sie gibt keinen laut von sich...

Benutzer99253 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo!

ich brauche mal einen rat....

also ich bin mit meiner freundin schon seit 6 monaten zusammen und alles ist prima......
der sex ist auch toll..... aber...:ashamed:

sie gibt keinen laut von sich....
egal was ich anstelle.....
sie atmet nicht heftiger, sie stöhnt nicht, sie reckelt sich nicht..... ich merke das sie kommt.....das zucken kann sie nicht unterdrücken.....aber alles andere :hmm:
auch in ihrem gesicht kann ich es nicht ablesen weil sie das licht ausmacht bzw sie drauf besteht das es aus ist! :ratlos:
auch so mal spontan am tag (im hellen) keine chance.... ich merke das sie erregt ist aber bevor sie die gefahr läuft das ich sie sehen könnte drückt sie auf den roten "notaus" knopf und dann läuft nix..... :flennen:

kann mir jemand einen rat geben? wäre super ! :jaa:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Hast du mal mit ihr darüber gesprochen, warum sie nicht die Lust verspürt, Töne von sich zu geben?

Sich nicht im Licht zeigen deutet auf ein geringes Selbstbewusstsein hin. Sie hat Angst, du findest sie nicht schön. Manchmal helfen Komplimente (ernstgemeinte) und viel Vertrauen. Angefangen mit gedimmtem Licht.
 

Benutzer99253 

Sorgt für Gesprächsstoff
hmm ja sie hat halt nen kleinen bauch.... ich meine das ist für mich kein drama...... ich selbst bin auch nicht superschlank...... will ich auch nicht sein :tongue:
allerdings mag sie wohl nicht das ich ihren bauch sehe...... man sieht das sie halt mal wesentlich dicker WAR da sie auch schwangerschaftsstreifen hat..... (sie hat noch kein kind) naja sie hat dann wohl abgenommen und die streifen bleiben ja..... aber auch das finde ich nicht schlimm.... :link:
aber das stört mich in keinster weise..... im gegenteil..... ich liebe sie so wie sie ist! :jaa:

aber wie soll ich ihr das denn sagen? ich hab echt keine idee..... mein kumpel hatte das problem auch mal..... er hatte seine partnerin drauf angesprochen und hatte dann das glück das 8 wochen gar nix lief :eek:

das will ich auch vermeiden :tongue:

ich meine ich mach ihr ständig komplimente.... das sie toll aussieht oder sowas halt..... und dann kommt immer "schleimer" oder "lüg nicht" :hmm:

schwierig :cry:
 
V

Benutzer

Gast
Es erfordert schon ein wenig Selbstbewusstsein, sich beim Sex so gehen zu lassen, dass man etwas von sich gibt. Deine Freundin scheint ja ziemlich wenig davon zu haben, oder?
Es gibt zwar auch einfach Menschen, die beim Sex nicht stöhnen, aber dass sie auch immer darauf besteht, dass das Licht aus ist, dass sie sich gar kein bisschen traut, sich gehen zu lassen und es nicht zulässt, dass du ihre Lust spürst, spricht irgendwie schon für ein eher geringes Selbstbewusstsein.

Schämt sie sich vielleicht wegen ihrer Figur? Hatte sie schon vor dir Sexualpartner?
 

Benutzer99253 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja ich denke auch das sie sich sehr für ihren körper schämt..... nur weiss ich nicht wie ich ihr klar machen kann das ich sie liebe und mir das nicht wichtig ist, das sie keine super figur hat....
ich habe auch nichts in der richtung verbockt das sie das denken könnte!
soweit ich mitbekommen habe hatte sie mal einen freund.... was aber schon länger her ist..... und der scheint wohl ein sehr menschen scheuer mensch gewesen zu sein.....war nur zu hause......keine partys und so......
wieviele sexualpartner sie hatte weiss ich nicht.....
allerdings....... sie weiss auf jedenfall mit "meinem kleinen freund" und auch mit ihrem "döschen" umzugehen..... also denke ich nicht das sie unerfahren ist...... :jaa:

wie schaffe ich es denn das sie sich mir mehr öffnet? mir ihre lust zeigt... was zumindest mal ein anfang wäre und das mit dem licht könnte man dann ja auch irgendwie später mal hinbekommen......

nur ich fühle mich auch unsicher wenn sie sich so gar nicht bewegt/atmet/stöhnt wenn ich sie mir meinen fingern verwöhne oder mit meiner zunge....
nur irgendwann drückt sie meinen kopf weg oder zieht meine hand weg..... und dann merke ich wie es "in ihr zuckt" aber nur ganz leicht...... als ob sie auch das versucht zu unterdrücken :schuettel:
 
V

Benutzer

Gast
Hast du ihr das denn mal gesagt, dass es dich verunsichert, dass du keine Reaktionen von ihr wahrnimmst?
Dass du nie weißt, ob ihr etwas gefällt?
Dass sie sich zwar nicht verstellen soll, du aber das Gefühl hast, dass sie sich nicht gehen lässt?
Du könntest sie vielleicht auch beim Liebesspiel auch einfach mal fragen, ob ihr gefällt, was du tust oder ob du etwas anders machen sollst. Mit solchen Fragen habe ich meinen Freund zumindes aus der Reserve gelockt, er war auch immer ein gaaaanz ruhiger.
 

Benutzer99253 

Sorgt für Gesprächsstoff
hmm ja.... es war auch schon meine überlegung sie zu fragen wenn wir dabei sind......will dann aber die situation nicht kaputt machen.....

also wäre ein gespräch gut...... aber wie fange ich es so vorsichtig an das sie sich nicht direkt zurück zieht (wie ne schnecke ins schneckenhaus) :ratlos:

dabei ist sie gar keine "graue maus"....
ich meine sie ist wirklich nur im bett so!
im "altag" ist sie witzig, kleidet sich modisch, ist auch nicht der unaufällige stille typ......
und im bett.... zurückhaltend..... wobei sie sex ja scheinbar mag.... da sie meistens anfängt.... also wenn wir abends im bett lliegen, das sie die beginnt mich zu streicheln.... usw. das ist ja auch super.... :jaa:
nur gibt sie wenn ich sie streichel oder im intim bereich berühre halt keinerlei reaktion...... :frown:

da weiss ich ja gar nich woran ich bin...... ich meine sogar wenn ich bei meinem auto rumschraube und ne schraube anziehe, gibt mir die mehr feedback wenns fest genug ist als meine freundin wenn sie erregt ist :confused::schuettel:
 

Benutzer76802  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht ist sie halt einfach doch ein wenig noch zu schüchtern. Sie will den Sex zwar, aber traut sich halt einfach noch nicht wirklich sich 100 % fallen zu lassen, nach 6 Monaten. Da ist ja jeder Mensch auch anders.

Eine Beziehung muss ja auch immer wachsen, sexuell wie auch sonst. Würde nun nicht total den Kopf hängen lassen, kann sich alles noch geben.

Reden würde ich trotz allem mit ihr darüber wenn sie sonst ganz locker drauf ist.

Mein Freund ist nun auch nicht gerade derjenige der groß töne von sich gibt. Aber das finde ich nicht wirklich schlimm. Er ist halt so und das finde ich auch gut so, ich merk an anderen Dingen das es ihm gefällt. Nicht weil er total laut ist oder sonstige Reaktionen zeigt.

LG
 

Benutzer39962 

Verbringt hier viel Zeit
ganz ehrlich... chill mal bisschen

ihr seid gerade ma 6 Monate zusammen, das ist mMn nicht gerade die Welt. Es kann sein, dass du bereits alle Hemmungen verloren hast, aber bei ihr scheint das irgendwie nicht der Fall zu sein. Wenn sie mit bestimmten Partien ihres Körpers unzufrieden ist, dann wird es gar nichts bringen sie dazu zu dröngen diese zu mögen. Da kannst du ihr noch so viele komplimente machen.

Ich denke es ist viel wichtiger, dass sie dir vertrauen kann. Damit mein ich nicht auf einer Bewusstseinsebene, sondern unbewusst. Aber diese Sache kommt erst mit der Zeit und muss nicht bereits nach 6 Monaten da sein.
Ich bin jetzt fast drei Jahre mit meiner Freundin zusammen und ich kann vieles mit ihr anstellen, was ich nach einem Jahr Beziehung nicht machen konnte :smile:link:smile:. Das heißt nicht, dass es im Bett vorher nicht gut lief, sondern einfach das gewisse Hemmungen mit der Zeit einfach verschwinden.
Im Übrigen hatte ich ein ähnliches Problem. So albern das auch klingen mag, ich mochte es lange nicht, wenn meine Freundin mir nach dem Sex auf den Po schaut :ashamed:. Aber heute kann sie hingucken wo sie will...
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
ich meine sogar wenn ich bei meinem auto rumschraube und ne schraube anziehe, gibt mir die mehr feedback wenns fest genug ist als meine freundin wenn sie erregt ist :confused::schuettel:

WENN es hier eine Liste der BestOf-Sprüche gibt, dann ist das mein Favorit. Du hast mir echt den Tag versüßt.


Nunja, da ihr ja zumindest ein gemeinsames Sexleben habt - vielleicht sprichst du sie mal danach an? Ich meine, entspanntes Kuscheln, Glückshormone im Blut, und Sex gabs grade erst, da ist also kein Druck.

Werden denn sonst die Unzulänglichkeiten ihres Körpers weggeleugnet? Viele Frauen fühlen sich dick, obwohl sie es nicht sind. Aber es gibt auch Frauen, die haben nunmal einen Bauch oder eben auch Streifen. Da kann man nicht sagen, daß das nicht existiert. Außerdem wirst du ihren Körper ja auch schon im Dunkeln ausreichend erkundet haben, du kennst sie also.

Vielleicht mußt du ihr eher deutlich machen, daß du dir vollkommen bewußt bist, daß sie da ein Bäuchlein und Streifen hat, und daß dich das nicht im geringsten stört.
 

Benutzer99253 

Sorgt für Gesprächsstoff
WENN es hier eine Liste der BestOf-Sprüche gibt, dann ist das mein Favorit. Du hast mir echt den Tag versüßt.
hehe :link:

ne aber spass bei seite.....

ich werd dann wohl mal mit ihr sprechen müssen.... ich hoffe das sie es gut aufnimmt.....
ich meine ich kenne ihren körper mittlerweile sehr gut.... und prinzipiell stört mich nix an ihr..... :drool::link::drool::herz::herz::herz: :zwinker::tongue:

nen paar tipps wären gut wann und vllt mit welcher einleitung? ich bin da selbst ab und zu nen bissl tollpatschig und will sie nicht verletzten/verunsichern :hmm:

also direkt danach wäre vllt ne maßnahme..... aber nich das sie dann denkt das es mir nicht gefallen hat..... zumal danach auch immer das licht aus ist und ich sie dabei anchaun möchte wenn ihr mit ihr drüber spreche um die situation einschätzen zu können wenn ich was falsches / richtiges gesagt habe.....
 

Benutzer39962 

Verbringt hier viel Zeit
Gibts denn eine Möglichkeit wie das Licht "aus Versehen" angehen könnte :grin:

Dann wärt ihr mittendrin in einer ihrer "Angstsituationen" und du könntest dementsprechend verständnisvoll und cool reagieren
 

Benutzer99253 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gibts denn eine Möglichkeit wie das Licht "aus Versehen" angehen könnte :grin:

Dann wärt ihr mittendrin in einer ihrer "Angstsituationen" und du könntest dementsprechend verständnisvoll und cool reagieren

denke das das licht dann auch promt wieder aus ist.....

sie macht ja sogar das licht aus wenn wir nach hause kommen......von einer party..... gut angetrunken sind und dabei sind uns die klamotten vom leib zu reissen..... :rolleyes:

bei aller liebe....... da hab ich andere probleme als mich in richtung lichtschalter lotsen zu lassen.... und dann besoffen im dunkeln, fummelnd, in richtung bett zu stolpern..... by the way..... sie war ja auch nicht nüchtern...... wie wir das verletztungsfrei hinbekommen haben weiss ich auch nicht mehr :totlach:
 
I

Benutzer

Gast
denke das das licht dann auch promt wieder aus ist.....

Wie wärs, wenn du ihr nach dem Sex sagst "Schatz, deck dich mal zu" oder ihr einfach eine Decke überwirfst und dann (gedimmtes!) Licht anmachst? So kann sie ihre Problemzonen verstecken und fühlt sich vielleicht etwas sicherer, du kannst ihr aber trotzdem in die Augen schauen und sie vielleicht auch streicheln.
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Schon mal mit Kerzenlicht versucht? Das zaubert eine romantische Stimmung, die dann ja doch vielen Frauen gefällt, es ist das absolut schmeichelndste Licht, was ich mir vorstellen kann und zwei, drei Kerzen reichen schon, um wenigstens ein wenig Schummerlicht zu machen. Und wenn sie dann losgeht und die im Raum verteilten Kerzen auspustet, kannst du sie fragen, ob ihr die nicht anlassen könntet, sie sieht so hübsch aus in dem Licht und du würdest ihr gerne in die Augen sehen, wenn du sie streichelst.

Was das "Laut geben" anbelangt: Ich weiß nicht, ob ich sie darauf schon ansprechen würde. Erstmal muss diese Vertrauenssache geregelt werden, bevor sie es dann vielleicht wagt, dir Rückmeldung zu geben. Abgesehen davon: Es gibt nun mal Menschen, die geben keinen Laut von sich im Bett. Mein Freund ist auch so ein Stiller - wobei wir das Licht schon anhaben (im Gegensatz zu deiner Freundin bestehe ich nämlich darauf :grin: ) und ich dann gewisse Reaktionen in seinem Gesicht ablesen kann. Da muss man sich erst einmal einspielen.
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Wart ihr beide denn schonmal zusammen schwimmen?

Ich kenne das von mir, ich war auch mal eine Zeit lang etwas rundlicher und in der Zeit wollte ich das Licht immer aus haben, hab mich nicht wirklich gehen lassen und auch so gut wie garnicht gestöhnt. Irgendwann hat mich mein Freund dann soweit gekriegt, dass wir schwimmen gegangen sind. Ich hab mich zwar tierisch geschämt, aber ich habe gemerkt, dass er überhaupt nicht doof guckt oder irgendwelche Sprüche bringt. Im Gegenteil, er hat mir immerwieder Komplimente gemacht und Sachen gesagt wie "da hast du so einen tollen Körper und dann schämst du dich, das Licht anzumachen, tz.." und andauernd kam "du hast so einen tollen Arsch" usw. usw. und irgendwann wurde ich selbstsicherer und dann durfte sogar mal eine Kerze an sein, irgendwann dann 2. Und dann ist es irgendwann sogar mal in einer Schwimmbadumkleide bei grellem Licht passiert. Seitdem hatte ich garkeine Hemmungen mehr und ab dann konnte ich mich auch erst richtig gehen lassen :smile:
Vielleicht solltest du sie auch gaaaaanz langsam, nach und nach und mit vielen Sprüchen a la "du hast so einen schönen Bauch, so einen tollen Po. Da KANN man sich doch garnicht für schämen" an das Licht gewöhnen. Wenn die Komplexe dann beseitigt sind, wird das Stöhnen sicher auch nicht mehr lange auf sich warten lassen :smile:
 

Benutzer99253 

Sorgt für Gesprächsstoff
hmmm ja schwimmen waren wir schon.....
sie trägt beim schwimmen aber so einen komischen bikini.....
also es sind 2 teile......eine ganz normale "badehose" und dann halt sone art unterhemd das ihren brauch verdeckt..... glaube tanktini oder so nennt sich das......
naja..... ich meine sowas sollten echt einige frauen tragen die etwas fülliger sind..... wenn man sich da so manche am strand anschaut die in nen winzigem bikini da rumrennen :tongue: (sorry das war gemein)
aber sie hat das in keinster weise nötig :confused:

problem ist halt, egal wie ich ihr sage das ich ihren bauch total sexy finde.... und auch ihren po..... wird das immer irgendwie abgeblockt weil sie sich dann wohl mit anderen frauen vergleicht..... nach dem motto: " wie kann er mich sexy finden wenn das schönheitsideal ganz anders aussieht "
wobei mich sowas wie schönheits ideal nie interessiert hat.... für mich zählt eine liebevolle persönlichkeit, wo ich mich geborgen fühle (ja auch männer wollen das :tongue: ) jemand der sich um mich kümmert, mich mal in den arm nimmt wenn ich traurig bin, mich stärkt, und kochen kann :grin: aber vor allem jemand der es annimmt wenn ich das alles auch zurück gebe! :jaa:
so frauen wie angelina jolie oder so die als die schönsten frauen auf der welt angesehen werden..... schaue ich mir an..... finde ich nett..... interessiert mich aber nicht weiter...... und würde ich auch nie als "wixvorlage" nutzen..... da denke ich lieber an meine freundin..... wie schön es mit ihr ist..... nur zur zeit verunsichert selbst das mich da ich halt keinen ton von ihr höre..... :cry:
ich werde mal sehen ob ich vllt mal ein paar teelichter aufstelle :zwinker: die kann sie nicht so schnell "ausschalten" :tongue:
vielleicht kann ich dann ja anhand ihres gesichtausdruckes mehr erkennen...... was ja schonmal nen anfang wäre.... :smile:
weil ich es nämlich eigentlich auch viel schöner finde wenn man sich gegenseitig sieht.....
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
wobei mich sowas wie schönheits ideal nie interessiert hat.... für mich zählt eine liebevolle persönlichkeit, wo ich mich geborgen fühle (ja auch männer wollen das :tongue: ) jemand der sich um mich kümmert, mich mal in den arm nimmt wenn ich traurig bin, mich stärkt, und kochen kann :grin: aber vor allem jemand der es annimmt wenn ich das alles auch zurück gebe! :jaa:
so frauen wie angelina jolie oder so die als die schönsten frauen auf der welt angesehen werden..... schaue ich mir an..... finde ich nett..... interessiert mich aber nicht weiter...... und würde ich auch nie als "wixvorlage" nutzen..... da denke ich lieber an meine freundin..... wie schön es mit ihr ist.....

Hast du ihr das schon mal genau so gesagt? :zwinker:
 

Benutzer99253 

Sorgt für Gesprächsstoff
na den ersten teil schon..... vielleicht nicht direkt so aber ähnlich..... das andere aber noch nicht.... würde ich ihr dann eventuell in einem gespräch mal sagen..... :jaa:

aber ich denke auch das sich ihre "hemmungen" zu einem teil ihrer einstellung entwickelt hat (in klammer das was sie sich scheinbar denkt)
- sex nur im dunkeln (so sieht er mich nicht)
- heimlich, still und leise (so hören mich andere nicht)
- man redet nicht drüber (schon gar nicht über vorlieben)
- und sexy will ich schon gar nicht sein (ich sehe ja auch nicht so toll aus)

was mir auch sehr aufgefallen ist als wie mal schuhe kaufen waren.... sie trägt nur flache schuhe....mit der ausrede, sie könne auf hohen nicht laufen.....
allerdings waren wir im schuhgeschäft getrennt unterwegs.... und ich hab sie kurz beobachten können wie sie hohe schuhe anprobiert hat..... dann schnell ausgezogen und wieder ins regal gestellt hat als sie sich beobachtet gefühlt hat...:hmm:
danach habe ich sie angesprochen ob ihr die schuhe gefallen..... dann nehmen wir sie mit..... und sofort wurde wieder abgeblockt..... nene.... gefallen mir nicht und kann ich eeeh nicht drauf laufen..... :ratlos: naja dachte mir dann das in ihrem gesichts ausdruck aber was anderes stand..... sie hat sich solche schuhe dann sogar nach hause bestellt...... ihre schwester hat die dann gesehen.... wohl nen spruch gemacht und dann hat sie sie wieder zurück geschickt :eek: :rolleyes:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren