Sexdate - Was soll ich anziehen?

Benutzer114630 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben,
Ich komme mal direkt zur Sache:

Ich habe einen Mann online kennengelernt, er ist knapp 10 Jahre älter als ich und soweit ich weiß sehr erfahren in Sachen Sex, Stellugen etc.
Was bei mir leider nicht so ist.
Jedenfalls haben wir uns verabredet für heute Abend, so ein richtiges Sexdate.
Das Problem ist, dass ich sowas noch nie gemacht habe, total nervös bin und keinen Schimmer habe, was ich anziehen soll. Habe bereits meine beste Freundin um Rat gefragt, sie meint "Na so wie immer."
So wie immer heißt im "Gammler-Look". Ich habe das starke Gefühl, dass ihm das nicht gefallen wird.
Ich muss dazu sagen ich bin etwas dicker und fühle mich so schon nicht schön und/oder attraktiv. Das macht die Situation für mich um einiges schwieriger.
Und ich wollte noch fragen ob ihr irgendwelche Tipps habt, denn ich bin sehr schüchtern und hab Panik vor so ziemlich allem, wie ich meine Hemmungen loswerde. zB zeige ich mich nicht gern nackt, was daher kommt dass ich halt etwas mer wiege. Er sagt es stört ihn nicht und alles. Aber glauben kann ich das nicht wirklich.
Achja: Habt ihr Erfahrungen mit solchen Dates? Wie läuft sowas ab? Er kommt rein, es geht direkt los, oder wie?

Bedanke mich im vorraus!

Jenny, 18.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hallo Jenny ... viel mehr bin ich bei Deiner Unerfahrenheit mit solchen Dates um Deine Sicherheit besorgt - kennst Du diesen Mann schon persönlich? Wo trefft Ihr Euch? Du lässt doch hoffentlich nicht einen wildfremden geilen Kerl in Deine Wohnung??
Bitte lies Dir mal das durch: http://www.joyclub.de/dating_tipps/covering.html

Ansonsten kleide Dich natürlich sexy und nicht "gammelig" - schöne Wäsche, evtl. Halterlose, ein Rock/Kleid, erhöhtes Schuhwerk - gehört (jedenfalls für mich) zur Erotik dazu. Alles andere hat keinen Stil - für nur einen schalen Fick, wär ich mir zu schade.

Und mach Dir keine Gedanken um Deine Pfunde - lass Dich fallen, vielen Männern macht das gar nix - einige stehen sehr auf mehr Frau ...
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von
L

Benutzer

Gast
Das klingt ja nach den "besten" Vorraussetzungen für so ein Date. Vielleicht solltest du die Finger davon lassen und es probieren, wenn du reif/sicher genug dafür bist.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer118751 

Meistens hier zu finden
Also ich hatte sowas auch schon, ist gar nicht so lange her, allerdings war er gleichaltrig.
Ich hatte ein Kleid an und relativ hohe Schuhe und miteinander harmonierende Unterwäsche, String und Push-Up.
Wir haben erst über eine Stunde ganz normal gequatscht (wozu man sagen muss, dass wir befreundet waren etc) und irgendwann passierte es halt einfach. :smile: Beruhig dich mal. Ich war selbst ziemlich unentspannt und konnte den ganzen Tag nichts essen :grin: aber das war wirklich nicht nötig :smile: im Übrigen hatte ich (deshalb) grade erst wieder mit der Pille angefangen weil ich mich sonst nicht sicher gefühlt hätte und hab entsprechend zugenommen in der Zeit, aber das war auch kein Problem :smile:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer130652  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ganz ehrlich ? Lass die Finger davon !
Du kennst den Kerl ja nicht mal...
Ausserdem denke ich, wenn du wirklich solche Lust auf ein Sex-Date hättest, währst du davon überzeugt und meiner Meinung nach hört sich das garnicht so an.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer114630 

Verbringt hier viel Zeit
Erstmal danke.

Ich glaube schon, dass ich reif genug bin nur die Überwindung dazu fehlt mir irgendwie.
Ich freue mich auf dieses Treffen schon eine ganze Weile und bin auch total neugierig wie es wird und alles.
Ich will es einfach nur nicht versauen. So dass es sich für ihn nicht gelohnt hat oder so.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer124223  (46)

Meistens hier zu finden
Hallo Jenny,

Ich will es einfach nur nicht versauen. So dass es sich für ihn nicht gelohnt hat oder so.

bei einem reinen Sex-Date sollte es eigentlich nur darum gehen, dass es sich für Dich lohnt. Hierbei gilt: "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht." Denke also an Dich, mach all das, worauf Du Lust hast und lasse alles bleiben, was Dir nicht behagt (vielleicht auch gleich das ganze Sex-Date).

Viel Spaß
G.G.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer90459 

Verbringt hier viel Zeit
Ich gönne dir dein Sexdate. Viel Spaß und sei einfach du. Alles andere würde wenig Sinn machen und dich unnatürlich wirken lassen.
Jetzt aber zu den wichtigen Punkten: Du hast ja relativ wenige Details verraten.
Triff dich auf jedenfall an einem öffentlichen Ort mit vielen anderen Leuten. Eine Bar, ein Café, ein Restaurant oder sowas in die Richtung. Denn wenn du den netten, aufgeschlossenen und erfahrenen 28-jährigen Herrn noch nie live gesehen hast, dann kann er auch 58 sein. Ausserdem ist es sowieso von Vorteil sich im Vorfeld ein bisschen zu beschnuppern. Und vielleicht stimmt ja eure Chemie auch gar nicht. Wenn ihr euch nur online kennt ist das gar nicht so unwahrscheinlich. Sollte dem so sein, kannst du nach dem Essen/Trinken einfach gehen und das wars. Er weiß nicht wo du wohnst und so weiter.
Informier auf jedenfall deine beste Freundin über all deine Pläne im Vorfeld (Am besten macht ihr eine Uhrzeit aus zu der du dich bei ihr meldest. SMS/Whatsapp/Anruf) und geh nicht irgendwohin mit. Das kann dann auch bei Sexdate 3-5 sein, aber muss ja nicht gleich beim ersten Mal sein. Ein Hotel wäre sicher ein geeigneter Ort für das Sexdate. Also weder bei dir, noch bei ihm. Und nehmt ein Kondom. :smile: Er wird ja sicher nicht seinen HIV-Test dabei haben, und selbst wenn ist das noch keine Garantie.
Auch wenn das jetzt alles recht väterlich klingt, wenn du dich an ein paar Regeln hältst, dann kann wenig schief gehen und zumindest sind einige Gefahrenpunkte eliminiert. Dann kannst du dich auch fallen lassen, den Abend genießen und hoffentlich tollen Sex haben. Viel Spaß.

P.S.: Sexdate mit einem Fremden finde ich trotzdem ein bisschen merkwürdig. Sich treffen und nichts ausschließen - ok. Aber im Vorfeld gleich beschließen Sex zu haben finde ich ein bisschen stark reduziert. Aber vielleicht gehört für mich zu Sex auch immer deutlich mehr als nur die Lust auf das andere Geschlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von

Benutzer101233  (40)

Planet-Liebe Berühmtheit
Unabhängig von den ganzen Sicherheitsvorkehrungen, die nunmal wichtig sind. Aber wenn du ihm vertrauen kannst, dann mach dir Zöpfchen und ziehe dich als Schulmädchen an, denn er scheint ja auf sehr junge Mädels zu stehen. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer

Gast
Ich würde auch sagen dass vor allem wichtig ist, dass du dich in deinen Klamotten wohl fühlst. Nur dann wirkst du auch auf dein Gegenüber anziehend. Mach ne Mischung aus bequem und sexy und alles sollte passen. Also Klamotten in denen du dich heiß fühlst aber auch gleichzeitig wohl fühlst weil bequem und ähnliches. Dann steht ner heißen Nacht nix im Wege. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich will es einfach nur nicht versauen. So dass es sich für ihn nicht gelohnt hat oder so.

Wenn es sich wirklich um ein reines Fickdate handelt, dann sei zu 99% egoistisch - für DICH soll es gut sein - Männer sind in der Regel schon mal sehr zufrieden, dass sie mal wieder (oft nach Ewigkeiten) mit einer Frau schlafen können. Klingt erstmal zu pauschal ist aber in der Regel einfach so - ICH weiß, wovon ich rede.

Ansonsten bist Du wirklich noch "unreif" für solche Dates, weil Du noch eines hattest. Von daher beherzige die Sicherheitsratschläge und wenn Du ein ungutes Gefühl hast, lass es. Im Netz findest Du tausende von Männern, die sich gerne für ein Schäferstündchen auf Dich einlassen - Du musst absolut nichts überstürzen - keine Kompromisse eingehen.

In diesem Bereich ist es so: es läuft so wie die Frau das will, oder gar nicht. Das hat nichts mit mangelndem Respekt gegenüber der Männerwelt zu tun, sondern einfach damit, dass wir im Gegensatz zu ihnen
1. Die Auswahl haben
2. Keine Männer vergewaltigen, misshandeln und von daher KEINE potenzielle Gefahr darstellen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ein Sexdate lebt von Lockerheit und Selbstsicherheit bei allen Beteiligten. Du fühlst dich unwohl und musst dich überwinden? Finger weg.

Ich hatte schon Sexdates mit solchen Frauen und das war jedes Mal eine herbe Enttäuschung.

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, forme deinen Körper so, dass du dich wohlfühlst - und dann kannst du nochmal drüber nachdenken. Die Kleidung ist grad dein kleinstes Problem.
 
zuletzt vergeben von
R

Benutzer

Gast
Oh das Problem kenne ich! Ich finds auch ok, wenn man nervös ist, ist ja schließlich erstmal eine neue Situation für dich. Bis jetzt hatte ich noch kein solches Treffen, es steht aber sozusagen eins in Aussicht. Meine Überlegungen dazu sind folgende:
-Ein Kleid tragen, das sieht schön aus und ist meist leichter auszuziehen :zwinker:
-schöne Unterwäsche, aber nichts was du nicht normalerweise auch anziehen würdest. Wenn du nicht gewohnt bist, halterlose Strümpfe oder sowas zu tragen, lass sie beim ersten Treffen weg. Gut sitzende Unterwäsche, in der du dich wohl fühlst, ist da viel bessser.
- keinen/wenig Schmuck, denn ganz ehrlich? Wer will schon im Eifer des Gefechts noch Ohrringe abgelegen müssen oder sowas
- keine hohen Schuhe, das sieht meist doch unnatürlich aufgestylt aus (außer du trägst sowieso ständig welche) und du weißt ja auch nicht, ob du ihn dann nicht vielleicht überragst (wäre bei mir vllt. so)
- generell, will man natürlich super sexy aussehen, aber ich würde mir auch etwas Spielraum fürs nächste Mal lassen. Es ist schöner wenn man den Partner nochmal mit was überraschen kann, statt eher weniger heiß auszusehen als beim letzten Mal.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer90459 

Verbringt hier viel Zeit
Und jetzt sind wir natürlich alle gespannt wie es denn nun war ;-)
 
zuletzt vergeben von

Benutzer114630 

Verbringt hier viel Zeit
Fantastisch!
Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, soviel ist klar. :smile:
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren