Sichtbar ohne BH herumlaufen

Benutzer91095 

Team-Alumni
Hallo,

bisher trage ich eigentlich immer einen BH, wenn ich auf die Straße gehe und etwas anhabe, wo man sonst sehen könnte, ob ich friere oder nicht :zwinker:

Da ich einen kleinen Brustumfang habe, trage ich den BH also nur aus ästhetischen Gründen. Mich würde aber mal interessieren, was ihr davon halten würdet, wenn Frauen wie ich (also mit kleiner Körbchengröße) sichtbar ohne BH herumlaufen würden. Fändet ihr das zu aufreizend in manchen Situationen (Fortgehen, Uni, Beruf) oder fühlt ihr euch gar durch sowas gestört? Widerspricht es eurem Ästhetikempfinden oder ist das etwas, was man durchaus machen kann? Stars und Sternchen tun ja gern mal den ein oder anderen Nippel durchscheinen lassen, aber ob's alltagstauglich ist, ist dann wieder eine andere Frage...

:smile:
 
L

Benutzer

Gast
Im Sommer find ich das jetzt nicht so verkehrt, vor allem, wenn man sichs leisten kann, da die Brüste fest sind und eine schöne Form haben :smile:
 
A

Benutzer

Gast
Also ich sehe darin kein Problem, allerdings gehörte meine Mutter auch zu der Generation, die ihren BH-verbrannt hat, bzw. grundsätzlich keinen angezogen hat und sie hatte durchaus vorzeigbare, große Brüste. Ich war später eher verblüfft, wie viele Frauen einen BH tragen. Klar, bei dicken Eutern oder kleinen Brüsten wo die Brustwarzen ständig herumstehen kann ich es nachvollziehen, oder bei Müttern wo es dann eher herumhängt. Aber als jüngere Frau wo all das eher nicht zutrifft, wozu dann den kleinen Käfig tragen? Und wenn man(n) mal eine stehende Brustwarze sieht, oh my god! Also ich finde das ziemlich undramatisch und würde daran keinen Gedanken verschwenden.
 
D

Benutzer

Gast
Ich sehe es gerne.

Ob die Brust "fest" ist oder nicht, kann man nicht beurteilen, aber es ist ein erotischer Anblick, wenn man nur die Ansätze sieht, die Konturen und den Abdruck des Nippels.

Mit (sehr) großem Busen siehts schnell nicht mehr sehr erotisch aus. Soll ja auch für die Frau ungesund und Schmerzvoll sein - hab ich mir sagen lassen.
 
R

Benutzer

Gast
Ich finde es unschön, die Nippel anderer Frauen zu sehen.

Im Schwimmbad ists ok, aber auf der Straße oder in der Uni - nein, das gefällt mir einfach nicht, sieht auch meist billig aus.

Meine Nippel soll nur mein Freund sehen und daher will ich auch keine anderen Nippel sehen.
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Finde ich voll in Ordnung.
V.a. im Sommer bei Trägertops, sieht das oft sehr viel besser aus, als wenn man die Träger oder bei manchen sogar den Verschluss des BHs sieht.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Meine Brust freut sich abends immer, wenn der BH abgelegt wird und mein Freund hat mich eigentlich auf die Idee gebracht, öfters ohne BH rumzulaufen, weil er es gerne sieht. Allerdings würde ich mich in der Öffentlichkeit doch unwohl fühlen, da man eben etwas sieht, was sonst verborgen wäre. Und das letzte, was ich will, ist in der Öffentlichkeit so tun, als würde ich meine sexuellen Reize spielen lassen.

Die Grenze ist hierbei möglicherweise willkürlich und der Gewohnheit entsprechend gesetzt, wenn ich an Kulturen denke, wo Frauen nicht unverschleiert das Haus verlassen dürfen.
 

Benutzer95105  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
mir gefällt, wenn meine freundin ohne bh herumläuft, sie hat zwar recht grosse brüste, aber mit dem richtigen shirt sieht es wohl provokativ aus, aber doch nicht billig oder so. Sie mag es, wenn sie die blicke auf sich zieht, egal was die denken...und mir gefällt es auch, wenn ihre brüste unter dem tshirt sich bewegen
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Kommt wohl auch Größe und Form an, und was man so drüber trägt. Beim Ausgehen finde ich es fast schon praktisch, auf einen BH verzichten zu können, wenn man zB was hinten weit ausgeschnittenes Trägt. Da kommt ein BH nicht so gut.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich finde es unschön, die Nippel anderer Frauen zu sehen.

Im Schwimmbad ists ok, aber auf der Straße oder in der Uni - nein, das gefällt mir einfach nicht, sieht auch meist billig aus.

Meine Nippel soll nur mein Freund sehen und daher will ich auch keine anderen Nippel sehen.

Sehe ich genauso.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde es unschön, die Nippel anderer Frauen zu sehen.

Im Schwimmbad ists ok, aber auf der Straße oder in der Uni - nein, das gefällt mir einfach nicht, sieht auch meist billig aus.


So sehe ich das auch. Ich habe zwar auch nur Körbchengröße B, aber gehe nie ohne BH raus.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Sieht man den Unterschied bei dir denn überhaupt so sehr, Lotusknospe?
Mir hat ne Freundin mit eher kleinen Brüsten nach Jahren mal erzählt sie trägt sehr selten mal nen BH, wär mir nie aufgefallen. :grin:

Kommt drauf an, was ich anhab. Wenn ich einen dicken Stoff anhab, sieht man natürlich nichts. Aber bei einem einfachen T-Shirt oder dünnen Pullover sieht man es schon. Und da der Stoff dann schnell an den Nippeln "scheuert", sind die dann auch meist gut erkennbar. Ich find's eigentlich schön und alles andere als billig, aber kann auf der anderen Seite natürlich verstehen, dass es sehr aufreizend rüberkommen kann.
 

Benutzer84200 

Verbringt hier viel Zeit
hm sieht man doch eigentlich öfters mal?
Den Eindruck hab ich jedenfalls.
Und störend find ich das auch nicht :zwinker:
 

Benutzer86199 

Meistens hier zu finden
Also ich möchte auf der Arbeit, die Nippel meiner Kolleginnen nicht sehen, genausowenig wie ihre Brüste bei tiefen Ausschnitten oder einen sich abzeichnenden Penis meines Kollegen. Empfände dies als wenig professionell und zu privat.
Auf einer Party zum Beispiel sähe ich das nicht so eng. Es gibt ja sowieso einige Partyoutfits, die ohne Bh getragen werden sollten.
 
G

Benutzer

Gast
Ich finde es unschön, die Nippel anderer Frauen zu sehen.

Im Schwimmbad ists ok, aber auf der Straße oder in der Uni - nein, das gefällt mir einfach nicht, sieht auch meist billig aus.
Sehe ich auch so.

Ich würde mich auch ohne BH nicht wohlfühlen. Zuhause trage ich auch fast nie einen, aber in der Öffentlichkeit muss das für mich schon sein.
 

Benutzer91398  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich finde es voll in Ordnung!
Ich wünschte, es würde viel mehr Frauen machen, dann würde ich mich vielleicht auch trauen.
Aber leider bin ich zu feige und passe mich diesbezüglich lieber an die gesellschaftlichen Konventionen an - aus Angst, dass irgendwer es anstößig finden könnte.
:-(
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ich find es nicht unbedingt schön zu sehen.. aber jeder wie er mag. Es gibt ja auch Kleidungsstile, die man vielleicht nicht so toll findet, trotzdem gibt es genug Leute, die so auf die Straße gehen.

Ich selber geh auch nie ohne BH.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ist mir Titte.

Ich guck anderen Frauen nicht auf die Brustwarzen.

Als ich ein kleines Mädchen war hatten so Sozialarbeiterinnen in gebatikten Kleidern gern mal nix drunter. Und die eine Lehrerin bei South Park! *ggg*
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Also in der Freizeit finde ich das in völlig in Ordnung, in der Uni oder im Beruf aber ziemlich unangebracht. Da fänd ich persönlich es irritierend sowas zu sehen und würde mich umgekehrt auch selbst nicht wohlfühlen so rumzulaufen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren