Soll ich ein Mädchen, in das ich verliebt bin, zu meinem Geburtstag einladen?

Benutzer147801 

Benutzer gesperrt
Liebe Community,

ich bin seit einiger Zeit in ein Mädchen aus meiner Klasse verliebt. Wir sind beide 15 und gehen nur noch bis zum Sommer in eine Klasse. Ich hatte bisher nicht so viel mit ihr zu tun. Hab zwar ein bisschen mit ihr geschrieben und sie hat auch immer nett geantwortet, aber mich nie mal von sich aus angeschrieben.

In der Schule sitz ich jetzt (durch einen glücklichen Zufall) neben ihr, aber ich bin leider schüchtern und weiß auch nicht, was ich mit ihr reden soll. Manchmal fragt sie mich irgendwas, z.B. wie weit ich mit dem Buch bin, das wir in Deutsch lesen sollen, aber halt nur so eher banale Sachen.

Ich hab jetzt eigentlich vor sie zu meinem Geburtstag einzuladen. Wir gehen erst ins Schimmbad und machen dann noch Party bei mir. Und die Frage ist, soll ich das jetzt schon machen oder haben wir noch nicht genug miteinander zu tun? Soll ich sie eher in der Schule fragen oder ihr schreiben. Ich weiß, persönlich ist besser, aber wue gesagt, bin halt schüchtern. Soll ich sie einladen und ihr sagen, sie kann eine Freundin mitnehmen oder lieber gleich sie und ihre beste Freundin einladen. Dann merkt sie nicht gleich so, dass es mir vor allem um sie geht.

Wäre dankbar für hilfreiche Antworten :zwinker:
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ich würde dir raten mit ihr vorher nochmal alleine ein Eis essen zu gehen so dass ihr erstmal zu zweit ins Gespräch kommt. Danach kannst du sie ja auch zu deinem Geburtstag einladen :smile:
 

Benutzer147801 

Benutzer gesperrt
Ich würde dir raten mit ihr vorher nochmal alleine ein Eis essen zu gehen so dass ihr erstmal zu zweit ins Gespräch kommt. Danach kannst du sie ja auch zu deinem Geburtstag einladen :smile:
Ich dachte, dass sie vielleicht weniger "Verdacht" schöpft, dass ich auf sie stehe, wenn ich sie nur zu einer Party einlade. Ich wllte dann nach meinem Geburtstag mich mal mit ihr alleine treffen.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ich dachte, dass sie vielleicht weniger "Verdacht" schöpft, dass ich auf sie stehe, wenn ich sie nur zu einer Party einlade. Ich wllte dann nach meinem Geburtstag mich mal mit ihr alleine treffen.

aber du könntest so auch ziemlich flink in der friendzone landen oder sie lernt auf deiner Party einen anderen kennen, den sie toll findet. Das wäre ja wohl der super gau.

Wenn du es nicht so offensichtlich willst, nimm sie doch in einer Kleingruppe (max.4 Personen) mit an den See und geht dort zusammen baden :smile: dann habt ihr mehr Möglichkeiten zu sprechen. Auf deiner Party wirst du nämlich ständig überall sein müssen und für sie gar nicht viel Zeit haben. Und wenn was schief läuft, sie zum Beispiel nicht kommt, versaut es dir die ganze Party.
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
Ich weiß nicht was dagegenb sprechen würde sie einzuladen.

Ich habe auch damals ein Jahr neben einem Mädchen in der Schule sitzen müssen. Sie hat mich damals auch einfach so zu ihrem Geburtstag eingeladen obewohl ich außerhalb der Schule nicht´s mit ihr zu tun hatte.
Versuche es doch einfach mal.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich würde sie auf jeden Fall einladen! Kommen sonst auch andere Mädels? Ansonsten würde ich sie in der Schule ansprechen und ihr sagen, was du an deinem Geburtstag geplant hast und sie fragen, ob sie auch kommen möchte (und ihr dann auch sagen, dass sie gerne ihre beste Freundin mitnehmen kann). Sie kann ruhig Verdacht schöpfen, dass du sie magst :zwinker: Warum soll das schlimm sein?
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Dann kannst du deiner Flamme sagen, dass das keine reine Jungs-Veranstaltung sein wird. Vielleicht fühlt sie sich dann bisschen motiviert auch zu kommen.
 

Benutzer152722  (22)

Benutzer gesperrt
In der Schule sitz ich jetzt (durch einen glücklichen Zufall) neben ihr, aber ich bin leider schüchtern und weiß auch nicht, was ich mit ihr reden soll.

Also ich hab mich auch probiert so vorzuarbeiten....ich hab irgendwas gefunden was wir gemeinsam hatten und daraus dann einen "running Gag" gemacht.....tja dann haben wir eigentlich nur darüber gesprochen :zwinker:

Ich hab jetzt eigentlich vor sie zu meinem Geburtstag einzuladen. Wir gehen erst ins Schimmbad und machen dann noch Party bei mir.
Hmmm....dieses Schwimmbad...das Schwimmbad ist groß und du kannst dann auch nicht immer bei ihr sein.....

Soll ich sie eher in der Schule fragen oder ihr schreiben. Ich weiß, persönlich ist besser, aber wue gesagt, bin halt schüchtern.

Immer persönlich fragen ich hab mich auch nicht getraut aber nach ein paar versuchen....hab ich es doch geschafft :zwinker:
Außerdem wenn du viele per Messenger o.ä anschreibst UND sie persönlich einlädst dann ist das nochmal ein "+" für dich !!

Soll ich sie einladen und ihr sagen, sie kann eine Freundin mitnehmen

Hmm mach das lieber so dass sie jemanden mitnehmen soll dann merkt sie das es eher um sie geht :smile:


Ich wünsch dir viel Glück den <3 kann schön aber auch ziemlich schmerzhaft sein....
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Lad sie ein! Gerade wenn sie nicht die einzige Dame ist, sollte das doch klappen - dass sie sich nicht außen vor fühlt, meine ich. Im Schwimmbad kann man sich doch super etwas näher kennenlernen: Zusammen ein paar Bahnen schwimmen, rumalbern usw. Da musst du auch nicht die Welt reden - erst einmal.:zwinker::smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren