Sie in Frischhaltefolie einwickeln

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kater32  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

Ich würde gerne mal meine Freundin in Frischhaltefolie einwicklen, um sie zu fesseln (Hände am Körper) und dann zu verwöhnen. Hat das schon mal jemand ausprobiert?

Vielen Dank für Erfahrungen und Tips!

Gruß

Kater
 

sabrina_m   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Ich hab's zwar noch nicht ausprobiert, aber ich könnt mir schon vorstellen, dass das gut funktioniert. Allerdings soll es ja laut diversen Beiträgen im Fernsehen nach einer gewissen Zeit da drunter knallig heiß werden. Falls man dem denn Glauben schenken darf, dann sollte man das ganze Spiel vielleicht nicht allzu sehr in die Länge ziehen, aber deine Freundin würde sich wohl schon zu Wort melden nehm ich mal an :zwinker:.
 
A

afferl

Gast
jop, das is geil, hab das sowohl aktiv als auch passiv schon ausprobiert


nach ner zeit wirds tatsächlich ziemlich warm und schwitzig da drinnen, aber das steigert die geilheit nur imho *g*

wichtig ist, erst die arme und beine getrennt einzuwickeln und dann die folie über alles drüberzuziehen. wenn du das nicht machst, kann sich derjenige ja sonst glatt noch selbst befreien :tongue:
 

havoc  

Verbringt hier viel Zeit
versteh ich nich gnaz :grin:
willst du sie jetzt ,,daunten,, einpacken oder nur die arme fesseln am körper? das geht doch auch mit anderen sachen?! :ratlos:
 
A

afferl

Gast
havoc schrieb:
versteh ich nich gnaz :grin:
willst du sie jetzt ,,daunten,, einpacken oder nur die arme fesseln am körper? das geht doch auch mit anderen sachen?! :ratlos:
als ganzes einwickeln, denk ich mal :zwinker:

(nennt sich auf neudeutsch cocooning :smile: )
 

havoc  

Verbringt hier viel Zeit
und das soll geil sein? meine freundin würd mich ziemlich komisch angucken ^^
sonst bin ich ja für fast alles zu haben :zwinker:

bruacht die haut nicht sauerstoff .. ich denk mal darum wirds auch heiß aber wurden nich so früher auch welche umgebracht weil sie lebendig mumifiziert wurden? :smile2:
 

einTil  

Verbringt hier viel Zeit
havoc schrieb:
bruacht die haut nicht sauerstoff .. ich denk mal darum wirds auch heiß aber wurden nich so früher auch welche umgebracht weil sie lebendig mumifiziert wurden? :smile2:

ist sicher nicht gesund so 2,3 tage zu leben...aber für nen paar stunden macht die haut das bestimmt mit. piercedbear lebt ja auch noch :smile:
 

Kokosmuffin   (33)

Verbringt hier viel Zeit
hi!

Also ich fände das etwas seltsam... so ganz einpacken? Ist es dann für euch erregend den gequetschten Körper anzusehen? oder die Tatsache das sie gefesselt ist ?(was ja grundsetzlich mit Handschellen oder Seidnetüchern schon erotisch wirken kann) Habt ihr dann Sex so eingewickelt oder sind die Geschlechtsteile auch mit drinnen um "frisch" zu bleiben lol

nööö und zu Schluss muss ich ne Schere holen da das Zeug nie wirklich gut abgeht und zampickt gg

Vielleicht entgeht mir da ja voll das geile Erlebnis, doch damit muss ich wohl leben ;-)

grüßele Kokos
 
R

RapidEdith

Gast
*g Ich würde mir ein wenig vorkommen, wie ein Kotelett, glaub ich. Aber wer weiß, sagen kann man das ja erst, wenn man es probiert hat.
 

LadyMetis  

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie komplett eingewickelt ist, wie willst du sie denn dann verwöhnen bzw. wo? Im Gesicht?
 

keyshla  

Verbringt hier viel Zeit
ui^^

:wuerg: des macht mir angst wenn du deine freundin jetzt umbringst??? Nimm lieber nur die Schellen, ich glaub mich würd des auch ziemlich heiß machen! :bandit:
 

Serenity  

Team-Alumni
Gesundheitlich gefährlich ists nicht, wenn folgendes bedacht wird:

1. denk dran, dass der Körper über das Schwitzen seinen Wärmehaushalt reguliert - das funktioniert dann nicht mehr, d.h. der Körper kann überhitzen und das kann ziemlich übel enden..

2. NIEMALS die gefesselte Person alleine lassen - ein Panikanfall kann schneller aufkommen als man denkt, da sollte man schnell befreien können. Also eine (geeignete!!, keine spitze) Schere daneben legen und immer in Sichtweite bleiben.

3. genug Luftlöcher lassen, 3x mit der Stricknadel reinpieksen langt nicht.
 

Xenana   (37)

Verbringt hier viel Zeit
also, gemacht hab ich das noch nicht..

bisher warens nur Handschellen, Tücker, Schals und ein Bondage-Seil (10m).

Aber was ist daran so erotisch?
Also ich glaube ja nicht, dass du sie ganz einwickeln möchtest, oder?
Sicherlich wirklich nur Arme an den Körper, sodass sie sich nicht wehren kann..

Wo und wie sonst solltest du sie sonst auch verwöhnen können?



Aber als erstes habe ich auch an die Schere gedacht... aua.. :cry:
 

rosahimmelbett  

Verbringt hier viel Zeit
also sorry, aber ich kann mir das nicht so wirklich vorstellen... ne frau in frischhaltefolie stell ich mir vor wie son würstchen, und ich würd mir dadrin eingewickelt erst recht doof vorkommen! warum fesselst du sie nicht einfach ganz normal?
 

*blondie*  

Verbringt hier viel Zeit
rosahimmelbett schrieb:
also sorry, aber ich kann mir das nicht so wirklich vorstellen... ne frau in frischhaltefolie stell ich mir vor wie son würstchen, und ich würd mir dadrin eingewickelt erst recht doof vorkommen! warum fesselst du sie nicht einfach ganz normal?

das hab ich auch gerade gedacht. da würde ich dann doch eher Seidentücher nehmen, das würde mich absolut nciht reizen :grrr:
 

einTil  

Verbringt hier viel Zeit
ich kann mir das durchaus erotisch vorstellen, so eingewickelt zu werden. habs noch nie probiert, aber kann durchaus anregend sein, so wie ichs mir vorstelle
 

spacko   (45)

Verbringt hier viel Zeit
havoc schrieb:
bruacht die haut nicht sauerstoff .

ne Stunde schwimmen gehen bringt dich ja auch nicht gleich um. (und unter Wasser bekommt die Haut auch keinen Sauerstoff...)

Serenity schrieb:
2. NIEMALS die gefesselte Person alleine lassen - ein Panikanfall kann schneller aufkommen als man denkt, da sollte man schnell befreien können. Also eine (geeignete!!, keine spitze) Schere daneben legen und immer in Sichtweite bleiben.

Kleiner Tipp dazu: Ich würde einen Gurtschneider (fürs Auto) vorschlagen. den gibts für wenige cent im Zubehör und es ist absolut ungefährlich, da die Klinge hier eingeschlossen ist.

Gruß
Spacko
 
A

afferl

Gast
spacko schrieb:
Kleiner Tipp dazu: Ich würde einen Gurtschneider (fürs Auto) vorschlagen. den gibts für wenige cent im Zubehör und es ist absolut ungefährlich, da die Klinge hier eingeschlossen ist.

wir reden von frischhaltefolie!

fingernägel reichen da *tststs*
 

Kater32  

Verbringt hier viel Zeit
Erst mal vielen Dank für die vielen Beiträge!

Die Sicherheit muss natürlich im Vordergrund stehen, Schere in der Nähe und weniger als 1 Stunde wäre für mich sowieso klar.

Und bei der Frage wie ich sie am besten einwickle, so dass ich sie noch schön verwöhnen kann, dachte ich zuerst nur an den Oberkörper, die Beine vielleich separat. Habe da auch etwas auf Eure Tipps gehofft ... sonst wäre es ja ein Erfahrungsbericht und keine Frage.

Am besten wird sein, es einfach auszuprobieren. Habe mir nur gedacht, vielleicht kann ja jemand noch aus Erfahrung sagen, auf was es dabei ankommt.

Gruß

Kater
 

Xenana   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also mal ehrlich...


stell dirm al vor, du wickelst nun auch die Beine ein. Also nicht zusammen mit dem Rest vom Körper, aber doch zusammen aneinander. Und dann?

Dann bekommt sie die Beine nicht mehr auseinander und du nirgends dran...

oder verstehe ich deine absicht falsch?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren