Sky D-Box ohne Lan anschließen??

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Folgendes Problem:
Unsere Sky Box steht zu weit vom Router weg. Wir wollen nicht unbedingt das Lan Kabel quer durch's Haus legen.
Da kam mein Freund auf die Idee dieses Teil [ame=http://www.amazon.de/Devolo-MicroLink-Bestehend-Adaptern-Steckdose/dp/B0009X7B1Y/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1325148215&sr=8-1-spell]Devolo MicroLink dLAN duo Starter Kit: Amazon.de: Computer & Zubehör[/ame] zu kaufen.
Irgendwer hat gemeint das man damit ohne Verkabelung klar käme.
Aber irgendwie funktioniert der Käse nicht?!
Anleitung war nicht dabei da wir das Teil von Bekannten bekommen haben, aber angeblich braucht man das nur einstecken und es funktioniert.
Hat irgendwer Ahnung?
Wir nämlich nicht :tongue:
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Also das Problem mit solchen Adaptern ist meist das sie mehr versprechen als sie halten.

Wie wollt ihr denn die SkyBox nutzen, nur in einem Raum oder im gesamten Haus?

Beispiel bei mir ist, ich habe Sky & Maxdome, beides befindet sich im Wohnzimmer im EG, durch die Kabel ist es ins OG gelegt wurden sodass ich und meine kleine Nichte auch oben bequem schauen können. Und besonders viel aufwand war es auch nicht, lediglich 2 löcher und 20 m Lan Kabel (wovon noch gut 10m rumliegen)

Du siehst also manchmal lohnt es sich über die konventionellen Kabelanschluss nachzudenken. Bis heute hatte ich damit keine Probleme.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Wir wollen die Box nur im Wohnzimmer nutzen.

Also doch Kabel legen??
 

Benutzer113230  (29)

Öfters im Forum
Ine Dose damit die nächste Dose die du findne kannst das 2 anschließen, zur einen den router per Lan verbinden (manchmal haben die nochn Knopf den man drücken muss) warten is se verbunden sind, dann das 2 rausnehmen zur Sky Box gehen das einstecken dann müsste es klappen

und vermeide das teil in steckerleisten zu stecken , Wanddosen sind zu empfehlen, die steckerleisten können dazu führen das es nicht funktioniert.
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Ich würde zumindest erstmal den Versuch unternehmen es so zu machen wie es Blackbird erklärt hat.

Sollte das nicht funktionieren dann würde ich definitiv zum Lan-Kabel greifen, wenn ich es schon durch mehrere Stockwerke einfach legen kann wird es bei euch nicht schwerer sein es bis ins Wohnzimmer zu legen =P

So würde ich zumindest handeln, da ich durch Bekannte schon oft die Erfahrung gemacht habe das die Adapter nicht wirklich was taugen...
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Es funktioniert :smile:
Wir haben beide Stecker erstmal in einem Raum zusammen angeschlossen, am PC. Und dann konnte man auch sehen das die konfiguriert werden mussten damit unser Router die Dinger erkennt.
Na ganz toll. Von wegen nur einstecken und es funktioniert.
Naja, danach klappte es jedenfalls reibungslos. Wir haben die Stecker auch direkt an die Steckdose und nicht am 3-fach Stecker. Die werden ja auch warm, das find ich dann am 3-fach Stecker eh nicht sao prickelnd.

Danke für die Tips :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren