Sextoys in der Beziehung

Essener_35
Benutzer204688  (36) Ist noch neu hier
  • #1
Hey Leute ich dachte ich Starte mal n neues Thema und frage euch was ihr davon haltet in einer Beziehung Sextoys zu nutzen?
Seihs es alleine zur Masturbation oder gemeinsam mit dem Partner/Partnerin?

Also ich finde das völlig in Ordnung wenn man heiße Toys mit ins Schlafzimmer einbezieht und beide dadurch ein Lustgewinn verspüren.
Es ist auch ok wenn meine Partnerin es sich zwischendurch mal mit dem Dildo oder Vibrator macht oder sie sich beim Masturbieren mit Pornos vergnügt.

Ich danke euch schonmal für eure Antworten 😊
 
kitty love doggy
Benutzer206015  (33) Ist noch neu hier
  • #2
Also ich bin nich so ein großer fan von sextoys.... is bei mir ehr zur selbstbefriedigung und da hab ich auch lieber meine finger😅

Mit dem partner zusammen eigentlich nur anal bei ihm... er bevorzugt auch meine finger... is ein besseres gefühl... oder meinen umschnalldildo🤭....
 
A
Benutzer180330  (24) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #3
Ich mag Sextoys sehr und benutze sie sowohl gemeinsam mit meinem Mann als auch alleine bei der Selbstbefriedigung.
 
Mrs. Brightside
Benutzer140332  (36) Planet-Liebe ist Startseite
  • #4
Mit Sextoys ist es schon was anderes, gerade beim Sex. Da kann man wunderbar alle Löcher verschließen, was mit nur einem Schwanz nicht möglich ist. Der ultimative Orgasmus ist ein Druckwellenvib an der Klit, ein Vib in der Pussy und Schwanz im Po.

Zur SB nehme ich ausschließlich den Druckwellenvib aka Womanizer.
 
Sweet Connoisseur
Benutzer200615  (45) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #5
Sextoys nutze ich gerne zur SB, die Art des Toys hängt dabei von der Lust und dem Bedürfnis ab.
Sie kommen aber auch gemeinsam mit meinem Mann zum Einsatz und dabei auch bei uns beiden.
 
Dome23
Benutzer190241  (43) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #6
Für uns eine tolle Sache 🤤❤️
 
luca999
Benutzer207003  dauerhaft gesperrt
  • #7
Nein nutzen es nicht gemeinsam
 
D
Benutzer191261  (37) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #8
Grundsätzlich sind wir beide offen für Toys aber sie kommen recht selten zum Einsatz. Manchmal fürs Vorspiel, als Überbrückung zur zweiten Runde oder wenn ein Schwanz nicht genug ist... Aber meistens sind wir so in Fahrt, dass der Griff zum Nachtschrank schon zu sehr ablenkt. Ob meine Frau für SB ein Toy nimmt oder überhaupt SB betreibt weiß ich nicht. Ich machs selten, da wir so viel Sex haben. Wenn dann gern mit Tenga Air Masturbator und/oder Dildo bzw Vibrator.
 
F
Benutzer189268  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #9
Wir benutzen die Toys zusammen auf der Couch. Wir schauen dabei Porno und machen es uns gegenseitig mein Mann hat verschiedene Gummimuschies und ich Dildos.
 
ShanDei
Benutzer195361  (51) Öfter im Forum
  • #10
Och... wir hatten so ein paar Spielzeuge die letzten Jahre, die vor einiger Zeit komplett aussortiert wurden, weil wir sie so gut wie nie benutzt haben.

Daher sind wir recht "langweilig" was Spielzeug betrifft und haben nur noch:
  • Seidentücher
  • Handfesseln / Fußfesseln
  • Paddle

Das war's schon.
 
just_itt
Benutzer3713  (44) Meistens hier zu finden
  • #11
Meine Erfahrung war leider eher negativ. Hatte einen Satisfyer besorgt und wollte ihn mit ihr ausprobieren.
Sie hat überhaupt kein Interesse daran das mal auszuprobieren. Auch sonst brauch ich mit einen Spielsachen kommen, will sie alles nicht.
 
Sklaen
Benutzer175418  (42) Verbringt hier viel Zeit
  • #12
Wir nutzen gerne Toys gemeinsam.
Und ich alleine eigentlich immer bei SB.
 
A
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #13
Wir mögen Toys, vor allem im BDSM-Kontext und ausgedehnteren Sessions.
Auch, wenn der meiste Sex für uns ohne Toys stattfindet, finde ich, dass sie eine Bereicherung sind.

Alleine nutze ich nur sehr selten Toys, fände es aber eh seltsam, würde mein Partner sagen, dass er das „ok findet“.
Geht ihn nämlich eigentlich nichts an bzw. hat er da kein Mitbestimmungsrecht.
 
D
Benutzer191261  (37) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #14
Meine Erfahrung war leider eher negativ. Hatte einen Satisfyer besorgt und wollte ihn mit ihr ausprobieren.
Sie hat überhaupt kein Interesse daran das mal auszuprobieren. Auch sonst brauch ich mit einen Spielsachen kommen, will sie alles nicht.
War bei mir in früheren Beziehungen ähnlich. Wenn sie den Wunsch nach Toys nicht äußert braucht man auch keine kaufen. Was ich bei meiner Ex da weggeschmissen habe ist famos.
Meiner jetzigen Frau habe ich ein Toy gekauft und auch nur, weil sie es sich gewünscht hat. Solange sie sich nichts neues wünscht werde ich nichts holen, andernfalls ist die Enttäuschung groß. Und für Fesselspiele kann man nehmen was zur Hand ist. Gürtel, Schal und Schlips leisten da stets gute Dienste. Und für paar Klapse geht die flache Hand.
 
Nevery
Benutzer72433  Planet-Liebe ist Startseite
  • #15
Ungefragt Spielzeug zu schenken fände ich jetzt auch seltsam... das such ich mir schon selbst aus, wenns für mich ist.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
L
Benutzer186526  (34) Öfter im Forum
  • #54
Wir benutzen beim gemeinsamen Sex regelmäßig einen Womanizer.
Ich manchmal noch einen Ring.

Meine Frau braucht die Stimulation außen und mich gleichzeitig in ihr.
Ich finde das auch nur fair weil bei mir die Eichel ja anatomisch bedingt mehr Reibung und Druck bekommen wie ihrer Klitoris die auch etwas kleiner ist und dadurch wohl nicht so gut beim Sex stimuliert wird.
So sind wir auf ähnlichem Niveau und kommen beide fast immer zum (gemeinsamen)Orgasmus.

Ihrer Hand kann sie nicht benutzen was manchmal einfacher währe aber das bringt ihr nichts .
Auch benutzt sie den Womanizer nur ganz selten alleine weil es ihr damit zu lange dauert und sie dann irgendwann überreizt ist.
Außerdem hat sie ja mich der immer zu Verfügung steht da wartet sie dann lieber bis abends.

Andres Sache haben wir auch getestet werden aber nicht benutzt.
Meine Frau ist da praktisch das was gut funktioniert wird auch weiterhin so gemacht da braucht sie nicht andauernd was neues probieren.
Aber manchmal dann schon also mal sehen was sich in Zukunft noch so ergibt.
 
KarlaMarla
Benutzer186723  (22) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #55
mein Freund und ich benutzen die schon mal beim sex, aber nicht allzu regelmäßig
 
janewayne
Benutzer199726  (41) Verbringt hier viel Zeit
  • #56
Wir haben ne Toykiste bei der sich jede:r alleine und natürlich wir gemeinsam bedienen. Manchmal hole ich die ganze Kiste und wir suchen gemeinsam was aus. Fesselzeug, Dildo, Strap on, Plug. Oder eine:r legt schon bereit was er/sie plant zu nutzen. Alleine nutze ich gerne Dildos oder Plugs. Was er nutzt weiß ich nicht. Muss er aber auch nicht verraten. Nach Gebrauch wird es gereinigt und kommt wieder in die Kiste.
Ich liebe das. Alles kein Muss, aber gerade Plugs oder so kommen schon sehr häufig zum Einsatz.
 
Hotrokker
Benutzer190650  (55) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #57
Ich und meine Partnerin haben schon einige Toys. Wir benutzen sie auch regelmässig, speziell damit sie zum Orgasmus kommen kann. Dabei haben wir Dildos, Plugs und Vibratoren aller Art. Ich selbst benutze verschiedene Cock-Rings und habe auch zwei Silikon Muschis, die ich allein zum masturbieren oder auch mit ihr zusammen verwende. Selbstverständlich sind diese Toys auch immer dabei, wenn wir in die Ferien fahren oder für ein Wellnesswochenende in einem Hotel sind.
 
TomLa
Benutzer208240  dauerhaft gesperrt
  • #58
Hey Leute ich dachte ich Starte mal n neues Thema und frage euch was ihr davon haltet in einer Beziehung Sextoys zu nutzen?
Seihs es alleine zur Masturbation oder gemeinsam mit dem Partner/Partnerin?

Also ich finde das völlig in Ordnung wenn man heiße Toys mit ins Schlafzimmer einbezieht und beide dadurch ein Lustgewinn verspüren.
Es ist auch ok wenn meine Partnerin es sich zwischendurch mal mit dem Dildo oder Vibrator macht oder sie sich beim Masturbieren mit Pornos vergnügt.

Ich danke euch schonmal für eure Antworten 😊
Was ich empfehlen kann ist ein guter cockring. Das bringt auch Spaß für beide ansonsten ist natürlich alles erlaubt was dem einzelnen Spaß macht. Womanizer oder Fleshlight. Butt plug, fesseln oder ein Halsband. Einfach ausprobieren was einem Spaß bringt. Gibt vieles für Sie manches für Ihn und doch auch einiges für Beide
 
T
Benutzer208193  (36) Ist noch neu hier
  • #59
Wir benutzen regelmäßig einen Penisring mit Vibrator, vor allem beim Reiten mag meine Frau das sehr gerne und kann damit intensiv kommen, laut ihrer Aussage. Außerdem gelegentlich einen Vibrator und selten, wenn das auch als Toy zählt, eine Liebesschaukel. Aber da wir die erst aus dem Schrank holen und aufhängen müssen eher selten.
 
L
Benutzer20945  Verbringt hier viel Zeit
  • #60
Wir haben 2 Ikea Kommoden voller Sextoys.
Vom Plugs (klein & gro), Cockringen, Peniskäfig, über Dildos & Vibratoren in sämtlichen Farben, Formen und Ausführungen bis hin zu Federn, Gerten, kleinen Peitschen und Paddel ist alles mögliche da drin.

Meine Partnerin ist von Natur aus auch sehr lustvoll und hat eine hohe Libido und macht daher neben dem ehelichen Sex auch oft SB. Dabei benutzt sie am liebsten 2 ihrer Massagestäbe (mit so einem runden Kopf- sehen aus wie ein Mikrofon) und den Womanizer. Damit kommt sie am zuverlässigsten, am liebsten und am schönsten.

Ich finde es toll und klasse das wir so offen mit unserer Sexualität umgehen und sie auch mit ihrer SB.
Warum auch nicht...

Besonders heiß finde ich es, wenn sie nach mir ins Bett kommt und sie dann voller Lust anfängt mit sich selbst zu spielen während ich bereits schlafe.
Ich werde dann häufig von den Vibrationsgeräuschen der Toys und ihrem stöhnen wach. Nachdem sie gekommen ist gibt es dann immer noch Sex... 🤯🔥🔥❤️
 
joe682
Benutzer208755  (41) Ist noch neu hier
  • #61
Wir nutzen auch gern toys. Ich liebe es ihr zuzusehen, wie sie sich windet wenn ich sie mit dem Womanizer verwöhne oder der vibrator in ihr mit ihr spielt. Zum fesseln und für leichte schmerzen haben wir auch das ein oder andere da, was wir gern nutzen. Ich wünsche mir, dass sie demnächst meinen Po auch mal mit nem Buttplug verwöhnt. Mal schauen was sich ergibt.
 
M
Benutzer208574  Ist noch neu hier
  • #62
Ich mag Umschnalldildos und Satisfyer zur Abwechslung.. Das gibt schon einen besonderen Reiz. Aber sonst meistens Finger
 
E
Benutzer119893  Verbringt hier viel Zeit
  • #63
Ungefragt Spielzeug zu schenken fände ich jetzt auch seltsam... das such ich mir schon selbst aus, wenns für mich ist.
Hat so was von "Ich hab' kein Bock mehr auf dich, mach's dir doch selbst" oder?

Also ich habe früher schon ein paar Toys ausprobiert, aus Neugierde.
Die, die zur "inneren Anwendung" gedacht waren habe ich alle gleich wieder entsorgt. Die wirkten so gut wie gar nicht.

Übrig geblieben sind nur 2 Standard-Vibratoren.
Einen davon habe ich früher regelmäßig beim Sex benutzt, als es bei mir mit den Orgasmen nicht so klappen wollte.

Heute (nachdem wir Beide wissen, wie es geht) klappt das mit den Orgasmen wesentlich besser, und ich habe bei mir festgestellt: Wenn ich so ein Ding wieder benutze, dann gewöhnt man sich sehr schnell wieder dran und es klappt auf die "normale Art" wieder weniger gut.
Also fristen die beiden Zappelstäbchen heute ein einsames Dasein in einem dunklen Karton in der untersten Schrank Ecke.

Lebenslänglich mit Sicherheitsverwahrung ohne Aussicht auf Bewährung.

Mist: Ich hab gerade im Schrank nachgesehen. Hab' vergessen, die Batterien raus zu nehmen und jetzt sind die ausgelaufen. Ob ich damit wohl noch Jemanden eine Freude machen kann, wenn ich die Dinger in den Elektroschrott-Container werfe?

Oder vielleicht EBay? Neuwertig, mit leichten Gebrauchsspuren !:whoot:
 
Zuletzt bearbeitet:
Nevery
Benutzer72433  Planet-Liebe ist Startseite
  • #64
Hat so was von "Ich hab' kein Bock mehr auf dich, mach's dir doch selbst" oder?
Das würde ich nichtmal sagen, aber wenn es mir Spaß machen soll, dann wäre es doch wünschenswert, vorher auch meine Zustimmung einzuholen :grin:
 
Nacktschwimmer
Benutzer176505  (61) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #65
Hat so was von "Ich hab' kein Bock mehr auf dich, mach's dir doch selbst"
Neee, gar nicht.
Hab meiner Frau schon öfter Vibratoren und letztlich einen Lovense als Überraschung geschenkt. Ihr hat‘s gefallen. Ich hatte allerdings vorher Grund zur Annahme, dass es so sein würde.

Hab' vergessen, die Batterien raus zu nehmen und jetzt sind die ausgelaufen.
In meiner Jugend ist das öfter passiert. Wenn Du‘s an die Finger bekommst, bitzelt es. Kann ja auch ganz reizvoll sein. Solltest es bei eBay als „special effect“ anpreisen!
 
A
Benutzer184851  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #66
Haben eine kleine Sammlung und wird auch fast immer genutzt, von der Vorbereitung bis hin zum Finale.
 
Nikki.B
Benutzer174698  (23) Öfter im Forum
  • #67
..völlig normal Toys beim Sex zu nutzen, ich wüsste auch gar nicht, wie man drauf kommen könnte, dass man das nicht mehr benutzen sollte, wenn man in einer Beziehung ist...
 
M
Benutzer189409  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #68
Ich bin ehrlich gesagt am überlegen sowas für mich zuzulegen..
Weil meiner Frau beim HJ schnell die Hand weg tut und sie nicht gern bläst..
Und dann so dieses „dann halt ein Quickie“ Oder eigene Hand ist halt schon relativ nüchtern..
 
Es gibt 38 weitere Beiträge im Thema "Sextoys in der Beziehung", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren