
oder
0.5sec warme Flüssigkeit
fertig.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
hab ich noch nie gegessen :zwinker:

Und ich habe noch nie spermiges Panna Cotta gegessen.

Vielleicht weil ich noch nie Sperma mit Gelatine drin hatte...aber irgendwie war bisher jedes Sperma das mir begegnet ist wesentlich flüssiger als Panna Cotta, welches ja bekanntlich auf dem Teller stehen muß.

Gibt schon ein paar Vergleiche die mir einfallen, aber die fänden jetzt wohl nicht so allgemeinen Zuspruch.
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
spermiges Panna Cotta

Iehk!

Also, das ist schon recht schwer zu beschreiben, aber ich finde, gelatineartig trifft es ganz gut. Und an manchen Stellen einer Menge ist es zähflüssiger und an machen flüssiger. Manchmal fühlt es sich auch so an, als wären da noch Fäden drin.
Ich finde, es fühlt sich von der Konsistenz her im Mund eher nicht so gut an, weil so glibberig. Und ganz gerne ist es mal sehr, sehr...herzhaft, also stark im Geschmack.
Deshalb wären Spermaspielchen nie was für mich. Also, wo man gurgelt, sich küsst, es weiter gibt, es wieder rausquillen lässt, etc.

Es gibt nichts wirklich Vergleichbares und wenn, wollte ich es nicht essen. Es ist nicht wie Eiweiß, es ist nicht wie Panna Cotta, es ist auch nicht wie Kondesmilch mit Mehl oder sowas. Es ist halt spermig.

Auch der Geschmack lässt sich nicht wirklich beschreiben. Herzhaft, mit all seinen Geschmacks- und Duftstoffen konzentriert, aber in bitter und herb. Halt...spermig.

Und es ist tatsächlich sehr individuell. Und das ist auch typisch für Sperma, find ich.

Es gibt aber auch kaum was Besseres, als einen Mann, der sich völlig hilflos in deinen Mund ergießt. Und da ist Sperma im Mund halt ein Zeugnis dessen und eben sehr, sehr wünschenswert.

Insofern: Weniger fragen, mehr probieren :zwinker:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
aber irgendwie war bisher jedes Sperma das mir begegnet ist wesentlich flüssiger als Panna Cotta, welches ja bekanntlich auf dem Teller stehen muß.

Deshalb mit Zeitangabe. Da kommt dann Spucke dazu und es wird - ta da - flüssiger. :zwinker:
 

Benutzer81260 

Benutzer gesperrt
Na ja, unterschiedlich. Kommt auf den Typen an. In der Regel leicht salzig, nussig. Und warm. Ich gaub, wenn ich in dem Moment nicht richtig geil wäre, müsste ich mich übergeben. Aber da ich dann auch richtig geil bin, macht mir in dem Moment schlucken nichts aus.
LG
engel
 

Benutzer114927 

Öfters im Forum
Na ja, unterschiedlich. Kommt auf den Typen an. In der Regel leicht salzig, nussig. Und warm. Ich gaub, wenn ich in dem Moment nicht richtig geil wäre, müsste ich mich übergeben. Aber da ich dann auch richtig geil bin, macht mir in dem Moment schlucken nichts aus.
LG
engel

das klingt eher so, als wäre es eklig und absolut nichts für mich :zwinker:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Deshalb mit Zeitangabe. Da kommt dann Spucke dazu und es wird - ta da - flüssiger. :zwinker:

Mir wären jetzt Dinge wie: gekochte Knorpel - Rotz - Muschischleim (nach konsistenz von glibberig nach flüssig sortiert) eingefallen, aber das würde a) die Männer beleidigen und b) der TS das Blasen versauen bevor sie es je versucht hat und das will ich ja nun nicht.

Tatsache ist aber: Das Zeug ist so kurz im Mund und so schnell wieder weg, daß ich es kaum bemerke, vor allem, weil ich zu dem Zeitpunkt eh mit anderen Sinneseindrücken beschäftigt bin. Und dann gibt es ja noch kaltes klares Wasser um nachzuspülen...

das klingt eher so, als wäre es eklig und absolut nichts für mich

Möglich. Aber aufs Klingen würde ich mich nicht verlassen, probieren geht über studieren. Danach kannst Du immer noch entscheiden, daß es Dir das zu eklig oder eben nicht zu eklig ist.
 

Benutzer114927 

Öfters im Forum
Stell Dir vor, dein Freund hätte geschrieben "wie schmeckt eigentlich ne Muschi?" statt es einfach auszuprobieren.

Da wäre auch nix mehr mit Lecken, was da erst für Beschreibungen gekommen wären :grin:

Mein Freund und ich wir reden auch über soetwas. Und soll ich dir was sagen, der weiß, dass ich hier schreibe!
Es stört ihn keineswegs.
Abgesehen davon würde mein Freund nie Muschi sagen, weil wir beide erwachsen genug sind um vernünftig zu sprechen.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Bells1205;6474653 schrieb:
Mein Freund und ich wir reden auch über soetwas. Und soll ich dir was sagen, der weiß, dass ich hier schreibe!
Es stört ihn keineswegs.
Abgesehen davon würde mein Freund nie Muschi sagen, weil wir beide erwachsen genug sind um vernünftig zu sprechen.

Du hast erdweibchens und meine Posts nicht sinnerfassend gelesen. Auch erdweibchens letzten nicht.
Also bitte erwachsen genug sein um zurück an den Start zu gehen, vernünftig zu lesen und dann nochmals zu antworten, wenn es geklingelt hat.


Off-Topic:
"Muschi" geht gar nicht, aber "Ei" ist sooo erwachsen?
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Die Sache ist doch die....Beim Blasen/Sperma schlucken/im Mund kommen, etc. geht es doch nicht um kulinarische Genüsse. (Na gut, für einige vielleicht schon...)

Sperma ist meist eher herb und glibberig, ja. Das mag sicher viele abschrecken und da kommen wohl auch die ganzen Gerüchte und Witze her. Aber trotzdem ist es jedes Mal anders und für jeden anders. Männer schmecken unterschiedlich, Sperma schmeckt unterschiedlich und auch die Lusttropfen schmecken unterschiedlich. Manche mehr süß, manche eher herb. Und auch je nach den jeweiligen Situation ist es wieder anders. Mehr als zu sagen: wie Sperma eben, kann man da kaum.

Aber da hört es ja nicht auf. OV ist ja doch irgendwo etwas sehr Intimes. Du hängst mit deiner intimsten Region, mit deiner empfindlichsten, im Gesicht des anderen, wo alle seine/ihre Sinne sind, schmecken, riechen, hören,tasten. Auch das Gesicht ist sehr intim, wir lassen uns nicht von Jedem im Gesicht berühren. Und dann kannst du so viel mit deiner Zunge, deinen Lippen und deinem Mund anstellen: schöne Gefühle hervorrufen, ärgern, leiden lassen, zum Kochen bringen, abkühlen lassen, Streicheleinheiten vergeben, rauh sein..usw. usf.

Du merkst, eine vielversprechende, vielfältige und nahe Begegnung - und für deine Mühen erlebst du einen der intimsten und intensivsten Momente direkt vor und in deinem Gesicht.

Sperma ist nichts, was ich so essen würde. Und wie gesagt, ich würde damit nicht spielen. Aber ich würd es nicht missen wollen, aus den oben genannten Gründen und ich geb zu, ich bin OV-süchtig :zwinker: Aber wie du damit klar kommst, ob du spielst oder schnell runter schluckst oder das Ergebnis genießt, das musst du selber ausprobieren. Wie dir etwas gefällt, kann dir doch keiner sagen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren