Sich selber zusehen . Spiegel im Schlafzimmer

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Hallo Ihr Lieben,
hier soll es sich darum drehen, wie und ob ihr euch gerne auch selber beim Sex / bei der SB im Spiegel zuseht.

- Ist das ein Ding, was euch gefällt oder stört euch das eigene bzw. partnerschaftliche Spiegelbild eher?

- Wie haltet ihr es denn generell mit einem Spiegel im Schlafzimmer?

- Habt ihr einen Spiegel im Schlafzimmer, der eindeutige Einblicke erlaubt?

- Nutzt ihr den nur für keusche Dinge oder dient er euch manchmal auch für erotische Spiele?

- wenn ja wie und wann.

- Ober mögt ihr so was eher nicht.

erzählt doch mal:smile:

Bei uns ist es so.
Wir haben einen rollbaren, mannshohen Spiegel im Schlafzimmer.
Hin und wieder rollen wie ihn vors Bett ins Sichtfeld.
Dabei finde ich es sehr erregend, uns dabei zu sehen.
Das machen wir aber ehrlich gesagt nur noch selten.
Meine Partnerin legt übrigens nicht soviel Wert auf Einblicke, sie lehnt den Spiegel aber auch nicht ab.

Früher, als ich noch Solo war, habe ich regelmäßig SB vorm Spiegel gemacht.
PS: Das war zu der Zeit, als es noch kein Internet gab...
Es war also irgendwie mein persönlicher Pornoclip....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Ich habe einen Spiegel im Schlafzimmer, der erlaubt aber vom Bett aus leider keine wirklichen Einblicke.
Ich hab's mir auch schon davor gemacht, das war aber eher aus praktischen Film- bzw Fotogründen. Sex hatte ich auch schon davor.
Wenn ich ausziehe und da Platz ist kommt aber definitiv ein Spiegel fest vor oder am liebsten über mein Bett, wenn es nach mir geht würde ich den ganzen Raum verspiegeln.
 

Benutzer166582 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hätte auch gerne nen Spiegel über dem Bett.
Allerdings könnte ich dann vermutlich nachts nicht mehr schlafen, weil ich immer Angst hätte, dass mich irgendwann der Spiegel erschlägt.
 

Benutzer163532  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Das wäre für mich kein schöner Anblick :grin:. Dazu bin ich zu verklemmt :ashamed:.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Ich bin die totalerfüllung des Klischees:tongue:.
Spiegel überm Bett, Spiegelschränke und selbst meine Kinesis-Trainingswand ist verspiegelt. Ich schaue uns gerne schon mal über die Spiegel beim Sex zu...aber abgesehen vom Hang zum Perfektionismus:whistle: bin ich nicht weiter narzisstisch veranlagt...

Ich würde ja gerne so eine klassische alte Peepshow-Bühne haben, bei der die Darstellerin von Spiegeln umringt ist....aber leider haben die deutschen Gerichte diese ja praktisch ausgemerzt...weil die mit der Menschenwürde nicht vereinbar wären (als wenn die sowas beurteilen könnten...). Vielleicht find ich sowas nochmal im Ausland....portabel genug zum zerlegen und überführen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer167136  (43)

Ist noch neu hier
Wie lieben beide die Spiegel an der Decke und unsere spiegelwand .
Sind einfach super Ein-ausblicke.

Danke Spiegel das es euch gibt
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ganz gruselig, :grin: hatten wir früher mal in unserem ersten Schlafzimmer.:grin:
Zum Ankleiden super, aber nicht beim Sex.

Heute haven wir einen zum Ankleiden, beim Sex sehe ich mich darin aber nicht.
 

Benutzer28811  (32)

Meistens hier zu finden
Wir haben einen Spiegelschrank vorm Bett im Schlafzimmer. Hin und wieder fällt mal ein Blick rein beim Sex, aber ehrlich gesagt vergess ich den Spiegel meistens. Sicherlich könnte man das mehr einbeziehen, aber momentan fehlt mir nix:tongue:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Bei der SB hab ich mir früher gern zugeschaut. Der Spiegel war fast so wichtig wie die Verkleidung mit anschliessendem Striptease. Ich konnte mich an mir selber nicht satt sehen :love:
Leider war der einzige mannshohe ("frauenshohe") Spiegel im Zimmer meiner Mam. Ich musste dann immer ein sturnfreies Haus haben, nicht leicht bei 7 Personen!, und dazu war ich trotzdem irgendwie nie ganz so ruhig dabei, in einem fremden Zimmer.
Das war ein Grund weshalb ich die SB dann radikal vereinfacht habe :grin:

Beim Sex habe ich mir nie zugeschaut. Oft war es eh im Dunkeln.

Wo ich jetzt wohne haben wir einen grossen Spiegel innen an der Tür vom Kleiderschrank. Der dient aber nur beim Ankleiden.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Keine Phantasie???
Oder aber genug Fantasie :zwinker:


Bei uns ist es auch so ähnlich. Wir haben einen großen Kleiderschrank mit verspiegelten Schiebetüren, auf der einen Seite noch einen normalen Spiegel und auf der anderen einen kleinen an meinem Schmuckschränkchen. Wir nutzen sie trotzdem in der Regel nicht. :grin: Beim Sex reichen wir uns völlig und zu kognitiven Leistungen wie das Beobachten unserer Aktionen bin ich dabei eh nicht mehr fähig. :ROFLMAO:
 

Benutzer164174 

Öfters im Forum
Letztens haben wir unser Schlafzimmer renoviert und dabei kam auch ein Spiegelschrank rein. Bislang kein einziges Mal reingeguckt beim Sex. Da hab ich andere Dinge im Kopf.
 

Benutzer167136  (43)

Ist noch neu hier
Oder aber genug Fantasie :zwinker:


Bei uns ist es auch so ähnlich. Wir haben einen großen Kleiderschrank mit verspiegelten Schiebetüren, auf der einen Seite noch einen normalen Spiegel und auf der anderen einen kleinen an meinem Schmuckschränkchen. Wir nutzen sie trotzdem in der Regel nicht. :grin: Beim Sex reichen wir uns völlig und zu kognitiven Leistungen wie das Beobachten unserer Aktionen bin ich dabei eh nicht mehr fähig. :ROFLMAO:
Na wenn du so gefordert wirst ... is natürlich
wohl eher noch genug :zwinker:
wohl eher noch genug :zwinker:
wohl eher noch genug :zwinker:
[doublepost=1508242719,1508242678][/doublepost]
Na wenn du so gefordert wirst ... is natürlich
Das is sehr schade
[doublepost=1508242753][/doublepost]
Na wenn du so gefordert wirst ... is natürlich



[doublepost=1508242719,1508242678][/doublepost]
Das is sehr schade
Aber das lässt sich ändern
[doublepost=1508242859][/doublepost]
wohl eher noch genug :zwinker:
Oh und du lebst das nich aus???
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also ich hatte immer mindestens einen Spiegel im Schlafzimmer - und vor allem in Bettnähe. :sneaky:

Aktuell allerdings haben wir keinen Spiegel, wollen aber einen neuen kaufen. :engel:
 

Benutzer165361  (40)

Ist noch neu hier
Wir hatten in unserem alten Schlafzimmer den Kleiderschrank so stehen, dass man sich oft in dem Spiegel der Tür sehen konnte. Ich muss sagen, dass ich es super finde, kann mich dieser Vorliebe also durchaus anschließen :zwinker:
 

Benutzer161012 

Öfters im Forum
Nö, brauche ich nicht mehr. In jungen Jahren war es ja ganz interessant, um zu sehen wie einzelne Körperpartien aus Beobachterperspektive aussehen. Doch nachdem man ALLES schon mehrfach gesehen hatte, konzentrierte ich mich lieber auf das unmittelbare Original. Gucken lenkt ja doch ab und inzwischen leidet auch mein Ästhetikempfinden darunter. :nope:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren